Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

721

Tuesday, August 28th 2018, 4:00pm

Ich glaube übrigens mehr und mehr der Startelfeinsatz Henrichs' gegen Gladbach war von Herrlich als sowas wie ein Abschiedsspiel und Abschiedsgeschenk gedacht. Falls dem so gewesen sein sollte, dann meinen allerhöchsten Respekt an Herrlich!
Es gibt Spieler, die haben eine solche Chance auf beeindruckendere Weise genutzt! Man denke an die Gala-Vorstellung von Kieß im Spiel gegen Gladbach als der Wechsel nach Hannover eigentlich schon durch war...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

722

Tuesday, August 28th 2018, 4:28pm

Ich glaube übrigens mehr und mehr der Startelfeinsatz Henrichs' gegen Gladbach war von Herrlich als sowas wie ein Abschiedsspiel und Abschiedsgeschenk gedacht. Falls dem so gewesen sein sollte, dann meinen allerhöchsten Respekt an Herrlich!

Nöö. Herrlich sollte die 11 Besten für den Spieltag aufstellen (von wegen das Wappen ist wichtiger und so). Immerhin zum Abschied hat er es mit nem Elfer gegen uns gedankt, zum Glück nicht gepaart mit ner Roten Karte. Hat er ja auch im Repertoire.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

723

Tuesday, August 28th 2018, 4:30pm

Ich glaube übrigens mehr und mehr der Startelfeinsatz Henrichs' gegen Gladbach war von Herrlich als sowas wie ein Abschiedsspiel und Abschiedsgeschenk gedacht. Falls dem so gewesen sein sollte, dann meinen allerhöchsten Respekt an Herrlich!
Es gibt Spieler, die haben eine solche Chance auf beeindruckendere Weise genutzt! Man denke an die Gala-Vorstellung von Kieß im Spiel gegen Gladbach als der Wechsel nach Hannover eigentlich schon durch war...



Da war ja auch ein Trainer, der motivieren konnte, im Einsatz!
Bei aller Kritik an Roger - er hat uns zwei sehr gute Jahre beschert!

724

Tuesday, August 28th 2018, 7:59pm

Bei aller Sympathie für Roger Schmidt: Kies hat sich eher nicht von ihm motivieren lassen. Die Motivation kam aus ihm selbst.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

725

Tuesday, August 28th 2018, 8:45pm

Aber für mich persönlich wäre Monaco jetzt nicht der Verein, für den ich meinen Jugendverein, bei dem ich 15 Jahre war, verlassen würde. Klar, da kann man diese Saison CL spielen und vielleicht 2-3 € mehr verdienen, aber ansonsten hat der Verein doch absolut nichts zu bieten.


Naja, für dich persönlich nicht. Für einen Berufsballer sind deine genannten Argumente Champions League und mehr Gehalt aber sehr wohl entscheidende Faktoren. Abgesehen davon. Schon mal an der Côte d ' Azur Urlaub gemacht? Also mir ist in Europa keine Gegend mit höherer Lebensqualität bekannt.
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

726

Tuesday, August 28th 2018, 8:50pm

wechsel ist durch!

Quelle: Bayer Instagram

Alles Gute in Frankreich

727

Tuesday, August 28th 2018, 9:25pm

Machs gut..... oder eigentlich: Machs besser!

Furrios gestartet und dann ziemlich eingebrochen. Ich hatte den Eindruck, da fehlte oftmals die Fokussierung. Machs wieder besser bei Monaco.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

728

Tuesday, August 28th 2018, 10:06pm

Wird schon hart vermisst im Team der Henrichs.

War bei Leno ja nicht so stark, das sogar bei den Spielern so in die Insta Story gehauen worden ist, die #Kofigang
aus Frankfurt, aber nur der SVB 1904!

729

Wednesday, August 29th 2018, 8:21am

Ich hatte den Eindruck, da fehlte oftmals die Fokussierung.


die lag eher auf swaggy fotoshootings ...

viel erfolg wünsch ich ihm bei monaco

730

Sunday, September 2nd 2018, 8:47pm

Henrichs beginnt gleich in 15 Minuten vs Marseille als RV von Beginn an!
aus Frankfurt, aber nur der SVB 1904!

731

Monday, September 10th 2018, 4:54pm

Henrichs verrät: So lief der Monaco-Transfer

„Ich denke, dass man mir dort die besseren Perspektiven bietet und ich den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann.“

fussballtransfers.com ->>>

732

Monday, September 10th 2018, 5:25pm

Er bereitet das zwischenzeitliche 2:1 von Falcao vor, ist aber bei der 2:3-Heimniederlage gegen Marseille an allen drei Gegentreffern aktiv oder passiv Schuld (Steht schlecht).

Er ist kein Defensiver sondern gelernter Offensiver und das wird auch in diesem Spiel wieder deutlich. Highlights sind auf You.tube mit deutschem Kommentar zu sehen.
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

733

Monday, September 10th 2018, 11:51pm

Er bereitet das zwischenzeitliche 2:1 von Falcao vor, ist aber bei der 2:3-Heimniederlage gegen Marseille an allen drei Gegentreffern aktiv oder passiv Schuld (Steht schlecht).

Er ist kein Defensiver sondern gelernter Offensiver und das wird auch in diesem Spiel wieder deutlich. Highlights sind auf You.tube mit deutschem Kommentar zu sehen.
Was bist denn du für ein LÜGNER ! Henrichs war an KEINEM der 3 Treffer direkt oder indirekt Schuld. Beim 0:1 liegt der Fehler am LV der die Flanke zulässt,und am IV ,der den Zentralstürmer nicht abdeckt. Beim 2:2 läuft die Vorbereitung erneut über den LV von Monaco, und aus der Mitte wird abgeschlossen. Henrichs versucht nur noch zu kitten, was das DM und die IV da versaubeutelt.
Auch beim 2:3 liegen die Fehler bei den beim Eckball zugeteilten Spielern. Einer von diesen unterläuft den Ball. Henrichs versucht erneut zu hlfen und kommt aber nicht mehr rechtzeitig hin. Dazu sieht dann der Torwart nicht gut aus...
wer das Spiel gesamt gesehen hat : Ein sehr agiler Henrichs ,mit einiger Power nach vorne. In der Rückwärtsbewegung hatte er 2 Fehler,als er den schnellen Linksaussen nicht halten konnte. Insgesamt eine sehr gute Partie, mit deutlich deutlich besserer Leistung als bei uns ein Wendell oder gar Weiser.
Das ist die Wahrheit, schaut selbst.

734

Tuesday, September 11th 2018, 5:33am

ich verweise mal auf frühere Seiten hier im Thread :

Benjamin Henrichs

:LEV8
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

735

Tuesday, September 11th 2018, 8:07am

Er bereitet das zwischenzeitliche 2:1 von Falcao vor, ist aber bei der 2:3-Heimniederlage gegen Marseille an allen drei Gegentreffern aktiv oder passiv Schuld (Steht schlecht).

Er ist kein Defensiver sondern gelernter Offensiver und das wird auch in diesem Spiel wieder deutlich. Highlights sind auf You.tube mit deutschem Kommentar zu sehen.
Was bist denn du für ein LÜGNER ! Henrichs war an KEINEM der 3 Treffer direkt oder indirekt Schuld. Beim 0:1 liegt der Fehler am LV der die Flanke zulässt,und am IV ,der den Zentralstürmer nicht abdeckt. Beim 2:2 läuft die Vorbereitung erneut über den LV von Monaco, und aus der Mitte wird abgeschlossen. Henrichs versucht nur noch zu kitten, was das DM und die IV da versaubeutelt.
Auch beim 2:3 liegen die Fehler bei den beim Eckball zugeteilten Spielern. Einer von diesen unterläuft den Ball. Henrichs versucht erneut zu hlfen und kommt aber nicht mehr rechtzeitig hin. Dazu sieht dann der Torwart nicht gut aus...
Beim dritten Gegentor hätte er schon entschlossener zu Kopfball gehen können. Ansonsten hast du insgesamt sicher recht. Die Tore haben andere unmittelbar verursacht.
Henrichs ist jedoch auf seiner rechten Seite iso einige Male ausgespielt worden. Da ist sicher noch Luft nach oben! Aber immerhin hat er gleich von Beginn an gespielt.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

736

Tuesday, September 11th 2018, 8:46pm

Henrichs verrät: So lief der Monaco-Transfer

„Ich denke, dass man mir dort die besseren Perspektiven bietet und ich den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann.“

fussballtransfers.com ->>>
Auch bei ihm vermisse ich so ein bisschen die Selbstreflektion. Er hat in letzter Zeit nicht gespielt, weil er einfach schlecht war. Nicht mehr und nicht weniger!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

737

Tuesday, September 11th 2018, 11:57pm

Henrichs verrät: So lief der Monaco-Transfer

„Ich denke, dass man mir dort die besseren Perspektiven bietet und ich den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann.“

fussballtransfers.com ->>>
Auch bei ihm vermisse ich so ein bisschen die Selbstreflektion. Er hat in letzter Zeit nicht gespielt, weil er einfach schlecht war. Nicht mehr und nicht weniger!



Rudi, warum werden alle immer schlechter? Alario, Volland, Benni, Bella, Wendell? Warum wohl? Ist das deren individuelles Versagen oder was könnte es sonst noch sein? Vielleicht hast du ja eine Idee? :LEV15

738

Wednesday, September 12th 2018, 10:28pm

Henrichs verrät: So lief der Monaco-Transfer

„Ich denke, dass man mir dort die besseren Perspektiven bietet und ich den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann.“

fussballtransfers.com ->>>
Auch bei ihm vermisse ich so ein bisschen die Selbstreflektion. Er hat in letzter Zeit nicht gespielt, weil er einfach schlecht war. Nicht mehr und nicht weniger!
Das ist Quatsch. Henrichs war in der letzten Saison keinen Deut schlechter als viele andere. Auch ein Bailey hatte Grottenkicks, auch Tah war nicht der "alte", von Baumgartlinger, Bender,Brandt,Alario, Wendell ganz zu schweigen.
Herrlich -oder er im Verbund mit dem Trainerteam - hat/te einfach ein Problem mit Bellarabi und Henrichs. Die Leistungen, welche beide zum, Grossteil unter Schmidt zeigen konnten, basieren natürlich auf das Vertrauen eines Trainers und ebenso die systemische Rückendeckung !
Während ich teilweise nachvollziehen konnte, das Bellarabi weniger Chancen unter Herrlich bekam, ist es bei Henrichs geradezu lächerlich. Da muss man sich schon fragen, was Herrlich und co. auf dem Kasten haben.
Henrichs als Aussenverteidiger funktioniert nur mit entsprechender Absicherung im System. Der ist normal eher offensiver Zentralspieler. Man muss deshalb einem Henrichs gut anrechnen, das er sich - natürlich den Profivertrag vor Augen - auf einer neuen Position unter Schmidt beweisen wollte.
Es sind einfach die Details, die mir mittlerweile unter Herrlich sauer aufstossen. Er kann keine "Gerechtigkeit". Und er sieht auch nicht das reelle Maß .
Henrichs `provate Sachen gefallen mir nicht, aber das hat in keiner Hinsicht eine Rolle zu spielen ! Der Junge ist topbegabt, und bringt auf dem Platz seine 100% Einsatz. Alleine da gibts schon über ne handvoll Spieler beim Bayer, die das nicht hin kriegen.

Wegen einer temporären Trainerfigur hat man einen gut- überdurchschnittlichen Localplayer ziehen lassen.

739

Thursday, September 13th 2018, 9:22am

Das ist Quatsch. Henrichs war in der letzten Saison keinen Deut schlechter als viele andere. Auch ein Bailey hatte Grottenkicks, auch Tah war nicht der "alte", von Baumgartlinger, Bender,Brandt,Alario, Wendell ganz zu schweigen.
Sehen wir uns doch mal die kicker-Noten an:

Henrichs: 3,63 (23 Spiele)
Tah: 2,93 (28 Spiele)
Baumgartlinger: 3,16 (22 Spiele)
Lars Bender: 2,65 (21 Spiele)
Sven Bender: 3,35 (29 Spiele)
Julian Brandt: 3,39 (34 Spiele)
Lucas Alario: 3,39 (23 Spiele)
Wendell: 3,30 (26 Spiele)

Das deckt sich mit meinem Eindruck. Von allen Spielern mit mehr als 20 Einsätzen wurden nur Karim Bellarabi (3,69), Dominik Kohr (3,64) und Pagaiotis Retsos (3,67) schlechter bewertet, allerdings kaum. Und die drei haben auch alles andere als eine gute Saison gespielt. Oben genannte Spieler waren da schon besser, einige sogar deutlich.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

740

Thursday, September 13th 2018, 9:59am

Das ist Quatsch. Henrichs war in der letzten Saison keinen Deut schlechter als viele andere. Auch ein Bailey hatte Grottenkicks, auch Tah war nicht der "alte", von Baumgartlinger, Bender,Brandt,Alario, Wendell ganz zu schweigen.
Sehen wir uns doch mal die kicker-Noten an:

Henrichs: 3,63 (23 Spiele)
Tah: 2,93 (28 Spiele)
Baumgartlinger: 3,16 (22 Spiele)
Lars Bender: 2,65 (21 Spiele)
Sven Bender: 3,35 (29 Spiele)
Julian Brandt: 3,39 (34 Spiele)
Lucas Alario: 3,39 (23 Spiele)
Wendell: 3,30 (26 Spiele)

Das deckt sich mit meinem Eindruck. Von allen Spielern mit mehr als 20 Einsätzen wurden nur Karim Bellarabi (3,69), Dominik Kohr (3,64) und Pagaiotis Retsos (3,67) schlechter bewertet, allerdings kaum. Und die drei haben auch alles andere als eine gute Saison gespielt. Oben genannte Spieler waren da schon besser, einige sogar deutlich.
Insgesamt gebe ich dir recht. Allerdings sind die Unterscheide zwischen einer 3.3 und einer 3.6 bei der angegebenen Spielanzahl natürlich nur marginal. Das kann man theoretisch auch dann erreichen, wenn alle Spiele ausser einem einzigen identisch benotet wurden.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02