Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,241

Tuesday, June 11th 2019, 10:44pm


„Als wir mit Leverkusen Zehnter waren, hatte man nicht den Eindruck, dass es außen Empörung darüber gäbe. Dass es in Dortmund anders ist, kann mich prägen. Persönlich, aber auch spielerisch“, glaubt Brandt, der bei den Schwarz-Gelben bis Juni 2024 unterschrieb.


Ich finde unser Forum hier sehr kritisch und er selbst wurde ja auch sehr kritisch gesehen (5A). Zu Recht wie ich auch heute finde und wir gehen hier auch tiefer in der Kritik.
Nur sind wir meist das einzige Medium was es so macht und dazu vielfältig. Aber er nahm es offensichtlich nicht wahr.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,242

Tuesday, June 11th 2019, 11:05pm

Die typischen Argumente, wenn ein Leistungsträger Leverkusen verlässt. Das haben Castro, Toprak und andere auch alle schon gesagt. Ist schon richtig, dass es außerhalb von Leverkusen niemanden interessiert, wo wir tabellarisch stehen aber muss das seine Sorge sein? Intern hat der Baum dennoch gebrannt, denn sonst hätte man Herrlich nicht entlassen, obwohl es wieder langsam bergauf ging. Und nur das zählt.

3,243

Wednesday, June 12th 2019, 10:00am

Wenn Brandt den Druck von außen will, hoffe ich, dass es beim BVB nächste Saison mal so richtig Schei.ße läuft, am besten über Jahre. So nen medialen Druck mit geilem Spieler-Bashing wird er bekommen, wenn er beim BVB nicht direkt performt.
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

3,244

Wednesday, June 12th 2019, 10:09am

Wenn Brandt den Druck von außen will, hoffe ich, dass es beim BVB nächste Saison mal so richtig Schei.ße läuft, am besten über Jahre. So nen medialen Druck mit geilem Spieler-Bashing wird er bekommen, wenn er beim BVB nicht direkt performt.
Vielleicht hat ihm auch nicht gepasst, dass er für seine Rückrunde nicht die Anerkennung bekommen hat, die er gerne hätte. Aber bei Dortmund wurde jeder Furzpass, der mehr als 5 Meter geradeaus ging, als Sensation gefeiert.

3,245

Wednesday, June 12th 2019, 10:51am

Typischer Sommerloch Artikel und ein Großteil der Leute inklusive mir springen drauf an. Es wird Zeit für einen Transfer bzw. zumindest ein Paar interessante Gerüchte, damit das Thema Brandt wieder zur Ruhe kommt. Das ausgerechnet Brandt mehr Druck von außen fordert klingt erstmal lächerlich, da er hier beim kleinsten Gegenwind immer einer der Ersten war der eingeknickt ist und keine Leistung mehr gebracht hat. Wenn er das allerdings realisiert und als seine Schwäche ausgemacht hat kann man nur sagen Respekt, dass er das in so jungen Jahren begriffen hat und sich dem zwecks Weiterentwicklung bewusst stellen will.

Summa sumarum ist es mega ärgerlich, dass er uns gerade jetzt im Aufwind unter Bosz verlässt. Mit etwas Abstand muss man aus neutraler Sicht aber anerkennen, dass ihm der BVB in jeglicher Hinsicht mehr bieten kann als unser Bayer. Auch wenn er den Zwischenschritt mMn. nicht mehr benötigt hätte bleibt einem leider nichts anderes übrig als seine Entscheidung zu akzeptieren.

Ich persönlich hoffe einfach, dass er nicht all zu lange schwarz gelb trägt und mit der Borussia in allen Wettbewerben maximal Zweiter wird. Das liegt aber nicht an einer Abneigung ggü. Brandt, sondern daran das ich diesen tollen Traditionsverein mit seiner wahren Liebe einfach nicht ausstehen kann. Leider sehe ich den BVB im Kampf um die nationalen Titel für die kommenden 2-3 Saisons sehr gut aufgestellt, in der CL hingegen dürfte es max. das Viertelfinale werden.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

3,246

Wednesday, June 12th 2019, 1:47pm

Wenn Brandt den Druck von außen will, hoffe ich, dass es beim BVB nächste Saison mal so richtig Schei.ße läuft, am besten über Jahre. So nen medialen Druck mit geilem Spieler-Bashing wird er bekommen, wenn er beim BVB nicht direkt performt.

:D
Kann ja mit Schürrle die Super Star Trainingsgruppe gründen. :LEV8
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,247

Tuesday, July 30th 2019, 9:29pm

Was der mittlerweile alles für Parolen und dumme Sprüche in Zeitung und Internet gegeüber Leverkusen von sich gibt....
Ich hoffe, er landet nächste Saison hinter uns und erlet in DTM eine Pleite.
Bitte kräftig auspfeifen!!!! :LEV19
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

3,248

Tuesday, July 30th 2019, 9:39pm

Was der mittlerweile alles für Parolen und dumme Sprüche in Zeitung und Internet gegeüber Leverkusen von sich gibt....
Ich hoffe, er landet nächste Saison hinter uns und erlet in DTM eine Pleite.
Bitte kräftig auspfeifen!!!! :LEV19


Was sagt er denn ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

3,249

Tuesday, July 30th 2019, 10:37pm

Sowas zum Beispiel:

Quoted

Wer ist Ihr Meisterschaftskandidat?

Es gibt viele gute Mannschaften: Leipzig hat sich als Nummer drei etabliert, viele Transfers getätigt. Dadurch, dass ich in Leverkusen war, natürlich auch Leverkusen. In der Vorbereitung haben sie nicht das Optimum rausgeholt, aber trotzdem zähle ich sie dazu. Auch Gladbach mit dem neuen Trainer Marco Rose. Es gibt immer Mannschaften wie Eintracht Frankfurt zum Beispiel. Ich erwarte nicht nur den FC Bayern und Borussia Dortmund, sondern vier, fünf weitere Mannschaften.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

3,250

Tuesday, July 30th 2019, 10:42pm

:LEV9

Echt jetzt?
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

3,252

Tuesday, July 30th 2019, 10:45pm

Das ist natürlich richtig übles nachtreten :LEV14 :LEV14 :LEV14
Selbst mit Sky HD verbessert sich die Qualität eines FC K*ln Spiels nicht!

3,253

Tuesday, July 30th 2019, 10:55pm

Er meint die Aussage über die bessere Qualität der Spieler beim BVB.

3,254

Tuesday, July 30th 2019, 11:00pm

Er meint die Aussage über die bessere Qualität der Spieler beim BVB.
Sicher - 2, 3 Spieler haben auch ne bessere Qualität als unsere. Aber: Die haben ganz klar einen quantitativ zu großen Kader! :LEV5

3,255

Wednesday, July 31st 2019, 5:48am

Wenn Brandt den Druck von außen will, hoffe ich, dass es beim BVB nächste Saison mal so richtig Schei.ße läuft, am besten über Jahre. So nen medialen Druck mit geilem Spieler-Bashing wird er bekommen, wenn er beim BVB nicht direkt performt.

:D
Kann ja mit Schürrle die Super Star Trainingsgruppe gründen. :LEV8



Wie schnell hier immer aus Lieblingen Feinde werden...

3,256

Wednesday, July 31st 2019, 7:39am

Sowas zum Beispiel:

Quoted

Wer ist Ihr Meisterschaftskandidat?

Es gibt viele gute Mannschaften: Leipzig hat sich als Nummer drei etabliert, viele Transfers getätigt. Dadurch, dass ich in Leverkusen war, natürlich auch Leverkusen. In der Vorbereitung haben sie nicht das Optimum rausgeholt, aber trotzdem zähle ich sie dazu. Auch Gladbach mit dem neuen Trainer Marco Rose. Es gibt immer Mannschaften wie Eintracht Frankfurt zum Beispiel. Ich erwarte nicht nur den FC Bayern und Borussia Dortmund, sondern vier, fünf weitere Mannschaften.

So schlimm ist das jetzt nicht. Er nennt die selben Teams, die jeder auf dem Zettel hat. In meiner Wunschvorstellung stehen wir am Ende der Saison aber auch vor dem BVB :LEV19

3,257

Wednesday, July 31st 2019, 8:44am

Die Tendenz Richtung des Vizemeisters sei schnell klar gewesen. „Ich habe den BVB aber gebeten, dass erst nach dem Hertha-Spiel alles finalisiert wird. Es ging noch um die Europa-Qualifikation, da war mir Bayer zu wichtig."

Wow, da kannst du dir aber richtig auf die Schulter klopfen. :LEV18

3,258

Wednesday, July 31st 2019, 8:46am

Die Tendenz Richtung des Vizemeisters sei schnell klar gewesen. „Ich habe den BVB aber gebeten, dass erst nach dem Hertha-Spiel alles finalisiert wird. Es ging noch um die Europa-Qualifikation, da war mir Bayer zu wichtig."

Wow, da kannst du dir aber richtig auf die Schulter klopfen. :LEV18
Sicherlich, man kann es auch so wie Demirbay machen. Mitten im Endspurt (wo alles noch möglich ist) nach Leverkusen kommen und nen Photo mit dem neuen Trikot machen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

3,259

Wednesday, July 31st 2019, 10:49am

Die Tendenz Richtung des Vizemeisters sei schnell klar gewesen. „Ich habe den BVB aber gebeten, dass erst nach dem Hertha-Spiel alles finalisiert wird. Es ging noch um die Europa-Qualifikation, da war mir Bayer zu wichtig."

Wow, da kannst du dir aber richtig auf die Schulter klopfen. :LEV18


Stellt sich halt die Frage, wieso kurz davor noch von "offenem Ausgang" etc. gesprochen wurde.

3,260

Wednesday, July 31st 2019, 11:00am

Und die Aussagen von Rolfes sind dann auch sehr seltsam. "Hab ein gutes Gefühl.."
Nennt mich McLovin! - Superbad