Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

561

Sonntag, 9. Oktober 2016, 12:51

Hat sich im Länderspiel gegen Dänemark das Kreuzband gerissen.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/wm…uzbandriss.html
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

562

Montag, 25. September 2017, 13:33

Hat sich im Länderspiel gegen Dänemark das Kreuzband gerissen.
Und jetzt auch noch das Kreuzband des anderen Beines. Mit 23 Jahren verdammt bitter!! :wacko:
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

563

Donnerstag, 14. März 2019, 22:43

Marktwert 35 Mio. und Napoli in die nächste Runde geschossen.
Schade, dass es hier nicht geklappt hat.

564

Freitag, 15. März 2019, 11:15

Marktwert 35 Mio. und Napoli in die nächste Runde geschossen.
Schade, dass es hier nicht geklappt hat.
Bei manchen zeigen wir einfach zu wenig Geduld. Hätte keinen umgebracht wenn er noch 1-2 Spielzeiten als Reservist gespielt hätte, er hat sich hier wohl gefühlt.
Alles Gute Arek :)
#25 Bernd Schneider

565

Freitag, 15. März 2019, 11:29

Marktwert 35 Mio. und Napoli in die nächste Runde geschossen.
Schade, dass es hier nicht geklappt hat.
Bei manchen zeigen wir einfach zu wenig Geduld. Hätte keinen umgebracht wenn er noch 1-2 Spielzeiten als Reservist gespielt hätte, er hat sich hier wohl gefühlt.
Alles Gute Arek :)


Du meinst die Geduld, die man aktuell bei Paulinho oder Alario zeigt? Oder meinst Du die Ungeduld der Werkself-User und nicht der Verantwortlichen? Hinterher ist man immer so schöööön schlau. :LEV18 :LEV19
Gegen Signaturen

566

Freitag, 15. März 2019, 11:53

Bei Milik hat es scheinbar generell in der Bundesliga nicht geklappt. Bei Alarion und Paulinho zeigen wir im Moment Geduld, bei da Costa habe ich sie (auch damals schon) vermisst. Er hat bei uns nie eine wirkliche Chance bekommen, und wurde dann nach einen Spiel auf falscher Position, bei dem die ganze Mannschaft versagt hatte (Ingolstadt) zum Sündenbock abgestempelt. Wozu er in der Lage ist, konnte man gestern wieder sehen.

567

Freitag, 15. März 2019, 12:14

Bei manchen Spielern soll es einfach nicht sein und sie blühen erst bei einem Tapetenwechsel auf. Finde wir haben da noch ne recht positivie Quote, mir fällt auf Anhieb nur Milik ein, der es bei uns nicht geschafft hat und dann in einem anderen Verein explodiert ist. Schade nur, dass es ausgerechnet eine derzeit vakante Position von uns ist.
Wenn man sich andere Vereine wie HSV (Demirbay, "Tah", Kostic), Schalke (Rakitic), Wolfsburg (Kruse), Gladbach (N.Schulz) oder Benfica (Jovic) anschaut, sind wir nicht die einzigen denen es ähnlich erging.

Ein Bellarabi z.B. wäre ohne R.Schmidt wohl auch gewechselt und auch bei einem Kampl weiß man nicht wie der Werdegang ohne den Wechsel zu Osnabrück verlaufen wäre.

568

Freitag, 15. März 2019, 14:14

Marktwert 35 Mio. und Napoli in die nächste Runde geschossen.
Schade, dass es hier nicht geklappt hat.
Bei manchen zeigen wir einfach zu wenig Geduld. Hätte keinen umgebracht wenn er noch 1-2 Spielzeiten als Reservist gespielt hätte, er hat sich hier wohl gefühlt.
Alles Gute Arek :)


Du meinst die Geduld, die man aktuell bei Paulinho oder Alario zeigt? Oder meinst Du die Ungeduld der Werkself-User und nicht der Verantwortlichen? Hinterher ist man immer so schöööön schlau. :LEV18 :LEV19
Alario ist ein sehr effektiver Spieler, der an einem herausragenden Volland gerade nicht vorbei kommt. Paulinho ist mit seinen 18 Jahren vollkommen im Soll, auch wenn er übernächste Saison erst zündet. Nur die Einsatzzeiten sollten sich langsam steigern. Brandt ist auch erst jetzt richtig gut und das nach wieviel Spielzeiten und wieviel Chancen?
Dieses Denken einem 18-jährigen eine Saison zu geben und wenn das nicht reicht, weg damit... Selbst Messi hat die ganze Schule von Barcelona durchlaufen und musste sich in der Jugend beweisen.
#25 Bernd Schneider

569

Freitag, 15. März 2019, 14:33

Marktwert 35 Mio. und Napoli in die nächste Runde geschossen.
Schade, dass es hier nicht geklappt hat.
Bei manchen zeigen wir einfach zu wenig Geduld. Hätte keinen umgebracht wenn er noch 1-2 Spielzeiten als Reservist gespielt hätte, er hat sich hier wohl gefühlt.
Alles Gute Arek :)


Du meinst die Geduld, die man aktuell bei Paulinho oder Alario zeigt? Oder meinst Du die Ungeduld der Werkself-User und nicht der Verantwortlichen? Hinterher ist man immer so schöööön schlau. :LEV18 :LEV19
Alario ist ein sehr effektiver Spieler, der an einem herausragenden Volland gerade nicht vorbei kommt. Paulinho ist mit seinen 18 Jahren vollkommen im Soll, auch wenn er übernächste Saison erst zündet. Nur die Einsatzzeiten sollten sich langsam steigern. Brandt ist auch erst jetzt richtig gut und das nach wieviel Spielzeiten und wieviel Chancen?
Dieses Denken einem 18-jährigen eine Saison zu geben und wenn das nicht reicht, weg damit... Selbst Messi hat die ganze Schule von Barcelona durchlaufen und musste sich in der Jugend beweisen.


Sehe ich 100 Prozent genauso. Die ganze Hektik um diese Spieler, die nicht sofort oder nicht immer funktionieren ist unangebracht und nicht Zielführend.
Gegen Signaturen

570

Freitag, 15. März 2019, 15:26

Milik hatte hier das gleiche Problem wie Gekas, Derdiyok oder Helmes: Stefan Kießling. Der war immer gesetzt und alle anderen haben ihr Glück dann woanders gesucht. Ähnlich könnte es jetzt bei Alario laufen. Der kommt an Volland nicht vorbei.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

571

Samstag, 16. März 2019, 13:53

Alle drei genannten sind doch nicht wegen Kies “gescheitert”... Woher nimmst du immer solche Behauptungen?
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

572

Samstag, 16. März 2019, 18:01

Wer redet denn von gescheitert? Und das sind doch keine Behauptungen. Kießling war hier von Anfang an gesetzt. Die Stürmer zwei und drei haben in dieser Zeit häufig gewechselt, keiner konnte sich dauerhaft einen Stammplatz erarbeiten. Als dann auf eine Spitze umgestellt wurde, wurde es natürlich noch schwerer. Was ist denn daran falsch?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

573

Gestern, 00:30

Alle drei haben im 4-4-2 zumindest angefangen und mehr als genug Spielzeit bekommen.

Alleine deshalb ist es vermessen, zu behaupten, dass sie wegen Kiessling und nicht ihrer eigenen Leistungen gescheitert sind.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

574

Gestern, 12:25

Das klingt halt bei BigB so, dass die alle eigentlich alles super Stürmer waren, aber da der Kieß halt so ein super sympathischer Typ war, hatte niemand eine faire Chance.
Helmes vor allem hat bei uns gut genetzt, war am Ende einfach zu oft verletzt und kam so nicht mehr in einen vernünftigen Rhythmus. Gekas hatte einfach nicht die spielerische Klasse und ist ein klassischer Konterstürmer. Und Derdiyok ist vor allem an sich selbst gescheitert. Ein richtig guter Stürmer, hatte das Talent für eine große Karriere meiner Meinung nach. Wirklich überzeugt hat er anschließend nirgendwo.

Und zu Alario: Ich halte nicht so wirklich viel von ihm. Er ist mir in sämtlichen Zweikämpfen einfach zu schwach. Und spielerisch ist er halt schlechter als Volland.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova