Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 081

Donnerstag, 1. November 2018, 21:44

Warten wir mal die nächsten 2 Bundesliga Spiele ab. Dies sind die Gradmesser, ob die 2 Spiele eine Eintagsfliege waren oder ob wirklich ein Wandel bzw. eine Zündung durch die Mannschaft ging.
Stimmen dem zu. Freu mich für die Mannschaft und für den Trainer das man mit den vorherigen zwei Spielen einen evtl Befreiungsschlag geglückt ist. Denke auch das die Spieler jetzt wieder genug Selbstvertrauen haben um die nächsten Spiele genauso erfolgreich anzugehen. Würde mir wünschen bis zur Winterpause von da unten weg zu kommen und weiter rauf in der Tabelle zu klettern zusammen mit unserem Trainer Heiko Herrlich.

4 082

Donnerstag, 1. November 2018, 21:50

Lieber sehe ich mich in meiner Meinung getäuscht, als das mein Club in der Versenkung verschwindet!
Wenn wir mit, trotz oder vielleicht gerade wegen Heiko Herrlich endlich die Wende packen, DANN bin ich der letzte, der unseren Club und unseren Trainer nicht mehr supportet.

Gradmesser sind für mich jedoch Konstanz in der BuLi und die will ich nun endlich sehen!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

4 083

Freitag, 2. November 2018, 09:35

Ich hoffe nur, dass die Jungs nicht meinen, jedes Spiel wird nun ein Selbstläufer mit Kantersieg. Da fällt man schnell auf die Nase.
Der Klügere kippt nach!

4 084

Freitag, 2. November 2018, 10:23

Ist halt ein sehr schmaler Grad zwischen gesundes Selbstbewusstsein und Selbstüberschätzung. Aber genau hier sehe ich die Aufgabe des Trainers und ich denke HH sollte ds mit seiner ruhigen und bodenständigen Art auf die Reihe bekommen.

Immerhin sollten sie in den 2 Spielen ordentlich Selbstvertrauen getankt haben und wieder gemerkt haben, dass sie es eigentlich drauf haben.

4 085

Samstag, 3. November 2018, 17:17

Jetzt geh endlich. Geh mit Gott, aber geh.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

4 086

Samstag, 3. November 2018, 17:21

Kann die Pflaume nicht freiwillig gehen? Völler bekommt es ja offensichtlich nicht hin, dieses Elend zu beenden.

Hab langsam echt die Schnauze voll.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

4 087

Samstag, 3. November 2018, 17:31

Es gibt eine Konstante: Sein Punkteschnitt... 1,1 pro Spiel in dieser Saison. Bleibt in etwa so.
Gegentore 2,1 pro Spiel... joa, steigt leicht an.

11 Punkte nach 10 Spielen. :bayerapplaus
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

4 088

Samstag, 3. November 2018, 17:35

War das jetzt eigentlich die Wende?
Das wird mit diesem Trainer nix, mal sehen wann das auch der letzte hier begreift.

4 089

Samstag, 3. November 2018, 17:53

War das jetzt eigentlich die Wende?
Das wird mit diesem Trainer nix, mal sehen wann das auch der letzte hier begreift.
Ja... Das war die Wende wieder zum schlechten!!! Die zwei Siege taten der Mannschaft und den Fans zwar gut. Aber ohne durch die rosarote Brille zu schauen:
Wir haben in den Spielen "Glück" gehabt und zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht. Klappt nicht immer!!! Wir können froh sein das wir immerhin ein bisschen Vorsprung auf den 16. Platz haben. Nach "oben" ist der Zug für diese Saison abgefahren oder glaubt wirklich jemand daran das wir mal 10 Siege in Folge schaffen können? Ich nicht!

4 090

Samstag, 3. November 2018, 18:17

HH vor dem Spiel (sinngemäß) bei Sky:
Egal was Hoffenheim heute vorhat, wir haben auf Alles eine Antwort.

:LEV14

Nagelsmann dürfte sich über diese Leverkusener Schlagfertigkeit prächtig amüsiert haben.

4 091

Samstag, 3. November 2018, 18:26

"Acht Gegentore in drei Spielen sind viel zu viel", kritisierte Herrlich. "Wir müssen als Mannschaft einfach besser verteidigen." Das sah auch Volland so. Beim TV-Sender Sky sagte der 25-Jährige: "Es braucht keiner auf den anderen zeigen. Wir müssen gemeinsam heraus aus der Situation."
10.09.2017

>>>Rheinische Post


"So reicht es nicht"
"Ich bin sehr besorgt, das ist keine leichte Situation. Ich weiß nicht, was hier letzte Saison alles los war. Die absolute Leidenschaft, Spiele gewinnen zu wollen, die sehe ich nicht bei allen. Da müssen wir uns mächtig steigern, wollen wir den hohen Zielen von Bayer gerecht werden.“
Sein Fazit ist für ein Team, das kommende Saison wieder in den Europapokal einziehen will, brutal: "So reicht es nicht, in Sachen Siegermentalität müssen wir nacharbeiten."
24.07.2017

>>>T-online
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

4 092

Samstag, 3. November 2018, 18:27

So, schneller als gedacht sind wir wieder hier aktiv. Man darf sich nicht hier von den 2 Kantersiegen blenden lassen. Nützt alles nix.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

4 093

Samstag, 3. November 2018, 18:33

Stichwort Konstanz, die scheint es bei ihm nur im negativen Sinne zu geben und dann ist er trotz 2 Kantersiegen in 4 Tagen der falsche Mann für uns. Ausreißer nach oben bestätigen die Regel. Er ist wie schon so oft erwähnt sicher nicht alleine schuld, aber der Verein ist nur zu retten wenn hier mal ein Coach aufschlägt der es schafft, zu emotionalisieren, alle mitzureißen und so was wie Aufbruchsstimmung zu erzeugen. Dafür ist er leider mit seiner ruhigen, zurückhaltenden Art nicht geeignet.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

4 094

Samstag, 3. November 2018, 18:36

Hau endlich ab, mit dem Kader gewinnt auch jeder Kreisligatrainer alle paar Wochen zwei Spiele... :LEV19

Der Typ ist einfach nur eine Verschwendung für unseren Verein...
"We ´re going to hell, so bring your sunblock on "!!!

"Accept the challenges, so that you may feel the exhilaration of victory" !

STÄRKE BAYER!

Werkself Liga 2!

4 095

Samstag, 3. November 2018, 18:44

wenn hier mal ein Coach aufschlägt der es schafft, zu emotionalisieren, alle mitzureißen und so was wie Aufbruchsstimmung zu erzeugen. Dafür ist er leider mit seiner ruhigen, zurückhaltenden Art nicht geeignet.

Der war bereits hier und der war hier nicht mehr gewollt und gesehen; der konnte sich ja nicht benehmen, das halbe Fußball-Land tuschelte schon... Eine Peinlichkeit für die GmbH... Hier muss es immer an der Linie seriös, ordentlich, gepflegt, fdplerisch und ruhig zugehen. Bloß nicht negativ auffallen...
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

4 096

Samstag, 3. November 2018, 18:47

wenn hier mal ein Coach aufschlägt der es schafft, zu emotionalisieren, alle mitzureißen und so was wie Aufbruchsstimmung zu erzeugen. Dafür ist er leider mit seiner ruhigen, zurückhaltenden Art nicht geeignet.

Der war bereits hier und der war hier nicht mehr gewollt und gesehen; der konnte sich ja nicht benehmen, das halbe Fußball-Land tuschelte schon... Eine Peinlichkeit für die GmbH... Hier muss es immer an der Linie seriös, ordentlich, gepflegt, fdplerisch und ruhig zugehen. Bloß nicht negativ auffallen...


Das war ein pöbelnder Pavian mit dem taktischen IQ eines ebensolchen. Kein Trainer.

Gut, dass der weg ist.

4 097

Samstag, 3. November 2018, 18:51

Mit dieser Katastrophen Abwehr den defensiv indiskutablen s. Bender , Weiser und Wendel dazu noch schusseligenTah, kannkein Trainer was machen Den Jungs gehört der

4 098

Samstag, 3. November 2018, 18:53

Der pöbelnde Pavian hat es immerhin geschafft diesen Trümmerhaufen 2 mal hintereinander in die CL zu führen. Davon sind wir aktuell leider meilenweit entfernt und Heiko wird uns da auch nicht mehr hinbringen.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

4 099

Samstag, 3. November 2018, 18:55

Was macht der Rudi eigentlich, wenn es die ganze Zeit so weiter geht? Also wenn wir immer wieder mal ein Spiel gewinnen? Will er dann wegen den paar Siegen ewig an ihm festhalten?

4 100

Samstag, 3. November 2018, 18:57

Wir haben die gleichen Probleme wie bei seinem Amtsantritt (und noch mehr).
Aber es ist wie schon bei anderen Trainern, er zieht immer im letzten Moment den Kopf aus der Schlinge.
Er ist sicherlich nicht der schlechteste Trainer den wir hier gesehen haben, aber er schafft es auch nach über einem Jahr nicht Konstanz reinzubringen. Immer ganz oder garnix. Ist er taktisch flexibel oder schafft er es nicht sich taktisch festzulegen? Ich weiß es nicht, aber eine Balance zwischen Defensive und Offensive gibt es unter ihm einfach nicht. Man kann an ihm festhalten, er wird uns nicht ins Chaos zu stürzen, uns aber genau so wenig in die Champions League führen. Man merkt, dass er nur vierte Wahl war.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...