Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,921

Sunday, May 19th 2019, 7:20pm

Schwach gegen Mainz, desaströs nach seiner Einwechslung in Düsseldorf, und heute bezeichne ich das als totale Arbeitsverweigerung. Selbst in der guten ersten Halbzeit der große Schwachpunkt.

Null Laufbereitschaft, Begleitung statt Zweikampf und nach vorne ging bis auf einen lichten Moment auch gar nix. Habe mich seit vielen Jahren nicht mehr so über einen Spieler aufgeregt.

Er gehört nicht auf die Bank, sondern auf die Tribüne. Der Junge hat den Schuß leider nicht gehört. :LEV16

:LEV6

Das nur als ein Beispiel, wie er im Herbst heruntergemacht wurde.
Kein Wort zu HH, der ihn eineinhalb Jahre auf der falschen Position eingesetzt hat



Du bist echt der größte Vollpfosten der hier rumläuft. Du und Dein Zweitprofil LB69.
Soll man hier mal alle deine lächerlichen Posts raussuchen die jeder Grundlage entbehren? Lächerlich!
Schneider Bernd!

2,922

Sunday, May 19th 2019, 7:25pm

Er hat aber schon Recht, dass hier einige schwer über das Ziel hinaus geschossen sind. Brandt hat sie mehr als widerlegt. Das war einfach unangemessen.
Gegen Signaturen

2,923

Sunday, May 19th 2019, 7:25pm

@BigB
Die Tatsache, dass du in Zusammenhang mit Jule von EINER guten Halbserie sprichst zeigt einmal mehr, dass du ihn völlig falsch und exklusiv bewertest. Demzufolge sind alle darauf aufbauenden Gedanken absurd und nicht diskussionswürdig.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

2,924

Sunday, May 19th 2019, 7:36pm

@BigB
Die Tatsache, dass du in Zusammenhang mit Jule von EINER guten Halbserie sprichst zeigt einmal mehr, dass du ihn völlig falsch und exklusiv bewertest. Demzufolge sind alle darauf aufbauenden Gedanken absurd und nicht diskussionswürdig.
Er hatte schon gute Phasen, meist in den Rückrunden, wo es in den vergangenen Jahren bei uns ja allgemein besser lief, sobald die Dreifach- und Doppelbelastungen weg waren. Aber ja, es ist seine erste komplette gute Halbserie. Das zeigen auch die kicker-Noten. Was sicher auch an der neuen Position und Bosz liegt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,925

Sunday, May 19th 2019, 7:40pm

Jetzt müssen wir aber aufpassen, dass wir aus Julian keinen Cristiano machen. Aus marketing technischen Gründen extrem schmerzhaft? Come on....


Verfolg die mal auf Instagram und du verstehst was ich meine. Die zwei haben hundertausende aktive Follower in der "werberelevanten Zielgruppe". Die machen extrem wertvolle Werbung für Sponsoren, für den Verein und rekrutieren nebenbei noch Nachwuchsfans.

:LEV2

So etwas will er nicht wahrhaben. Denke am die völlig überzogene Kritik an Julian im Forum zu Zeiten in HH.


Welche? :LEV9

Bzw wo habe ich den jemals kritisiert? Bin eigentlich schon immer Fan. :LEV16


Schau genau hin. Es war allgemein von mir formuliert. Du weißt so gut wie ich, dass im Winter viele hier im Forum Julian die Qualität abgesprochen haben, ohne zu überlegen, ob hier vielleicht der Übungsleiter Fehler gemacht hat.


Zeig mir mal bitte, wo das in Deinem Beitrag allgemein formuliert wurde? Und auf was bezieht sich „will er nicht wahrhaben“ dass du in den direkten Kontext stellst?
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

2,926

Sunday, May 19th 2019, 7:56pm

Schwach gegen Mainz, desaströs nach seiner Einwechslung in Düsseldorf, und heute bezeichne ich das als totale Arbeitsverweigerung. Selbst in der guten ersten Halbzeit der große Schwachpunkt.

Null Laufbereitschaft, Begleitung statt Zweikampf und nach vorne ging bis auf einen lichten Moment auch gar nix. Habe mich seit vielen Jahren nicht mehr so über einen Spieler aufgeregt.

Er gehört nicht auf die Bank, sondern auf die Tribüne. Der Junge hat den Schuß leider nicht gehört. :LEV16

:LEV6

Das nur als ein Beispiel, wie er im Herbst heruntergemacht wurde.
Kein Wort zu HH, der ihn eineinhalb Jahre auf der falschen Position eingesetzt hat



Du bist echt der größte Vollpfosten der hier rumläuft. Du und Dein Zweitprofil LB69.
Soll man hier mal alle deine lächerlichen Posts raussuchen die jeder Grundlage entbehren? Lächerlich!

Fahr mal was runter du Schwachkopf!
Völler raus!

2,927

Sunday, May 19th 2019, 7:59pm

Brand hatte lange Phasen wo man verdientermaßen rund machen konnte. Was ist so schlimm daran. Der hat mich eine Zeit auch genervt, weil er so viele Bälle vertendelt hat und stehen geblieben ist.
Muss man sich jetzt nicht die Köpfe einschlagen.
Lieber freuen, dass er auf der neuen Position endlich konstant sein Potential abruft.

2,928

Sunday, May 19th 2019, 8:01pm

Brand hatte lange Phasen wo man verdientermaßen rund machen konnte. Was ist so schlimm daran. Der hat mich eine Zeit auch genervt, weil er so viele Bälle vertendelt hat und stehen geblieben ist.
Genau das. Ich glaube nicht, dass ihm irgendwer die Klasse oder das Talent abgesprochen hat. Es wurden nur schlechte Leistungen zu Recht kritisiert. Sicher schlägt dabei auch mal jemand über die Stränge, aber jetzt hier zu behaupten, die Kritiker hätten alle keine Ahnung, ist komplett daneben. Es hat schließlich niemand behauptet, dass aus Bandt nichts mehr wird.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,929

Sunday, May 19th 2019, 8:25pm

@BigB
Die Tatsache, dass du in Zusammenhang mit Jule von EINER guten Halbserie sprichst zeigt einmal mehr, dass du ihn völlig falsch und exklusiv bewertest. Demzufolge sind alle darauf aufbauenden Gedanken absurd und nicht diskussionswürdig.
Er hatte schon gute Phasen, meist in den Rückrunden, wo es in den vergangenen Jahren bei uns ja allgemein besser lief, sobald die Dreifach- und Doppelbelastungen weg waren. Aber ja, es ist seine erste komplette gute Halbserie. Das zeigen auch die kicker-Noten. Was sicher auch an der neuen Position und Bosz liegt.


'Gute Rückrunde', Phasenweise gut....

Dass er die Rückrunde auf einem Niveau gespielt hat, dass außer Havertz wohl bei uns keiner erreichen wird, wird hier mit einem 'gut' abgetan. Weiser spielt auch manchmal 'gut'.

Brandt ist sowas von weit weg von 'gut'.
Gegen Signaturen

2,930

Sunday, May 19th 2019, 9:49pm

@BigB
Die Tatsache, dass du in Zusammenhang mit Jule von EINER guten Halbserie sprichst zeigt einmal mehr, dass du ihn völlig falsch und exklusiv bewertest. Demzufolge sind alle darauf aufbauenden Gedanken absurd und nicht diskussionswürdig.
Er hatte schon gute Phasen, meist in den Rückrunden, wo es in den vergangenen Jahren bei uns ja allgemein besser lief, sobald die Dreifach- und Doppelbelastungen weg waren. Aber ja, es ist seine erste komplette gute Halbserie. Das zeigen auch die kicker-Noten. Was sicher auch an der neuen Position und Bosz liegt.


'Gute Rückrunde', Phasenweise gut....

Dass er die Rückrunde auf einem Niveau gespielt hat, dass außer Havertz wohl bei uns keiner erreichen wird, wird hier mit einem 'gut' abgetan. Weiser spielt auch manchmal 'gut'.

Brandt ist sowas von weit weg von 'gut'.

Das ist eben auch mein Standpunkt. Aber da wird man nicht mehr zueinander finden.
Aufbauend auf diese völlig konträren Sichtweisen braucht man keine Diskussionen über bspw. ein Spitzengehalt führen.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

2,931

Sunday, May 19th 2019, 10:33pm

Wenn man einen wirklich guten Preis für Brandt bekommen könnte, würde ich auch froh sein, wenn man ihn verkauft.

Den Hype um ihn kann ich nicht nachvollziehen.
Er ist in vielen Spielen ein wirklich guter junger Fußballer der sicher mal den Unterschied ausmachen kann.

Sicherlich ist die Chance groß, das er auch weiterhin sein Potenzial hier bei uns abruft.
Aber dieses Potential ist für mich keine 60 Millionen oder mehr wert.

Für den Preis würde ich ihn jederzeit gerne eintauschen.
Ein paar gute Pässe, ein paar Tore sind da nicht ausreichend.

Stellungsspiel, Zweikampfverhalten, Fehlerquote bei wichtigen Dribblings und Pässen sind einfach eklatant.

Bitte mich nicht falsch verstehen, ich halte ihn mittlerweile für einen guten jungen Fußballer, aber ich befürchte, dass er hier bei uns nie mehr Wert sein wird als obiger Betrag.

Vielleicht wird der irgendwann der Topspieler. Aber ich glaube nicht, dass das bei uns passiert.

Daher... gerne um die 50-60 einstreichen, wenn möglich.

Und ich wünsche ihm dann wirklich in England etc. alles Gute und viel Erfolg (aber nicht in Dortmund)

2,932

Sunday, May 19th 2019, 10:40pm

Versteh mich nicht falsch, aber 50-60 Millionen sind Summen, die für Europäische Spitzenklasse bezahlt werden. Dafür MUSS man ihn selbstverständlich verkaufen.

Es ist aber vor allem eine Frage der Alternativen. Wen bekommt man dann und für wie viel Geld. Und funktioniert der Nachfolger dann auch?

Deswegen möchte ich, dass er bleibt.
Gegen Signaturen

2,933

Sunday, May 19th 2019, 10:47pm

Das würde implizieren, dass du ihm die europäische Spitzenklasse absprichst?

Für einige Foristen ist er der Heilsbringer, der deutlich mehr Wert ist.

Für mich nicht.
50 Millionen sind fair.
Nicht mehr, nicht weniger.

Mal sehen, was passiert.

Wir sind seit gestern in einer guten Ausgangslage...

2,934

Sunday, May 19th 2019, 10:53pm

Shannon, Ihr seid mittlerweile soweit vom Thema abgekommen.

Wir werden keine 50-60 Mio für ihn bekommen sondern genau 25 Mio.
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

2,935

Sunday, May 19th 2019, 11:08pm

Von TM.de:

Quoted

https://m.bild.de/bild-plus/sport/fussball/fussball/bvb-diese-wochen-wird-alles-klar-mit-drei-stars-62026454,view=conversionToLogin.bildMobile.html

Die Anzeichen verdichten sich!

Laut diesem Artikel soll er unmittelbar vor einem Wechsel nach Dortmund stehen. Brandt soll Offerten von Paris, Tottenham, Juventus Turin und Atletico Madrid ausgeschlagen haben, um zum BVB zu wechseln.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

2,936

Sunday, May 19th 2019, 11:17pm

Der kicker schreibt, dass Dortmund auf eine Zusage Brandts' hofft und ein Wechsel sehr wahrscheinlich gilt, am Sonntag aber in der Branche das Gerücht kursierte, dass Brandts' Vater dabei sei, allen interessierten Vereinen abzusagen.

2,937

Sunday, May 19th 2019, 11:20pm

Bin überzeugt, dass er bleibt. Diese Woche werden wir es dann wissen

2,938

Sunday, May 19th 2019, 11:23pm

Das würde implizieren, dass du ihm die europäische Spitzenklasse absprichst?

Für einige Foristen ist er der Heilsbringer, der deutlich mehr Wert ist.

Für mich nicht.
50 Millionen sind fair.
Nicht mehr, nicht weniger.

Mal sehen, was passiert.

Wir sind seit gestern in einer guten Ausgangslage...


Ich sehe ihn einfach so, wie er ist. Ein Spieler mit überragendem Talent, der auf seiner neuen Position seit sechs Monaten ein Niveau zeigt, dass uns als Bayer Leverkusen unglaublich gut zu Gesicht steht und das wir hier nur selten erleben dürfen. Deswegen möchte ich, als Fan, dass er bleibt und weiter begeisternden Fußball abliefert.

Nicht mehr, und nicht weniger.
Gegen Signaturen

2,939

Sunday, May 19th 2019, 11:26pm

Wäre großartig, ihn zu halten. Auch wenn das 10 Mio kostet. Für dieses Geld und seine Ablöse bekommt man keinen gleichwertigen Ersatz. Zudem harmoniert das im Mittelfeld mit Havertz einfach zu gut. Und es wäre eine Ansage an die Konkurrenz...

Und für uns wäre es das Versprechen auf mehr großartige Spiele und Tore...
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

2,940

Monday, May 20th 2019, 12:38am

ich denke an seiner stelle wäre es vielleicht gar nicht so dumm seinen vertrag bei uns um ein jahr zu verlängern.
Sagen wir mal sein gehalt würde um 3 millionen angehoben werden, dafür steigt die AK auf 40. Finanziell für uns sehr lohnend und man hätte einen herausragenden Spieler für ein weiteres Jahr, er würde weiterhin viel spielen u.a. in der CL und würde so nichts im hinblick auf die EM riskieren, verdient mehr Geld, und wenn er wechseln möchte hätte er immer noch eine AK unter Marktwert die viele Topvereine gerne bereit sind zu ziehen.
#Stärke Bayer