Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

10,141

Friday, November 30th 2018, 7:27pm

Respektive heute, wo unser Verein insgesamt ein erschütterndes Bild abgibt, zwängt sich schon die Frage auf, ob Roger Schmidt damals nicht doch eher Opfer als Täter war. Schaut man sich Adi Hütters Frankfurter an, die Salzburger oder RB Leipzig, dann ist diese Art Fußball zu spielen weiterhin erfolgreich, wenn alle mitziehen. Das wollten unsere aber nicht mehr. Sie bekamen einen neuen, umgänglicheren Trainer, Störenfriede wurde verkauft. Läuft es nun besser? Danken sie es mit aufopferungsvollen, leidenschaftlichen, kreativen Fußball? Absolut nicht.

Aktuell sieht man doch eher, dass Leno nicht als einziger die damalige Bezeichnung "Pussy" verdient hatte...

10,142

Friday, November 30th 2018, 7:45pm

Vollkommen richtig. Leider hatte aber der Plan B gefehlt und dass nicht mehr alle zu 100% von ihm überzeugt waren und mitgezogen haben lag sicherlich auch an seiner Aussendarstellung und seiner Vorbildfunktion. Einerseits immer 110% fordern, sich andererseits aber selbst nicht im Griff haben, so funktioniert es nun mal nicht. Trotzdem muss man unterm Strich sagen, Schmidt >> Herrlich, auch wenn Schmidt zugegebener massen ganz andere Möglichkeiten und einen richtig starken Kader hatte.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

10,143

Friday, November 30th 2018, 9:33pm

Unter Schmidt war wahrlich nicht alles gut. Aber ich vermisse das damalige Selbstverständnis, welches wir zu Anfang hatten. Da wurden Spiele gedreht, an der Seitenlinie ließ man sich nicht auf den Kopf spucken (Simeone) und es lagen immer große Siege in der Luft (Madrid, Bayern, Dortmund auswärts, Schalke auswärts, etc.)

Das ist unter Herrlich gar nicht vorhanden. Außer dem 1:4 bei RB und den Siegen im Pokal gegen Gladbach wird gegen die Top 4 reihenweise vergeigt. Und auch die anderen Spiele sind vermehrt zum Abgewöhnen. Das ist einfach Müll-Fußball seit mehreren Monaten. Da nützt mir das ruhige Gemüt und die taktische Flexibilität herzlich wenig.

10,144

Saturday, December 1st 2018, 8:45pm

Da halte ich dagegen. Zumak wir die Champions League letzte Saison aufgrund einer schlechteren Tordifferenz verpasst haben. Diese Saison dürfte es schwierig werden, aber mal abwarten, was im Winter so passiert.

Das würde ich auch sehr sehr gerne. Seit Heynckes machte er für mich noch den besten Eindruck. Der Rest war ja nicht so dolle...

10,145

Saturday, December 1st 2018, 9:50pm

Da halte ich dagegen. Zumak wir die Champions League letzte Saison aufgrund einer schlechteren Tordifferenz verpasst haben. Diese Saison dürfte es schwierig werden, aber mal abwarten, was im Winter so passiert.

Das würde ich auch sehr sehr gerne. Seit Heynckes machte er für mich noch den besten Eindruck. Der Rest war ja nicht so dolle...

Die Saison mit Hyypiae/ Lewandowski gefiel mir deutlich besser.

10,146

Sunday, December 2nd 2018, 10:56am

Unter Schmidt war wahrlich nicht alles gut. Aber ich vermisse das damalige Selbstverständnis, welches wir zu Anfang hatten. Da wurden Spiele gedreht, an der Seitenlinie ließ man sich nicht auf den Kopf spucken (Simeone) und es lagen immer große Siege in der Luft (Madrid, Bayern, Dortmund auswärts, Schalke auswärts, etc.)

Das ist unter Herrlich gar nicht vorhanden. Außer dem 1:4 bei RB und den Siegen im Pokal gegen Gladbach wird gegen die Top 4 reihenweise vergeigt. Und auch die anderen Spiele sind vermehrt zum Abgewöhnen. Das ist einfach Müll-Fußball seit mehreren Monaten. Da nützt mir das ruhige Gemüt und die taktische Flexibilität herzlich wenig.


Dank Korkut und Herrlich bin ich so weit, mir Roger zurückzuwünschen :bayerapplaus

10,147

Wednesday, January 2nd 2019, 10:17pm

Quoted

"Die Bedingungen in China sind extrem. Es geht einzig und allein darum, den besten Umgang damit zu finden", sagt Wolf. Das gilt auch für das Klima. Von Mai bis September liegen die Temperaturen konstant zwischen 30 und 40 Grad, dazu kommen Luftfeuchtigkeit und Smog. Für Schmidt bedeutete das beispielsweise eine Anpassung des Spielstils. Das kraftraubende Pressing, das er in Leverkusen praktizierte, ist bei dem Klima kaum möglich. Deswegen stellte er vermehrt auf Ballbesitz-Fußball um.
(Quelle: BILD)
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

10,148

Wednesday, January 2nd 2019, 10:46pm

Hat er ja auch bei uns in seiner dritten Saison eingeführt. Konnte man ziemlich gut in den Testspielen schon sehen und sah für mich auch sehr ansprechend aus. Allerdings blieben dann die Ergebnisse aus und er hatte leider nicht die Courage (vielleicht auch nicht den Rückhalt der Mannschaft?) um es dann durch zu ziehen. Er ist dann recht schnell wieder zu dem vorherigen Muster zurück gekehrt, welches allerdings leicht zu kontern war. Und somit war dies das Ende von R.S. bei Bayer Leverkusen.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

10,149

Wednesday, April 3rd 2019, 10:22pm

Ist laut Bild in fortgeschrittenen Gesprächen mit Schalke 04 für den Sommer. Hat in China noch Vertrag bis Dezember 2019 und eine Klausel über 3 Mio.

10,151

Thursday, April 4th 2019, 7:51am

Das wäre großartig. Von Tedescos Rumpelfußball zu Schmidts Chaosfußball. Das kann gar nicht funktionieren.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

10,152

Thursday, April 4th 2019, 8:18am

Oh man Schalke :D

Totale offensive. Im Abstiegskampf natürlich das Beste was man machen kann :D


Dazu haben die nicht mal die Spieler für dem seinen “stil“


Armes Schalke
#25 Bernd Schneider

10,153

Thursday, April 4th 2019, 9:50am

Keine "Sorge", Schmidt wird nicht Trainer von Schalke....

10,154

Thursday, April 4th 2019, 3:45pm

Das ist doch alles quatsch. Wir waren mit Roger in der Champions L. haben dort Achtelfinals gespielt. Gegen Atl. Madrid das war richtig knapp. Da hätten wir auch weiter kommen können.

Was haben wir unter Herrlich erreicht ?
Was unter Bosz?

Zwichenrundenaus gegen eine mittelmäßige europäische Mannschaft. Gegen den zweiten der russischen Liga. Ohh da macht man sich ja sogar bei Manchester City und dem FC Barcelona in die Hose.
Aus im Achtelfinale des DFB Pokals gegen die Mördermannschaft aus Heidenheim.

Ich sage nicht, dass wir schlechte Trainer haben. Herrlich war kein schlechter und auch Schmidt nicht. Auch Bosz ist kein schlechter. Nur die Spieler haben keine Mentalität und keinen Charakter.

Schaut Euch doch mal Werder Bremen an. Was haben die für einen Kader? Was machen die aus dieser Mannschaft. Eintracht Frankfurt die machen das noch viel geiler. Was für ne Stimmung in der Europa L. Was für Leistungen. Gegen Inter Mailand.
Da ist das was wir geboten bekommen ein Katzenjammer

10,155

Thursday, April 4th 2019, 5:52pm

zu Schmidts Chaosfußball.

Ich kann das nicht nachvollziehen, was daran falsch sein soll, das auf dem Platz gemeinsam mit allen die selbe Idee verfolgt wird. Das Spiel unter RS hatte Struktur, Frust wurde kanalisiert und somit Spiel- und Tabellenrückstände reihenweise gedreht. Chaos sehe ich im Moment: Wildes Umhergerenne, Positionen werden nicht gehalten, Räume schlecht bis gar nicht besetzt. Ein Baumgartlinger entwickelt sogar ganz eigene neue Spielideen und rennt überall herum, nur nicht da, wo er sein müsste. Gegner können machen was sie wollen. Es hagelt Gegentore und Niederlagen. Wenn das aktuell kein Chaos ist...
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

10,156

Thursday, April 4th 2019, 7:04pm

Meiner Meinung nach war Schmidt der beste Trainer in Leverkusen seit Jupp Heynckes. Von den anderen kam nicht viel.

Schade, dass Roger keinen wirklichen Plan B in der Tasche hatte. Die Trennung war meines Erachtens auch richtig - die Luft am Ende war dann leider raus. Die Jahre davor waren doch total in Ordnung und mit Leidenschaft dabei gewesen. Vielleicht manchmal etwas zu viel Leidenschaft. :D

Würde mich für ihn freuen, wenn man ihn nochmal in der Bundesliga sehen würde.

10,157

Thursday, April 4th 2019, 7:06pm

Seh ich haargenau so.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

10,158

Thursday, April 4th 2019, 7:14pm

Meiner Meinung nach war Schmidt der beste Trainer in Leverkusen seit Jupp Heynckes. Von den anderen kam nicht viel.

Der beste Trainer seit Jupp Heynckes war definitiv Sascha Lewandowski.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

10,159

Thursday, April 4th 2019, 7:23pm

Schmidt hat Schalke wohl eh abgesagt. Hätte ihn aber wirklich mal gerne noch bei einem anderen Bundesligisten gesehen. Bei uns zumindest erschien sein Taktikkonzept zum Ende hin wirklich ausgelaugt... Ob er je wieder in der Bundesliga erfolgreich wäre mit seiner Art Fußball spielen zu wollen? Das würde mich echt interessieren.

10,160

Thursday, April 4th 2019, 7:34pm

Nicht immer das Märchen vom ach so erfolgreichen Meisterschafts und Champions League Verspieler Heynckes erzählen.
Er hat gute Arbeit geleistet, aber das war nun wirklich nichts besonderes, vor allem wenn man sich in den beiden Jahren die Konkurrenz und deren Kader anschaut. Gegen den FC verloren und damit BxB zum Meister gekrönt, einfach nur traurig! Was war im Schlussspurt? In den Pokalwettbewerben? Warum hat man ihn in so guter Erinnerung, während gegen Schmidt nachgetreten wird?
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests