Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

381

Monday, October 23rd 2017, 11:20am

Henrichs hat auch noch seine Schwächen. Beide sind noch sehr jung. Da ist so viel Zeit noch. Spätestens dann wenn wir auf 3/5er Kette wieder wechseln bekommt er seine Minuten. Retsos wird eher in der IV bald spielen.
Das denke ich auch. Die Idee,d as Retsos auf RV defensiv stabiler ist, war der grund der Aufstellung, BMG hat gute Leute auf den Aussen.
Bald darf Wendell ein Spiel Pause machen (Gelb) dann geht Retsos auf links und Henrichs ist zurück!


Gegen Köln würde ich ihn gerne wieder mal sehen. Da kann sich seine Offensivstärke positiv bemerkbar machen

382

Wednesday, October 25th 2017, 8:09am

Erschreckend gestern gegen Union und trotz DFB-Pokal etc. sind das nur Zweitligaspieler. :LEV16

Das war leider keine Bewerbung für mehr, obwohl ich ihn grundsätzlich gerne in der ersten 11 sehen würde.

383

Wednesday, October 25th 2017, 9:21am

Offensiv ordentlich, defensiv hat er leider auf die Zweikämpfe vergessen. Für einen AV nicht gerade ideal.

384

Wednesday, October 25th 2017, 9:22am

Man darf halt nicht vergessen, dass er noch sehr jung ist, da sind Schwankungen normal. Man siehe nur Brandt, der Junge hat auch noch viele Schwankungen.
Wenn dann die "Spielpraxis" zuletzt etwas fehlt. Aber er hat Talent. Seine Zeit wird kommen. Im Laufe der Saison wird er auf seine Einsätze kommen.
Schwarz und rot ein Leben lang!

385

Wednesday, October 25th 2017, 9:45am

Vielleicht ist die RV Position aber auch einfach doch nicht seine beste Position. Ursprünglich kommt der ja von weiter vorne.
Schneider Bernd!

386

Wednesday, October 25th 2017, 10:52am

Er hatte seine Unsicherheiten gestern und muss und kann sich noch steigern.
Hat die Sache aber auch nicht schlechter als Retsos in den Spielen zuvor gemacht

387

Wednesday, October 25th 2017, 11:37am

Was für ihn gilt, gilt auch weitestgehend für Wendell. Sie lassen sich auch von Zweitligisten permanent überlaufen . Ein einfacher Doppelpass und schon ist die Seite frei. Alle Gefahr gestern ging von den Flügeln aus. Ein guter Zweitligist ist locker in der Lage, die Abwehr in Panik zu versetzen. Ich weiß nicht, sieht das Herrlich nicht oder kann er die Abwehrschwäche dieser beiden nicht abstellen. Das sieht jeder gegnerische Trainer.. Beide kommen ihrem Kerngeschäft nur unzureichend nach. Da kann man vorne noch so viele Tore schießen. Gegen die Topclubs wird das mit diesem Abwehrverhalten nicht reichen. Hier ist im Unterschied zu anderen Mannschaftsteilen in den letzten Jahren kein Fortschritt zu erkennen. Das Torverhältnis spricht Bände.Es ist mit schleierhaft, dass dies nicht abzustellen sein soll.

388

Wednesday, October 25th 2017, 12:24pm

Was für ihn gilt, gilt auch weitestgehend für Wendell. Sie lassen sich auch von Zweitligisten permanent überlaufen . Ein einfacher Doppelpass und schon ist die Seite frei. Alle Gefahr gestern ging von den Flügeln aus. Ein guter Zweitligist ist locker in der Lage, die Abwehr in Panik zu versetzen. Ich weiß nicht, sieht das Herrlich nicht oder kann er die Abwehrschwäche dieser beiden nicht abstellen. Das sieht jeder gegnerische Trainer.. Beide kommen ihrem Kerngeschäft nur unzureichend nach. Da kann man vorne noch so viele Tore schießen. Gegen die Topclubs wird das mit diesem Abwehrverhalten nicht reichen. Hier ist im Unterschied zu anderen Mannschaftsteilen in den letzten Jahren kein Fortschritt zu erkennen. Das Torverhältnis spricht Bände.Es ist mit schleierhaft, dass dies nicht abzustellen sein soll.


Das Tor steht immer noch in der Mitte.

Das gesamte defensive Verhalten der Mannschaft ist noch unzureichend.

389

Wednesday, October 25th 2017, 12:27pm

Hier stellt sich mir allerdings die Frage, wieso man das nur Henrichs/Wendell ankreiden möchte.
Wie sollen denn die AV ganz allein die Seite dicht machen, wenn sie dafür auch noch offensiv Akzente setzen sollen? - Das ist nicht möglich. Da sehe ich auch vor allem die Flügelpartner der Beiden und das defensive Mittelfeld in der Pflicht soweit da mit zu helfen, dass die Seite dicht bleibt.
Vor allem am Beispiel des einfachen Doppelpasses kann man erkennen, dass sowohl Henrichs und Wendell in solchen Situationen die ärmsten Spieler auf dem Platz sind. Wie sollen die Spieler da reagieren? Den einen Spieler sofort angreifen, um diesen unter Druck zu setzen, aber riskieren, dass man einfach überspielt wird? Oder den ballführenden Spieler überhaupt nicht angreifen, dem man dadurch genug Zeitraum lässt eine gute Spielidee zu entwickeln?

Tut mir Leid. Meines Erachtens können sowohl Henrichs als auch Wendell wenig dafür, dass die Seite regelmäßig so offen ist. Das liegt mMn größtenteils an der ganzen Mannschaft, die da nicht gut genug absichert bzw. zurück arbeitet.

390

Wednesday, October 25th 2017, 12:47pm

Tut mir Leid. Meines Erachtens können sowohl Henrichs als auch Wendell wenig dafür, dass die Seite regelmäßig so offen ist. Das liegt mMn größtenteils an der ganzen Mannschaft, die da nicht gut genug absichert bzw. zurück arbeitet.[/quote]


"Wenig" scheint mir hier , wo es um die Kernqualifikation von Außenverteidigern geht, einigermaßen unpassend. Richtig ist, dass auch manch anderer.z.B. Brandt oder auch Bellarabi häufig ein unzureichendes Abwehrverhalten zeigen. Das erklärt allerdings nicht, warum vor allem Wendell häufig stehenbelibt, wenn er überlaufen wird. Das kann auch der ungeübte Betrachter erkennen. Es geht nicht darum die Mitspieler zu entlasten, aber wesentliches Fehlverhalten darf man wohl schon so benennen.Um nicht missverstanden zu werden, Wendell ist ein Klassekicker, aber doch wohl zu kritisieren. Bei Henrichs lohnt es sich schon mal auf die Kritiken in der Presse zu sehen. Wer behauptet, er sei noch so stabil wie vor anderthalb Jahren, war wohl lange nicht mehr im Stadion.

391

Wednesday, October 25th 2017, 1:10pm

Er hatte seine Unsicherheiten gestern und muss und kann sich noch steigern.
Hat die Sache aber auch nicht schlechter als Retsos in den Spielen zuvor gemacht


Retsos muss sich an Spielweise & Speed einer starken Liga noch anpassen, verfügt allerdings über sehr gute fussballerische Voraussetzungen.
Die möchte ich auch Henrichs auf keinen Fall absprechen, gestern jedoch der Schwachpunkt im Abwehrverbund und teilw. überfordert.
Hatte Glück, dass ein starker Tah öfters "nachbessern" konnte.

392

Wednesday, October 25th 2017, 1:38pm

"Wenig" scheint mir hier , wo es um die Kernqualifikation von Außenverteidigern geht, einigermaßen unpassend. Richtig ist, dass auch manch anderer.z.B. Brandt oder auch Bellarabi häufig ein unzureichendes Abwehrverhalten zeigen. Das erklärt allerdings nicht, warum vor allem Wendell häufig stehenbelibt, wenn er überlaufen wird. Das kann auch der ungeübte Betrachter erkennen. Es geht nicht darum die Mitspieler zu entlasten, aber wesentliches Fehlverhalten darf man wohl schon so benennen.Um nicht missverstanden zu werden, Wendell ist ein Klassekicker, aber doch wohl zu kritisieren. Bei Henrichs lohnt es sich schon mal auf die Kritiken in der Presse zu sehen. Wer behauptet, er sei noch so stabil wie vor anderthalb Jahren, war wohl lange nicht mehr im Stadion.


Ok, "wenig" ist vllt. der falsche Ausdruck. Natürlich gehören zu den Aufgaben beider Aussenverteidiger auch die Defensive zu stärken. Allerdings sehe ich beide nur als ein Teil des Problems, wozu noch viele andere Teile hinzukommen. Ich denke, wenn die ganze Mannschaft da mithilft, die Seiten dicht zu machen, würden wahrscheinlich auch Henrichs & Wendell in der Defensive mehr Pluspunkte sammeln können.

393

Wednesday, October 25th 2017, 1:43pm

Ich denke, bei aller Kritik an RS, die auch von mir sehr häufig kam, muss man auch so ehrlich sein zu sehen, dass die "jungen Wilden" unter Roger Schmidt besser zurecht kamen.
Speziell Henrichs und Havertz, aber auch Schreck. Das mag aber auch damit zusammenhängen, dass die Defensivspieler viel offensiver aufgespielt haben, worunter die "echten" Defensivspieler zu leiden hatten.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

394

Wednesday, October 25th 2017, 2:10pm

Ich denke, bei aller Kritik an RS, die auch von mir sehr häufig kam, muss man auch so ehrlich sein zu sehen, dass die "jungen Wilden" unter Roger Schmidt besser zurecht kamen.
Speziell Henrichs und Havertz, aber auch Schreck. Das mag aber auch damit zusammenhängen, dass die Defensivspieler viel offensiver aufgespielt haben, worunter die "echten" Defensivspieler zu leiden hatten.



Das hat man bei Havertz ja auch ganz deutlich bei seinem überragenden Spiel in Gladbach gesehen. Hüstel!

Die jungen Wilden haben lediglich noch ein paar ganz normale Durchhänger. Die muss man nur spielen lassen. Ich würde gerne Tah und Retsos einmal eine zeitlang in der IV sehen und Henrichs und Wendell außen. Die Benders können dann abwechselnd davor spielen.

395

Wednesday, October 25th 2017, 2:39pm

Ich denke, bei aller Kritik an RS, die auch von mir sehr häufig kam, muss man auch so ehrlich sein zu sehen, dass die "jungen Wilden" unter Roger Schmidt besser zurecht kamen.
Speziell Henrichs und Havertz, aber auch Schreck. Das mag aber auch damit zusammenhängen, dass die Defensivspieler viel offensiver aufgespielt haben, worunter die "echten" Defensivspieler zu leiden hatten.



Das hat man bei Havertz ja auch ganz deutlich bei seinem überragenden Spiel in Gladbach gesehen. Hüstel!

Die jungen Wilden haben lediglich noch ein paar ganz normale Durchhänger. Die muss man nur spielen lassen. Ich würde gerne Tah und Retsos einmal eine zeitlang in der IV sehen und Henrichs und Wendell außen. Die Benders können dann abwechselnd davor spielen.

Wir sind im Henrichs-Thread und ja, gegen Gladbach hat Havertz hervorragend gespielt. Wir haben allerdings bereits den 9. Spieltag. Wenn er weiter so spielt, nehme ich jegliches Lob an RS selbstverständlich sofort zurück. :LEV18
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

396

Wednesday, October 25th 2017, 6:05pm

Ich denke, bei aller Kritik an RS, die auch von mir sehr häufig kam, muss man auch so ehrlich sein zu sehen, dass die "jungen Wilden" unter Roger Schmidt besser zurecht kamen.
Speziell Henrichs und Havertz, aber auch Schreck. Das mag aber auch damit zusammenhängen, dass die Defensivspieler viel offensiver aufgespielt haben, worunter die "echten" Defensivspieler zu leiden hatten.



Das hat man bei Havertz ja auch ganz deutlich bei seinem überragenden Spiel in Gladbach gesehen. Hüstel!

Die jungen Wilden haben lediglich noch ein paar ganz normale Durchhänger. Die muss man nur spielen lassen. Ich würde gerne Tah und Retsos einmal eine zeitlang in der IV sehen und Henrichs und Wendell außen. Die Benders können dann abwechselnd davor spielen.

Wir sind im Henrichs-Thread und ja, gegen Gladbach hat Havertz hervorragend gespielt. Wir haben allerdings bereits den 9. Spieltag. Wenn er weiter so spielt, nehme ich jegliches Lob an RS selbstverständlich sofort zurück. :LEV18


:D Na, dann hör auch auf über RS zu scheiben. :D

397

Monday, November 6th 2017, 6:15am

Henrichs sagt seine U-21 Länderspiele wegen eines Infekts der oberen Luftwege ab.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

398

Monday, November 6th 2017, 11:37am

Schon heftig, was Herrlich für Ideen zum Bashing von Henrichs hat. Nun muss schon selbst die übergeordnete DFB-Instanz herhalten, um seine Machtspielchen mitzutragen. Unfassbar.

399

Monday, November 6th 2017, 12:54pm

Das ist nicht ernst gemeint, hoffe ich?!
Schneider Bernd!

400

Monday, November 6th 2017, 12:57pm

Natürlich nicht. Er hat nur vorweggenommen, was benderforever zu dem Thema schreiben wird.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018