Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

281

Saturday, January 31st 2015, 3:54pm

Bild

In Australien wird bereits vermeldet, dass Robbie #Kruse 12 Monate ausfällt. Das wäre unglaublich bitter. http://t.co/H97hjHRmoI
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

282

Saturday, January 31st 2015, 4:01pm

WHAT???!!! Ein ganzes verdammtes Jahr??!! Wie geht das denn? Ich fühl mich grad mehr besorgt um ihn als um einen Spieler von uns...

283

Saturday, January 31st 2015, 4:16pm

Kruse wird an die medizinische Abteilung für ein Jahr ausgeliehen :LEV9 verdammt

Gute Besserung, Robbie :LEV16

284

Saturday, January 31st 2015, 4:33pm

Das kann doch nicht wahr sein... :LEV15

285

Saturday, January 31st 2015, 4:57pm

http://www.rp-online.de/sport/fussball/b…g-aid-1.4839716

"Er fühlte etwas in seinem Knöchel und er humpelt jetzt etwas, aber ich glaube nicht, dass es etwas Ernstes ist", sagte Postecoglou.
Die Siegerehrung verfolgte Kruse auf Krücken. Die genaue Diagnose der medizinischen Abteilung stand zunächst noch aus.

286

Saturday, January 31st 2015, 6:02pm

War ja klar, dass selbst unser Gewinner bei seiner Siegerehrung nur zuschaut :LEV14

Es scheint echt ein Fluch auf uns zu liegen :D :LEV7 :LEV9
Die Nummer 1 am Rhein sind wir!
#stärkebayer

287

Saturday, January 31st 2015, 6:04pm

War ja klar, dass selbst unser Gewinner bei seiner Siegerehrung nur zuschaut :LEV14

Es scheint echt ein Fluch auf uns zu liegen :D :LEV7 :LEV9

:LEV14
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

288

Saturday, January 31st 2015, 9:05pm

Auf Twitter:

#Völler zur Verletzung von #Kruse: "Wir warten das MRT ab. Es ist wohl was am Knöchel oder Schienbein."

289

Sunday, February 1st 2015, 9:10am

Quoted

Laut @FOXSportsNews soll sich Robbie #Kruse eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen haben. Die Rede ist von 3-4 Monaten Pause.
BILD_Bayer04

290

Sunday, February 1st 2015, 10:26am

Es war so klar. Der Gewinn der Asien-Meisterschaft, hätte Kruse wahrscheinlich nochmal nen Schub gegeben. Jetzt ist der schon wieder verletzt und Sons Laune und wahrscheinlich auch das Selbstvertrauen erstmal im Arsch.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

291

Monday, February 2nd 2015, 3:08pm

Quoted

Lange Pause für Leverkusens Pechvogel Kruse - "Wenn er Glück hat, kann er Ende der Rückrunde nochmal spielen"
Er sollte mit neuem Schwung in der Rückrunde angreifen. Jetzt ist die Halbserie für Robbie Kruse wegen einer schweren Bänderverletzung im Sprunggelenk so gut wie gelaufen. Für den Australier die zweite schwere Verletzung innerhalb von 13 Monaten.
weiterlesen --> www.kicker.de

292

Monday, February 2nd 2015, 7:06pm

wtf ???

So eine Sch... :LEV16
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

293

Tuesday, February 3rd 2015, 2:46am

Quoted

Bayer Leverkusens Robbie Kruse hat im Asien-Cup-Finale am Samstag gegen Südkorea (2:1 n.V.) wohl nicht den befürchteten Achillessehnenriss erlitten. Dies gab die medizinische Abteilung des australischen Verbandes bekannt.
Ein Achillessehnenriss hätte den 26-jährigen Angreifer viele Monate außer Gefecht gesetzt. Allerdings wird ein Bänderriss im Sprunggelenk befürchtet. Weitere Untersuchungen am Sonntag sollen aber endgültigen Aufschluss bringen.


Der Express berichtet von einer "mehrwöchigen Pause"

294

Thursday, February 12th 2015, 8:37am

11. Februar 2015 | 19.05 Uhr

Robbie Kruse wird Donnerstag operiert

Leverkusen. Bayer Leverkusens Angreifer Robbie Kruse wird am Donnerstag in Frankfurt am verletzten Sprunggelenk operiert. Nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Mittwochabend wird bei dem Eingriff eine Unebenheit am Sprunggelenk entfernt.

Der australische Profi hatte sich die Verletzung vor gut zwei Wochen im Finale des Asien-Cups gegen Südkorea zugezogen. Der Offensivspieler hatte bereits in der vergangenen Saison wegen eines Kreuzbandrisses längere Zeit pausieren müssen.

RP Online
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

295

Thursday, February 12th 2015, 8:39am

Lass dir die Seuche direkt mit entfernen, Robbie.
Gute Besserung!
Einmal Löwe, immer Löwe!

296

Friday, February 13th 2015, 8:32am

12. Februar 2015 | 17.21 Uhr

Operation von Robbie Kruse verschoben

Leverkusen. Bayer Leverkusens Angreifer Robbie Kruse wurde nicht wie geplant am Donnerstag in Frankfurt am verletzten Sprunggelenk operiert. Auf Nachfrage unserer Redaktion nannte der Fußball-Bundesligist medizinische Gründe, es gebe aber keinen Grund zur Besorgnis. Weitere Auskunft gab es aus Gründen der Schweigepflicht nicht.

Der australische Profi hatte sich die Verletzung vor gut zwei Wochen im Finale des Asien-Cups gegen Südkorea zugezogen. Ursprünglich sollte bei dem Eingriff am Donnerstag eine Unebenheit am Sprunggelenk entfernt werden.

Kruse hatte bereits in der vergangenen Saison wegen eines Kreuzbandrisses längere Zeit pausieren müssen.

RP Online
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

297

Sunday, June 21st 2015, 2:32pm

Da man von Robbie in letzter Zeit wenig gehört hat, hier mal was entspanntes für Ihn:

https://twitter.com/Bundesliga_EN/status/612583438705537024

Er hat geheiratet :bayerapplaus

298

Monday, June 22nd 2015, 12:23pm

Puh, und gleich die nächste Hiobsbotschaft.

Mir ist zwar klar, dass er für seine Karriere unbedingt den Verein wechseln muss und Spielpraxis braucht. Aber dass er ausgerechnet eine Chance beim Talent-Tod der Liga
suchen will? Die Stadt Hamburg ist zwar schön, aber das wars aktuell auch schon. Es sei er wünscht sich hitzige Diskussionen am Zaun mit den HSV-Fans :LEV16

Für seine Karriere wären Frankfurt oder Mainz doch viel besser. In Frankfurt hätte er sogar mit Reini gleich nen guten Bekannten.

299

Monday, June 22nd 2015, 3:07pm

@Ruuns: Müssen wir uns um alles selbst kümmern?
Ich persönlich wäre froh beim HSV spielen zu können (wenn man mal von Bayer04 absieht). Schöne Stadt mit allem drum und dran, gutes Publikum.
Was soll er denn in Mainz? 5 Jahre warmlaufen für den großen Sprung?
Am Zaun diskutieren muss man fast überall mal. Als Australier kann man dann eben kein deutsch ;-) Was solls.
Und mit guten Bekannten ist es so eine Sache. 5 Euro mehr woanders und weg sind sie.

HSV würde ich an seiner Stelle machen.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

300

Monday, June 22nd 2015, 3:54pm

@Ruuns: Müssen wir uns um alles selbst kümmern?
Ich persönlich wäre froh beim HSV spielen zu können (wenn man mal von Bayer04 absieht). Schöne Stadt mit allem drum und dran, gutes Publikum.
Was soll er denn in Mainz? 5 Jahre warmlaufen für den großen Sprung?
Am Zaun diskutieren muss man fast überall mal. Als Australier kann man dann eben kein deutsch ;-) Was solls.
Und mit guten Bekannten ist es so eine Sache. 5 Euro mehr woanders und weg sind sie.

HSV würde ich an seiner Stelle machen.


Vor 4-5 Jahren würde ich dir zustimmen, aber aktuell ist die sportliche Perspektive beim HSV auf dem Tiefpunkt. Die Zaundiskussion war eigentlich eher so gemeint,
dass er permanent in der Kritik stehen würde wegen dem unruhigen Umfeld.

Die Gefahr ist extrem hoch, dass er als nächster Nicolai Müller endet. Mit der Verletzungshistorie wäre er dann komplett weg vom Fenster. Viel Vertrauen würde er dann auch nicht bekommen (siehe Beister).
Und das Management von Didi/Knäbel ist jetzt schon angezählt (auf der letzten Mitgliederversammlung war richtig dicke Luft, da man wohl vieles schöngeredet hat)

Gerade die Situation von Müller ist aktuell das Paradebeispiel, dass er in Mainz eher nen Sprung nach Vorne macht als beim HSV. Der HSV wird ganz sicher in den nächsten 2-3 Jahren höchstens im Mittelfeld spielen, also auch nicht viel weiter als Mainz.

Selbst wenn Mainz zu klein wäre, hätte Frankfurt aktuell das viel größere Potential (auch wenn man hier noch nicht weiß, wie es dann ohne Bruchhagen weitergeht), da die wenigstens noch funktionierendes Gerüst haben.


Kann uns eigentlich egal sein, wenn er den Verein verlässt. Wünsche Ihm trotzdem nicht den sportlichen Untergang :LEV18