Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,061

Saturday, September 22nd 2018, 10:59am

Das ist die richtige Einstellung für Hassende.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

3,062

Saturday, September 22nd 2018, 11:10am

Mal sehen wer im diesmal den Arsch rettet.


Schon mal schön vorbereitet, dass man einen überzeugenden Sieg auf keinem Fall dem Trainer gutschreiben muss. Ganz großes Tennis.
Gegen Signaturen

3,063

Saturday, September 22nd 2018, 4:50pm

Das ist die richtige Einstellung für Hassende.
Auch wer ohne Hass ist sieht, daß herrlich ohne Einzelleistung von havertz kein besonderes Konzept gegen die zweitklassigen brasilbulgaren hatte. Nach dem 3:2durch gute Moral dann erneut viel Glück und letztlich nur konditionelle Überlegenheit.

Bin weiter skeptisch, ob das inder Liga gegen Mainz,, ddorf und Dortmund für die nötigen 7 Punkte reicht.

3,064

Sunday, September 23rd 2018, 3:08pm

Da meint Herrlich bei Sky Lars Bender hätte am Donnerstag ein Bombenspiel gemacht. Der Junge verschliesst die Augen vor den Fehlern bei seinen Lieblingen.
Man könnte ja sagen ,Bender hätte sich angestrengt und durchgebissen, aber das ? ...

3,065

Sunday, September 23rd 2018, 3:14pm

Volland draußen... gelernt check
Bailey auf rechts... gelernt check
Thelin statt Alario... hmm ok
Weiser Vertrauen schenken... check
Aufstellung heute... gelernt check

Zählen eh nur Punkte aber für ihn ist es wichtig das er lernt und das hat er mit der heutigen Aufstellung doch etwas gezeigt. Fehlen nur drei Punkte.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,066

Sunday, September 23rd 2018, 3:20pm

Laut Jonas gibts keine Trainer Diskussion

Wow

Saison übergreifend 5 der letzten 7 Spiele verloren
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

3,067

Sunday, September 23rd 2018, 5:26pm

Havertz rettet Herrlich! Jetzt ein Sieg in Düsseldorf und es sieht schon viel besser aus - auch hinsichtlich der Tatsache, dass die obligatorische Niederlage in München bereits verbucht ist.

3,068

Sunday, September 23rd 2018, 6:18pm

Es kann zumindest keiner behaupten, er würde die Mannschaft nicht erreichen oder diese spiele gegen ihn. Es ist genau das Gegenteil der Fall. Menschlich ist also alles in Ordnung. Beim Fachlichen bin ich mir bei unseren Ansprüchen nicht sicher. Aber das heute war definitiv ein Schritt in die richtige Richtung.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3,069

Sunday, September 23rd 2018, 6:38pm

Ein Sieg ist immer ein Schritt in die richtige Richtung - in der Tabelle. Auf dem Platz bin ich nicht sicher, ob Mainz die erste Hälfte verpennt haben, oder wir wirklich stark waren.
In Hälfte 2 war uns Mainz mindestens ebenbürtig, und Herrlich hatte etwas Glück, was die Zementierung seines Trainerstuhls bedeutet.
Die wechsel von ihm waren aber notwendig und gut.

Die nächsten 2 Ligaspiele werden uns allen Klarheit bringen, wo die Reise hingeht, und mindestens 4 Punkte müssen geholt werden,um den Anschluss ans Mittelfeld herzustellen.

3,070

Sunday, September 23rd 2018, 6:40pm

Fachlich kann man sagen,dass der Schachzug Havertz als OM zu bringen letztendlich für den Sieg gesorgt hat. Dafür Volland rauszunehmen, was hier ja auch vermehrt gefordert wurde, hat also einen Effekt gehabt.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk

3,071

Sunday, September 23rd 2018, 7:40pm

Fachlich kann man sagen,dass der Schachzug Havertz als OM zu bringen letztendlich für den Sieg gesorgt hat. Dafür Volland rauszunehmen, was hier ja auch vermehrt gefordert wurde, hat also einen Effekt gehabt.

Havertz ist der beste OM der Liga. Der Andere, der sich da sonst immer versucht hat, soll mal schön draussen bleiben. Problem: Das ist der Topverdiener schlechthin ohne Position, ohne Bindung, ohne Identifikation... Geldverbrennung.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

3,072

Sunday, September 23rd 2018, 7:47pm

Du bist so verbittert. Was weißt Du über Kevin Volland, was es Dir ermöglicht, ihm die Identifikation abzusprechen? Ist Dir immerhin bewusst, dass es sich auch bei ihm um einen Menschen handelt, womöglich sogar um einen, der sich morgens gar nicht vornimmt, heute mal wieder den Fan Caminos schön zu ärgern?
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

3,073

Sunday, September 23rd 2018, 8:06pm

Was weißt Du über Kevin Volland, was es Dir ermöglicht, ihm die Identifikation abzusprechen?

Genauso wie ein Bailey einen Seitenwechsel über 50m genau in den Fuß eines Mitspielers spielt - mathematisch kann er das nicht beweisen (obwohl ein ganz Kluger sicherlich eine Formel dafür erfinden könnte); er sagt nur: "Ich mache das einfach so."
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

3,074

Sunday, September 23rd 2018, 8:29pm

Die erste Halbzeit war wirklich gut, aber wieder das alte Lied von der Chancenverwertung.

Und wenn die letzte halbe Stunde unser Anspruch ist, dann werden wir irgendwo im Mittelfeld landen. Ich fand das besorgniserregend.

Egal, Sieg ist Sieg. Gegen Düsseldorf nachlegen und der Saisonstart ist keine Vollkatastrophe :bayerapplaus

3,075

Sunday, September 23rd 2018, 8:38pm

Eine Mainzer Mannschaft mit etwas mehr Cleverness hätte hier heute gewonnen.
Völler raus!

3,076

Sunday, September 23rd 2018, 8:40pm

Tut Dir weh, dass sie das nicht hat, stimmt's?

Eine bessere Mannschaft als Schalke hätte gestern auch die Bayern besiegt.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

3,077

Sunday, September 23rd 2018, 9:05pm

Eine Mainzer Mannschaft mit etwas mehr Cleverness hätte hier heute gewonnen.

Ja, und eine schlechtere Leverkusener Mannschaft hätte hier heute verloren.

Und was lernen wir daraus? Ett kütt wie ett kütt?
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

3,078

Sunday, September 23rd 2018, 9:09pm

Fachlich kann man sagen,dass der Schachzug Havertz als OM zu bringen letztendlich für den Sieg gesorgt hat. Dafür Volland rauszunehmen, was hier ja auch vermehrt gefordert wurde, hat also einen Effekt gehabt.


Zum einen, und zum anderen bringen die Bender Twins sofort Stabilität ins Spiel. Als die Kräfte nachliessen, wurde es eng.

Letztlich eine gute spielerische 1. Hälfte und zum Schluß ein Arbeitssieg. Klares Pläydoyer der Mannschaft > für den Trainer in den letzten 4 Tagen.

3,079

Sunday, September 23rd 2018, 9:14pm

Tja, watt nu? Spielerisch besser, Ergebnis okay, aber reicht ein knappes 1:0, um an Heiko festzuhalten? Eher nicht.
Ich persönlich bin für einen neuen Trainer, der Leidenschaft und Spaß am Spiel vermittelt.
Fußball spielen können die alle, nur muss man die Spielfreude neu entfachen und da ist Bibel-Heiko definitiv der Falsche.

3,080

Sunday, September 23rd 2018, 10:30pm

Tja, watt nu? Spielerisch besser, Ergebnis okay, aber reicht ein knappes 1:0, um an Heiko festzuhalten? Eher nicht.
Ich persönlich bin für einen neuen Trainer, der Leidenschaft und Spaß am Spiel vermittelt.
Fußball spielen können die alle, nur muss man die Spielfreude neu entfachen und da ist Bibel-Heiko definitiv der Falsche.

Wir werden ihn nicht vor dem Frühling entlassen. Wir gewinnen mit diesem Team halt auch mal das ein oder andere wie heute.
Dafür ist da viel zu viel Qualität drin. Natürlich reicht das nicht aber bevor wie bei Hassenhüttl anklopfen ist der bei Schlacke Trainer.

Eventuell haben wir Glück und die Startelf heute ist jetzt das was HH bevorzugt. Volland von der Bank irgendwann ab Minute 60 ok. Hat zwar nicht wirklich wieder was gebracht aber ok. Solange er nicht in der Startelf steht. Dafür aber Bailey und Julian mit Freiheiten, Kai zentral, Alario vorne (Thelin ist aber gleich auf oder bei mir auch einen Tick davor). Das geht schon so.

Verlieren wie aber gegen Dus und Dor sollte er gehen müssen. Wir hätten dann Spieltag 6 vorbei und nur 3 Punkte. Also er muss liefern mit diesem Team.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!