Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,981

Sunday, October 28th 2018, 8:22pm

6:2 scheint unser Trainer-Entlassungs-Ergebnis zu sein.
Völler raus!

3,982

Sunday, October 28th 2018, 8:23pm

Das fände ich echt etwas krass. Vorallem weil es so ungewöhnlich wäre für unsere GF. Dann hätte man ihn doch schon vorher feuern können.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

3,983

Sunday, October 28th 2018, 8:30pm

Bleibt Trainer. Völler hat es gesagt.
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

3,984

Sunday, October 28th 2018, 8:30pm

Wasserzieher gerade: HH wird definitiv nicht entlassen... aha
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,985

Sunday, October 28th 2018, 8:30pm

Wird laut Völler definitiv nicht entlassen.
#StärkeBayer

3,986

Sunday, October 28th 2018, 8:30pm

Völler hat gerade verkündet dass HH definitiv NICHT entlassen wird
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

3,987

Sunday, October 28th 2018, 8:32pm

Wie kann man denn auf die Schnapsidee kommen, Völler würde Herrlich nach so einem Spiel entlassen? :LEV7

Zum Spiel, die Wechsel waren sehr riskant, ist Gott sei Dank gut gegangen. Ich bin gespannt, was die Mannschaft jetzt aus der Situation macht...

3,988

Sunday, October 28th 2018, 8:33pm

Nach einem Sieg hätte das auch irgendwie einen merkwürdigen Anstrich. Aber so geht es jetzt halt erstmal weiter.

3,989

Sunday, October 28th 2018, 8:34pm

Ich frage mich wieso Herrlich der Frage dann so ausgewichen ist :wacko:
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

3,990

Sunday, October 28th 2018, 8:35pm

Also er sagte Entlassen... also aus meiner Sicht wird er weggelobt. Frei gestellt um dann andere Aufgaben zu übernehmen?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,991

Sunday, October 28th 2018, 8:35pm

Das hätte der Völler auch nach einer 3:0 Niederlage gesagt.

Danke Völler!
Völler raus!

3,992

Sunday, October 28th 2018, 8:35pm

Nach einem Sieg hätte das auch irgendwie einen merkwürdigen Anstrich. Aber so geht es jetzt halt erstmal weiter.

Das wäre einfach nur konsequent.

3,993

Sunday, October 28th 2018, 8:36pm

Ich frage mich wieso Herrlich der Frage dann so ausgewichen ist :wacko:
Ganz einfach: internes bleibt intern! Find ich super. Eher unfassbar nervig, dass die Zappen von sky dann immer nochmal nachfragen.

3,994

Sunday, October 28th 2018, 8:39pm

Ich frage mich wieso Herrlich der Frage dann so ausgewichen ist :wacko:

QIst er eigentlich nicht. Er stünde seit dem 2.Spieltag in der Kritik und kenne das schon. Das stimmt ja letztlich.Wäre doch echt merkwürdig, wenn er zum Spiel interviewt wird und dann verkündet das er soeben in der Kabine entlassen wurde.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

3,995

Sunday, October 28th 2018, 8:39pm

Aber die komplette Saison darf halt nicht nur dieses eine gute Spiel beschönigt werden! Letzte Saison hatte man einen Brustlöser-5:1-Sieg gegen Gladbach, jedoch hatte man da vorher auch schon sehr gut gespielt aber einfach nicht die Chancen gemacht.

Die Parallelen zur letzten Saison sind schon irre. Damals 9 Punkte nach 8 Spieltagen. Diesmal 8. 2 Unentschieden in Folge und dann das schwere Auswärtsspiel in Gladbach damals. Diesmal wieder 2 Unentschieden in Folge und das schwere Auswärtsspiel bei den seit einem Jahr daheim ungeschlagenen Bremern. Damals dann 5:1 auswärts gewonnen und diesmal 6:2.

Ich kann nichts zu den Spielen der letzten beiden Wochen sagen, weil ich die nicht sehen konnte. Aber heute habe ich im Prinzip die gleiche Art Befreiungsschlag gesehen, wie beim ominösen Spiel in Gladbach im Vorjahr. Würde mich schon sehr wundern, wenn man ihn danach austauscht. Das wäre eher untypisch.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

3,996

Sunday, October 28th 2018, 8:41pm

Nach dem Ergebnis war doch klar das es keine Entlassung gibt, Völler sieht sich jetzt natürlich vollends bestätigt und wird das letzte halbe Jahr weiterhin konsequent ausblenden. Es bleibt uns also nichts weiter übrig als zu hoffen, dass es jetzt tatsächlich unter Heiko bergauf geht. In meinen Augen lag das heute auch nicht an unserer Stärke, Bremen war einfach unterirdisch und wir werden vermutlich am Mittwoch schon auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt aber lassen wir uns überraschen.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

3,997

Sunday, October 28th 2018, 8:45pm

Hellmann geht davon aus, dass es nicht lange mit Heiko weitergeht.

Hellmann sagt das... Alles klar. Der fischt immer in ganz trüben Gewässern. Unseriöser Schnösel.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

3,998

Sunday, October 28th 2018, 8:52pm

Genaue Worte waren, dass herrlich gegen Gladbach noch der Trainer sein wird. Es wurde nichts anderes gesagt, als der Kicker zuvor geschrieben hat.

3,999

Sunday, October 28th 2018, 8:57pm

Dieser Sieg heute ändert doch am Niedergang unseres Clubs nichts. Im Gegenteil, er führt diesen nur fort.
Die Verluste in wichtigen Bereichen bei Trainern, Medizinischer Abteilung, Scouting, der Niedergang im Standding bei den Zuschauern, der Niedergang von einst einem Top 3 Club zu einem regelmäßigen Mittelfeldclub mit Blick nach unten, all das wird dieser Sieg nicht wett machen. Im Gegenteil, er wird Völler dienen sein Zaudern und NICHTENTSCHEIDEN für einen Top Coach zu rechtfertigen.

Nicht Herrlich ist hier der welcher in der Kritik steht sondern Völler seine Komfortzone!

Wir haben Ziele, sportliche und nicht nur wirtschaftliche! Diese sportlichen Ziele müssen auch mal glaubhaft, konsequent verfolgt werden.
Dafür Bedarf es auch Top Mitarbeiter, Entscheidungen die auch mal weh tun. Ja aber nur so kommen wir dem sportlichen Zielen näher!
Und nicht das ständige lamentieren und korrigieren nach unten dieser Ziele.

Von einst " Müssen da sein, wenn Bayern schwächelt" wurde... "der BVB ist schon die der FC Bayern uneinholbar" bis hin zu "einer von 7 bis 8 Clubs hinten den Top 4".

Das ist hier das Problem! Das ist Völler und seine Komfortzone!

Wir haben letzte Saison wegen dieser miesen Rückrunde ganz alleine dafür gesorgt das wir den BVB 40 Millionen aus der CL schenken. Das die zwei geile Top Spieler holen konnten, das die so steil gehen. WIR und nur WIR!

Aber statt das, wie die Bremer, es als Anlaß nehmen mal so richtig uns zu hinterfragen, mal so richtig alles auf den Prüfstand zu stellen stehen wir mit 11 Punkten nach 9 Spieltagen da und freuen uns über ein 6:2 in Bremen wie über eine Vize Meisterschaft.

Nicht uns wird dieser Sieg weiter helfen sondern den Bremern und dessen Trainer. Die werden daraus lernen. Wir dagegen werden alles so lassen wie es ist und denken jetzt Explodieren wir...

Wir haben die Chance auf ein Upgrade mit Hasenhüttl als Trainer und warten und warten und warten.


Wer nicht erkennt das uns diese Entscheidungen einfach nicht helfen sondern nur ein radikaler Cut auf allen Ebenen verkennt einfach diese Komplexität in der wer uns befinden. Die anderen wie Hoffenheim, Bremen, Frankfurt, Gladbach bleiben nicht stehen. Leipzig bleibt nicht stehen, der BVB nicht. Aber wir. Wir bilden uns ein mit weiteren Sparmaßnahmen und Durchhalte Spielchen oben mitzuspielen.

Am Ende wird Völler davon reden das so viele ja so viel Geld mehr haben und die sogenannten Möchtegern besten Fans freuen sich endlich Abstiegskampf und echten dreckigen Fußball vorzufinden. Ganz toll...
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

4,000

Sunday, October 28th 2018, 9:15pm

Der beste Zeitpunkt HH zu entlassen. Gegen M'gladbach und Hoffenheim wird es ansonstenwieder Niederlagen geben.