Werbung

Werbung

You are not logged in.

2,461

Saturday, February 9th 2019, 2:58pm

Von der 1904online Facebookseite:

Quoted

#Bosz mit Cruyff-Ansatz bei #Brandt

Peter Bosz begann seine ersten drei Spiele bei Leverkusen mit einem Mittelfeld, das aus Charles Aranguíz, Kai Havertz und Julian Brandt besteht. In den Testspielen fehlte dem Trio das Gleichgewicht.

In einem Gespräch mit Voetbal International sagt Bosz, er habe Brandt deshalb in sein Büro gerufen, wo er zu ihm sagte: "Ich weiß nicht, ob das klappen wird. Was denkst du?"

Der blonde Dribbler verstand die Botschaft und bekräftigte seinen Trainer, dass es tatsächlich möglich ist, ihn neben Aranguíz und Havertz einzusetzen. "So habe ich ihn getriggert", sagte Bosz mit einem freundlichen Lächeln über dieses psychologische Spiel.

Bosz gab Brandt die Verantwortung, ihn zu einem weiteren Entwicklungsschritt zu zwingen: „Ich dachte sogar darüber nach, ihn gegen den FC Bayern zum Kapitän zu machen. Das habe ich von Johan Cruijff gelernt: Er ist mein bester Spieler. Wenn wir also verlieren, ist es seine Schuld. Weil die anderen nicht besser sein können. Auf diese Weise versuchte ich ihn zu motivieren.“

https://www.vi.nl/nieuws/bosz-past-cruij…g-toe-op-brandt

Genial! Man merkt einfach immer mehr wie viel Ahnung der Mann von Fußball hat. Einer, der im 1. Blick unorthodoxe Entscheidungen trifft, die dann aber voll auf gehen. Solche Entscheidungen wie einen Brandt einfach mal auf die 8 zu stellen und ihn damit richtig aufblühen lassen, das hat was von richtig großen Trainern wie van Gaal, der Schweini in die Mitte packte oder Pep, der Messi als falsche 9 implementierte.

This post has been edited 1 times, last edit by "JalalS" (Feb 9th 2019, 3:03pm)


2,462

Thursday, February 14th 2019, 4:19pm

Unfassbar wie der explodiert unter Bosz und seiner neuen Rolle. Auf der Position ähnelt er von seiner Spielweise wirklich Kaka'. Ich hab auch das Gefühl, dass er sich auf der zentralen Position weniger erholen kann und gezwungen ist konzentrierter zu spielen, da nun seine Fehler und Unkonzentriertheiten deutlich schwerwiegendere Folgen hätten.


Immer langsam mit den Vergleichen. Dennoch weiß ich irgendwie, was du zu meinen gedenkst... :LEV6

2,463

Thursday, February 14th 2019, 9:23pm

Unfassbar wie der explodiert unter Bosz und seiner neuen Rolle. Auf der Position ähnelt er von seiner Spielweise wirklich Kaka'. Ich hab auch das Gefühl, dass er sich auf der zentralen Position weniger erholen kann und gezwungen ist konzentrierter zu spielen, da nun seine Fehler und Unkonzentriertheiten deutlich schwerwiegendere Folgen hätten.


Immer langsam mit den Vergleichen. Dennoch weiß ich irgendwie, was du zu meinen gedenkst... :LEV6

Also in Mainz hat er mich wirklich an Kaka erinnert. Aber nur in diesem Spiel hat er die Leistung gezeigt, die Kaka in aller Regelmäßigkeit und auf höchtem Niveau gezeigt hat.

2,464

Friday, February 15th 2019, 9:40am

Um bei der Beschreibung meines Sitznachbarn im Block zu folgen, der ihn als "toten Fisch" bechrieben hat, würde ich sagen....er wurde wiederbelebt, ist auf nem guten Weg, aber noch kein Fischfilet!
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

2,465

Friday, February 15th 2019, 3:32pm

Brandt mutiert langsam zum nächsten Castro... hat er mal ein gutes Spiel gemacht, hat er gleich wieder ne große Fresse und ist in allen Zeitungen. Wie gut er wirklich ist hat er gestern mal wieder gezeigt, wenn’s drauf ankommt ist Brandt nicht da.

2,466

Friday, February 15th 2019, 4:10pm

Das ist doch viel zu kritisch von dir... Wieso sollte es gerade gestern drauf angekommen sein und in den Spielen zuvor, wo er überragt hat, nicht? Gegen Bayern kam es ja auch drauf an und da war er gut.

2,467

Friday, February 15th 2019, 5:44pm

Besonders in Halbzeit eins stark; sogar im Zweikampfverhalten.
Einmal Löwe, immer Löwe!

2,468

Monday, February 25th 2019, 8:34am

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-kick…iew/news/330577

Wurde die Vertragsverlängerung durch eine kleine Ausstiegsklausel erkauft?
Wäre ja auch schlimm wenn die Bayern dann sehr tief in die Taschen greifen müssten. :LEV16

2,469

Monday, February 25th 2019, 9:14am

Ja, Brandt hatte immer wieder starke Phasen. Aber dieses Mal spielt er nicht einfach nur seine natürlichen Stärken aus; er hat sein Spiel völlig verändert. Wahnsinn, wie körperlich er plötzlich spielen kann. Ist mir gestern wieder aufgefallen.

2,470

Monday, February 25th 2019, 9:29am

Wenn wir den für 24 Mio in dieser Form verlieren...kannste dir nicht ausdenken...

Und dann die ungewisse Zukunft von Aranguiz. Baustellen auf den AVs. Wird viel zu tun sein ...

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk

2,471

Monday, February 25th 2019, 9:34am

Da mache ich mir nicht so große Sorgen. Viel schlimmer fände ich, nach Hoeneß Aussagen gestern, wenn ein Deal mit Havertz bereits in trockenen Tüchern wäre.

2,472

Monday, February 25th 2019, 10:20am

Bayer ist der einzige Verein die noch mit Ausstiegsklausel handeln :LEV14 Sogar Köln hat keine Ausstiegsklausel für spieler weil das Management besser arbeitet als unsere. Köln verkauft ihre Spieler teurer als unsere..

2,473

Monday, February 25th 2019, 10:45am

Ich denke leider, dass Brandt zu Bayern gehen wird.... Die haben die Ambition alle Nationalspieler zu bekommen. Und für 24 Mio ist's ein Schnäppchen wie Gnabry.

Havertz können sie dann damit ködern, seinen Buddy am Start zu haben. Und wenn es erst 2020 ist. Bei dem Gedanken wird mir schlecht...

2,474

Monday, February 25th 2019, 11:13am

Bayer ist der einzige Verein die noch mit Ausstiegsklausel handeln :LEV14 Sogar Köln hat keine Ausstiegsklausel für spieler weil das Management besser arbeitet als unsere. Köln verkauft ihre Spieler teurer als unsere..
Och die 80 Mio Ausstiegsklausel bei Paulinhio sind schon lecker. Auch wenn stand jetzt keiner so blöd sein wird das auf den Tisch zu packen ...
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

2,475

Monday, February 25th 2019, 11:51am

Speziell ärgerlich weil die Verlängerung noch nicht zu lange her ist & trotzdem schafft man es nicht ordentliche AKs zu verhandeln. So dumm sind echt nur wir... :LEV11
Das ist einfach nur schlecht.

2,476

Monday, February 25th 2019, 11:51am

Solche AKs gibts auch nur noch bei uns. V.a. diese Summe ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß und zu dem Zeitpunkt waren die Ablösen doch sicher bereits in die Höhe geschnellt. Verstehe nicht, wieso wir da immer noch Probleme haben, mit Spielern zu verlängern ohne denen so mickrige AKs zugestehen...

2,477

Monday, February 25th 2019, 11:59am

Solche AKs gibts auch nur noch bei uns. V.a. diese Summe ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß und zu dem Zeitpunkt waren die Ablösen doch sicher bereits in die Höhe geschnellt. Verstehe nicht, wieso wir da immer noch Probleme haben, mit Spielern zu verlängern ohne denen so mickrige AKs zugestehen...
Vllt. war es so überhaupt nur so möglich mit ihm zu verlängern, was nochmal besser wäre als Ablösefrei oder 12,5 Mio. Zudem vermutet der Kicker die aktuelle AK nur, welche "Über 100% der vorigen AK" liegen soll, also mindestens 25 Mio, kann aber auch 40 Mio sein. Allgemein sehr wage der Artikel in diesem Bereich.

Der Kicker gibt keine Summe an!

Mal schaun wie es letztendlich sein wird.

This post has been edited 1 times, last edit by "Sampllex" (Feb 25th 2019, 1:44pm)


2,478

Monday, February 25th 2019, 12:06pm

Bayer ist der einzige Verein die noch mit Ausstiegsklausel handeln :LEV14 Sogar Köln hat keine Ausstiegsklausel für spieler weil das Management besser arbeitet als unsere. Köln verkauft ihre Spieler teurer als unsere..
Gute Besserung dir.

2,479

Monday, February 25th 2019, 1:28pm

Zum Zeitpunkt seiner Verlängerung war sein Marktwert noch deutlich niedriger als heute und keine Besserung in Sicht.

So lange wir nicht wissen, wie genau die Ausstiegsklausel aussieht, müssen wir da kein Drama draus machen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,480

Monday, February 25th 2019, 1:40pm

Ich denke leider, dass Brandt zu Bayern gehen wird.... Die haben die Ambition alle Nationalspieler zu bekommen. Und für 24 Mio ist's ein Schnäppchen wie Gnabry.

Havertz können sie dann damit ködern, seinen Buddy am Start zu haben. Und wenn es erst 2020 ist. Bei dem Gedanken wird mir schlecht...


Und dann kommt Völler und erzählt, dass es eine wahnsinnge Auszeichnug ist, dass unsere Spiler zum FCB wechseln. Das käme fast einem Titel gleich. ;)
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen