Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

121

Friday, June 9th 2017, 5:03pm

Das ist aus dem Traum einen erfolgreichen und unbequemen Trainer zu holen geworden.
Einer, der in der Hälfte seiner Stationen als Trainer gescheitert ist, nie einen Erstligaclub trainiert hst und dessen positivstes Charakteristikum ist, früher bei uns gekickt zu haben. ..... :LEV9

Völlers trauriges Gesich bei der PK sprach Bände. Er weiß, dass seine Trainersuche keine Euphorie auslösen wird.

Wenn Korkut keine Respektsperson war, wie soll dies ein Drittligatrainer sein? ???? :LEV17

Genau das ist das was die meisten hier so hochchauffieren...das ist 25 Jahre her. Herrlich hat was 1.Ligafussball angeht keinerlei Erfahrung. Man kann nur hoffen dass die Spieler ihn respektieren, und ihm nur viel Glück wünschen.
Völler raus!

122

Friday, June 9th 2017, 5:13pm

War Heiko Herrlich mit Bochum nicht in der 1. Liga?

123

Friday, June 9th 2017, 5:14pm

Für mich strahlt Herrlich etwas von "zurück zur Komfortzone" aus. 08/15 Aussagen auf der Pk und emotional wie ein Bestatter. Aufbruch klingt anders und das Ergebnis einer knallharten Analyse kann er sicher nicht sein. Völler wirkte immernoch in Gedanken bei Schmidt. Bin gespannt wie die Spieler ihn achten werden.

Wünsche mir trotzdem, dass wir mit ihm ins internationale Geschäft zurück finden.

124

Friday, June 9th 2017, 5:14pm

Wenn ich hier manche so lese, dann frag ich mich wirklich, ob sie im Alltag anderen Menschen auch diese Grundhaltung gegenüber an den Tag legen.

Zumindest würde das die Verweildauer hier im anonymen Forum erklären.

125

Friday, June 9th 2017, 5:21pm

Wenn Boldt zufrieden ist, bin ich es auch
Als Co-Trainer sollte man Herrlich, einen gewieften Taktiker zur Seite stellen
Vollborn - Tah, Nowotny, Lúcio - Aránguiz - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

126

Friday, June 9th 2017, 5:34pm

Am Anfang der PK dachte ich, wie will der denn ne Mannschaft motivieren? Zum Ende hin denke ich....klasse Aussagen und eine sehr gute Einstellung was den Verein betrifft.

Herzlich Willkommen! Ich freu mich drauf :bayerapplaus
jaja

127

Friday, June 9th 2017, 6:03pm

Bei allem Respekt, aber da hätte man auch direkt Tayfun Korkut behalten können. Der konnte wenigstens noch Fremdsprachen, konnte mit den Spielern umgehen und hatte eine klare Spielidee.....wofür steht Herrlich? Für mich ist er wie für alle eine absolute Wundertüte. Der hat nie auf hohen Niveau trainiert und hat jetzt wunderlicher Weise einen Bonus, weil er vor 25 Jahren hier mal 4 Jahre gekickt hat.

Im Endeffekt ist das keine konsequente Trainerverpflichtung, da menschlich der Unterschied zu Korkut nicht gegeben ist und er sportlich überhaupt nicht einzuschätzen ist.


Eine Verlegenheitslösung, weil wahrscheinlich fünf Wunschtrainer vorher abgesagt haben.


trotzdem viel Erfolg. :LEV19

128

Friday, June 9th 2017, 6:04pm

@benderforever: verpiss dich endlich

@stubbi: Wein bitte erst , wenn wir in ner Krise sind und nicht vorher .
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

129

Friday, June 9th 2017, 6:15pm

Bei allem Respekt, aber da hätte man auch direkt Tayfun Korkut behalten können. Der konnte wenigstens noch Fremdsprachen, konnte mit den Spielern umgehen und hatte eine klare Spielidee.....wofür steht Herrlich?
Allein in den letzten zwei Jahren für mehr Erfolg als Korkut in seiner ganzen Karriere. Einen Durchmarsch von der 4. in die 2. Liga bekommen nur wenige hin. Fremdsprachen sind in diesem Job völlig irrelevant und Korkut hatte vieles, aber keine klare Spielidee. Der hat Schmidts System übernommen und das Pressing entfernt. Mehr nicht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

130

Friday, June 9th 2017, 6:37pm

Herrliche Zeiten

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Trainerfindung.

:bayerapplaus :LEV2

131

Friday, June 9th 2017, 6:39pm

@stubbi: Wein bitte erst , wenn wir in ner Krise sind und nicht vorher .

Sind wir etwa raus aus der Krise?

Ich sehe nach der erfolgten "schonungslosen Analyse" :LEV14 und den daraus folgenden "knallharten Konsequenzen" :LEV14 die Vereinskrise, die vorallem eine Führungskrise ist, eher als anhaltend existent. Zumindest sehe ich nach dem quasi "weiter so" keinerlei Anzeichen für eine Beseitigung der selben. Der sprichwörtliche Fisch stinkt vom Kopf her und der blieb schließlich komplett erhalten. Ich wünsche Heiko Herrlich viel Erfolg und hoffe dass er seine Chance bestens nutzt. Aber bei Misserfolg wird er dann leider das alleinige Bauernopfer und einziger Sündenbock sein. Für die GF wird die Komfortzone weiterbestehen. Und zwar "schonungslos". :bayerapplaus
http://www.muzzle.de/Links/Bayer_04_Leverkusen/bayer_04_leverkusen.html

132

Friday, June 9th 2017, 6:46pm

Herrliche Aufbruchsstimmung !!!

Bin auch sehr überrascht, dass er ausgewählt wurde.
Ich wünsche meinem ehemaligen Nachbarn jedoch viel Erfolg bei seiner Trainerkarriere in Leverkusen...

Auf gehts Heiko !!!
Auf gehts Bayer !!!
:LEV2

133

Friday, June 9th 2017, 6:46pm

@benderforever: verpiss dich endlich

@stubbi: Wein bitte erst , wenn wir in ner Krise sind und nicht vorher .

Erstmal einen schönen Rundumschlag gönnen :LEV14

134

Friday, June 9th 2017, 6:59pm

@benderforever: verpiss dich endlich

@stubbi: Wein bitte erst , wenn wir in ner Krise sind und nicht vorher .

Erstmal einen schönen Rundumschlag gönnen :LEV14
Aber auch zurecht. Es ist einfach nur traurig, was hier nach einer schwächeren Saison geschrieben wird. Völler hätte auch Conte oder Mourinho aus dem Hut zaubern können, hier würden die selben armseligen Würstchen trotzdem mit Beleidigungen um die Ecke kommen und einem Mann wie Rudi Völler jegliches Fussballverständnis absprechen, wonach im nächsten Satz der natürlich unvermeidbare Abstieg ausgerufen wird.

Weiß schon, warum ich hier kaum schreibe, es ist einfach mega schade, was man hier immer wieder lesen muss.

135

Friday, June 9th 2017, 7:37pm

Man muss und wird Heiko Herrlich natürlich erst mal alles Gute hier wünschen und ihm seine Chance geben. Er ist bestimmt ein guter Typ und hat einen klasse Charakter.

Es bleibt allerdings ein "aber". Eigentlich sogar zwei.

"Nach der Saison werden wir knallhart abrechnen und das schlechte Abschneiden analysieren".

Aber: es gibt keine personellen Konsequenzen; man verkauft nur zwei Ersatzspieler und verlängert den Vertrag des Interimstrainers nicht.

"Die Rückkehr ins europäische Geschäft ist extrem wichtig; wir wollen einen Trainer verpflichten, der das möglich macht."

Aber: geholt wird einer, der nur im Jugend- und unterklassigen Bereich Erfolge hatte; de facto eines der größten, wenn nicht das größte Trainerexperiment der jüngeren Vereinsgeschichte (selbst Hyypidowski waren für mich keine so heiße Kartoffel).

Wie gesagt, alle Chancen und so. Aber es muss schon festgehalten werden, dass Herrlich eine abenteuerliche Wahl ist, selbst vor dem Hintergrund, dass wir ein paar Absagen von anderen Kandidaten bekommen haben. Herrlich ist ein Trainer aus der Dritten Liga ohne fachliche Erfahrung im Spitzenbereich. Er mag ein Talent sein, aber wir wollen in die EL. Da reicht "guter Charakter" alleine vielleicht nicht, da braucht es auch - nachgewiesene - Klasse. Wir holen ja auch keine Spieler von Jahn Regensburg als neue Stammkräfte.

Ich kann ehrlich gesagt absolut nicht nachvollziehen, dass die GF ein solches Risiko eingeht. Das macht Völler massiv angreifbar. Wenn das mit Herrlich nicht klappen sollte - und "klappen" heißt: mindestens EL - dann ist Völller eigentlich nicht mehr zu halten. - Installiert er einen weniger riskanten Trainer, hängt sein Schicksal nicht so in der Schwebe.

--

Aber was willste machen. So sieht Aufbruch aus bei Bayer Leverkusen. Heiko, mach was draus! - Nächste Herausforderung: Kaderplanung...

136

Friday, June 9th 2017, 7:47pm

B
@benderforever: verpiss dich endlich

@stubbi: Wein bitte erst , wenn wir in ner Krise sind und nicht vorher .

Bravo! Qualifizierte Beiträge! :bayerapplaus

137

Friday, June 9th 2017, 7:58pm

Er hat nun mal recht. Bei deinem Gesülze kann einem nur schlecht werden.
Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät.

138

Friday, June 9th 2017, 8:09pm

"Ich sehe mich noch als junger Trainer. Ich war selten Häuptling, eher Indianer. Wenn ich eine Qualität habe, dann das Beobachten: Ich beobachte, was Mannschaften erfolgreich macht, verfeinere meine Methoden mit den Erfahrungen, die ich mache. Wichtig ist mir, dass Spieler sich selbst zurücknehmen, dem Verein dienen. Was vorn auf dem Trikot draufsteht, ist wichtiger, als das was hinten draufsteht."
+++ Herrlich über seine Spielidee +++

"Kurz zusammengefasst: erfolgreich und begeisternd. Ich will, dass die Mannschaft die Zuschauer mitreißt. Das ist mir meistens gelungen, besonders in Regensburg."

Erst war ich skeptisch aber besser HH als Weinzierl oder Korkut, mir gefällt das was HH gesagt hat das stimmt mich optimistisch. Jetzt hat er ne chance verdient, ab Montag beginnt die Arbeit und HH bestimmt mit wer bleibt und wer geht. Rudi sagte ja heute das einige spieler gehen werden, bin gespannt wer noch gekauft wird, los gehts....

139

Friday, June 9th 2017, 8:11pm

B
@benderforever: verpiss dich endlich

@stubbi: Wein bitte erst , wenn wir in ner Krise sind und nicht vorher .

Bravo! Qualifizierte Beiträge! :bayerapplaus


Genau wie deiner, eine Seite vorher! Kein Spieler aus unserer Truppe wird je als Spieler so viel erreichen und Titel gewinnen, wie ein Heiko Herrlich! Und genau deshalb gehe ich mal schwer davon aus, dass (wenn sie nicht schwer verblödet sind und ihren Beruf nur halbwegs ernst nehmen) diese Spieler mal so was von an den Lippen von HH hängen werden und HOFFENTLICH aufsaugen, WIE man erfolgreich sein kann! Denn....wie HH sagt....ERST für die Mannschaft arbeiten! DANN der Pokal!

Und ob nun 3. 2. oder 1. Liga! Da tut sich nicht viel. Ob ich eine Videoanalyse über Elversberg mache oder über Bayern. Es ist das SELBE. Hört auf immer so zu tun, als wenn die 1. Bundesliga ein anderer Planet wäre. Lächerlich! Oder ist der Prophet Nagelsmann vom Real Madrid Olymp herab gestiegen um Hoffenheim zu trainieren?
jaja

140

Friday, June 9th 2017, 8:12pm

@makanter:
genauso sieht es aus.

@Neuville1904:
2 Punkte in deinem Beitrag verstehe ich nicht ganz.

Erstens: Wer sagt dir denn, dass hier nicht knallhart analysiert wurde? Wer sagt dir, dass es keine personellen Konsequenzen gibt? Nur weil Schade und Völler noch da sind? (Was zu erwarten war). Natürlich werden mehr als "2 Ergänzungsspieler" gehen. Die Analyse muss doch auch erst einmal mit dem neuen Trainer durchgeführt werden und dann wird man sehen, von wem man sich trennen sollte bzw. wer nicht zu den Vorstellungen von Herrlich passt. Und 2-3 Spieler werden auch kommen. Ist doch alles gut. Es werden auch 1-2 Stammkräfte gehen, davon bin ich überzeugt.

Zweitens: Natürlich kann man sagen, dass Herrlich eine abenteuerliche Wahl ist, aber Völler beweist damit sehr viel Mut und das weiß er auch. Was will man denn jetzt? Einen Rudi mit Eiern oder einen Kuschel-Rudi?... Wenn Rudi Schubert, M.Schmidt oder Weinzierl geholt hätte, könnte ich ja noch verstehen, dass man sagt: "Ach Rudi hat sich mal wieder jemanden für die Komfortzone geholt"...aber so ist es doch mal ganz spannend. Jetzt wird wieder gemosert, dass es zu riskant ist.

Ich finde das bei unseren Möglichkeiten (kein internationales Geschäft) sehr mutig. Und das ausschließlich im positiven Sinne.