Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 27. August 2017, 16:34

Da ich um die 4 Zugstunden vom Stadion entfernt wohne konnte ich nicht ganz so regelmäßig in den Genuss kommen live im Stadion zu sitzen. Aber ich kann echt von Glück sprechen, dass von den wenigen male ich auch beim unglaublichen 4:4 gegen den AS Rom mit dabei war! :LEV2 Das war wirklich ein absurdes Spiel, wo zwischenzeitlich nach dem 2:4 dachte, das Spiel ist safe tot. Und dann kam die Schlussphase! :bayerapplaus

62

Sonntag, 27. August 2017, 16:42

Das 4:7 auf Schalke 2006 war auch ein irres Erlebnis. So viele Tore sieht man vielleicht nie wieder ein einem Spiel.
Hrm.

Meine Top 3 Heimspiele die mir jetzt spontan einfallen:
2-0 Chelsea
5-1 Köln
5-0 Gladbach

Flop 3:
1-4 gegen Köln
3-6 Gladbach
Pokalaus gegen Lautern

63

Sonntag, 3. Februar 2019, 10:54

Das 3:1 nach 0:1-Halbzeitrückstand gegen die Bayern am Murmeltiertag 2019.

Es ist ein Gefühl, als erlebe die Werkself nach quälend langen Jahren magerer Kost ihre Götterdämmerung.
Endlich wieder hochklassiger, leidenschaftlicher und mitreißender Werkself-Fußball über 90 + 5 Minuten, der bei den Bayer-Fans im Stadion zum ersten mal seit langem die Stimmung um so mehr überkochen lässt, je länger das Spiel dauert.

Abgerundet durch das Sahnehäubchen beim Blick auf die "Ewige Tabelle" der Fußball-Bundesliga.
Der an diesem 20. Spieltag 2018/19 den verletzt ausfallenden Lars Bender als Kapitän vertretende Kevin Volland ist es, welcher mit seinem Führungstor zum 2:1 in der 63. Minute jene Punkte Nr. 2093 und 2094 auf dem "ewigen Bundesliga-Punktekonto" gutschreibt, welche Bayer 04 wegen der um sage und schreibe 443 (!) Tore besseren Tordifferenz am punktgleichen 1.FC Kaiserslautern vorbeiziehen und damit am 02.02.2019 um 16:50 Uhr in die Topp 10 der ewigen Bundesligastatistik vorrücken lässt.

:LEV2
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

64

Sonntag, 3. Februar 2019, 11:15

Am 4:2 gegen die Bayern 1997 geht allerdings kein Weg vorbei - abgesehen vom 2:8 in Gladbach...

65

Sonntag, 3. Februar 2019, 12:30

Am 4:2 gegen die Bayern 1997 geht allerdings kein Weg vorbei - abgesehen vom 2:8 in Gladbach...
Also das 4:1 gegen die Bayern am 3. Spieltag 2004 leibt auch unvergessen. Habe noch heute den Kommentar in den Ohren mit den magischen dreien Franca, Ponte und Berbatov.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher