Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 081

Mittwoch, 21. Juni 2017, 16:30

Wenn Papa gespielt hat war er in der Abwehr einfach ein Tier ... der hat immer unglaublich viel Gas gegeben und war eine echte Verstärkung!

Ich kenne unsere Finanzen jetzt nicht - wenn wir es uns leisten können ihn zu behalten, sollten wir ihn behalten. (dies ist auf die Verletzungsanfälligkeit bezogen)
Wenn nicht ... dann bleibt uns leider nichts anders übrig als ihn zu verkaufen.

Die Frage stellt sich wohl nicht mehr, er geht zum HSV, wir bauen auf die IV Tah, Jedvaj, Dragovic, Ramalho. Passt zu Herrlichs Konzept, schwache Abwehr, starke Offensive.

1 082

Mittwoch, 21. Juni 2017, 17:19

Wenn er wirklich an den HSV verkauft wird kann man wirklich nur lachen, denn dann wird seitens der GF weiter gestümpert. Denn Verletzungsanfälligkeit hin oder her, aber er war und ist ein guter Stabilisator der Abwehr und auf jeden Fall auch einer der das Team mitreißen kann.

Stattdessen sollte man den zweiten großen Transfer-Flop nach Drmic mit namen Dragovic schnellstmöglich versuchen an den meistbietenden abzugeben.

Aaach nööö: dann doch lieber Stümper Stümper Tätärääääää!! :LEV9
Wenn Schei**e fliegen könnte, dann wäre das Kölner RES ein Flughafen !!!

1 083

Mittwoch, 21. Juni 2017, 17:43

Der Transfer lässt sich erst abschließend bewerten wenn der Ersatz vorgestellt ist.

Ich zitiere mich mal selbst als Einstieg für meinen nächsten Beitrag, nach allem was man heute gelesen hat finde ich den Transfer richtig beschissen.

Ramalho war nicht mal in Mainz unumstrittener Stammspieler, wird jetzt aber der Ersatz für Papa und soll uns zurück nach Europa, im besten Fall in die CL führen? Eine IV bestehend aus Tah, Dragovic, Jedvaj und Ramalho hat mMn. nicht mal annähernd Europa League Format. Wenn das unsere 4 IV für nächste Saison sein sollen sehe ich ehrlich gesagt schwarz und zweifle wirklich an dem Verstand von Völler und Boldt. Das war hoffentlich noch nicht das letzte Wort was die IV angeht. Tah ist der Einzige mit entsprechendem Niveau, allerdings noch jung und kommt dazu aus einer längeren Verletzung wieder, so dass er vermutlich nicht direkt bzw. konstant gute Spiele abliefern wird. Wenn man dann nur die andere 3 genannten Kandidaten in der Hinterhand hat kann einem Angst und Bange werden, mit Europa werden wir dann auch nächstes Jahr nichts zu tun haben und laufen stattdessen mit Anlauf ins offene Messer. Gewöhnt euch besser an Spielzeiten wie die Letzte...
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

1 084

Mittwoch, 21. Juni 2017, 23:40

PapaD ist ein sensationell geiler Typ, aber seine Verletzungsanfälligkeit ist viel zu groß; außerdem ist er im Aufbau schwach und spielt sehr viel Foul.
Ich weiss nicht, was die GF plant, aber ihn zu verkaufen finde ich prinzipiell okay.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

1 085

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:51

Wenn er wirklich an den HSV verkauft wird kann man wirklich nur lachen, denn dann wird seitens der GF weiter gestümpert. Denn Verletzungsanfälligkeit hin oder her, aber er war und ist ein guter Stabilisator der Abwehr und auf jeden Fall auch einer der das Team mitreißen kann.

Stattdessen sollte man den zweiten großen Transfer-Flop nach Drmic mit namen Dragovic schnellstmöglich versuchen an den meistbietenden abzugeben.

Aaach nööö: dann doch lieber Stümper Stümper Tätärääääää!! :LEV9


hast DU etwas anderes erwartet?
Völler raus!

1 086

Donnerstag, 22. Juni 2017, 11:16

Wenn er wirklich an den HSV verkauft wird kann man wirklich nur lachen, denn dann wird seitens der GF weiter gestümpert. Denn Verletzungsanfälligkeit hin oder her, aber er war und ist ein guter Stabilisator der Abwehr und auf jeden Fall auch einer der das Team mitreißen kann.

Stattdessen sollte man den zweiten großen Transfer-Flop nach Drmic mit namen Dragovic schnellstmöglich versuchen an den meistbietenden abzugeben.

Aaach nööö: dann doch lieber Stümper Stümper Tätärääääää!! :LEV9
ach komm...Papa wird aufgrund seiner Mentalität und Kopfballstärke (die wahrlich beeindruckend sind) extrem überschätzt! Er ist technisch noch schlechter als Drago (dem ich mal eine gesamte Vorbereitung und Saison zugestehe, ehe ich ihn so abschreibe), hat in der Abwehr häufig Stellungsprobleme und von seiner Verletzungsanfälligkeit will ich gar nicht anfangen :LEV7zwar macht er vieles davon durch seine Zweikampfstärke und seinen Einsatz wieder wett...aber bei einem passenden Angebot (6,5 Mio plus Boni sind vollkommen okay) finde ich es nur folgerichtig, ihn abzugeben

1 087

Donnerstag, 22. Juni 2017, 13:31

Vollkommen in Ordnung ihn zu verkaufen und auch für das Geld vollkommen in Ordnung. Sein stellungsspiel ist unterirdisch, er grätscht oft unnötig und ist damit leicht auszurechnen. Einsatzwillen und Kopfballspiel sind natürlich überragend. Aber das reicht halt nicht wenn man seine verletzungsanfälligkeit hinzunimmt. Jetzt versuchen hier der GF nen Vorwurf zu machen ist absolut lächerlich. Vor allem weil Papa selbst in Hamburg bleiben wollte

1 088

Mittwoch, 28. Juni 2017, 11:37

mach et jut, papa ...

1 089

Mittwoch, 25. Juli 2018, 11:22

Wenn er wirklich an den HSV verkauft wird kann man wirklich nur lachen, denn dann wird seitens der GF weiter gestümpert. Denn Verletzungsanfälligkeit hin oder her, aber er war und ist ein guter Stabilisator der Abwehr und auf jeden Fall auch einer der das Team mitreißen kann.

Stattdessen sollte man den zweiten großen Transfer-Flop nach Drmic mit namen Dragovic schnellstmöglich versuchen an den meistbietenden abzugeben.

Aaach nööö: dann doch lieber Stümper Stümper Tätärääääää!! :LEV9


hast DU etwas anderes erwartet?



Er hat wieder einen Knorpelschaden im Knie und fällt Monate aus....aber hey...laut den Werkself-Experten hätte man ihn behalten sollen. :LEV14

1 090

Mittwoch, 25. Juli 2018, 11:43

Wenn er nicht so oft verletzt wäre, dann würde der niemals beim HSV spielen und wenn man ehrlich ist, dann wäre nach Schalke auch nicht Bayer 04 Leverkusen seine nächste Station gewesen.
Normalerweise ein Spieler für die absoluten Spitzenvereine, so aber leider immer ein Spieler der einen riskanten Kaderplatz besetzt. Schade um ihn, vor allem weil er auch echt noch verdammt jung (26) ist.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

1 091

Mittwoch, 25. Juli 2018, 11:45

Wir behalten doch auch die Benders mit hohem Ausfall Risiko. Wir haben Kies als Invalide durchgefüttert. Mag nicht ganz vergleichbar sein nur es an Verletzungen fest zu machen ist nicht fair.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!