Werbung

Werbung

You are not logged in.

2,761

Sunday, May 5th 2019, 8:46pm

Unfassbar, was der heute wieder geleistet hat. Die 2-3 unnötigen Zauber Schlendrian Pässe mal ausgelassen.

Der muss hier unbedingt bleiben .


Danach sieht es aktuell ja auch aus.
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

2,762

Sunday, May 5th 2019, 9:40pm

Julian #Brandt bei

@SkySportDE

: "Ich werde mich erst nach der Saison äußern. Ich habe hier Vertrag bis 2021. Stand jetzt bleibe ich. Die Fans können sich auf die nächsten 2 Wochen freuen."
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

2,763

Sunday, May 5th 2019, 11:01pm

Oder er wechselt danach das Jahr ablösefrei zu den Bayern, wenn Ribery in Rente geht...



Wenn man eure Kommentare liest, müsste Julian schon lange weg sein :LEV7 :LEV14

2,764

Sunday, May 5th 2019, 11:33pm

Oh jee, „Stand jetzt“ hat man letzten Sommer schon mal gehört, von Kovac, und man sieht ja wo er jetzt ist.
In Zusammenhang mit den Demirbay Gerücht... :LEV16
(Ja, bin bei Abgängen eher pessimistisch als optimistisch; bei Berbo damals ist ne Welt für mich zusammen gebrochen)


Heute wieder so ein gutes Spiel abgeliefert. Gefühlt an jeden Tor mehr oder weniger beteiligt. In der zweiten Halbzeit ebenfalls gefühlt jede gefährliche Chance rausgespielt. Man könnte ihn nur vorwerfen, zu lässig in der zweiten Halbzeit mit einigen Pässen/Chancen umgegangen zu sein. Aber das gilt auch für Havertz.
Schwarz und rot ein Leben lang!

2,765

Monday, May 6th 2019, 12:04am

Von wem werden denn diese Wechsel und Abwechselgerüchte um Brandt und Demirbay in die Welt gesetzt ?
will da jemand Unruhe schüren ?

2,766

Monday, May 6th 2019, 9:40am

Soweit mir bekannt ist, hat Brandt keinen Berater, sondern wird von seinem Vater vertreten. Da kann ich mir gut vorstellen, dass es rein um die sportliche Perspektive geht.

Wenn wir die CL erreichen, sehe ich durchaus noch Chancen, dass er noch eine Saison mit seinem Buddy Kai bei uns bleibt.

2,767

Monday, May 6th 2019, 9:46am

Von wem werden denn diese Wechsel und Abwechselgerüchte um Brandt und Demirbay in die Welt gesetzt ?
will da jemand Unruhe schüren ?
Wenn diese Unruhe jedes Mal zu solchen Leistungen wie gestern führt, dann immer her damit.

Ansonsten kommt das Demirbay-Gerücht von der SportBild und wenn man da Eins und Eins (gleiche Position, ähnliche Summe) zusammenzählt, dann kann es sich fast nur um einen Ersatz handeln. Wenn nicht, hat man nächste Saison ein heftig stark besetztes Mittelfeld und einen harten Konkurrenzkampf. Das sähe uns aber nicht ähnlich.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,768

Monday, May 6th 2019, 9:58am

Von wem werden denn diese Wechsel und Abwechselgerüchte um Brandt und Demirbay in die Welt gesetzt ?
will da jemand Unruhe schüren ?
Wenn diese Unruhe jedes Mal zu solchen Leistungen wie gestern führt, dann immer her damit.

Ansonsten kommt das Demirbay-Gerücht von der SportBild und wenn man da Eins und Eins (gleiche Position, ähnliche Summe) zusammenzählt, dann kann es sich fast nur um einen Ersatz handeln. Wenn nicht, hat man nächste Saison ein heftig stark besetztes Mittelfeld und einen harten Konkurrenzkampf. Das sähe uns aber nicht ähnlich.

Wir stehen spätestens 2020 eh vor einem großen Umbruch auf dieser Position. Aranguiz wird dann wieder in Südamerika verweilen... Baumi wird auch nicht jünger. Dreifachbelastung erscheint nach dem Sieg gestern gut möglich... Brandt und Havertz sind spätestens dann weg.

Eigentlich wäre es mir lieber, dass wir jetzt nur Brandt verlieren, bevor uns 2020 die Achse Havertz,Brandt und Aranguiz gemeinsam wegbricht. Das wäre kaum aufzufangen.
Was mir Hoffnung gibt:
1) So gut wie unter Bosz war Brandt noch nie. Warum sollte er das im Jahr vor der EM aufs Spiel setzen?
2) Wenn wir hier die CL erreichen hat Dortmund keinen Vorteil. Als ob die nächstes Jahr um die Meisterschaft mitspielen :LEV14
3) Brandt passt überhaupt nicht ins System Favre. Ganz anderer Spielertyp als Reus z.B. und auf den Außen ist er eh verschenkt.
4) Der Zwischenschritt Dortmund macht aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn. Er sollte es gleich wie Son, Carvajal, Can oder Berbatow machen.

2,769

Monday, May 6th 2019, 10:02am

Wenn Havertz irgendwann wechselt, können wir uns vier oder fünf Demirbays holen. Da mache ich mir keine Sorgen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,770

Monday, May 6th 2019, 10:47am

Wenn Havertz irgendwann wechselt, können wir uns vier oder fünf Demirbays holen. Da mache ich mir keine Sorgen.


Das hier ist doch der Brandt Thread!?

Freust Du Dich eigentlich, wenn er uns verlässt?
Gegen Signaturen

2,773

Monday, May 6th 2019, 12:46pm

Keine Ahnung! Ich bin kein Bild+ Kunde.

Es ist nur die typische Berichterstattung der Bild. Einmal schreiben, Brandt wechselt und einmal genau das Gegenteil schreiben. Wenn dann klar ist, was passiert, wird auf Artikel eins oder zwei verwiesen und behauptet, wir wussten es schon immer.

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Vater von Brandt das Interesse bei Dortmund ausgelotet hat und mit Blick auf die Perspektive und die anstehende EM Bayer zur Vorgabe gemacht hat, dass wir CL spielen. Wenn wir das erreichen sollten, könnte Brandt duchaus bleiben.

2,774

Monday, May 6th 2019, 12:47pm

Das war gestern einfach überragend seine Leistung. Unfassbar, was er da gezeigt hat. Kann mir sehr gut vorstellen, dass wenn wir die CL noch erreichen, dass er bleiben wird. Davon wird vermutlich einiges abhängen.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Plattenhardt, Bicakcic, Friedl, Retsos - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin, Philipp, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Hennings

2,775

Monday, May 6th 2019, 1:10pm

Es steht eigentlich nichts in dem Artikel.

Quoted

Wenn Leverkusen die Champions League noch packt, bleibt Brandt dann?

Borussia Dortmund ist bekanntlich am offensiven Mittelfeldspieler dran. Brandt hat eine Ausstiegsklausel über 25 Mio Euro im Vertrag bis 2021. Sein Vater und Berater Jürgen Brandt (47) hat sich bereits mit BVB-Sportdirektor Michael Zorc (56) zu einem Gespräch gesprochen (BILD berichtete).


Doch wie denkt der Spieler selbst? Brandt nach dem Frankfurt-Spiel vorm Gang in die Kabine: „Stand jetzt bleibe ich.“ Stand jetzt…

Die Königsklasse ist für Brandt ein K.o.-Kriterium. Aber es spielen noch andere Faktoren eine Rolle, die für einen Verbleib in Leverkusen sprechen könnten.

Zum einen hat sich der Profi unter Trainer Peter Bosz (55) in der neuen Rolle im zentralen Mittelfeld enorm weiterentwickelt. Seine Quote ist stark verbessert: In der Hinrunde hatte Brandt nur ein Tor erzielt und drei Vorlagen gegeben. Unter Bosz hat er fünf Tore geschossen und zwölf (!) Treffer aufgelegt. „Jule“ ist zum Führungsspieler geworden, spielt endlich konstant. Das hilft ihm auch im Hinblick auf die EM 2020, um eine feste Größe in der Nationalelf zu werden.


Zum anderen fühlt sich der gebürtige Bremer im Rheinland längst heimisch.
Er hat Spaß daran „mit den Jungs zu zocken“, wie er immer wieder betont. Besonders mit seinem Freund Havertz harmoniert Brandt auf dem Platz – auch in der Freizeit unternehmen die beiden viel, ihr Team-Kollege Sam Schreck (20) ist dann oft dabei.

Bei Havertz hat Leverkusens Sport-Boss Rudi Völler (59) mehrmals deutlich gemacht, dass es im Sommer keinen Abgang des Mega-Talents, dessen Vertrag bis 2022 läuft, geben wird. Vielleicht ist das auch für Brandt ein Argument, um in Leverkusen zu bleiben…

Wann trifft Brandt die Entscheidung über seine Zukunft? Erst nach dem letzten Spieltag, das hatte er bereits vor Wochen angekündigt.
Unsere Ahnen sah'n Legenden, schon vor über hundert Jahr'n.
Seitdem schreiben wir Geschichte, Schwarz und Rot ein Leben lang.

2,776

Monday, May 6th 2019, 1:14pm

Es soll angeblich nur eine AK bestehen wenn wir die CL verpassen? So steht das im TM Liverpool Forum.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

2,777

Monday, May 6th 2019, 2:07pm

Es soll angeblich nur eine AK bestehen wenn wir die CL verpassen? So steht das im TM Liverpool Forum.

Das ist vor allem deswegen interessant, weil wahrscheinlich erst am 18. Mai um 17:20 Uhr herum feststeht, ob Jule nächste Saison mit Bayer 04 im EC spielen kann, und wenn ja, in welchem Wettbewerb.

Demnach plant man bei Bayer 04 die Verpflichtung von Kerem Demirbay, nach Kicker-Noten bester Mittelfeldspieler dieser Bundesliga-Saison, unabhängig von der Personalie Jule.
Dieser Coup - so er denn wirklich zustande kommt - erinnert an den seinerzeitigen Transfer von Wolfgang Rolff anno 1986.
Ähnlich bienenfleißiger Mittelfeldmotor, damals im gleichen besten Fußballeralter (auch Demirbay wird im Juli 26), und ebenso wie dieser ein Spieler, der dem Team sofort weiterhilft, der vom ersten Tag an eine deutlich spürbare Verstärkung für den Kader bedeutet.
Ohne die Euphorie-Woge entfachen zu wollen:
Jeder, der dabei war, weiß, dass der Rolff-Transfer einer der wichtigsten Bausteine für den UEFA-Cup-Sieg 1988 gewesen ist.

Da stellt sich natürlich die Frage:
Paradigmenwechsel unter'm Bayer-Kreuz?
Nun doch mal wieder Ernst machen, und mit entwicklungsfähigen jungen Kickern plus gezielten Transfers von gestandenen Profis der gehobenen Klasse ein schlagfähiges Spitzenteam aufbauen?

Das würde im Falle eines (vorläufigen) Verbleibs von Spielern wie Jule und Kai bedeuten, die Verträge vor deren Wechsel zu europäischen Topp-Vereinen nochmals zu exorbitant verbesserten Gehältern zu verlängern, um dadurch Ablösen deutlich oberhalb der 100-Mille-Grenze einsacken zu können.
Wäre abgesehen davon ein feiner Charakterzug von Spielern wie Jule & Co, dem Verein, welchem sie den großen Schritt in ihrer Karriere zu verdanken haben, ihren Abgang auf diese Art und Weise zu versüßen / zu vergolden.

Schon bald werden wir schlauer sein, schau mer mal.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

2,778

Monday, May 6th 2019, 3:06pm

Wenn Carro es ernst meint mit Top 20 sollte es so.sein. Dazu verdient man für die AG besser wenn jede Saison 100 Mios über bleiben. ;)
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

2,779

Monday, May 13th 2019, 10:37am

„Die Champions League ist ein gewichtiger Grund. Stand jetzt bin ich auch nächste Saison zu 100 Prozent hier. Ich bin dankbar für fünfeinhalb Jahre und weiß genau, was ich an Leverkusen habe. Hier wächst was Gutes zusammen, das ist ein Signal für die Spieler.“


„Es gibt Vereine, die größer sind, das ist klar. Ich bin allerdings keiner, der Tag für Tag überlegt, was jetzt das Pro und das Contra ist. Natürlich kann die EM ein Punkt für Leverkusen sein. In dieser Woche geht’s aber nur darum, die Champions League zu erreichen – alles andere steht hinten an.“

2,780

Monday, May 13th 2019, 11:07am

Eigentlich will er bleiben.... aber er will auch was erreichen....
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen