Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, August 22nd 2017, 7:57pm

Die besten und emotionalsten Spiele von unserem Bayer live im Stadion

Da mir mal wieder etwas langweilig ist, eröffne ich den neuen Thread mal. Ich weiß nicht, ob es so einen ähnlichen schon gibt, ich hoffe mal nicht.

Also was waren Eure tollsten, emotionalsten Spiele von unserem Bayer, welche Ihr live im Stadion erlebt habt? Spiele, welche alle Facetten des Fussballs boten und Euch aufgezeigt haben, warum Ihr unseren Bayer so sehr liebt bzw den wunderbaren Sport Fussball?

Ich fang mal an und nenne ein paar Spiele, welche ich live im Stadion erlebte und mich immer wieder daran erinnern, warum ich unseren Verein so vergötter.

1987 Bayer Leverkusen-Austria Wien 5-1

Dieses Spiel ist mir sehr gut in Erinnerung, da es mein erstes UEFA-Pokal Spiel beim Bayer war. Ein überragender Sieg und nach dem Abpfiff streckte mich mein Vater wie einen Pokal in die Höhe und kaufte mir einen Leverkusen-Schal, welchen ich heute noch habe und einer meiner größten Schätze ist......Danke Papa, das werde ich nie vergessen!!!!

1988 Bayer Leverkusen-FC Bayern München 3-4

Das war das erste Heimspiel nach dem UEFA-Pokal Sieg, das Stadion sang die ganze Zeit "Und wir haben den Pokal". Wahrscheinlich durch diese Euphorie überrannten wir die Bayern und führten so nach etwa 20 Minuten schon 3-0, danach wurden allerdings (vlt durch das Feiern?) die Beine unserer Helden müde und wir verloren noch 3-4. Völlig egal, wir hatten den Cup geholt und mein Bayer war einfach der größte Verein auf dieser Welt.

1993 Eintracht Frankfurt-Bayer Leverkusen

Das war das DFB-Pokal Halbfinale im Waldstadion. Frankfurt spielte den berühmten Fussball 2000 und war Favorit gegen uns. Es war eines meiner ersten Auswärtsspiele, welche ich ohne meinen Vater besuchen durfte....und dann gleich Frankfurt. Unvergessen, wie Kirsten dem arrogant dribbelnden Uli Stein den Ball abjagte. Weiß aber nicht mehr, ob Kirsten das Tor machte oder für Andi Thom auflegte.....was für ein Sturmduo. Unser erstes DFB-Pokal Finale war im Sack, ich trank zwei Bier und war völlig betrunken :D

1997 Bayer Leverkusen- Bayern München 4-2

Wir lagen recht früh mit 2-0 hinten, verloren dann noch (Wörns, Happe? ich weiß es nicht mehr) einen Spieler nach roter Karte. Heinze machte kurz vor der Pause noch den Anschluss. Was in der zweiten Halbzeit bzw Nachspielzeit geschah wissen wir ja alle. Einfach legendär und einer der vielen Gründe warum Ulf für immer der Größte für uns sein wird. "Oh la la, wir haben einen Kirsten, oh la la, Kirsten wunderbar"

2003 FC Nürnberg-Bayer Leverkusen 0-1

Das war für mich das emotionalste Spiel überhaupt. Diese Angst, das Zittern. Wer dabei war, kann sich bestimmt auch noch an die ekligen Öln-Fans im Nebenblock erinnern, welche extra für unseren Abstieg im Stadion waren. Bastürk hat uns aber in der ersten Halbzeit das Tor gebracht......völlige Ekstase nach dem Abpfiff. Ich habe Rotz und Wasser geheult und konnte mich gar nicht mehr einkriegen. Ich lag mir mit völlig fremden Fans in den Armen und wir feierten unsere ganz persönliche Meisterschaft des kleinen Mannes. Alles fiel nach dem Abpfiff ab, das Triple-Vize aus dem Vorjahr, der Fastabstieg ein Jahr danach. Auch wenn es eigentlich kein schöner Anlass war, ich war einfach nur glücklich.

So, das waren ein paar( von den vielen) Spiele, welche ich mit dem Bayer live im Stadion gesehen habe. Leider fehlen mir in meiner Fussball-Vita einige Champions League Spiele von 2002, da ich leider beruflich in diesem Jahr zu eingebunden war. Es waren aber auch noch viele andere Spiele dabei, welche ich live verfolgt habe, aber ich wollte jetzt auch nicht zu viel schreiben.

Während ich euch das hier schreibe, habe ich ganz rote Wangen bekommen und habe mich nochmals an diese tollen Spiele erinnern können. Es ist auch nur Zufall, dass keine Spiele aus der jüngeren Vergangenheit dabei sind, wie schon geschrieben, ich wollte nicht alle Spiele darlegen.

DANKE Bayer Leverkusen, ICH LIEBE DICH :LEV3

Was waren Eure tollsten Spielerlebnisse?

Ich freu mich drauf :LEV2

2

Tuesday, August 22nd 2017, 8:14pm

Schöne Idee!

Hamburg, 18. Mai 2013. Letzter Spieltag der schönen Hyypidowski-Saison. HSV - Bayer 04. Unser Kies schießt in letzter Minute das Siegtor und macht sich zum Torschützenkönig. siehe hier Und wir im Block feiern vehementer, als man es bei gleichzeitigem Gewinn von Meisterschaft und Champions League tun könnte... gigantische Minuten!
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

3

Tuesday, August 22nd 2017, 8:30pm

Bayarena, 14.02.2014:
Gegen Wolfsburg 4:5.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

4

Tuesday, August 22nd 2017, 8:47pm

Saison 2010/2011: Mein erstes Derby in der BayArena und dann auch noch so eins! 3:2 Sieg nach einer richtigen Zitterpartie im Schnee. War für mich persönlich etwas ganz Besonderes, da ich die Derbystimmung zum ersten mal live erlebt hab.

Saison 2011/2012: Das 2:1 daheim gegen Chelsea, als Manuel Friedrich in der Nachspielzeit das Siegtor köpft und und ins Achtelfinale bringt. Ich weiß nicht, wann ich jemals wieder so eskaliert bin.

Die beiden Spiele stechen heraus und stehen noch ein bisschen über den anderen tollen und furchtbaren Momenten, die ich live erlebt hab.

5

Tuesday, August 22nd 2017, 9:14pm

Eindeutig der 09.04.2002 gegen Liverpool in der BayArena...dieses Tor von Lucio in der 84ten Minute unvergessen...die Emotion in der Kurve danach ebenfalls...glaub ich habe am nächsten Tag noch gezittert ;)
Warum heissen eigentlich alle schönen Frauen mit Nachnamen .jpg ??

http://iggy.hat-gar-keine-homepage.de/

6

Tuesday, August 22nd 2017, 9:17pm

Ich gehe noch nicht solange regelmäßig ins Stadion aber ich fand zum einen das Derby letzte Saison ziemlich cool oder auch das CL Quali Spiel gegen Rom.

7

Tuesday, August 22nd 2017, 9:26pm

Wenn man die jüngere Vergangenheit heranzieht, dann u.a.:

23.11.2011
Leverkusen-Chelsea 2:1 mit Magier Dutt

26.08.2015
Leverkusen-Lazio 3:0, damals grandiose Stimmung und ein Bayer 04, dass für alles stand, was man sich als Fan wünschte

13.05.2017
Leverkusen-Köln 2:2, braucht man nicht erklären, da ist die Bayer04 Familie zusammengerückt

8

Tuesday, August 22nd 2017, 10:17pm

wo fängt es an und wo hört es auf?

Abstiegsendspiel 2003 in Nürnberg
Karnevalssamstag 2006 in Köln
Letzter Spieltag 05/06 in Hannover (letztes Spiel von Berbatov)
Auswärts in Mainz 2007 (Mainz drückend überlegen, dann macht Barbarez 2 Tore und Schneider trifft mit einem Wahnsinnsfreistoß)
Oberhausen 2008
Pokalhalbfinale 2009
Pokalfinale 2009
Köln 09/10 (Rolfes trifft in der 80. zum 1-0, Bin nach dem Tor 10 Stufen weiter unten gewesen)
Finally Red 2010 in Gladbach
Auswärts in London 2011
Wien 2012 (Im Vorfeld ordentliches Säbelrasseln der Österreicher, trotzdem 4-0 gewonnen)
Heimspiel gegen Gladbach 13/14 (4-2 nach 2-0 und 2-2)
Köln 14/15
Köln 16/17
wenn jeder an sich denkt ist an jeden gedacht

www.cafe-king.de

9

Tuesday, August 22nd 2017, 10:35pm

1996 das letzte Spiel gegen Kaiserslautern, mein erstes im Stadion. Markus Münch.

2002 das Rückspiel gegen Manchester United. Placente rettet auf der Linie.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

10

Tuesday, August 22nd 2017, 10:57pm

Von ganz früher kann ich auch nicht mitreden, aber habe trotzdem viele geile Spiele gehabt.

1. mein persönliches Highlight war das Spiel im Wembley. Dieses Riesen Stadion, die Atmosphäre, der Sieg...da bekomme ich jetzt noch Gänsehaut.

2. Pokalfinale 2009 in Berlin. Mein erstes (und bisher einziges) Finale. Es war super Stimmung und am Ende habe ich nur noch gebetet und nach Abpfiff konnte ich erst mal nicht mehr aufhören zu :LEV15


3. das Rückspiel letzte Saison gegen Köln. Diesen Spalier werde ich nie vergessen. Was da möglich war seitens der Fans :LEV5


4. fußballerisch die Spiele gegen den AS Rom (4:4) und den VFB (4:2?), so kurz nacheinander ein Wechselbad der Gefühle zwischen :D Und :LEV11 Und :LEV15


5. das Spiel in Hamburg nach dem HC10 Wechsel, das Spiel kochte über vor Hass und ich war noch nie im Block so voller Hass und das kam von Allen Seiten. Nicht schön, aber definitiv ne Erinnerung.


6. weiß nicht wann da war, aber irgendein Spiel in Bochum. Muss schon ne Weile her sein. Da wurde die ganze Halbzeit durchgesungen. Hat richtig Bock gemacht. Das muss kurz nach dem Aufstieg von Hoffenheim gewesen sein, weil das müsste kurz nach dem ersten Sieg in hoffe gewesen sein. Es sei denn ich verwechsle das gerade.


7. das ist so ein Sammelsorium von einzelnen geilen spielen: das Halbfinale damals gegen Mainz in Düsseldorf und das Mega Glücksgefühl auf dem Heimweg, der Sieg gegen Bayern in Düsseldorf, der Sieg am ersten Spieltag in Dortmund mit dem Blitztor, das Spiel gegen Lazio, das geile letzte Heimspiel der Hinrunde gegen Gladbach vor 2 (?) Jahren. Ein Spiel, gefühlte Ewigkeit her, mit Sieg in Köln, da muss um Karneval gewesen sein (fast alle waren verkleidet) und war noch deutlich jünger und musste mit meinem Papa (FC Fan :LEV11 ) im Köln Block sitzen aber wir haben gewonnen :D Der Sieg zuhause gegen Atlético.


(8.) zählt nicht da nicht live, aber der Sieg damals 3:0 (da war Kryznowek, Franca und so noch da) zuhause gegen Real. Ich bin Ausgeflippt zuhause vorm Fernseher :bayerapplaus
Schwarz und rot ein Leben lang!

11

Tuesday, August 22nd 2017, 11:12pm

Ich lese sonst eigentlich nur mit.
Aber dieser Thread gefällt mir sehr gut und da fallen mir einige Spiele ein:

UEFA-CUP Endspiel 1988
Vollkommen unerwartetes Spiel, sowas von emotional.
Wir waren mit der ganzen Familie da, hatten die Karten schon vor dem Hinspiel gekauft. Nur mein Stiefsohn hatte beschlossen, dass sich dieses Spiel nicht lohnt. Seine Karte haben wir vor dem Stadion für 10 DM verkauft.
Am nächsten Tag war ich auf der Arbeit absolut unkonzentriert, immer mit einem Lächeln im Gesicht.
Spätestens seit diesem Spiel ist Bayer mein Verein bis ans Lebensende.


DFB-Viertelfinale 2009 gegen Bayern München

Unser Sieg im Heimspiel in Düsseldorf. Auch unerwartet und emotional. Das Lied "Heut ist so ein schöner Tag" ( Fliegerlied) erinnert mich immer wieder daran.

BVB - Bayer im August 2014
1. Spieltag mit dem neuen Trainer Schmidt, Rekordtor von Bellarabi nach 8 Sekunden. Und die ganze 1. Halbzeit hatten wir im Stadion das Gefühl, eine ganz neue Mannschaft zu sehen. Vogelwild, wie Kießling damals sagte im Anschluss. In der Nachspielzeit der 2. Halbzeit Tor von Kießling. BVB-Fans: "Wir haben 90 Minuten kein Tor kassiert und 2:0 verloren"
Rückfahrt auf Wolke sieben.

Oh, mir würden noch viele Spiele einfallen.

12

Tuesday, August 22nd 2017, 11:15pm

29.8.2010 Das 3:6 gegen Gladbach. Das erste Livespiel für meinen Sohn . Damals 7 Jahre und er hat geheult.
Im Wembley letzte Saison . Egal was Kampl danach gesagt hat, das Tor bleibt.
Und natürlich unser 2:2 Sieg gegen die Kölner in der letzten Saison.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

13

Tuesday, August 22nd 2017, 11:17pm

Auch wenn schon einige genannt wurden, meine waren:
Karneval 2006, Derby, auswärts. Mein erstes Spiel und wir gewinnen 3:0, erinner mich noch, wie in der Sportschau der vorzeitig gehende Prinz gezeigt wurde :LEV18
Heimspiel gegen die Bayern 11/12 mit dem 2:0 in der Nachspielzeit durch Bellas erstes(?) BLTor
Das 4:5 gegen Wolfsburg 2015, wohl wegen dem fehlenden Happy End :LEV16
Kurz vor Weihnachten 15 das 5:0 gegen Gladbach, ich kann die einfach nicht leiden und wenn man dann noch einen von denen hinter sich hat, der dauernd über uns herzieht, was gibts da besseres als so ein Ergebnis :D
der 2:3 Sieg aus Schalke 15/16, wo wir in 7 Minuten ein 0:2 gedreht haben
Und natürlich das letzte Derby :bayerapplaus

14

Tuesday, August 22nd 2017, 11:26pm

14.12.1991: Bayer Leverkusen - Stuttgarter Kickers 3:1, das Spiel nach Führungstreffer Marins durch zwei Tore vom Ulf noch gedreht. Ein Mittelfeld mit Nehl, Fischer und Lupescu - was will man mehr!

Ansonsten natürlich die diversen 6:1 Siege gegen Schalke, besonders der als Jens Lehmann zur Pause traurig mit der S-Bahn nach Hause gefahren ist, das 4:2 gegen München und der Champions League Finaleinzug mit dem 1:1 gegen Manchester United.

15

Tuesday, August 22nd 2017, 11:29pm

P.S. Und natürlich die werksinternen Tretereien gegen Uerdingen.

16

Wednesday, August 23rd 2017, 2:34am

Zwei Spiele fehlen mir:

Bayer - Benfica im Europapokal der Pokalsieger Viertelfinale 1993/94 4:4

Im Hinspiel hatten wir bis in die Nachspielzeit 1:0 geführt, ehe (ich glaube es war...) Stefan Schwarz noch ausglich. Im Rückspiel führte Bayer zur Halbzeit 2:0. Dann drehte Benfica das Spiel und führte plötzlich mit 2:3. Bayer brauchte 2 Tore und schoss sie. Unglaublich! Aber dann kam wieder die Nachspielzeit... :LEV16
Das einzige Mal, dass ich im Stadion geweint habe.

Manchester United - Bayer im Champions League Halbfinale 2001/02 2:2
Auch wenn das Rückspiel gegen Liverpool noch viel besser war, hat man nach dem Spiel, obwohl der Bayer gar nicht gewonnen hatte, gedacht, jetzt können sie jedes Team schlagen. War aber leider nicht so. Nach Neuvilles 2:2 ist mein Kollege so ausgerastet, dass er beim Jubel auf einen englischen Poizisten gesprungen ist, ihm umarmte und dabei auch noch gleich das Dienstgradabzeichen von der Schulter riss.

17

Wednesday, August 23rd 2017, 3:27am

28.08.2004: Bayer-Bayern 4:1
Vielleicht das beste Spiel, das ich jemals im Stadion erleben durfte. Dort bekam man zu sehen, wie es ist, wenn sich eine Mannschaft in einen Rausch spielt, die Bayern waren mit dem Ergebnis noch gut bedient, hätten ohne Übertreibung 3-4 Tore mehr kassieren können/müssen. Unvergesslich die Traumkombi über Franca, Ponte und Berbatov.

15.09.2004: Bayer-Real Madrid 3:0
Nur wenige Wochen nach dem Spiel gegen Bayern die nächste Gala. Real mit Roberto Carlos, Beckham, Figo, Zidane und Ronaldo. Mein erster erlebter Sieg in der CL nach den Pleiten gegen Barcelona, Inter und Newcastle.

23.11.2006: Bayer-Tottenham 0:1
Das Spiel war gar nicht so spektakulär, aber die Standing Ovations für Berbatov bei seiner Auswechslung werde ich wohl nicht vergessen.

21.02.2008: Bayer-Galatasaray 5:1

04.03.2009: Bayer-Bayern 4:2
Pokal in Düsseldorf, gute Stimmung, erst 3:0 vorne, dann stehts auf einmal 3:2, Kießling am Ende mit dem Luca-Toni-Gedächtnisjubel.

30.05.2009: Bayer-Werder 0:1
Das Pokalfinale... das Labbadia-Interview am Vortag... die schwache Rückrunde... da kam einiges zusammen. Trotz allem eine schöne Stimmung vor, während und nach dem Spiel in der Stadt.

12.09.2009: Wolfsburg-Bayer 2:3
Unterhaltsames Spiel mit dem persönlichen Highlight, die gesamte Mannschaft am Bahnsteig zu treffen, Fotos und Autogramme inklusive.

17.12.2009: Bayer-Gladbach 3:2
Sehr ungemütliches Wetter (deutliche Minusgrade), Führung, Rückstand, erneute Führung, Doppelpack Kroos, am Ende die Herbstmeisterschaft.

29.08.2010: Bayer-Gladbach 3:6
Absurdes Spiel!

23.11.2011: Bayer-Chelsea 2:1
Last-Minute-Sieg in der CL, der das Weiterkommen sichert, was will man mehr...
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

18

Wednesday, August 23rd 2017, 7:35am

Wollte ich auch schreiben:
Bochum 08/09- Überragende erste Halbzeit mit einem Freistoßtor von Vidal. Nach dem 3-0 von Helmes nochmal ordentlich gewackelt und innerhalb von wenigen Minuten hat Bochum auf 3-2 verkürzt.
Die Stimmung ist mir aber definitiv in erinnerung geblieben.

6. weiß nicht wann da war, aber irgendein Spiel in Bochum. Muss schon ne Weile her sein. Da wurde die ganze Halbzeit durchgesungen. Hat richtig Bock gemacht. Das muss kurz nach dem Aufstieg von Hoffenheim gewesen sein, weil das müsste kurz nach dem ersten Sieg in hoffe gewesen sein. Es sei denn ich verwechsle das gerade.

wenn jeder an sich denkt ist an jeden gedacht

www.cafe-king.de

19

Wednesday, August 23rd 2017, 8:35am

Pokalfinale gegen Schalke in Berlin.
Hinter mir saß ein kleiner Junge etwa 10 Jahre und heulte wie ein Schloßhund.
Wir haben uns dann gegenseitig getröstet.

Dann das (nicht) Abstiegspiel gegen Kaiserslautern.
Ausnahmen haben die Regel.

20

Wednesday, August 23rd 2017, 8:37am

Ich entschuldige mich vorab, dass ich die Jahreszahlen und Daten nicht raussuche, sondern einfach aus der Erinnerung heraus schreibe :D

CL Finalsaison: Liverpool 4-2 und Man Utd 1-1.
Dazu brauch man nichts weiter sagen. Der Torjubel beim "Millionenschuss" von Lucio, bei dem sich teilweise Leute die Bänder gerissen haben ist legendär genau wie die Abwehr von Placente auf der Linie.

4-2 gegen Bayern mit roter Karte für Wörns und den beiden späten Kirsten Toren.
4-1 (?) gegen Bayern mit (ich meine) 3 Feldhoff Toren.
4-1 (?) gegen Bayern mit unfassbar stark herausgespielten Toren zu Zeiten von Franca, Ponte, Berbatov.

4-4 gegen Benfica. Kann mich an kaum ein Spiel erinnern, wo es derart oft hin und her ging. Leider mit negativem Ausgang.

4-3 gegen Stuttgart vor 2 Jahren. Siegtor Mehmedi kurz vor Ende.

1-0 gegen Schalke mit Siegtor von Manuel Friedrich aus 40 Metern.

Das 2-2 im Derby letzte Saison war natürlich auch nicht verkehrt.

5-4 gegen Eindhoven, 3-0 gegen Real Madrid, 4-4 gegen die Roma, 3-0 gegen Lazio.....ich könnte glaube ich noch ne Std weiter schreiben. Nicht schlecht für einen Plastikclub :LEV5


Zählen hier auch die schlechtesten Bayer Spiele aller Zeiten? :LEV14 Wer toppt das 0-3 gegen Cottbus an Karnevalsfreitag? Anschließend war die komplette Mannschaft von Energie im Ballermann feiern :LEV6