Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

621

Sunday, October 29th 2017, 11:37am

Kö.ln und HSV runter... Gleichzeitig?
Nee, einer bückt sich immer noch tiefer als der HSV. :LEV15

Abwarten.
Heute z.B. kann sich der HSV keinerlei Hoffnungen machen.
Denn heute werden 2, 3 oder alle 4 Mitbedrohte aus Bremen, Augsburg, Stuttgart und Freiburg punkten.
D.h., zum Abschluss des 10. Spieltages addieren sich auf den Tabellenplätzen direkt um den HSV herum unvermeidlich noch 4, 5 oder 6 Punkte hinzu...

Was Dormagen-Süd betrifft:
Desaströse Statistik.
Aktuell mit 11 Pleiten aus den bisherigen 15 Saison-Pflichtspielen bei 0 Punkten aus den ersten 3 Europacup-Spielen und zwei 0:0-Pünktchen aus den ersten 10 Spieltagen in der Liga.

Bislang ist ein knappes Saisondrittel um.
Als einziger Verein in der Bundesliga-Historie holte der 1.FC Saarbrücken (1963/64) aus den ersten 10 Spielen nur einen Punkt, und stieg am Saisonende ab.
Der HSV holte 2016/17 wie jetzt Dormagen-Süd 2 Punkte aus den ersten 10 Spielen und hielt am Saisonende als einer von zweien jener 10 Vereine, welche seit 1963/64 nach dem 10. Spieltag weniger als 5 Punkte auf dem Konto hatten, dennoch die Klasse (zuvor nur Cottbus 2007/08 nach 4 Punkten aus den ersten 10 Spielen); alle anderen 8 (= 80%) jedoch stiegen am Saisonende ab, gleich 5 von ihnen sang- und klanglos als abgeschlagene Tabellenletzte:
1963/64 Saarbrücken 16.Platz (1964 = Tabellenletzter), 17-43 Punkte
1965/66 Tasmania Berlin 18.Platz, 8-60 Punkte
1976/77 1860 München 16.Platz, 22-46 Punkte
1990/91 Hertha BSC 18.Platz, 14-54 Punkte
1994/95 Duisburg 17.Platz, 20-48 Punkte
2009/10 Hertha BSC 18.Platz, 24 Punkte
2013/14 Eintracht Braunschweig 18.Platz, 25 Punkte
2016/17 FC Ingolstadt 17.Platz, 32 Punkte

Und so sieht die aktuelle Hochrechnung für Dormagen-Süd aus, wenn man für den weiteren Saisonverlauf den Durchschnitt der erzielten Punkte aus der besten Saison der letzten 25 Jahre (2016/17) zu Grunde legt.

Dormagen-Süd
2016/17 Vorrunde 26 Punkte 1,5294 Punkte pro Spiel
2016/17 Saison gesamt 49 Punkte 1,4412 Punkte pro Spiel
2016/17 Rückrunde 23 Punkte 1,3529 Punkte pro Spiel

10.Spieltag 2017/18, Hochrechnung
1,5294 Punkte * 24 Spiele = 36,7056 Punkte + 2 Punkte = 38,7056 Punkte
1,4414 Punkte * 24 Spiele = 34,5936 Punkte + 2 Punkte = 36,5936 Punkte
1,3529 Punkte * 24 Spiele = 32,4696 Punkte + 2 Punkte = 34,4696 Punkte

Für einen möglichen hauchdünnen Klassenerhalt mit jenen 36 Punkten, welchen Cottbus nach 4 Punkten aus den ersten 10 Spielen 2007/08 schaffte, braucht es für den Rest der laufenden Saison also in etwa den Punkteschnitt der Vorsaison (1,4167 = zunächst einmal noch ~10 Punkte aus den verbleibenden 7 Vorrundenspielen).
Für einen (wahrscheinlich) sicheren Klassenerhalt mit jenen 38 Punkten, welche der HSV nach 2 Punkten aus den ersten 10 Spielen 2016/17 doch noch schaffte, braucht es schon annähernd den Punkteschnitt der vergangenen Vorrunde (1,5 = zunächst einmal noch ~10,5 Punkte aus den verbleibenden 7 Vorrundenspielen).

Ein Punkteschnitt von unter 1,3 in den verbleibenden 24 Spielen hingegen bedeutet bereits jetzt den sicheren Abstieg mit maximal 31 Punkten.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

622

Sunday, October 29th 2017, 12:00pm

Du rechnest viel rum und vergisst dabei völlig, dass mittlerweile auch Platz 16 für den Klassenerhalt reichen kann.

Das hat Hamburg 2013/14 mit 27 Punkten geschaft.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

623

Sunday, October 29th 2017, 12:23pm

Richtig, Platz 16 kann für den Klassenerhalt reichen.
Auch mit weniger als 27 Punkten, wenn es in der betreffenden Saison 2 noch Schlechtere gibt.
Was bislang aber noch nie vorgekommen ist.

Hingegen gibt es bereits 5 Vereine, die mit deutlich mehr als 27 Punkten Platz 16 und die Relegation erreichten und trotzdem abgestiegen sind:
1983 Schalke 22-46 = 30 Punkte i.d. 3-Punkte-Wertung
1985 Bielefeld 29-39 = 37 (!!!) Punkte i.d. 3-Punkte-Wertung
1991 St.Pauli 27-41 = 33 Punkte i.d. 3-Punkte-Wertung
2009 Cottbus 30 Punkte
2012 Hertha BSC 31 Punkte

Wer also einen "sicheren" Klassenerhalt anstrebt, der tut gut daran, die Relegation tunlichst zu vermeiden.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

624

Sunday, October 29th 2017, 1:20pm

Du rechnest viel rum und vergisst dabei völlig, dass mittlerweile auch Platz 16 für den Klassenerhalt reichen kann.

Das hat Hamburg 2013/14 mit 27 Punkten geschaft.



Bitte bringe keine Fakten gegen meine Hoffnung...

625

Sunday, October 29th 2017, 2:01pm

Danke für die Zahlen @Bergischer Löwe

Die 27 Punkte des HSV damals die reichten plus das 1:1 Auswärts in der Rele kotzen mich heute noch an.

Köln ist ja eh Statistisch wieder mal dran mit dem Abstieg. Düsseldorf ist nach deiner Aufzählung der logische Ersatz dann.

Nur beide gleichzeitig? Da ist Bremen noch schlechter bevor der HSV mit Absteigt. Was die da an Geld einsetzen und es doch nicht gebacken bekommen. Die haben schon wieder minus 13 Millionen Euro gemacht.

Bremen kommt unten auch nicht mehr heraus. Dabei waren die mal nach unseren Stopp ab Werk in unserer Rolle. Spielten CL.

Schalke will 10 Millionen Euro Gehalt zahlen. Machen 40 Mio Transfer Minus und werden mit ihrem Gartenzwerg als Trainer zur Schattenmacht der Liga erklärt. Können aber nur im eigen Stadion kontern.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

626

Sunday, October 29th 2017, 5:23pm

K*ln und Bremen haengen unten fest. Spannende Frage, wer wird letzter und wer vorletzter?
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

627

Sunday, October 29th 2017, 6:14pm

Streich rastet wieder aus...der wird bestimmt kein Freund mehr vom Videobeweis :LEV19
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

628

Sunday, October 29th 2017, 6:48pm

Weiß jmd ab wann ungefähr die restlichen Spieltage der Hinrunde genauer terminiert werden? Ich interessiere mich da v.a. für das Auswärtsspiel in Hannover.

629

Sunday, October 29th 2017, 7:00pm

Streich rastet wieder aus...der wird bestimmt kein Freund mehr vom Videobeweis :LEV19

Eine bodenlose Frechheit diese rote Karte. Zurecht rastet Streich aus!
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

630

Sunday, October 29th 2017, 7:15pm

Streich rastet wieder aus...der wird bestimmt kein Freund mehr vom Videobeweis :LEV19

Eine bodenlose Frechheit diese rote Karte. Zurecht rastet Streich aus!
Habs jetzt mindestens 4 mal in der Wiederholung gesehen, der Ball macht schon einen ordentlichen Schlenker nach links, aber ob es Absicht war, keine Ahnung.
Zudem muss ich dem Hamann mal recht geben. Söyüncü war näher am Ball und ob das eine klare Torchance geworden wäre? Eher nicht.
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

631

Sunday, October 29th 2017, 8:32pm

Streich rastet wieder aus...der wird bestimmt kein Freund mehr vom Videobeweis :LEV19

Eine bodenlose Frechheit diese rote Karte. Zurecht rastet Streich aus!


Was erwartest du von Zwayer? :LEV16

632

Monday, October 30th 2017, 11:30am

Wie es zu erwarten war, hat sich nun Werder von Nouri getrennt. Nach den wirklich schlechten Spielen und der völlig harmlosen Offensive war der Schritt zu erwarten. Allerdings sehe ich die wirklich großen Probleme bei der Kaderplanung. Bei Bremen hat man kaum echte Außenspieler. Darüber hinaus hat man es verpasst, für den Sturm einen vernünftigen Spieler zu verpflichten. Insgesamt hat Werder zu viele Spieler für das Zentrum. Meiner Meinung nach hat da auch Baumann ganz klar einen großen Anteil an der aktuellen Misere.
Mal sehen, wen Bremen als Trainer verpflichten wird. Spontan hätte ich mir sehr gut Schmidt bei denen vorstellen können, aber am Ende wird es vermutlich wieder jemand, mit dem kaum jemand rechnet (ähnlich wie letztes Jahr die Verpflichtungen von Baum und Walpurgis). Kauczinksi würde ich für eine interessante Lösung halten, allerdings wird das auch keine einfache Aufgabe.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Toprak, Bicakcic, Tisserand, Subotic - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin,M. Wolf, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Herrmann

633

Monday, October 30th 2017, 11:56am

Vermute eher, dass der Interims-Coach erst einmal bleibt, vlt. sogar einen kurzen Lauf hinlegt (ähnlich wie Skripnik und Nouri), dann als Trainer bleibt um dann am Ende doch wieder einzubrechen (ähnlich wie Skripnik und Nouri)...Bremen ist doch mittlerweile bekannt für diese "Vetter-Wirtschaft"...andere Alternative: Ein Ex-Bremen Spieler hat gerade einen Trainerschein gemacht. Wobei da der schöne Bruno doch für geeignet wäre...oder ist der gerade auch irgendwo in China/Schweiz oder wo auch immer unter Vertrag?
Schwarz und rot ein Leben lang!

634

Monday, October 30th 2017, 12:00pm

Labbadia oder Schaaf, würde ich tippen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

635

Monday, October 30th 2017, 2:04pm

Wenn der Doppelpass einen Trainer der etwas länger raus ist in der Runde sitzen hat weißt du das der bald wieder einen Job hat.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

636

Monday, October 30th 2017, 8:46pm

Sehr interessant. Also bei Sportwetten besser auf Handball oder Frauenfussball tippen. :D
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

637

Monday, October 30th 2017, 10:56pm

Sehr interessant. Also bei Sportwetten besser auf Handball oder Frauenfussball tippen. :D

MEGA interessant! Danke für das Video. Ich hab ohne große Probleme die ersten 10 Min. durchgeschaut, aber jetzt muss ich langam ins Bett :D

638

Tuesday, October 31st 2017, 12:25am

Vielen Dank für das Posten des Videos. Wirklich großartig, was herauskommt, wenn sich echte Statistiker (auch wenn sie Physikprofessoren sind) an den Fußball heranwagen :D

639

Tuesday, October 31st 2017, 11:19am

Wirklich ein sehr guter Vortrag - hab ihn mir tatsächlich über die komplette Länge angesehen.

Mit einer These hatte er auf jeden Fall stand jetzt Recht: "Die großen profitieren mehr vom Videobeweis."
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

640

Tuesday, October 31st 2017, 7:31pm

Labbadia oder Schaaf, würde ich tippen.


... die denken aber auch tatsächlich - laut Medien - an Tuchel und Favre!!! :D :D :D :LEV14 :LEV14 :LEV14