Werbung

Werbung

You are not logged in.

41

Monday, March 28th 2011, 10:31pm

Messi
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

42

Monday, March 28th 2011, 10:31pm

Na dann mal herzlich willkommen. :LEV2

Hab jetzt binnen weniger Tage meinen Wunschtrainer (Dutt) und einen meinen Wunschspieler (Toprak) zum Bayer bekommen. Was soll ich mir als nächstes wünschen? :D
Wünsch dir Berbatov. :) :D :D :D
Moritz: 19 Jahre alt.
Ich bin? Trainer einer C-Jugend und Spieler in der Niedersachsenliga.
Lieblingsspieler: Arturo Vidal u. Renato Augusto.
Idol : Berbo


Werder Bremen- Bayer 04 Leverkusen 2:2 (2011) 75 Minuten Dauergesang ab der 30. Minute incl. der Halbzeit :)

43

Tuesday, March 29th 2011, 12:25am

Naja passt hier super rein, in diese Linie an Wahnsinnsleuten: Reinartz, Friedrich, Schwaab....wenigstens muss man das IV-Geld jetzt nicht aufteilen sondern kann das wenigstens für eine große Nummer raushauen...
"Die Spieler wissen, dass ich keine Konzessionen mache. Sie müssen sich in die Mannschaft reinboxen. Das geht nur über die Leistung. Es gibt nichts Anderes" - Don Jupp

44

Tuesday, March 29th 2011, 2:37am

Herzlich Wilkommen !!!!!!

45

Tuesday, March 29th 2011, 8:39am

Ist sicher kein schlechter Innenverteidiger, aber ob das für CL und Meisterschaft reichen wird, steht auf einem anderen Blatt.
Toprak + X könnte ich mir, sofern X ein guter und gestandener IV ist, aber vorstellen.
Asoziale mit Niveau: Paderborn, Bielefeld und Gütersloh!

46

Tuesday, March 29th 2011, 9:06am

Wie das Beispiel Dortmund zeigt, können zwei relativ unerfahrene IVs den Kern einer sehr stabilen Abwehr bilden. Aber auch die beiden haben 2 Jahre benötigt, um sich auf diesem Niveau zu stabilisieren. Ich bin mir nicht sicher, ob wir hier mit unseren aktuellen Zielen einen ähnlichen Weg gehen können. Ein Vorteil ist aber, dass Dutt den Toprak ebenso gut kennt wie der Klopp damals den Subotic kannte. Er kann somit sicher beurteilen, ob man dem besser noch einen alten Ahsen an die Seite stellt, oder ob er abgezockt genug ist, um es auch ohne solche Unterstützung zu schaffen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

47

Tuesday, March 29th 2011, 9:36am

Naja passt hier super rein, in diese Linie an Wahnsinnsleuten: Reinartz, Friedrich, Schwaab....
ich suche den Tiefgang Deines Postings... bist Du fussballinteressiert?
Wie das Beispiel Dortmund zeigt, können zwei relativ unerfahrene IVs den Kern einer sehr stabilen Abwehr bilden. Aber auch die beiden haben 2 Jahre benötigt, um sich auf diesem Niveau zu stabilisieren. Ich bin mir nicht sicher, ob wir hier mit unseren aktuellen Zielen einen ähnlichen Weg gehen können. Ein Vorteil ist aber, dass Dutt den Toprak ebenso gut kennt wie der Klopp damals den Subotic kannte. Er kann somit sicher beurteilen, ob man dem besser noch einen alten Ahsen an die Seite stellt, oder ob er abgezockt genug ist, um es auch ohne solche Unterstützung zu schaffen.
Oh... welch seltenes Posting! Da hat sich aber einer vor dem Reinklimpern in die Tastatur Gedanken gemacht. So konträr können Postings doch sein.

Finde den Vergleich sehr interessant. Es bleibt abzuwarten, ob Toprak an seine starken Leistungen vor seinem schweren Unfall anknüpfen kann. Dutt wird den Spieler sehr gut kennen und beurteilen können. Er ist in jedem Fall jung, deutschsprachig und entwicklungsfähig. Passt also absolut ins Beuteschema und das Risiko hält sich in Grenzen. Klingt erst mal gut, allerdings muss in meinen Augen auch noch ein gestandener Verteidiger her. Mal sehen, wer noch aus dem Hut gezaubert wird?!?
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

48

Tuesday, March 29th 2011, 10:28am

Der Spieler ist noch nicht mal da und schon wird ihm die Qualität abgesprochen!

Als Dortmund damals den Subotic verpflichtet hat, haben alle gelacht und die BVB-Bubi-Abwehr schlecht geredet! Und jetzt wären alle froh, sie hätten so eine Abwehr mit Subotic/Hummels!

49

Tuesday, March 29th 2011, 10:43am

Der Spieler ist noch nicht mal da und schon wird ihm die Qualität abgesprochen!

Als Dortmund damals den Subotic verpflichtet hat, haben alle gelacht und die BVB-Bubi-Abwehr schlecht geredet! Und jetzt wären alle froh, sie hätten so eine Abwehr mit Subotic/Hummels!

da hast du sicherlich recht, aber eine gewisse skepsis darf schon vorhanden sein. nach seinem schweren unfall hat der junge gerademal in zwei jahren bundesliga 32 spiele absolviert mit ein und auswechslungen. ich weiss nicht ob es für einen cl-teilnehmer so sinvoll ist, ständig irgendwelche talente an land zu ziehen. von denen haben wir schon zu genüge. ich will hier mal einen gestanden iV sehen im besten fußballalter, der auch schon international was zu bieten hat!
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

50

Tuesday, March 29th 2011, 11:05am

Freue mich, das Ömer Toprak zu uns kommt. Ein toller Spieler, welcher sich bei uns auch international weiterentwickeln kann.
:bayerapplaus

51

Tuesday, March 29th 2011, 11:21am

Naja passt hier super rein, in diese Linie an Wahnsinnsleuten: Reinartz, Friedrich, Schwaab....
ich suche den Tiefgang Deines Postings... bist Du fussballinteressiert?
Wie das Beispiel Dortmund zeigt, können zwei relativ unerfahrene IVs den Kern einer sehr stabilen Abwehr bilden. Aber auch die beiden haben 2 Jahre benötigt, um sich auf diesem Niveau zu stabilisieren. Ich bin mir nicht sicher, ob wir hier mit unseren aktuellen Zielen einen ähnlichen Weg gehen können. Ein Vorteil ist aber, dass Dutt den Toprak ebenso gut kennt wie der Klopp damals den Subotic kannte. Er kann somit sicher beurteilen, ob man dem besser noch einen alten Ahsen an die Seite stellt, oder ob er abgezockt genug ist, um es auch ohne solche Unterstützung zu schaffen.
Oh... welch seltenes Posting! Da hat sich aber einer vor dem Reinklimpern in die Tastatur Gedanken gemacht. So konträr können Postings doch sein.

Finde den Vergleich sehr interessant. Es bleibt abzuwarten, ob Toprak an seine starken Leistungen vor seinem schweren Unfall anknüpfen kann. Dutt wird den Spieler sehr gut kennen und beurteilen können. Er ist in jedem Fall jung, deutschsprachig und entwicklungsfähig. Passt also absolut ins Beuteschema und das Risiko hält sich in Grenzen. Klingt erst mal gut, allerdings muss in meinen Augen auch noch ein gestandener Verteidiger her. Mal sehen, wer noch aus dem Hut gezaubert wird?!?
So sprach der mit dem Blade-Bild im Avatar über Tiefgang, während er die Macht über die Landessprache als Qualitätskriterium anführte und über diese selbst weniger Verfügungsgewalt besaß als gedacht! ...aber du bekommst noch eine Chance *hier*: versuch's doch nochmal :LEV19


@Topic: WIR BRAUCHEN KEINE TALENTE MEHR! Mit Talent sind wir auch aus der EL geflogen. Erst eine gute Saison eines (ehemaligen) Top-IVs hat uns hinten so dicht gemacht, dass wir uns überhaupt für das "kleine" Europa qualifizieren konnten und momentan (wenn nicht nochwas kommt) sollen wir uns ohne einen solchen im großen behaupten? Vielleicht ist das ganze Unken ja auch hinfällig, wenn wir es doch noch verbaseln :LEV18
"Die Spieler wissen, dass ich keine Konzessionen mache. Sie müssen sich in die Mannschaft reinboxen. Das geht nur über die Leistung. Es gibt nichts Anderes" - Don Jupp

52

Tuesday, March 29th 2011, 11:52am

... nach seinem schweren unfall hat der junge gerademal in zwei jahren bundesliga 32 spiele absolviert mit ein und auswechslungen.


Naja... Die Verletzung war im Juni 09
Im Januar '10 gab er in einem Freundschaftsspiel sein Comeback.
Ihm fehlte also die komplette Hinrunde.
Somit wären 32 von 51 Spielen jetzt nicht unbedingt die Schlechteste Quote, schlliesslich mußte er sich auch erstmal wieder rankämpfen.
In dieser Saison hat er bisher 6 Spiele gefehlt, wenn ich mich nicht verzählt habe.
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

53

Tuesday, March 29th 2011, 11:53am

Ich sag dann auch mal herzlich willkommen beim Bayer !!!

Ich muss zugeben, das ich das Leistungsvermögen von Ömer Toprak nicht einschätzen kann und auch davon überzeugt bin, das unserer Abwehr ein "Hyypiä10Jahrejünger" gut zu Gesicht stehen würde....

Aber unser neuer Trainer wird schon seine Fußball-Philosophie miteinbringen, wenn es hier um Verstärkungen geht...

Im Übrigen glaube ich, das die vielgerühmte Dortmunder Innenverteidigung stark von dem dort praktiziertem Spielsystem profitiert !
Durch dieses konsequente Pressing und diese intensive Balleroberung in vordersten Reihen wird sehr viel Druck von der Abwehr genommen und für die Abwehr ist es relativ leicht die verzweifelten Angriffsbemühungen des Gegners abzufangen !

54

Tuesday, March 29th 2011, 1:09pm

@Topic: WIR BRAUCHEN KEINE TALENTE MEHR! Mit Talent sind wir auch aus der EL geflogen. Erst eine gute Saison eines (ehemaligen) Top-IVs hat uns hinten so dicht gemacht, dass wir uns überhaupt für das "kleine" Europa qualifizieren konnten und momentan (wenn nicht nochwas kommt) sollen wir uns ohne einen solchen im großen behaupten? Vielleicht ist das ganze Unken ja auch hinfällig, wenn wir es doch noch verbaseln
Geht doch! Damit lässt sich schon mehr anfangen...

Talente kann man immer gebrauchen, denn unsere Elf wird ja auch nicht jünger. Das war und ist die Philosphie des Vereins und damit sind alle bisher gut gefahren!

Wir haben bspw. auch schon mit Friedrich u. Haggui hervorragend verteidigt und von den beiden ist m.E. keiner TOP.

Hier das:
Im Übrigen glaube ich, das die vielgerühmte Dortmunder Innenverteidigung stark von dem dort praktiziertem Spielsystem profitiert !

Durch dieses konsequente Pressing und diese intensive Balleroberung in vordersten Reihen wird sehr viel Druck von der Abwehr genommen und für die Abwehr ist es relativ leicht die verzweifelten Angriffsbemühungen des Gegners abzufangen !
trifft es doch ziemlich genau. Das ganze Team ist für die Abwehrarbeit verantwortlich und daran könnte es auch hapern. Natürlich sind in letzter Zeit auch viele individuelle Fehler gemacht worden, aber die hat so ziemlich jeder Abwehrspieler während einer Spielzeit. Da wir mit Schürrle, Bellarabi, scheinbar Djakpa und auch Toprak schon auf dem Transfermarkt tätig waren, ist evtl. noch Geld für einen CL-erfahrenen IV vorhanden. Wenn sich gerade die Jungen weiterentwickeln, dann kann man international auch mithalten. Toprak ist jung und bundesligaerfahren, also gerne her damit!
So sprach der mit dem Blade-Bild im Avatar über Tiefgang
In einem Forum braucht es beim Avatar keinen Tiefgang zum Diskutieren... aber mit einem Posting a lá "Alle Spieler sind aber mal sowas von schei*e" kann keiner etwas anfangen. Im übrigen solltest Du bei Deinen genannten Spielern berücksichtigen, dass zumindest Reinartz und Schwaab absolut noch in der Entwicklung sind. Beide haben sehr gute Anlagen, sind in ihren Leistungen aber noch zu instabil. Ihnen deshalb aber jegliches Talent abzusprechen zeugt nicht von großartigem Sachverstand. Beide werden ihren Weg gehen und der wird irgendwann in die A-Nationalmannschaft führen. Berbatovs Entwicklung war damals noch rasanter!
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

55

Tuesday, March 29th 2011, 8:43pm

Ist der Transfer eigentlich überhaupt schon wirklich fix :D Weil auf den Vereins-Hp´s ja noch nix vermeldet wurde :D

56

Tuesday, March 29th 2011, 8:50pm

Ist der Transfer eigentlich überhaupt schon wirklich fix :D Weil auf den Vereins-Hp´s ja noch nix vermeldet wurde :D
es geht nur noch um den zeitpunkt

57

Tuesday, April 5th 2011, 9:26am

Ist der Transfer eigentlich überhaupt schon wirklich fix :D Weil auf den Vereins-Hp´s ja noch nix vermeldet wurde :D
es geht nur noch um den zeitpunkt


anscheinend noch immer nicht fix :levz1 :

Quoted

kicker-printausgabe 4. April 2011 Seite 46 :

Toprak wechselt 2011! Vollzug erfolgt in Kürze

,,Es gibt noch keine Entscheidung", beteuert ÖmerToprak (21). Nach kicker-Recherchen steht sie allerdings in Kürze an. Wohin der Trend geht, dokumentiert die Aussage von Sportdirektor Dirk Dufner (43): ,,Wenn ich die Signale richtig verstehe, möchte Leverkusen die Option diesen Sommer ausüben."

Demnach folgt der talentierte Innenverteidiger seinem Trainer am 1. Iuli zu Bayer04 und spült damit eine weitere stattliche Transferentschädigung in Freiburgs Kasse. Von rund drei Millionen Euro ist die Rede für die vorzeitige Freigabe aus dem bis 2012 laufenden Vertrag. Für Robin Dutt, der ebenso lange an den Sportclub gebunden ist, wird etwa eine Million Euro als Ablöse fällig.
......
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

58

Tuesday, April 5th 2011, 10:19am

Dann können die beiden den Cisse direkt auf die Rückbank packen.
Frei nach dem Motto: 3 Nehmen, 2 bezahlen :levz1

Zur Verpflichtung: Guter Mann mit Perspektive, gute Verpflichtung, wenn denn dann noch einer, der sofort hilft, kommt.
Werkself 2.Liga- Mission Hoffenheim ^^
Kader:
Petkovic--Ginter,Haggui,Papa /Jullien,Akpoguma--Thiago,JanIngwer,Ben Hatira,Ronny,Draxler/Aigner,Aycicek--Harnik,Pukki/Avdic
Erfolge als Manager: Meister der 3.Liga + Aufstieg (11/12)
Gruppensieger und Viertelfinale (EM 12)
Gewinner des Wolle-Holzi-Wirtschaftspreises (11/12)

59

Saturday, April 9th 2011, 4:05pm

Krasser Fehler gerade gegen Hoffenheim :LEV16
Grafen von Berg 2009!

60

Saturday, April 9th 2011, 4:27pm

Krasser Fehler gerade gegen Hoffenheim :LEV16

2 hatte er schon ! :LEV11