Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

481

Samstag, 11. Oktober 2014, 22:20

Zitat

Mal
ehrlich, solange wir Kießling und Drmic haben, brauchen wir ihn nicht.
Und dann wäre da auch noch Pohjanpalo. Da kann Ajax die Option gerne
ziehen. So überragend ist Milik nicht.
..Brasnic nicht zu vergessen :bayerapplaus.. haben da einiges im Repertoire.
Mich würde dennoch interessieren ob wir die Kaufoption bspw.. im Falle eines Falls noch überbieten/negieren könnten..
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »name« (11. Oktober 2014, 22:25)


482

Samstag, 11. Oktober 2014, 23:08

Jep, von Brasnic erhofft man sich beim Bayer sehr, sehr viel.

PS: Bei Milik haben wir eine RKO, wenn Ajax den kauft.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

483

Sonntag, 12. Oktober 2014, 07:39

Denke auch. Augsburg war nix, aber wenn er es bei Ajax packt, ist er ein gutes Stück weiter.
Wonach es aber gerade nicht aussieht. Und ehrlich gesagt, haben wir gutes in der Hinterhand, Brasnic, Drmić, Pohjanpalo. Wobei bei Pohjanpalo würde ich noch abwarten, der Junge hat gerade noch einen Lauf und er ist noch ein weiteres Jahr bei Fortuna (oder könnte Bayer den schon zur kommende Saison zurück holen?), jedenfalls macht er momentan mehr Furore als Milik bei Ajax (oder er bei Augsburg gemacht hat).
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

484

Sonntag, 12. Oktober 2014, 09:59

Denke auch. Augsburg war nix, aber wenn er es bei Ajax packt, ist er ein gutes Stück weiter.
Wonach es aber gerade nicht aussieht. Und ehrlich gesagt, haben wir gutes in der Hinterhand, Brasnic, Drmić, Pohjanpalo. Wobei bei Pohjanpalo würde ich noch abwarten, der Junge hat gerade noch einen Lauf und er ist noch ein weiteres Jahr bei Fortuna (oder könnte Bayer den schon zur kommende Saison zurück holen?), jedenfalls macht er momentan mehr Furore als Milik bei Ajax (oder er bei Augsburg gemacht hat).


Naja, Milik hat in 5 Einsätzen für Ajax 8 Tore gemacht, Pohjanpalo in 6 Partien für Fortuna 7 Treffer.

Gut, Milik hat im Pokal gegen irgendeinen 5 klassigen Gegner fünf Buden gemacht, trotzdem würde ich sagen, die beiden nehmen sich nicht viel. Nach dem ersten Saisonspile saß Pohjanpalo auch lange auf der Bank und wurde, wenn überhaupt, nur eingwechselt.

Auch in der N11 siehts fast gleich aus, Milik 11 Spiele / 3 Tore für die A-Mannschaft, Pohjanpalo 7 Spiele / 1 Tor.
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

485

Sonntag, 12. Oktober 2014, 10:38

Denke auch. Augsburg war nix, aber wenn er es bei Ajax packt, ist er ein gutes Stück weiter.
Wonach es aber gerade nicht aussieht. Und ehrlich gesagt, haben wir gutes in der Hinterhand, Brasnic, Drmić, Pohjanpalo. Wobei bei Pohjanpalo würde ich noch abwarten, der Junge hat gerade noch einen Lauf und er ist noch ein weiteres Jahr bei Fortuna (oder könnte Bayer den schon zur kommende Saison zurück holen?), jedenfalls macht er momentan mehr Furore als Milik bei Ajax (oder er bei Augsburg gemacht hat).


Naja, Milik hat in 5 Einsätzen für Ajax 8 Tore gemacht, Pohjanpalo in 6 Partien für Fortuna 7 Treffer.

Gut, Milik hat im Pokal gegen irgendeinen 5 klassigen Gegner fünf Buden gemacht, trotzdem würde ich sagen, die beiden nehmen sich nicht viel. Nach dem ersten Saisonspile saß Pohjanpalo auch lange auf der Bank und wurde, wenn überhaupt, nur eingwechselt.

Auch in der N11 siehts fast gleich aus, Milik 11 Spiele / 3 Tore für die A-Mannschaft, Pohjanpalo 7 Spiele / 1 Tor.
Mmh, jo wenn man jetzt die Statistik so gegenüberstellt sieht es so aus. Wobei Milik auf 6 von 12 mögliche Einsätze kommt (wenn man das Supercup Spiel hinzu nimmt) und die Tore gegen (wie du schreibst) ein 5-Ligist und gegen den damals (und immer noch) Tabellenletzten, was nicht gerade für "wichtige" Tore steht. Hinzu kommt, dass er oft nur eingewechselt wurde und kaum ein Spiel über 90 Minuten bestritten hat. Gilt aber auch für Pohjanpalo.

Pohjanpalo kommt bei 10 Möglichkeiten (inklusive DFB-Pokal) auf 7 Einsätze. Und er schießt u.a. wichtige Tore, gegen starke Gegner. Heidenheim der 3:2 Siegtreffer, Bochum das wichtige 1:1, RB das zwischenzeitlich 1:1 und zum Schluss die Krönung, der 3 Pack gegen den Tabellendritten Darmstadt, zum 4:1.

Wenn man jetzt (abgeleitet von der Diskussion im Leno -Thread) die Tore sieht, dann hat Pohjanpalo der Fortuna mit seinen Treffern (Netto) 6 Punkte eingebracht, da die zwei Siege (Heidenheim und Darmstadt) Unentschieden ausgegangen wäre (ohne seine Tore). Auf die Quote kommt Milik (noch) nicht. Schon mal Pohjanpalo in mehreren Spiele (davon die letzten drei) getroffen hat, während Milik seine Treffer verteilt auf nur 2 Spiele sind.

Hinzu kommt die Leistung von letzter Saison, wo (statistisch auch) Pohjanpalo etwas besser abschneidet. Daher sehe ich momentan eine Steigerung, in der Entwicklung, bei Pohjanpalo und eine Stagnation bei Milik. Was nicht heißt, das sie sich das linear so weiterentwickelt. Es ist eine Momentaufnahme.

Wobei ich auch anmerken möchte, das ich so gut wie jedes Spiel von Fortuna/Pohjanpalo gesehen habe und Milik kaum (bzw mir nur zugetragen wurde), was eine gleichberechtigte Einschätzung natürlich erschwert bzw zum Nachteil für Milik kommen kann.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

486

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10:38

Hat gegen Schottland übrigens wieder getroffen, zum 2:2 Endstand.
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

487

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 02:49

http://www.ajaxshowtime.com/hoofdnieuws/…rsom-milik.html

Ajax habe kommenden Sommer eine einseitige Kaufoption für 2,8 Mio.. wogegen Leverkusen "nix machen kann"
..hoffe ja inständig, dass diese ominoese Rueckkaufklausel von der immerzu gesprochen wird auch wirklich Bestand hat..
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

488

Dienstag, 4. November 2014, 12:59

Zitat

Milik will bei Ajax bleiben

Der aktuell von Bayer Leverkusen an Ajax Amsterdam ausgeliehene Arkadiusz Milik gibt im Interview mit dem polnischen Magazin "Przeglad Sportowy" bekannt, dass er gerne bei seinem neuen Klub verbleiben möchte: "Ich bin nach Amsterdam gewechselt, um hier dauerhaft zu bleiben."

http://www.spox.com/de/sport/fussball/ru…r-casillas.html
Selbst mit Sky HD verbessert sich die Qualität eines FC K*ln Spiels nicht!

489

Dienstag, 4. November 2014, 20:19

Soll er ruhig da bleiben. Finde ihn für unser Spiel technisch zu schwach.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

490

Montag, 10. November 2014, 16:18

Wechselt offenbar für 2.500.000€ zu Ajax. Da haben wir mal wieder unnötige Millionen verschenkt mit der dämlichen KO, aber ich habe es ja gesagt

491

Montag, 10. November 2014, 17:57

Wechselt offenbar für 2.500.000€ zu Ajax. Da haben wir mal wieder unnötige Millionen verschenkt mit der dämlichen KO, aber ich habe es ja gesagt
verdammt so ein mist, wir verfügen ja nicht über eine rückkaufoption bei milik... ach ne worte doch
#Stärke Bayer

492

Montag, 10. November 2014, 19:02

Wechselt offenbar für 2.500.000€ zu Ajax. Da haben wir mal wieder unnötige Millionen verschenkt mit der dämlichen KO, aber ich habe es ja gesagt
verdammt so ein mist, wir verfügen ja nicht über eine rückkaufoption bei milik... ach ne worte doch


Aber nur mit Einwilligung von Milik und der hat sich bereits zu seiner Zukunft geäußert und soll einen Vertrag bis 2018 bei Ajax unterschreiben

493

Montag, 10. November 2014, 19:05

Aber nur mit Einwilligung von Milik ..
..Was du alles weißt :LEV5
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

494

Montag, 10. November 2014, 21:04

Jep, von Brasnic erhofft man sich beim Bayer sehr, sehr viel.

PS: Bei Milik haben wir eine RKO, wenn Ajax den kauft.
8 Experten - 8 Meinungen .Weiß einer den wirklichen Stand ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

495

Montag, 10. November 2014, 21:15

RKO bringen uns halt nicht so viel wie anderen Vereinen. Bei sowas muss halt der Spieler immer zustimmen. Und wir sind halt auch nicht so attraktiv das automatisch jeder zurückwill.
Beispiel Lasogga...
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

496

Dienstag, 11. November 2014, 18:49

http://www.kicker.de/news/fussball/intli…#omfeaturednews

Hm der kicker spricht von keiner rko
banjo:Ich wollte nach der WM keine Pizza mehr essen.Habe das auch eine Zeit durchgehalten.Ich hatte so einen Hass auf Italien.Nicht nur wegen dem Halbfinale, auch nach dem Finale.

497

Donnerstag, 13. November 2014, 17:40

Absolut enttäuschend wie das huier gelaufen ist. Das ganze geht ganz klar auf die Kappe von Rudi. Sowohl die Leihe nach Augsburg als auch die KO für Ajax waren bzw. sind absolut amateurhaft

498

Donnerstag, 13. November 2014, 22:26

Bei den Spielern, die es hier nicht gepackt haben und dann wo anders hin gewechselt sind.... wie viele sind bei ihrem neuen Verein richtig durchgestartet?

Ich vertraue der GF da voll und ganz. Milik mag Talent haben, aber wenn die GF ihn für uns ungeeignet hält, dann ist das nun mal so, zumal sich Milik weder bei Augsburg noch bei Ajax richtig durchsetzen konnte.

Zudem haben wir noch sehr vielversprechende Talente mit Pohjanpalo und Brasnic.

499

Donnerstag, 13. November 2014, 23:55

Ich vertraue der GF da voll und ganz. Milik mag Talent haben, aber wenn die GF ihn für uns ungeeignet hält, dann ist das nun mal so, zumal sich Milik weder bei Augsburg noch bei Ajax richtig durchsetzen konnte.

Zudem haben wir noch sehr vielversprechende Talente mit Pohjanpalo und Brasnic.

Aber trotzdem kann man doch eine RKO mit in den Vertrag einbauen...
User alkenrath über Köln Flittard:
"Für den einen ist das schon Köln, für den anderen ist das da wo man vom Bayer seine Mülltonnen zum abholen rausstellt."

500

Freitag, 14. November 2014, 06:56

Bei den Spielern, die es hier nicht gepackt haben und dann wo anders hin gewechselt sind.... wie viele sind bei ihrem neuen Verein richtig durchgestartet?

Ich vertraue der GF da voll und ganz. Milik mag Talent haben, aber wenn die GF ihn für uns ungeeignet hält, dann ist das nun mal so, zumal sich Milik weder bei Augsburg noch bei Ajax richtig durchsetzen konnte.

Zudem haben wir noch sehr vielversprechende Talente mit Pohjanpalo und Brasnic.
Naja so langsam kommt er. De Boer hat sich die Woche zu Milik geäußert, dass er mit ihm zufrieden sei, er aber noch nicht die Nummer eins sei und noch an sich arbeiten muss. Im letzten Ligaspiel stand er in der Startelf (wobei De Boer es damit begründet hat, das Kunstrasen Milik liegen würde) und er hat auch 2 Tore gemacht. Aber man sollte auch berücksichtigen, dass die Eredivisie ein doch bescheidens Niveau hat und nicht mit der BuLi zu vergleichen ist. Was auch (leider) auf Ajax abfärbt, man ist zwar in den letzten 4 Jahren Meister geworden, aber international reißt man keine Bäume raus und scheitert regelmäßig in der CL-Gruppenphase (etwas, was man ja in Leverkusen überstehen will).
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)