Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

561

Thursday, January 22nd 2015, 12:28pm

Mindestens gleichwertiger Ersatz in der Winterpause? Ich glaube nicht dran.

Vor allem in Drmics Alter wird man da nichts finden.

562

Thursday, January 22nd 2015, 12:33pm

10.14 Uhr: Durch Kühnes Einstieg steht dem HSV nun auch
wieder frisches Geld zur Verfügung, um auf dem Transfermarkt den
erhofften Stürmer zu verpflichten – Josip Drmic! Gernandt: „Jeder weiß,
an welchem Spieler wir interessiert sind. Wir können ihn uns leisten und
jetzt muss man sehen, ob man mit dem anderen verein einig wird.“ Bayer
Leverkusen, habt ihr das gehört?
- http://mobil.mopo.de/hsv/dubai-ticker-tr…8,29631892.html

Also mal langsam. Ist das alles frisches Geld? Das sind doch die 25 Millionen welche Kühne schon zuvor dem HSV gab.
Die wandelt er doch jetzt nur in Anteile und für 4 Jahre den Stadion Namen oder nicht?

Und wer nach 6 Monaten an einen Spieler zweifelt sollte diesen wenn überhaupt nur Ausleihen aber doch nicht verkaufen. Wozu dann solch lange Verträge? Und wenn ein Spieler zweifel auch Leihe. Unter einen möglichen neuen Coach im Sommer 2016 wäre es doch immer noch besser zurück zu kommen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

563

Thursday, January 22nd 2015, 12:36pm

Die 18Mio die er umwandelt sind altes Geld, welches der HSV schon ausgegeben hat. Die 16Mio für die Stadionanteile sind allerdings neues Kapital.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

564

Thursday, January 22nd 2015, 12:38pm

10.14 Uhr: Durch Kühnes Einstieg steht dem HSV nun auch
wieder frisches Geld zur Verfügung, um auf dem Transfermarkt den
erhofften Stürmer zu verpflichten – Josip Drmic! Gernandt: „Jeder weiß,
an welchem Spieler wir interessiert sind. Wir können ihn uns leisten und
jetzt muss man sehen, ob man mit dem anderen verein einig wird.“ Bayer
Leverkusen, habt ihr das gehört?
- http://mobil.mopo.de/hsv/dubai-ticker-tr…8,29631892.html

Also mal langsam. Ist das alles frisches Geld? Das sind doch die 25 Millionen welche Kühne schon zuvor dem HSV gab.
Die wandelt er doch jetzt nur in Anteile und für 4 Jahre den Stadion Namen oder nicht?



also wenn es 25 Mio € weniger Schulden gibt, kann der HSV ja wieder neue aufnehmen ;)
Selbst mit Sky HD verbessert sich die Qualität eines FC K*ln Spiels nicht!

565

Thursday, January 22nd 2015, 12:45pm

Schön, dass der HSV frisches Geld hat. Dann kostet Drmic direkt mal 15 Mio statt 8 Mio!

Das wäre zumindest die richtige Ansage von unserem Management.
Signatur

566

Thursday, January 22nd 2015, 12:46pm

Die 18Mio die er umwandelt sind altes Geld, welches der HSV schon ausgegeben hat. Die 16Mio für die Stadionanteile sind allerdings neues Kapital.

Der HSV bekommt ohne Bürgschaft der Stadt(Land) Hamburg keinen Kredit und der steckt da nochmals 16-18 Millionen in den HSV für den Name des Stadions welcher nicht Kühne Park sondern Volksparkstadion heißt? Und dann schimpfen die immer noch auf dem? Ohne Worte. Misswirtschaft ohne Ende aber weiterhin solche Gelder bekommen für praktisch wenig.

Und dann noch mehr Geld für "Traditionsvereine " wollen. Die muss man einfach bluten lassen. Da müssen es 10 Millionen jetzt schon sein.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

567

Thursday, January 22nd 2015, 12:54pm

Ich hätte das Stadion eher "Kühne-Gurkentruppen-Stadion" benannt, bis die Mannschaft den Klassenerhalt gesichert hat.

568

Thursday, January 22nd 2015, 2:34pm

Da man sich ganz offensichtlich nach einem Ersatz umschaut (siehe Soldado), ist ein Drmic-Verkauf also keineswegs ausgeschlossen. Was für ein Eiertanz der Verantwortlichen.

Wenn man keinen Ersatz findet, bleibt Drmic und keiner ist wirklich glücklich. Roger Schmidt hat sich noch gar nicht zu dem Thema geäußert, oder?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

569

Thursday, January 22nd 2015, 2:38pm

Was erhofft man sich denn von dem Drmic-Ersatzstürmer? Etwa, dass er sich mit der Bankwärmer-Rolle zufrieden gibt und bei geringen Einsatz 20 Buden macht?

Drmic muss bleiben!

570

Thursday, January 22nd 2015, 2:38pm

Roger Schmidt hat sich noch gar nicht zu dem Thema geäußert, oder?

Indirekt schon:
"Trainer Roger Schmidt lobte die Trainings- und Spielleistungen des Stürmers in Florida bei jeder sich bietenden Gelegenheit."
(http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…upt-nichts.html)

Wenn Drmic bleibt, muss keiner unglücklich sein. In erster Linie kann sich Drmic freuen, in einer Spitzenmannschaft noch viel zu lernen und so dermaleinst selbst ein sehr Guter zu werden.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

571

Thursday, January 22nd 2015, 2:46pm

Was erhofft man sich denn von dem Drmic-Ersatzstürmer?
Einen Spieler, der dem Trainer besser passt und die Kießling-Rolle besser ausfüllen kann. Auf der Bank sitzt keiner gerne, aber mit einem erfahreneren Stürmer funktioniert das vielleicht besser.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

572

Thursday, January 22nd 2015, 2:57pm

Die Replik von Rudi Völler auf Beiersdorfer gegenüber **** war kurz und knapp: "Es gibt keinen neuen Stand - Josip Drmic bleibt." - https://twitter.com/BILD_Bayer04
Langsam hat sichs auch..
Vollborn - Tah, Nowotny, Lúcio - Aránguiz - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

573

Thursday, January 22nd 2015, 3:09pm

Wenn an der Sache nichts dran wäre, hätte der HSV auch längst seine Bemühungen eingestellt. Aber es ist ja kein Geheimnis mehr, dass Drmic unglücklich ist und sicher lieber woanders sein Glück versuchen würde. Den Ruf, relativ schnell unzufrieden zu werden, hatte er ja schon in Nürnberg.

Kann mir also gut vorstellen, dass der Spieler schon Bereitschaft signalisiert hat - laut HSV ist man sich mit ihm sogar schon einig - dass aber der Verein nun einmal blockt. Gerne mit Aussagen, die "Stand jetzt" oder "aktuell" enthalten. Mit anderen Worten: da kann sich noch was tun.

Wenn der Spieler Drmic nun so gar nicht ins rogersche System passen würde, wäre ein Wechsel ja gar nicht so verkehrt, vorausgesetzt, man würde keinen finanziellen Verlust machen (den Spieler also nicht unter 7 Mios abgeben). Aber es bleibt die alte Frage: woher Ersatz nehmen?

Wir waren in der Vergangenheit ja nachweislich an den Spielern Kuranyi und Castaignos dran; wenn da noch Kontakte bestehen sollten, wird der Verein sicherlich über solche Optionen nachdenken. - Nur ist ersterer sicherlich nur eine Übergangslösung, und letzterer ehrlich gesagt keine Verbesserung, eher ein Rückschritt, im Vergleich zu Drmic; eher so Kategorie Derdiyok. Beide wären aber sicherlich trotzdem nicht ganz billig.

Letztendlich glaube ich, dass momentan alles mit einem möglichen Drmic-Ersatz steht oder fällt. Ich glaube tatsächlich, dass wir in die Richtung scouten und dass, wenn jemand gefunden wird, Drmic für die kolportierten 6 Mios wechseln wird - wir waren ja noch nie gut darin, für solche Spieler noch was raus zu holen (Stichwort: Steine und keine und Weg, und so). - Ansonsten ist der Spieler vermutlich spätestens im Sommer weg, denn dass es in der Rückrunde für ihn, gerade nach dieser Nummer, mehr Einsätze geben wird, wage ich zu bezweifeln. Es sei denn, Kießling wird auf der Latrine vom Blitz erschlagen.

574

Thursday, January 22nd 2015, 3:11pm

Was erhofft man sich denn von dem Drmic-Ersatzstürmer?
Einen Spieler, der dem Trainer besser passt und die Kießling-Rolle besser ausfüllen kann. Auf der Bank sitzt keiner gerne, aber mit einem erfahreneren Stürmer funktioniert das vielleicht besser.


Dann nenne mir mal einen erfahrenen Stürmer, der weder an Gehalt noch an Ablöse eine gehörige Summe kosten würde und sich ala Drmic auf die Bank setzen würde!?
Einmal davon abgesehen verstehe ich auch Drmic nicht, wenn er nach einem halben Jahr bereits in den Sack hauen und dann auch noch zu einem potentiellen und klammen Absteiger wechseln will. Da hat ihm die schweizer Garde des HSV wohl einige Flöhe in den Kopf gesetzt.

575

Thursday, January 22nd 2015, 3:24pm

Dann nenne mir mal einen erfahrenen Stürmer, der weder an Gehalt noch an Ablöse eine gehörige Summe kosten würde und sich ala Drmic auf die Bank setzen würde!?
Wieso soll ich dir Stürmer nennen? Bin ich Scout? Der Verein guckt sich um, nicht ich.

Quoted

Einmal davon abgesehen verstehe ich auch Drmic nicht, wenn er nach einem
halben Jahr bereits in den Sack hauen und dann auch noch zu einem
potentiellen und klammen Absteiger wechseln will. Da hat ihm die
schweizer Garde des HSV wohl einige Flöhe in den Kopf gesetzt.
Ich verstehe nicht, wie man Drmic da einen Vorwurf machen kann. Wenn er weiß, dass der Trainer mit ihm nicht viel anfangen kann, dann bevorzugt er natürlich einen Wechsel. Das würde doch jeder Spieler machen, egal wie lange er schon da ist. Und dass er sogar zum HSV wechseln würde, zeigt, dass er einfach nur spielen will. Geld und die sportliche Situationen spielen da offenbar keine Rolle.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

576

Thursday, January 22nd 2015, 3:39pm

Quoted

Einmal davon abgesehen verstehe ich auch Drmic nicht, wenn er nach einem
halben Jahr bereits in den Sack hauen und dann auch noch zu einem
potentiellen und klammen Absteiger wechseln will. Da hat ihm die
schweizer Garde des HSV wohl einige Flöhe in den Kopf gesetzt.
Ich verstehe nicht, wie man Drmic da einen Vorwurf machen kann. Wenn er weiß, dass der Trainer mit ihm nicht viel anfangen kann, dann bevorzugt er natürlich einen Wechsel. Das würde doch jeder Spieler machen, egal wie lange er schon da ist. Und dass er sogar zum HSV wechseln würde, zeigt, dass er einfach nur spielen will. Geld und die sportliche Situationen spielen da offenbar keine Rolle.[/quote]

Dann hätte er erst gar nicht herkommen dürfen. Die Stellung von Kießling ist ja schon seit Jahren zementiert und dies hätte ihm klar sein müssen. Aber irgendwann wird die Wachablösung kommen und da kann man schon erwarten, dass er auf diese Chance hier wartet. Und zwar nicht nur ein halbes Jahr...
Selbst mit Sky HD verbessert sich die Qualität eines FC K*ln Spiels nicht!

577

Thursday, January 22nd 2015, 3:43pm

Quoted

Dann hätte er erst gar nicht herkommen dürfen. Die Stellung von Kießling ist ja schon seit Jahren zementiert und dies hätte ihm klar sein müssen. Aber irgendwann wird die Wachablösung kommen und da kann man schon erwarten, dass er auf diese Chance hier wartet. Und zwar nicht nur ein halbes Jahr...
Das hat nichts mit Stefan Kießling zu tun. Der hat nur das Glück, besser ins System zu passen, weil er der einzige kopfballstarke Spieler da vorne ist. Als Drmic verpflichtet wurde, wusste er noch gar nichts vom neuen Trainer.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

578

Thursday, January 22nd 2015, 3:45pm

Als Drmic verpflichtet wurde, wusste er noch gar nichts vom neuen Trainer.

Dann hat er sich schlecht informiert. Die Nachricht, dass Roger Schmidt unser neuer Trainer würde, stammt vom 25.04.2014.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

579

Thursday, January 22nd 2015, 3:46pm

Und du wusstest da schon, wie Schmidt spielen lässt und auf welche Spielertypen er setzt?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

580

Thursday, January 22nd 2015, 3:47pm

Aber wer garantiert ihm, das er bei der "Wachabloesung" auch der Kanditat No.1 wirklich sein wird? Die Gefahr das er auch noch in 2 jahren hinter Kiessling steht ist immer gegeben. Dieses ungleiche Duell mit Kiessling (Lobby), muss man auch erst einmal aussitzen koennen.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!