Werbung

Werbung

You are not logged in.

3,121

Friday, September 28th 2018, 10:28pm

Kritik natürlich! Ganz klar. Da muss noch viel passieren, wenn wir morgen etwas reißen wollen.
Dennoch muss man anerkennen, dass es HH zumindest ergebnistechnisch geschafft hat, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Aber jetzt seinen Rauswurf zu diskutieren, das ist aberwitzig. Wir sind nicht der FC Bayern.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

3,122

Friday, September 28th 2018, 10:50pm

Kritik natürlich! Ganz klar. Da muss noch viel passieren, wenn wir morgen etwas reißen wollen.
Dennoch muss man anerkennen, dass es HH zumindest ergebnistechnisch geschafft hat, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Aber jetzt seinen Rauswurf zu diskutieren, das ist aberwitzig. Wir sind nicht der FC Bayern.
wäre der trainermarkt vergleichbar wie zu dem Zeitpunkt als Schmidt entlassen wurde, würde ich dir recht geben. Ich denke ein sehr wichtiger Faktor bei der Trainerdiskussion um Herrlich ist gar nicht mal, dass man ihm jegliche Kompetenz abschreibt sondern ihn mit Trainern wie Hasenhüttl vergleicht und dann überlegt, ob ein Trainerwechsel nicht sinnvoll sein könnte. Auch nicht zu vernachlässigen ist, dass Tedesco auf Schalke einen katastrophalen Start hingelegt hat und Schalke in der Lage ist Trainer die für uns interessant sein könnten wegzuschnappen.
#Stärke Bayer

3,123

Friday, September 28th 2018, 11:04pm

Nehmen wir...dann kommt Hasenhüttl. Es funktioniert ein Jahr, dann kommt der erneute Einbruch. Dann geht der Blick zu wieder einem neuen Trainer....
Außerdem wird Tedesco nicht so schnell gehen...aber das ist nicht unser Bier.....

Solange ein Trainer die Mannschaft erreicht und man das Gefühl hat, die spielen nicht gegen den Trainer, sollte man nicht ständig Trainer wechseln. Zumal, wenn derzeit die Ergebnisse stimmen. Sollte die Mannschaft jetzt die nächsten drei Spiele verlieren und unterirdisch spielen, sprechen wir uns wieder.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

3,124

Friday, September 28th 2018, 11:59pm

Ist halt auch die Frage, wie viel Geduld will man aufbringen. Herrlich hatte eine komplette Vorbereitung und bis jetzt hatten wir 7 Pflichtspiele und keines davon war gut. Da kann man schon mehr erwarten.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Plattenhardt, Bicakcic, Friedl, Retsos - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin, Philipp, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Hennings

3,125

Saturday, September 29th 2018, 6:56am

enn schon in der Presse steht, dass die Leistungssteigerung in der 2. Hz bei F95 auf die Rede eines Spielers zurückzuführen ist und der Trainer quasi keinen Anteil hatte, erreicht er die Mannschaft dann noch?
Ja, wir haben 3 Spiele zum Teil glücklich gewonnen, aber die spielerische Entwicklung ist schon seit der letzten Rüchrunde negativ.

3,126

Saturday, September 29th 2018, 7:41am

Spielerisch ist es grausam
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

3,127

Saturday, September 29th 2018, 8:05am

Absolut richtig. Diese Zittersiege gegen schwächere Mannschaften, geschuldet allein dem Glück und der individuellen Klasse einzelner Spieler, zögern das Unvermeidliche nur weiter hinaus. Denn all das, was von einem Trainer kommen müsste – Motivation/Heißmachen, auf den Gegner zugeschneiderter Matchplan, einstudierte Laufwege und Spielzüge – ist weiterhin überhaupt nicht zu sehen. Die grausame Ironie an der ganzen Situation ist, dass uns durch diese Mit-Hängen-und-Würgen-Dreier dieser in jeder Hinsicht Überforderte Dilettant vermutlich noch so lange erhalten bleibt. ...
Dem kann ich nur zustimmen.
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

3,128

Saturday, September 29th 2018, 8:26am

Roger S. hat auch öfters den Kopf aus der Schlinge gezogen, nach dem Dortmund Spiel war dann Schluss.
Völler raus!

3,129

Saturday, September 29th 2018, 8:44am

Spielerisch ist es grausam

Bin ich eigentlich der einzige der sich fragt warum wir letzte Hinrunde unter Herrlich zum Teil überragenden Fußball gespielt haben, den man als schnell, variabel und kombinationssicher beschreiben kann? An seinem Vorgänger Korkut wird das vermutlich kaum gelegen haben also wo sind diese Fähigkeiten der Mannschaft hin? Der Kader ist der gleiche, das kann es also eigentlich auch nicht sein oder hängt tatsächlich so viel an einem fitten Aranguiz auf der Sechs? :LEV9
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

3,130

Saturday, September 29th 2018, 9:49am

Spielerisch ist es grausam

Bin ich eigentlich der einzige der sich fragt warum wir letzte Hinrunde unter Herrlich zum Teil überragenden Fußball gespielt haben, den man als schnell, variabel und kombinationssicher beschreiben kann? An seinem Vorgänger Korkut wird das vermutlich kaum gelegen haben also wo sind diese Fähigkeiten der Mannschaft hin? Der Kader ist der gleiche, das kann es also eigentlich auch nicht sein oder hängt tatsächlich so viel an einem fitten Aranguiz auf der Sechs? :LEV9
Also Bailey war in der Hinrunde ein entscheidender Faktor - hatte aber auch den Eindruck das die Mannschaft insgesamt in der Rückrunde taktisch abgebaut hat. Wirklich schön war 2018 bislang nicht anzuschauen

Mann stelle sich die aktuelle Saison ohne Havertz vor...

3,131

Saturday, September 29th 2018, 12:40pm

enn schon in der Presse steht, dass die Leistungssteigerung in der 2. Hz bei F95 auf die Rede eines Spielers zurückzuführen ist und der Trainer quasi keinen Anteil hatte, erreicht er die Mannschaft dann noch?
Ja, wir haben 3 Spiele zum Teil glücklich gewonnen, aber die spielerische Entwicklung ist schon seit der letzten Rüchrunde negativ.


Vom Prinzip (und so sehe ich unsere Situation) ja. Warum nicht? Jedes Jahr das selbe Theater um die Kapitänen, weil sie ja so wichtig sind. Jetzt kommt (mal) raus, das ein Kapitän seine Funktion war nimmt und sofort wird die Autorität des Trainers in Frage gestellt.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

3,132

Saturday, September 29th 2018, 12:57pm

Das Problem, welches ich seit der Rückrunde sehe ist doch einfach: Fällt die individuelle Klasse eines Spielers aus, sei es durch einen guten Gegenspieler oder die eigene Formschwäche, ist die Mannschaft als Konstrukt nicht in der Lage auf taktische Mittel zurückzugreifen um den Gegner spielerisch offensiv so unter Druck zu setzen, dass es gefährlich wird.

3,133

Saturday, September 29th 2018, 8:26pm

Du hast also den besten Mann hinten mit Weiser raus genommen ja?
Wendell drauf gelassen...?
Mit den Wechseln so lange gewartet damit dein herzensclub noch uns killt?
Junge, verzieh dich nach Dortmund aber das ist einfach Sch.eiße was du hier ablieferst.

0:4 abgefrühstückt worden in der zweiten Hälfte weil was????? Du deinen BVB so geil findest???
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,134

Saturday, September 29th 2018, 8:30pm

es reicht. lasst uns das experiment einfach stoppen. es funktioniert nicht....

0:4 in einer halbzeit zeigt einen deutlichen mangel an mentalität und ein völlig falsch eingestelltes team, anders kann man es nicht sagen.

und dafür ist niemand anders als der trainer verantwortlich.

3,135

Saturday, September 29th 2018, 8:31pm

RAUS!!!
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

3,136

Saturday, September 29th 2018, 8:32pm

Bester Trainer der Welt.

3,137

Saturday, September 29th 2018, 8:38pm

Er kann es nicht
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

3,138

Saturday, September 29th 2018, 8:39pm

Der würde sogar vor nem vollen Teller Suppe verhungern weil er den Löffel falschrum hält.

3,139

Saturday, September 29th 2018, 8:39pm

Hät jetzt hoffentlich fertig! :LEV11
Völler raus!

3,140

Saturday, September 29th 2018, 8:39pm

"Das ist eine Hysterie, die nicht zu ertragen ist".
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests