Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

701

Montag, 27. August 2018, 16:48

@ Pascalwerkself

warst du da?

Es wurde mich auch wundern, wenn es ihm leicht fallen würde nach 14 Jahren. Da würde wohl jedem der Abschied von seinem Arbeitgeber nimmt, nach 14 Jahren traurig sein.
Aber was hier teilweise wieder für Kommentare sind, ist einfach zu krass. Es hat vielleicht am Ende nicht mehr gepasst, er hat schleche leistung gebracht - ok, aber hier wieder auf einen jungen Menschen einzuschießen..

702

Montag, 27. August 2018, 19:10

@ Pascalwerkself

warst du da?

Es wurde mich auch wundern, wenn es ihm leicht fallen würde nach 14 Jahren. Da würde wohl jedem der Abschied von seinem Arbeitgeber nimmt, nach 14 Jahren traurig sein.
Aber was hier teilweise wieder für Kommentare sind, ist einfach zu krass. Es hat vielleicht am Ende nicht mehr gepasst, er hat schleche leistung gebracht - ok, aber hier wieder auf einen jungen Menschen einzuschießen..



Ich bedauere seinen Weggang.
Er war zur falschen Zeit auf der falschen Position beim falschen Trainer

703

Montag, 27. August 2018, 19:30

Alles Gute Benny! Vielleicht sieht man sich mal wieder.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

705

Dienstag, 28. August 2018, 06:38

Alles Gute in Frankreich, Benny. Schade, dass der sportlich Verantwortliche nicht deinen Ehrgeiz geweckt hat, es hier allen zu zeigen.
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

706

Dienstag, 28. August 2018, 06:59

Man könnte ebensogut (oder -schlecht) agen:

Schade, dass Du nicht empfänglich warst für die unablässigen Versuche des sportlich Verantwortlichen, Deinen Ehrgeiz zu wecken.

Wie es wirklich war, wissen wir nicht. (Bitte 5 Punkte für gelungenes Herumalliterieren.)
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

707

Dienstag, 28. August 2018, 07:38

Seh ich das eigtl richtig, dass Monaco gerade auf der rechten Seite sehr gut besetzt ist?
Hoffentlich hat er sich mit dem Wechsel nicht ins eigene Bein geschossen...
Nennt mich McLovin! - Superbad

708

Dienstag, 28. August 2018, 07:44

Glaub Henrichs ist der sechste Außenverteidiger im Kader. Oder er ist woanders es geplant. Da jardim aber in Transfers nicht viel eingebunden ist kann es auch sein das Henrichs hier nachher nur auf der Bank sitzt. Oder Monaco gibt noch wen ab.

709

Dienstag, 28. August 2018, 10:12

Thread schon verschoben? Gibt es einen neuen Moderator, der vielleicht etwas übereifrig ist?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

710

Dienstag, 28. August 2018, 10:28

Ich finde das ganze schon etwas befremdlich. Henrichs hat hier super angefangen und ein tolles Jahr gespielt. Dann hat er mal einen, in seinem Alter normalen, Durchhänger und schon haut er ab, anstatt zu versuchen, sich hier durchzusetzen. Dass man Weiser geholt hat, sehe ich eher als Zeichen, dass man seitens der sportlichen Leitung nicht das Gefühl hatte, dass Henrichs übermäßig motiviert ist, schließlich hatte er doch schon in der Winterpause mit einem Wechsel geliebäugelt.
Ist natürlich nur Spekulation, ich kenne weder Henrichs persönlich, noch habe ich detailliertere Einblicke in die sportliche Leitung. Aber für mich persönlich wäre Monaco jetzt nicht der Verein, für den ich meinen Jugendverein, bei dem ich 15 Jahre war, verlassen würde. Klar, da kann man diese Saison CL spielen und vielleicht 2-3 € mehr verdienen, aber ansonsten hat der Verein doch absolut nichts zu bieten.

711

Dienstag, 28. August 2018, 10:40

Vielleicht hat er auch einfach doch nicht das erforderliche Talent. Da würde ich dann auch steuerfreie Großgehälter in Monaco nehmen und mich in die Sonne legen.
Vielleicht ist er da ja auch auf einer anderen Position eingeplant, ein Außenverteidiger von internationalem Format wird er mMn nicht mehr. We will see :LEV19
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

712

Dienstag, 28. August 2018, 10:42

Ich finde das ganze schon etwas befremdlich. Henrichs hat hier super angefangen und ein tolles Jahr gespielt. Dann hat er mal einen, in seinem Alter normalen, Durchhänger und schon haut er ab, anstatt zu versuchen, sich hier durchzusetzen. Dass man Weiser geholt hat, sehe ich eher als Zeichen, dass man seitens der sportlichen Leitung nicht das Gefühl hatte, dass Henrichs übermäßig motiviert ist, schließlich hatte er doch schon in der Winterpause mit einem Wechsel geliebäugelt.
Ist natürlich nur Spekulation, ich kenne weder Henrichs persönlich, noch habe ich detailliertere Einblicke in die sportliche Leitung. Aber für mich persönlich wäre Monaco jetzt nicht der Verein, für den ich meinen Jugendverein, bei dem ich 15 Jahre war, verlassen würde. Klar, da kann man diese Saison CL spielen und vielleicht 2-3 € mehr verdienen, aber ansonsten hat der Verein doch absolut nichts zu bieten.


+ der Wohnort, da würden doch wohl die meisten Monaco Leverkusen vorziehen.
Unter Schmidt waren die AV Position ja auch noch mMn deutlich offensiver gestaltet, als jetzt unter Herrlich. (nicht, dass sich unsere AVs nicht einschalten) aber unter Schmidt war das ganze ja nochmal Offensiver.

713

Dienstag, 28. August 2018, 11:15

Ich finde das ganze schon etwas befremdlich. Henrichs hat hier super angefangen und ein tolles Jahr gespielt. Dann hat er mal einen, in seinem Alter normalen, Durchhänger und schon haut er ab, anstatt zu versuchen, sich hier durchzusetzen. Dass man Weiser geholt hat, sehe ich eher als Zeichen, dass man seitens der sportlichen Leitung nicht das Gefühl hatte, dass Henrichs übermäßig motiviert ist, schließlich hatte er doch schon in der Winterpause mit einem Wechsel geliebäugelt.
Ist natürlich nur Spekulation, ich kenne weder Henrichs persönlich, noch habe ich detailliertere Einblicke in die sportliche Leitung. Aber für mich persönlich wäre Monaco jetzt nicht der Verein, für den ich meinen Jugendverein, bei dem ich 15 Jahre war, verlassen würde. Klar, da kann man diese Saison CL spielen und vielleicht 2-3 € mehr verdienen, aber ansonsten hat der Verein doch absolut nichts zu bieten.


+ der Wohnort, da würden doch wohl die meisten Monaco Leverkusen vorziehen.
Unter Schmidt waren die AV Position ja auch noch mMn deutlich offensiver gestaltet, als jetzt unter Herrlich. (nicht, dass sich unsere AVs nicht einschalten) aber unter Schmidt war das ganze ja nochmal Offensiver.


Wenn man mal in Monaco war und sieht wo unfassbar zugebaut diese Stadt ist, da würde ich Leverkusen gegenüber Monaco immer den Vorzug geben! :levz1 Aber Spaß beiseite..
Ich glaube das der potentielle Wohnort bei 80-90% aller Spieler bzw. Transfers absolut keinerlei Rolle spielt...
Manchester ist beispielsweise jetzt auch nicht gerade die schönste Stadt Englands, trotzdem spielen bei United sowie City dort Dutzende Weltstars...
Das gleiche gilt für die ganzen Brasilianer die in Donetsk (oder aktuell durch den Konflikt in Kharkiv) bei Shakhtar spielen.
Die werden dort kaum kicken wegen der schönen Stadt.
Ich glaube primär dürfen dort das finanzielle und die sportliche Perspektive den Ausschlag geben.

Und daher könnte ich die Wahl Monaco schon nach nachvollziehen. Der AS Monaco ist jetzt vielleicht nicht die ganz große Nummer im Weltfussball.
Aber zahlreiche Talente sind in der jüngeren Vergangenheit dort zu Stars gereift (Mbappé, Lemar, Bernardo Silva, Mendy) und später zu den großen Vereinen wie PSG, Atlético oder Manchester City gewechselt.
Dementsprechend ist Monaco schon ein gewaltiges Sprungbrett und eine nachvollziehbare Wahl.
Ob Henrichs allerdings das Zeug hat sich in Monaco durchzusetzen würde ich persönlich stark in Frage stellen. Wie schon hier mehrfach erwähnt scheint es hier auch ein wenig an seiner Einstellung zu mangeln.
Wenn er schon vor Weiser flüchtet (der hier bisher in der Vorbereitung keine Bäume ausgerissen hat), frage ich mich wie er sich erst Recht gegen Sidibé durchsetzen möchte...

714

Dienstag, 28. August 2018, 11:31

Man muss ja auch nicht in Monaco wohnen. Ein paar Kilometer entfernt ist dann eine wesentlich schönere Stadt, als dieser einzige Betonklotz.
Wir werden die Entwicklung von Henrichs noch sehen. Vielleicht plant ja auch Monaco mit ihm eher als ZM. Und für manch einen jungen Menschen kann es auch mal gut sein für die eigene Entwicklung, wenn man mal von zu Hause raus kommt.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 1: Müller - Rekik, Veljkovic, Günter, Halstenberg - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho - Alcacer, Pertersen, Herrmann, Wood

w11 Liga 4: Jarstein, Menzel - Veljkovic, Wendt, Stark, Felipe, F. Götze - Khedira, Caiuby, Kaderabek, Lazaro, Frantz, M. Götze, McKennie - Alcacer, Osako, Mateta, J. Eggestein

715

Dienstag, 28. August 2018, 12:11

Seh ich das eigtl richtig, dass Monaco gerade auf der rechten Seite sehr gut besetzt ist?
Hoffentlich hat er sich mit dem Wechsel nicht ins eigene Bein geschossen...
Wenn es nicht klappt wird irgendwann Wolfsburg anklopfen. Siehe Gomez, Schürrle etc.
wenn jeder an sich denkt ist an jeden gedacht

www.cafe-king.de

716

Dienstag, 28. August 2018, 14:12

Thread schon verschoben? Gibt es einen neuen Moderator, der vielleicht etwas übereifrig ist?

V.a. sollte er als Eigengewächs auf jeden Fall ein verdienter Ehemaliger sein.

717

Dienstag, 28. August 2018, 14:42

Thread schon verschoben? Gibt es einen neuen Moderator, der vielleicht etwas übereifrig ist?

V.a. sollte er als Eigengewächs auf jeden Fall ein verdienter Ehemaliger sein.
Wirklich Regeln gibt es dafür ja nicht, aber warum sollte er als Eigengewächs dazu gehören? Vor allem auch dann nicht, wenn er nach dem ersten Gegenwind abhaut? Da wäre ein Castro schon viel eher "verdient ehemalig" und er ist es meiner Meinung nach auch zu Recht nicht. Soll jetzt ein Meffert, Frey usw. auch verdiente Ehemalige sein?
Also etwas besonderes sollte das schon noch sein.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 1: Müller - Rekik, Veljkovic, Günter, Halstenberg - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho - Alcacer, Pertersen, Herrmann, Wood

w11 Liga 4: Jarstein, Menzel - Veljkovic, Wendt, Stark, Felipe, F. Götze - Khedira, Caiuby, Kaderabek, Lazaro, Frantz, M. Götze, McKennie - Alcacer, Osako, Mateta, J. Eggestein

718

Dienstag, 28. August 2018, 15:20

Um mal die Entwicklung und die Leistung von Benjamin Henrichs etwas einzuordnen, hier ein paar Statistiken vom kicker:

Saison 2015/16: 9 Spiele (6 x Startelf), 1 Assist, Notenschnitt 3,17
Saison 2016/17: 29 Spiele (27 x Startelf), 2 Assists, Notenschnitt 3,70
Saison 2017/18: 23 Spiele (11 x Startelf), 1 Assist, Notenschnitt 3,63

Als ihn Schmidt Ende seiner zweiten Saison ins Team holte, überzeugte er. Was danach folgte, war maximal Durchschnitt. Nach Noten war er unter Herrlich sogar noch etwas besser als in der letzten Schmidt-Saison.

Vielleicht sind wir manchmal etwas verblendet, wenn es ein Spieler aus der eigenen Jugend ist. Aber so richtig gut war er bei uns seit zwei Jahren nicht mehr. Umso erstaunlicher, dass man 20 Millionen Euro für ihn bekommt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

719

Dienstag, 28. August 2018, 15:22

Thread schon verschoben? Gibt es einen neuen Moderator, der vielleicht etwas übereifrig ist?

V.a. sollte er als Eigengewächs auf jeden Fall ein verdienter Ehemaliger sein.
Wirklich Regeln gibt es dafür ja nicht, aber warum sollte er als Eigengewächs dazu gehören? Vor allem auch dann nicht, wenn er nach dem ersten Gegenwind abhaut? Da wäre ein Castro schon viel eher "verdient ehemalig" und er ist es meiner Meinung nach auch zu Recht nicht. Soll jetzt ein Meffert, Frey usw. auch verdiente Ehemalige sein?
Also etwas besonderes sollte das schon noch sein.

Das Frage ich mich auch. Leno finde ich schon übertrieben. Verdiente Spieler sind Spieler die ihre beste Zeit bei Bayer hatten, die ihre Karriere auch bei Bayer beendet haben, deren Gesicht für eine Ära stehen, die anschließend ihre Karriere abseits des Platzes bei Bayer fortführten.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

720

Dienstag, 28. August 2018, 15:51

Ich glaube übrigens mehr und mehr der Startelfeinsatz Henrichs' gegen Gladbach war von Herrlich als sowas wie ein Abschiedsspiel und Abschiedsgeschenk gedacht. Falls dem so gewesen sein sollte, dann meinen allerhöchsten Respekt an Herrlich!