Werbung

Werbung

You are not logged in.

161

Wednesday, January 4th 2012, 10:18pm

hast recht spielt keine Rolle.
Trotzdem kann man ihn nicht als deutschen bezeichnen - genauso wie die halbe deutsche Nationalmannschaft, aber das ist ein anderes Thema
Natürlich kann ich einen Menschen, der in Deutschland lesen und schreiben gelernt hat, für die deutsche Nationalmannschaft spielt und sich kaum daran erinnern dürfte jemals in irgendeinem anderen Land gelebt zu haben als Deutschen bezeichnen. Eher noch als als irgendwas anderes was hier im Thread in den Raum geworfen wurde.

Lesen und Schreiben und das er hier in Deutschland bessere Chancen hat als in der Ukraine ist klar und ist ja auch positiv.
Aber ich denke er und auch viele andere vergessen nicht wo ihre Wurzeln herkommen.
Man spricht zuhause russisch oder ukrainisch - behält die Kultur und die Mentalität wie in der Ukraine.

162

Wednesday, January 4th 2012, 10:18pm

Werkself Dementi Zu Neustädter

Gerüchten zufolge zieht es Neustädter zu Bayer Leverkusen. Die Werkself dementiert auf Anfrage unserer Redaktion jedoch eine Einigung mit dem Mittelfeldspieler.

Quelle : Werkself.de Forum und dann unten bei RP Online. Ich weiß, viele Leute beziehen sich jetzt auf die Bildzeitung, aber bitte, wie seriös sind die schon =)

:LEV3 :LEV3 :LEV3

163

Wednesday, January 4th 2012, 10:19pm

hast recht spielt keine Rolle.
Trotzdem kann man ihn nicht als deutschen bezeichnen - genauso wie die halbe deutsche Nationalmannschaft, aber das ist ein anderes Thema



:LEV9 :LEV9 verrenne dich nicht....

Ich verrenne mich nicht.
Ich will auch keine Diskussion auslösen - gleich kommen hier noch einige und sagen ich bin nur zum provozieren hier.
Aber meines Erachtens kann man ihn wirklich nicht als Deutschen bezeichnen.

am besten du hältst die klappe! sonst redest du dich in was rein, wo du nicht raus kommst
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

164

Wednesday, January 4th 2012, 10:20pm

hast recht spielt keine Rolle.
Trotzdem kann man ihn nicht als deutschen bezeichnen - genauso wie die halbe deutsche Nationalmannschaft, aber das ist ein anderes Thema



:LEV9 :LEV9 verrenne dich nicht....

Ich verrenne mich nicht.
Ich will auch keine Diskussion auslösen - gleich kommen hier noch einige und sagen ich bin nur zum provozieren hier.
Aber meines Erachtens kann man ihn wirklich nicht als Deutschen bezeichnen.

Beschäftige dich gelegentlich mal mit der deutschen Geschichte. Das Kapitel "Russlanddeutsche" würde ich vorziehen. :LEV19
Ich weiss was Russlanddeutsche sind.
Sein Vater ist Russlanddeutscher, der in Kasachstan geboren ist - größtenteil aber in der Ukraine verbracht hat.
Sein Mutter ist meines Wissens nach Ukrainerin.

165

Wednesday, January 4th 2012, 10:20pm

@ MM - ..das sagt der Richtige..... :LEV7 :LEV7


@ Eugen: Lass es bitte....oder rechne damit, dass du eventuell missverstanden wirst
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

166

Wednesday, January 4th 2012, 10:21pm


Ich verrenne mich nicht.
Ich will auch keine Diskussion auslösen - gleich kommen hier noch einige und sagen ich bin nur zum provozieren hier.
Aber meines Erachtens kann man ihn wirklich nicht als Deutschen bezeichnen.



Hauptsache du bist ein Vorzeigedeutscher, du Held.
Bin kein Deutscher :levz1 - mit deutschem pass jedoch

167

Wednesday, January 4th 2012, 10:23pm

@schwatte: der herrscher aller einzeiler und smileys?
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

168

Wednesday, January 4th 2012, 10:23pm

hast recht spielt keine Rolle.
Trotzdem kann man ihn nicht als deutschen bezeichnen - genauso wie die halbe deutsche Nationalmannschaft, aber das ist ein anderes Thema
Natürlich kann ich einen Menschen, der in Deutschland lesen und schreiben gelernt hat, für die deutsche Nationalmannschaft spielt und sich kaum daran erinnern dürfte jemals in irgendeinem anderen Land gelebt zu haben als Deutschen bezeichnen. Eher noch als als irgendwas anderes was hier im Thread in den Raum geworfen wurde.

Lesen und Schreiben und das er hier in Deutschland bessere Chancen hat als in der Ukraine ist klar und ist ja auch positiv.
Aber ich denke er und auch viele andere vergessen nicht wo ihre Wurzeln herkommen.
Man spricht zuhause russisch oder ukrainisch - behält die Kultur und die Mentalität wie in der Ukraine.
Interessant- du kennst Roman Neustädter also persönlich und bist öfters mal bei ihm zu Hause?! :levz1
Leverkusen

169

Wednesday, January 4th 2012, 10:24pm

... also so langsam macht mir werkself.de genauso viel Angst wie das Spiel unserer Mannschaft und die Wechsel bzw. Interviews unseres Trainers.


:wacko: :LEV9
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

170

Wednesday, January 4th 2012, 10:29pm

hast recht spielt keine Rolle.
Trotzdem kann man ihn nicht als deutschen bezeichnen - genauso wie die halbe deutsche Nationalmannschaft, aber das ist ein anderes Thema
Natürlich kann ich einen Menschen, der in Deutschland lesen und schreiben gelernt hat, für die deutsche Nationalmannschaft spielt und sich kaum daran erinnern dürfte jemals in irgendeinem anderen Land gelebt zu haben als Deutschen bezeichnen. Eher noch als als irgendwas anderes was hier im Thread in den Raum geworfen wurde.

Lesen und Schreiben und das er hier in Deutschland bessere Chancen hat als in der Ukraine ist klar und ist ja auch positiv.
Aber ich denke er und auch viele andere vergessen nicht wo ihre Wurzeln herkommen.
Man spricht zuhause russisch oder ukrainisch - behält die Kultur und die Mentalität wie in der Ukraine.
Interessant- du kennst Roman Neustädter also persönlich und bist öfters mal bei ihm zu Hause?! :levz1

Ich kenn ihn nicht persönlich und war auch nicht bei ihm zuhause.
Ich hab ihn jedoch Russisch sprechen hören und seinen Vater - und ich kenne viele Beispiele solcher Familien und allesamt sprechen zuhause ihre Muttersprache und behlaten die Kultur und die Mentalität (kann man auch schlecht ändern).
Ich bin selber Ukrainer - mit deutschem Pass. Bei uns zuhause wird auch Russisch gesprochen, ukrainische Feste gefeiert alles was dazu gehört halt.
Das heisst jedoch nicht, dass man etwas gegen Deutschland hat. Im Gegenteil man versucht sich viel mehr zu integrieren als andere Leute aus anderen Ländern und Kulturen, die hier in Deutschland leben.

EDIT: Schwatte hat recht. Die Diskussion bringt nichts

171

Wednesday, January 4th 2012, 10:39pm

hast recht spielt keine Rolle.
Trotzdem kann man ihn nicht als deutschen bezeichnen - genauso wie die halbe deutsche Nationalmannschaft, aber das ist ein anderes Thema
Natürlich kann ich einen Menschen, der in Deutschland lesen und schreiben gelernt hat, für die deutsche Nationalmannschaft spielt und sich kaum daran erinnern dürfte jemals in irgendeinem anderen Land gelebt zu haben als Deutschen bezeichnen. Eher noch als als irgendwas anderes was hier im Thread in den Raum geworfen wurde.

Lesen und Schreiben und das er hier in Deutschland bessere Chancen hat als in der Ukraine ist klar und ist ja auch positiv.
Aber ich denke er und auch viele andere vergessen nicht wo ihre Wurzeln herkommen.
Man spricht zuhause russisch oder ukrainisch - behält die Kultur und die Mentalität wie in der Ukraine.
Interessant- du kennst Roman Neustädter also persönlich und bist öfters mal bei ihm zu Hause?! :levz1

Ich kenn ihn nicht persönlich und war auch nicht bei ihm zuhause.
Ich hab ihn jedoch Russisch sprechen hören und seinen Vater - und ich kenne viele Beispiele solcher Familien und allesamt sprechen zuhause ihre Muttersprache und behlaten die Kultur und die Mentalität (kann man auch schlecht ändern).
Ich bin selber Ukrainer - mit deutschem Pass. Bei uns zuhause wird auch Russisch gesprochen, ukrainische Feste gefeiert alles was dazu gehört halt.
Das heisst jedoch nicht, dass man etwas gegen Deutschland hat. Im Gegenteil man versucht sich viel mehr zu integrieren als andere Leute aus anderen Ländern und Kulturen, die hier in Deutschland leben.

EDIT: Schwatte hat recht. Die Diskussion bringt nichts
Und ich habe bei perfekt integrierten Ukrainern in den USA Ostern gefeiert. Die damals ausgewanderten Großeltern sprachen (historisch bedingt) besser deutsch als ukrainisch/russisch/whatever.

Verallgemeinern kann man da gar nichts.

172

Wednesday, January 4th 2012, 10:43pm

Laut Sky News HD wechselt er jetzt zu Schalke 04 anstatt zu Bayer 04. :LEV14

173

Wednesday, January 4th 2012, 10:45pm

Laut Sky News HD wechselt er jetzt zu Schalke 04 anstatt zu Bayer 04. :LEV14
Wirklich?
Wenn da nun was dran wäre, wäre das mal wieder eine sensationelle Bildente gewesen :bayerapplaus
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

174

Wednesday, January 4th 2012, 10:48pm

Nach Sky Sport News HD wechselt Roman Neustädter zum FC Schalke 04 und nicht nach Leverkusen zu Bayer, wie zuvor berichtet wurde. Er soll einen 4-Jahresvertrag beim S04 unterschrieben haben.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

175

Wednesday, January 4th 2012, 10:49pm

hast recht spielt keine Rolle.
Trotzdem kann man ihn nicht als deutschen bezeichnen - genauso wie die halbe deutsche Nationalmannschaft, aber das ist ein anderes Thema
Natürlich kann ich einen Menschen, der in Deutschland lesen und schreiben gelernt hat, für die deutsche Nationalmannschaft spielt und sich kaum daran erinnern dürfte jemals in irgendeinem anderen Land gelebt zu haben als Deutschen bezeichnen. Eher noch als als irgendwas anderes was hier im Thread in den Raum geworfen wurde.

Lesen und Schreiben und das er hier in Deutschland bessere Chancen hat als in der Ukraine ist klar und ist ja auch positiv.
Aber ich denke er und auch viele andere vergessen nicht wo ihre Wurzeln herkommen.
Man spricht zuhause russisch oder ukrainisch - behält die Kultur und die Mentalität wie in der Ukraine.
Interessant- du kennst Roman Neustädter also persönlich und bist öfters mal bei ihm zu Hause?! :levz1

Ich kenn ihn nicht persönlich und war auch nicht bei ihm zuhause.
Ich hab ihn jedoch Russisch sprechen hören und seinen Vater - und ich kenne viele Beispiele solcher Familien und allesamt sprechen zuhause ihre Muttersprache und behlaten die Kultur und die Mentalität (kann man auch schlecht ändern).
Ich bin selber Ukrainer - mit deutschem Pass. Bei uns zuhause wird auch Russisch gesprochen, ukrainische Feste gefeiert alles was dazu gehört halt.
Das heisst jedoch nicht, dass man etwas gegen Deutschland hat. Im Gegenteil man versucht sich viel mehr zu integrieren als andere Leute aus anderen Ländern und Kulturen, die hier in Deutschland leben.

EDIT: Schwatte hat recht. Die Diskussion bringt nichts
Und ich habe bei perfekt integrierten Ukrainern in den USA Ostern gefeiert. Die damals ausgewanderten Großeltern sprachen (historisch bedingt) besser deutsch als ukrainisch/russisch/whatever.

Verallgemeinern kann man da gar nichts.
Ja, hst recht veralgemeinern kann man natürlich nichts - es gibt immer Ausnahmen.
In Kanada wohnen total viele Ukrainer, von denen die Großeltern auch historisch bedingt geflohen sind.
Auf Ukrainer, die kurz nach dem Krieg geflohen sind, weil sie in der Sowjetunion später verfolgt wurden, trifft das auch zB nicht immer zu.
Aber Einwanderer aus der Ukraine die nach dem Zerfall der Sowjetunion nach Deutschland oder nach Europa gegangen sind - auf die trifft das größtenteils zu.

176

Wednesday, January 4th 2012, 10:49pm

Laut Sky News HD wechselt er jetzt zu Schalke 04 anstatt zu Bayer 04. :LEV14

tja...
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

177

Wednesday, January 4th 2012, 10:49pm

Laut Sky News HD wechselt er jetzt zu Schalke 04 anstatt zu Bayer 04. :LEV14
Wirklich?
Wenn da nun was dran wäre, wäre das mal wieder eine sensationelle Bildente gewesen :bayerapplaus

...oder er hat nochmal hier rein geschaut, und sich umentschieden. Wer brauch denn so etwas?
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

178

Wednesday, January 4th 2012, 10:50pm

Man sollte Montana Thread-Eröffnungsverbot erteilen ! :LEV18
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

179

Wednesday, January 4th 2012, 10:50pm

Nach Sky Sport News HD wechselt Roman Neustädter zum FC Schalke 04 und nicht nach Leverkusen zu Bayer, wie zuvor berichtet wurde. Er soll einen 4-Jahresvertrag beim S04 unterschrieben haben.

ohh man :wacko:
Das ist echt schade.
Scheiss Schmierblatt

180

Wednesday, January 4th 2012, 10:52pm

Ich weiß nicht, aber irgendwie hätte ich mich gefreut über ihn.

Naja, spätestens morgen wissen wir dann mehr !
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!