Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

14,041

Sunday, August 4th 2019, 2:46pm

Über seine Zeit in Leverkusen:

Quoted

In Freiburg ging die Mannschaft für mich durchs Feuer, in Leverkusen war es genau das Gegenteil. Es war mir gegenüber eine Skepsis da. Ich hatte auch noch nicht die Erfahrung, dass es nichts bringt, wenn ich meine gesamte Fußballidee dort einfach hineinkippe. Im Nachhinein wäre die Fußballidee erst einmal nicht das Wichtigste gewesen. Ich hätte anfangs vielleicht zwei Monate mehr Wert darauf legen sollen, dass alle Spieler zueinanderfinden, sich wertgeschätzt fühlen und man ein für alle Beteiligten gutes Klima erzeugt. Die Spieler hatten ja alle Qualität und konnten kicken. Es hätte daher vermutlich gereicht, taktisch behutsamer vorzugehen.
Am Anfang haben die Spieler kurz mitgemacht, doch dann fühlten sich die ersten auf den Schlips getreten. Darauf habe ich wie in Freiburg reagiert, denn dort bist du als Trainer der Chef. Nach und nach flog mir so aber das ganze Ding um die Ohren. Man muss als Trainer schlichtweg in der Lage sein, auch schwierige Personalien zu moderieren. Das kriegst du aber nicht hin, wenn du einen zu großen Teil der Mannschaft nicht im Griff hast.
Die Einsicht kommt leider ein paar Jahre zu spät.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

14,042

Sunday, August 4th 2019, 2:49pm

"Als Trainer schlichtweg in der Lage sein, auch schwierige Personalien zu moderieren" ist ja schon ein sehr diplomatisch ausgedrückt, wenn ich mich erinnere, dass ein Michael Ballack sich hat geehrt fühlen sollen, bei Leverkusen auf der Bank zu sitzen. :LEV18

14,043

Sunday, August 4th 2019, 3:14pm

"Als Trainer schlichtweg in der Lage sein, auch schwierige Personalien zu moderieren" ist ja schon ein sehr diplomatisch ausgedrückt, wenn ich mich erinnere, dass ein Michael Ballack sich hat geehrt fühlen sollen, bei Leverkusen auf der Bank zu sitzen. :LEV18
Von einem (damals) 46 jährigen Trainer kann man aber auch nicht erwarten, dass er erkennt, dass sich so ein Spieler durch den Spruch auf den Schlips getreten fühlen könnte. Dafür braucht es noch deutlich mehr Erfahrung. Lächerlich! :LEV14
Immerhin sieht er inzwischen auch Schuld bei sich.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

14,044

Saturday, August 24th 2019, 2:10pm

Der Jahrgangsbeste erlebt gerade eine krachende Heimpleite, liegt zur Halbzeit 0:3 gegen den vormaligen Tabellen-Letzten aus Wiesbaden zurück und wäre damit selbst Tabellen-Letzter.
Mit solch einem Ergebnis war's das dann wohl auch mit dem Job in Bochum.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

14,045

Saturday, August 24th 2019, 2:39pm

Der Derby Trainer hat sicher noch ein as im Ärmel, denn Erfolg sind schließlich alle
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

14,046

Saturday, August 24th 2019, 2:52pm

3:3 :LEV18
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

14,047

Saturday, August 24th 2019, 2:53pm

Tatsächlich noch 3:3.

Aber damit konnte auch keiner rechnen.

14,048

Saturday, August 24th 2019, 3:22pm

Da hat der Robin wieder seine ganze Klasse gezeigt :LEV5 :D
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

14,049

Saturday, August 24th 2019, 5:43pm

Denkt aber trotzdem an Rücktritt mit einer emotionalen PK. Ein wenig merkwürdig ist der Gute ja schon.

14,050

Saturday, August 24th 2019, 6:03pm

Ein typischer Dutt. Der weiß genau, dass die offensive Übernahme von Verantwortung ("biete Rücktritt an") - wenn überhaupt - genau jetzt zur Verschonung führen könnte. Parallel werden wahrscheinlich wieder Vertreter der Fangruppen angerufen, um die auf seiner Seite zu wissen. :LEV18

14,051

Saturday, August 24th 2019, 6:09pm

"Ich bin nach 18 Monaten sehr verbunden mit dem Verein und fühle mich ein Stück weit verantwortlich für die Situation"

Ach echt, "ein Stück weit verantwortlich"? Als Trainer? Erstaunlich :D
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

14,052

Sunday, August 25th 2019, 6:24pm

Offenbar gibt es teamintern massiven Widerstand gegen Dutts taktische Anweisungen und seinen Umgang mit den Spielern. Das Thema Führungsschwäche scheint er trotz des das Gegenteil aussagenden Interviews im Sommer einfach nicht in den Griff zu bekommen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

14,053

Sunday, August 25th 2019, 8:03pm

Er lernt nicht dazu
Bezeichnend, dass er nur bei Freiburg erfolgreich war
Überall gescheitert an seiner Hybris
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

14,054

Sunday, August 25th 2019, 11:00pm

Für seine Verhältnisse hat er ja relativ lange in Bochum durchgehalten. Vielleicht sollte er danach mal sein Glück im Ausland probieren. Dabei hat Udo Lattek ihn mal im Doppelpass als guten Trainer bezeichnet...

14,055

Monday, August 26th 2019, 3:12pm

A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

14,056

Monday, August 26th 2019, 3:25pm

Das sollte es dann gewesen sein. Schade, dachte er bekommt da die Kurve.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

14,057

Monday, August 26th 2019, 6:26pm

Der Derbytrainer hat austrainiert.
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

14,058

Monday, August 26th 2019, 8:26pm

Komischer Abgang. Aber in der Mannschaftsführung hatte er schon immer seine Probleme. Als Mensch fand ich ihn dagegen immer sehr sympathisch und bodenständig, wie die meisten ihn begleitenden Journalisten auch (https://twitter.com/p_rentsch/status/1166050211044704257). Nur als Trainer reicht es halt nicht wirklich für schwierige Aufgaben.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

14,059

Monday, August 26th 2019, 8:59pm

Komischer Abgang. Aber in der Mannschaftsführung hatte er schon immer seine Probleme. Als Mensch fand ich ihn dagegen immer sehr sympathisch und bodenständig, wie die meisten ihn begleitenden Journalisten auch (https://twitter.com/p_rentsch/status/1166050211044704257). Nur als Trainer reicht es halt nicht wirklich für schwierige Aufgaben.
Ein idealer Trainer für ein virtuelles Team. Da muss er sich nicht mit den lästigen Befindlichkeiten seiner Spieler herumschlagen. Wenn man den jüngsten Äusserungen von Klopp Glauben schenken darf, dann sieht er seinen Job hauptsächlich darin, sein Funktionsteam zu koordinieren und seine Spieler bei Laune und motiviert zu halten. Was man so von dem ein oder anderen Spieler gehört hat, kommt Dutt eher als Oberlehrer und keinesfalls als Motivator bei seinen Spielern an. Ehrlich gesagt, wirkt er auch bei seinen öffentlichen Auftritten so. Keine Ahnung, warum das damals in Freiburg so lange so gut funktioniert hat.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

14,060

Monday, August 26th 2019, 9:04pm

Ja, daher war er auch bei uns eigentlich von Anfang an auf verlorenem Posten, gerade als Nachfolger von Jupp Heynckes, der den Kuschelkurs mit den Spielern gefahren ist. Strenge Trainer hatten es hier schon immer schwer.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

Similar threads