Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 25. April 2014, 12:47

Dieses Rumgemotze hier ist echt kaum auszuhalten.

An alle notorischen Nörgler: Lest Euch mal die ersten Seite des Lewandowski-Threads durch. :LEV19 Da haben die gleichen Leute rumgenörgelt und gelästert, die ihn einige Seiten später am liebsten zum Heiligen und Trainer auf Lebenszeit küren wollten. :levz1
Dann hau doch ab oder mach ein Jubelforum auf. Hier ist freie Meinungsäußerung angesagt und Schmidt ist vom Profil genau der Trainer, den ich hier nicht wieder sehen wollte: als Trainer UND als Spieler sowohl in der Bundesliga als auch international unerfahren, keine wirklichen Erfolge - auch nicht in VERGLEICHBAREN Ligen (England, Spanien, Italien) und auf uns und unsere Zielsetzungen bezogen: ein Trainerlehrling!
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

22

Freitag, 25. April 2014, 12:50

Zitat

Bleibt mal realistisch jungs...


Natürlich. Rudi & Simon haben sich ja auch zusammengesetzt und lange über den Weg des geringsten Widerstands gegrübelt. :LEV18

Viel Spaß hier und Willkommen Herr Schmidt!

ach so:

Zitat

mach ein Jubelforum auf



Brauch er nicht..gibts schon auf der Bayer HP!

23

Freitag, 25. April 2014, 12:51

Dieses Rumgemotze hier ist echt kaum auszuhalten.

An alle notorischen Nörgler: Lest Euch mal die ersten Seite des Lewandowski-Threads durch. :LEV19 Da haben die gleichen Leute rumgenörgelt und gelästert, die ihn einige Seiten später am liebsten zum Heiligen und Trainer auf Lebenszeit küren wollten. :levz1
Dann hau doch ab oder mach ein Jubelforum auf. Hier ist freie Meinungsäußerung angesagt und Schmidt ist vom Profil genau der Trainer, den ich hier nicht wieder sehen wollte: als Trainer UND als Spieler sowohl in der Bundesliga als auch international unerfahren, keine wirklichen Erfolge - auch nicht in VERGLEICHBAREN Ligen (England, Spanien, Italien) und auf uns und unsere Zielsetzungen bezogen: ein Trainerlehrling!
Arsene Wenger und Sir Alex Ferguson waren gerade aber nicht verfügbar :LEV11

24

Freitag, 25. April 2014, 12:51

Lasst ihn sich doch erstmal beweisen. Die Verantwortlichen haben sich was dabei gedacht.
Immer dieser Pessimismus hier....

25

Freitag, 25. April 2014, 12:52

sorry, aber der Mann ist unerfahrener als Dutt oder Labbadia, da kommt bei mir einfach keine Euphorie auf...der nächste Lehrling also.Frankfurt wäre wohl die nächste logische Station für ihn gewesen.Ich kann mir das nur so erklären, dass uns einfach niemand anders trainieren will :/
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

26

Freitag, 25. April 2014, 12:52

Spannende Wahl (wenn uns, wie gesagt, nicht doch noch schnell der BVB dazwischengrätscht ^^).

Tuchel wäre meine Wunschlösung gewesen, ein erfahrener Trainer mit Standing hätte vielleicht besser zur Mentalität der Mannschaft gepasst (aber find` mal einen auf dem Markt) - nun also wieder ein relativ unbekannter Konzepttrainer. Allerdings ein sehr interessanter.

Ich habe kein schlechtes Gefühl bei der Sache. Wenn er denn wirklich zu uns kommen sollte: herzlich Willkommen in Leverkusen, und viel Erfolg!

27

Freitag, 25. April 2014, 12:57


Arsene Wenger und Sir Alex Ferguson waren gerade aber nicht verfügbar :LEV11
Den :LEV11 kannste Dir sparen, von solchen Trainern habe ich nie gesprochen; und gesunde Skepsis ist keineswegs :LEV11

Es ist ein erneutes Experiment der Sorte Labbadia / Dutt und wie die endeten wissen wir.
Lernfähigkeit und persönliche Weiterentwicklung wird übrigens dadurch zum Ausdruck gebracht, dass man seine Muster erkennt und versucht diese zu verändern, wenn sie nicht zum Ziel führen. Das scheint mir in der GF noch nicht angekommen zu sein.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

28

Freitag, 25. April 2014, 12:59

sorry, aber der Mann ist unerfahrener als Dutt oder Labbadia, da kommt bei mir einfach keine Euphorie auf...der nächste Lehrling also.Frankfurt wäre wohl die nächste logische Station für ihn gewesen.Ich kann mir das nur so erklären, dass uns einfach niemand anders trainieren will :/
Unerfahrener als Dutt? Wirklich? Dutt hatte zuvor die Stuttgarter Kickers und den SC Freiburg trainiert und mit einem Meistertitel im Gepäck kam er auch nicht zu uns. Sei es drum!

29

Freitag, 25. April 2014, 13:00

Dann hau doch ab oder mach ein Jubelforum auf.


Gilt ebenso für Dich. :levz1

Schmidt ist vom Profil genau der Trainer, den ich hier nicht wieder sehen wollte: als Trainer UND als Spieler sowohl in der Bundesliga als auch international unerfahren, keine wirklichen Erfolge - auch nicht in VERGLEICHBAREN Ligen (England, Spanien, Italien) und auf uns und unsere Zielsetzungen bezogen: ein Trainerlehrling!


Wenn Du mal ehrlich bist, können 995 der User hier die Arbeit von Schmidt kein Stück einschätzen. Von daher sind weder Jubelorgien, noch Rumgemotze angebracht. Man sollte einfach nur ganz neutral an die Sache herangehen und abwarten was Schmidt für Arbeit abliefert. Deswegen nochmal mein Hinweis auf den Lewandowski-Thread. Den hätten die meisten auch am liebsten direkt sonstwohin gejagt.

Zudem kennt Lewandowski Schmidt und seine Art und wird ganz sicherlich mehr als einmal mit Rudi & Co. gesprochen haben. Für die Koordination Jugendarbeit/Profiabteilung kann das auch nur hilfreich sein.

Mich würde mal interessieren wer Deiner Meinung nach ein geeigneter, freier und realistischer Trainer wäre.

30

Freitag, 25. April 2014, 13:01

zudem Thema "Trainerlehrling". Er hat bereits erfahrung International. Vil. nicht die größten aber mehr als Dutt oder Labbadia sie hatten.
EInfach mal positiv denken, daNKE
Account Closed!

31

Freitag, 25. April 2014, 13:02

Zitat

Dutt hatte zuvor die Stuttgarter Kickers und den SC Freiburg trainiert


Schmidt Preußen Münster und den SC Paderborn.

Sascha nimmt dir auf keinen Fall für Ostern 2015 schon was vor. :LEV19

Zitat

EInfach mal positiv denken, daNKE


Machen wir. :levz1

32

Freitag, 25. April 2014, 13:03

Der nächste Robin Dutt.. Das nächste verschenkte Jahr... Täusche mich hier natürlich gerne.
Immer dasselbe
Die Nummer 1 am Rhein sind wir!
#stärkebayer

33

Freitag, 25. April 2014, 13:10

Lasst ihn sich doch erstmal beweisen. Die Verantwortlichen haben sich was dabei gedacht.
Immer dieser Pessimismus hier....


Na dann...
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

34

Freitag, 25. April 2014, 13:16

Kumpel von mir ,der bei Delbrück gespielt hat, wurde von ihm trainiert. Laut ihm ist er ein guter :levz1
:LEV14 :LEV14 :bayerapplaus

35

Freitag, 25. April 2014, 13:17


Arsene Wenger und Sir Alex Ferguson waren gerade aber nicht verfügbar :LEV11
Den :LEV11 kannste Dir sparen, von solchen Trainern habe ich nie gesprochen; und gesunde Skepsis ist keineswegs :LEV11

Es ist ein erneutes Experiment der Sorte Labbadia / Dutt und wie die endeten wissen wir.
Lernfähigkeit und persönliche Weiterentwicklung wird übrigens dadurch zum Ausdruck gebracht, dass man seine Muster erkennt und versucht diese zu verändern, wenn sie nicht zum Ziel führen. Das scheint mir in der GF noch nicht angekommen zu sein.


Wen schlägst du denn vor?
! ! ! GEGEN ALLE STADIONVERBOTE ! ! !

36

Freitag, 25. April 2014, 13:18

Was wollt ihr denn alle? Wen holte man denn stattdessen holen sollen? Ich finde ihn als Lösung völlig in Ordnung. Herzlich Willkommen und gutes Gelingen!

Ja ne, sicherlich klar, alles Roger, alles wunderbar. :LEV3
Einmal Bayer, immer Bayer

37

Freitag, 25. April 2014, 13:18

Zitat

sorry, aber der Mann ist unerfahrener als Dutt oder Labbadia


Labbadia vor Leverkusen: 1 Jahr Liga 4, 2 Jahre Liga 3, 1 Jahr Liga 2. (Erfolge: Aufstieg Liga 4 --> 3)
Schmidt vor Leverkusen: 1 Jahr Liga 5, 4 Jahre Liga 4, 1 Jahr Liga 2, 2 Jahre Liga 1 in Österreich (Erfolge: 1x Vize, 2x Sieger Westfalenpokal (inkl. guter Auftritte im DFB-Pokal), Aufstieg Liga 5->4, Meister Oberliga Westfalen (kein Aufstieg wegen Ligenreform), Beste Saison von Paderborn in der Vereinsgeschichte 61 Punkte(!), früheste Meisterschaft in Österreich aller zeiten, evtl. noch Pokalsieg)

Merkste selbst oder?

P.S. In seiner ersten Saison bei Salzburg hat er zwei typische Leverkusener Ereignisse zu verbuchen Ausscheiden in der CL-Quali gegen Düdelingen und im Pokal Halbfinale gegen FC Pasching. Nur damit die Hater auch was Futter haben.

P.P.S. Auffällig ist auch das Schmidt bis auf in Münster nie gegangen wurde. Er hat darüberhinaus überall intakte Mannschaften hinterlassen. Münster und Paderborn konnten jedenfalls den Aufschwung der unter ihm da war immer fortführen.
FA - CHEF rück das Liverpoolvideo raus!

W-11 Liga 2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-eMtz-« (25. April 2014, 13:46)


38

Freitag, 25. April 2014, 13:20

Eben. Bei Tuchel sind hier alle mega euphorisch, dabei hat Schmidt immerhin schonmal TItel gewonnen. Tuchel kann sich damit schmücken mit Mainz nicht abgestiegen zu sein.
! ! ! GEGEN ALLE STADIONVERBOTE ! ! !

39

Freitag, 25. April 2014, 13:21

Eine typische Völler-Lösung eben. Ein junger Trainer, der hier nichts fordern kann und einfach nur froh darüber sein muss einen Verein wie Leverkusen trainieren zu dürfen. Schmidt hat noch nie erste Liga trainiert und die österreichische Liga hat eher mittleres deutsches Zweit-Liga-Niveau. Versuchskaninchen Bayer 04...da wäre mir gar ein Veh lieber gewesen.
Bei Bayer ist es teilweise wie im Schlaraffenland für die Spieler. Es ist toll, für jeden hier zu spielen, aber man muss wissen, dass man was abliefern und gewinnen muss!

- Michael Ballack im November 2011 -

40

Freitag, 25. April 2014, 13:21

Weiß einer warum eigentlich VEH kein Thema mehr war???