Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Montag, 29. Juli 2013, 09:36

Leihe ist schon OK. Allerdings kaum bei im Abstiegskampf befindlichen Zweitligisten...

Wenn es ausgerechnet bei uns nicht möglich ist, junge Spieler an die Liga heranzuführen, sollten wir die Jugendarbeit auf das erforderliche Minimum zurürckfahren und nur noch gestandene Spieler mit der entsprechenden Erfahrung verpflichten.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

302

Montag, 29. Juli 2013, 09:46

Nun ja, die gelegentlichen "Erfolge" nicht nur bei uns bestätigen diesen Weg schon irgendwo.
Da Spieler heutzutage bei den Spitzenteams sofort "funktionieren" sollen, ist es halt schwierig.
Vereine, die nicht so den Druck bzw. die Ambitionen haben, können (oder müssen) da mehr Geduld aufbringen und die Spieler können sich in aller Ruhe durch Praxis entwickeln.
Allerdings sollte dies, anders als bei z.B. Ortega, schon auf einem gewissen Niveau geschehen, wo fördern und fordern (annähernd!) dem unsrigen entspricht.
Einmal Löwe, immer Löwe!

303

Montag, 29. Juli 2013, 10:40

Nix da der wird nicht verliehen.

Der macht diese Saison schon seine buden. Einfach mal abwarten.

304

Montag, 29. Juli 2013, 10:54

Nun ja, die gelegentlichen "Erfolge" nicht nur bei uns bestätigen diesen Weg schon irgendwo.
Da Spieler heutzutage bei den Spitzenteams sofort "funktionieren" sollen, ist es halt schwierig.
Vereine, die nicht so den Druck bzw. die Ambitionen haben, können (oder müssen) da mehr Geduld aufbringen und die Spieler können sich in aller Ruhe durch Praxis entwickeln.
Allerdings sollte dies, anders als bei z.B. Ortega, schon auf einem gewissen Niveau geschehen, wo fördern und fordern (annähernd!) dem unsrigen entspricht.

Ich fand das Niveau von Ortega bei seinen Einsätzen zum Saisonende uterm Bayerkreuz völlig ausreichend. Sicher benötigen die Jungs z.T. etwas Zeit. Aber die wurde und wird ihnen bei anderen BL-Spitzenteams doch auch gegeben:

Hummels war sicher noch kein fertiger Spieler, als er aus der RL Süd zum BVB kam. In Schlake ist über die Jahre immer wieder sehr jungen Spielern eine Chance gegeben worden und selbst die Bayern "wagen" es, junge Spieler wie Alaba oder Contento einfach mal ins kalte Wasser zu werfen. Ich habe das Gefühl nur bei uns wird einer gleich reflexartig verliehen, wenn er im ersten Spiel nicht 100%ig funktioniert hat.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

305

Montag, 29. Juli 2013, 11:27

Da möchte ich mich anschließen. Welche Leihen haben denn tatsächlich etwas gebracht? Reinartz und Hegeler fallen mir spontan ein. Bei denen war der zwischenzeitliche Wechsel - laut eigener Aussage - vor allem förderlich, um den Bayer-Stallgeruch abzulegen. Als Spieler aus der eigenen Jugend hat(te) man es wohl schwerer als ein junger Spieler, der von außen kommt. In solchen Fällen kann ich Leihen verstehen, um sich ein gewisses Standing zu erarbeiten.

Das sieht bei Milik aber anders aus. Dem Jungen muss einfach vertraut werden.

306

Montag, 29. Juli 2013, 12:08

Ponte, Hegeler, Reinartz allein bei uns. Lahm, Kroos, Hummels bei Bayern. Könnte man vermutlich für andere Teams fortführen, wobei Leihen in die 2. Liga, die was gebracht haben, gefühlt eher die Ausnahme sein dürften.

Davon abgesehen, will ich persönlich Milik gar nicht unbedingt verleihen. Vorausgesetzt, er bekommt seine Einsatzzeiten bei uns.
Andererseits möchte ich mir das Szenario, unter welchen er diese erhält, nicht wirklich vorstellen...
Einmal Löwe, immer Löwe!

307

Montag, 29. Juli 2013, 13:18

bin nach den paar Spielen, die ich von Milik gesehen habe der Meinung, dass er verliehen werden sollte. Natürlich nur vorausgesetzt, dass man einen Back-Up für Kießling holt. Er hängt in den Spielen meist eher in der Luft und wirkt doch eher unsicher. Keine Schande bei einem 19-jährigen, nicht falsch verstehen, doch er kann sich nur richtig weiterentwickeln, wenn er regelmäßig spielt. Das Potenzial um einem abitionierten Zweitligisten zu helfen, das hat er absolut!

Es muss doch möglich sein, dass talentierte, junge Spieler auch bei uns mal ohne Leihe (die eh fast nie förderlich war!) an die Bundesliga herangeführt werden. Bei anderen Spitzenteams klappt das doch auch. Der Junge ist immerhin polnischer Nationalspieler, hat dort in seiner letzten Halbserie 7 Buden in 14 Spielen gemacht und gilt als grüßeres Talent als Lewandowski. Eine Leihe in die 2. Liga wird den mit Sicherheit weder weiter bringen noch sonderlich motivieren...


Volle Zustimmung. Natürlich braucht man mindestens zwei Stürmer für eine lange Saison aber das "Problemchen" Milik ist ja quasi hausgemacht. Der Gedanke hinter Kießling einen talentierten Stürmer aufzubauen war ja richtig, aber an der Ausführung könnte es scheitern. Kießling ist jetzt nicht bekannt für längere Ausfallzeiten. In Bundesliga und Championsleague wird im Sturm sicher nicht rotiert. Bleiben die möglichen Spiele "um den Blumentopf" oder die Spiele in denen wir hoch führen.

308

Montag, 29. Juli 2013, 15:07

Der junge ist gerade mal ein halbes Jahr hier,ist noch ziemlich jung und soll ein Problem sein??
Leute...
#StärkeBayer

309

Montag, 29. Juli 2013, 15:47

Der junge ist gerade mal ein halbes Jahr hier,ist noch ziemlich jung und soll ein Problem sein??
Leute...

Wer behauptet das denn?
Einmal Löwe, immer Löwe!

310

Montag, 29. Juli 2013, 16:13

*Problemchen* wurde genannt und insgesamt wird schon von einer Leihe gesprochen.
Hoffentlich bekommt er in der neuen Spielzeit mehr Einsätze
#StärkeBayer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marjat« (29. Juli 2013, 16:59)


311

Montag, 29. Juli 2013, 16:28

Das hoffe ich auch.
Einmal Löwe, immer Löwe!

312

Mittwoch, 31. Juli 2013, 12:17

Habe ihn in der Vorbereitung mehrfach gesehen - Training und Spiele. Er drängt sich überhaupt nicht auf. Milik wirkt im Sturm egal ob Training oder Spiel immer noch wie ein Fremdkörper.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

313

Mittwoch, 31. Juli 2013, 13:17

Leute, Leute ...

Volle Zustimmung. Natürlich braucht man mindestens zwei Stürmer für eine lange Saison aber das "Problemchen" Milik ist ja quasi hausgemacht. Der Gedanke hinter Kießling einen talentierten Stürmer aufzubauen war ja richtig, aber an der Ausführung könnte es scheitern. Kießling ist jetzt nicht bekannt für längere Ausfallzeiten. In Bundesliga und Championsleague wird im Sturm sicher nicht rotiert. Bleiben die möglichen Spiele "um den Blumentopf" oder die Spiele in denen wir hoch führen.
Das Problem ist für mich nicht Milik, sondern die erfolgreiche Suche nach einem Stürmer der jetzt ! eingesetzt werden kann. Nur leider spricht die Zeit gegen uns. 5-7 Mio und unser Anspruch auf die Liga der Champions, vergiss es ...
Wir werden wohl in Zukunft wieder kleinere Brötchen backen müssen . :LEV9 :LEV11 :LEV3

314

Freitag, 16. August 2013, 23:08

Zitat

Po dobrym występie w reprezentacji Polski do lat 21, Arek niestety poza osiemnastką meczową...! Jak to skomentujecie?
Zapraszamy do oglądania meczu pomiędzy VfB Stuttgart a Bayerem Leverkusen, który odbędzie się jutro o godz 15:30.


Milik damit, wie erwartet, nicht im 18er Kader für morgen.

Quelle: Offizielle facebook Seite von Milik.
RED BLACK GENERATION

Und wie der Schwabe ganz richtig sagt: Mit Knödli im Dödli ist Vögli..mhm nit mögli ;)

315

Samstag, 17. August 2013, 20:18

Laut Völler gibt es für ihn viele Anfragen. Kann sein, dass wir ihn verleihen, da wir laut Rudi eventuell noch jemanden holen für den Sturm.

Der Junge ist gerade erst 19 geworden. 1 Jahr Leihe würde ihm nicht schlecht tun!
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

316

Samstag, 17. August 2013, 20:19

Aber dann bitte an einen kleinen Bundesligisten verleihen und nicht in das Ausland.
#StärkeBayer

317

Samstag, 17. August 2013, 20:31

...oder in die zweite Liga...

318

Samstag, 17. August 2013, 20:33

Finde es sehr schade, dass er anscheinend noch nicht so weit ist. Ich fand, dass er immer gute Ansätze hatte aber der Trainer wird das wohl am besten beurteilen können. Ideal wäre ein Zweitligist, bei dem er im Sturm gesetzt wäre.

319

Donnerstag, 29. August 2013, 16:59

Wenn es stimmt, eine gute Wahl. Viel Erfolg und auf eine baldige Rückkehr.

320

Donnerstag, 29. August 2013, 17:13

Aber dann bitte an einen kleinen Bundesligisten verleihen und nicht in das Ausland.
So geschehen. Jetzt ist es ja wohl sicher, dass noch ein Stürmer kommt.
Mein Allstar-Team: Vollborn, Jorghinho, Juan, Hörster, Heintze, Schneider, Vidal, Emerson, Schuster, Cha, Kirsten