Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

6,181

Thursday, January 29th 2015, 11:52pm

Ich finde den Preis nicht krank. Das ist doch heutzutage völlig normal. Der Junge hat ne Starke WM gespielt und hat entscheidend zum Titel beigetragen. Was kriegt man denn heute noch unter 20 millionen? Zudem kann er wirklich mal ein Gesicht für Golfsberg werden und zur vermarktung des clubs beitragen. Ich denke die Investition wird sich definitiv rentieren.


Ich vermute, dass war bestimmt auch einer der Hauptgründe für VW, den Coup durchzuziehen. Die Wolfsburger sind eigentlich ganz gut besetzt auf den Außen (auch wenn diese nicht so berühmt). Denke der VFL hätte von den 30 Millionen wesentlich mehr profitiert, wenn sie in einen Weltklasse-Mittelstürmer geholt hätten. (Schürle in der Spitze als Falsche Neun kann ich mir gar nicht vorstellen).
Da jetzt Olic sogar zum HSV geht, hat sich Wolfsburg sogar eine Baustelle aufgerissen.

Bin gespannt, ob Sie diese Lücke mit den Spielern, die sie haben, schließen können.

6,182

Thursday, January 29th 2015, 11:59pm

Ich finde den Preis nicht krank. Das ist doch heutzutage völlig normal. Der Junge hat ne Starke WM gespielt und hat entscheidend zum Titel beigetragen. Was kriegt man denn heute noch unter 20 millionen? Zudem kann er wirklich mal ein Gesicht für Golfsberg werden und zur vermarktung des clubs beitragen. Ich denke die Investition wird sich definitiv rentieren.


Also für 30 Millionen bekommt man ganz sicher bessere Fußballer als Andre Schürrle. Ob die sich dann so gut vermarkten kann ich nicht beurteilen.

6,183

Friday, January 30th 2015, 7:53am

Ne André... das war ein Satz mit x...

Was hat er gedacht, was ihn in London erwartet? Ein Stammplatz auf Lebenszeit?
Entweder versucht er sich in London oder auf der Insel durchzusetzen. Der Weg zurück zur Bundesliga und dann noch zu den Radkappen ist ein totaler Rückschritt.
Aber er wird seine sportlichen Gründe :LEV18 haben.
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

6,184

Friday, January 30th 2015, 8:13am

Was der Bild Kommentator von sich raus haut heute ist ja wohl das allerletzte, das mit Wolfsburg hat er ja recht aber das wir da auch noch mit rein gezogen werden ist eine Frechheit, hier mal der satz den er bei Bild geschrieben hat:

In der Bundesliga ist eine gefährliche Entwicklung zu beobachten. Vorne
ziehen die Über-Bayern ihre One-Klub-Show ab. Dahinter, auf den direkten
Champions-League-Plätzen, folgen mit Wolfsburg und Leverkusen zwei
sogenannte Plastik-Vereine, die sich dank ihrer Finanzkraft da oben
festsetzen können. Wie der 30-Mio-Transfer von Schürrle nach Wolfsburg
zeigt.

Wir kaufen nur spieler was wir auch von verkäufen und Champ. League an geld einnehmen was kapiert der Mensch da nicht? Bayer hat uns sogar ein paket überlassen mit glaub ich 60 Mio für 3 jahren? weiß ich nicht mehr genau, aber haben wir da einen 30 Mio mann gekauft? Nein wir haben spieler geholt was wir auch per einnahmen von der champ. league und verkauften spieler gemacht haben. Ich glaube es wird zeit das mal die Financial Fairplay Fifa sich wolfsburg anschaut, in 1 Jahr haben sie für 2 spieler 55 Mio € ausgegeben, ich glaube nicht das die soviel eingenommen haben oder?

6,185

Friday, January 30th 2015, 8:13am

Mittelfristig ist es auf jedenfall vorstellbar, dass WOB mal an Chelsea vorbeizieht.
Wie kommst du den darauf?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

6,186

Friday, January 30th 2015, 8:19am

Was der Bild Kommentator von sich raus haut heute ist ja wohl das allerletzte, das mit Wolfsburg hat er ja recht aber das wir da auch noch mit rein gezogen werden ist eine Frechheit, hier mal der satz den er bei Bild geschrieben hat:

In der Bundesliga ist eine gefährliche Entwicklung zu beobachten. Vorne
ziehen die Über-Bayern ihre One-Klub-Show ab. Dahinter, auf den direkten
Champions-League-Plätzen, folgen mit Wolfsburg und Leverkusen zwei
sogenannte Plastik-Vereine, die sich dank ihrer Finanzkraft da oben
festsetzen können. Wie der 30-Mio-Transfer von Schürrle nach Wolfsburg
zeigt.

Wir kaufen nur spieler was wir auch von verkäufen und Champ. League an geld einnehmen was kapiert der Mensch da nicht? Bayer hat uns sogar ein paket überlassen mit glaub ich 60 Mio für 3 jahren? weiß ich nicht mehr genau, aber haben wir da einen 30 Mio mann gekauft? Nein wir haben spieler geholt was wir auch per einnahmen von der champ. league und verkauften spieler gemacht haben. Ich glaube es wird zeit das mal die Financial Fairplay Fifa sich wolfsburg anschaut, in 1 Jahr haben sie für 2 spieler 55 Mio € ausgegeben, ich glaube nicht das die soviel eingenommen haben oder?


Völler und schade haben gesagt das diese 3x25 Millionen zur Debatte standen diese auf einen Schlag für 3 Jahre zu bekommen. Ist aber bisher nicht umgesetzt worden. Der Rest ist ok so wie du geschrieben hast. Halt Bild.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

6,187

Friday, January 30th 2015, 8:31am

Wenn es bei Werkself gelb für Nachtreten gäbe, dann wäre es heut richtige gemütlich hier in diesem Thread.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

6,188

Friday, January 30th 2015, 8:48am

Was der Bild Kommentator von sich raus haut heute ist ja wohl das allerletzte, das mit Wolfsburg hat er ja recht aber das wir da auch noch mit rein gezogen werden ist eine Frechheit, hier mal der satz den er bei Bild geschrieben hat:

In der Bundesliga ist eine gefährliche Entwicklung zu beobachten. Vorne
ziehen die Über-Bayern ihre One-Klub-Show ab. Dahinter, auf den direkten
Champions-League-Plätzen, folgen mit Wolfsburg und Leverkusen zwei
sogenannte Plastik-Vereine, die sich dank ihrer Finanzkraft da oben
festsetzen können. Wie der 30-Mio-Transfer von Schürrle nach Wolfsburg
zeigt.

Wir kaufen nur spieler was wir auch von verkäufen und Champ. League an geld einnehmen was kapiert der Mensch da nicht? Bayer hat uns sogar ein paket überlassen mit glaub ich 60 Mio für 3 jahren? weiß ich nicht mehr genau, aber haben wir da einen 30 Mio mann gekauft? Nein wir haben spieler geholt was wir auch per einnahmen von der champ. league und verkauften spieler gemacht haben. Ich glaube es wird zeit das mal die Financial Fairplay Fifa sich wolfsburg anschaut, in 1 Jahr haben sie für 2 spieler 55 Mio € ausgegeben, ich glaube nicht das die soviel eingenommen haben oder?


Is halt der Draxler. Die größte Journalistensau die irgendwo rumläuft. Meistens damit beschäftigt seinen guten Freund Beckenbauer aus der Schei*e zu schreiben oder stimmung gegen werksclubs zu machen. Zu 99,9% undifferenziert und populistisch. Der wäre der erste den ich bei Bild rausschmeissen würde
Egal wie laut die Kölner schrein,
Der Bayer bleibt die Macht am Rhein!

6,189

Friday, January 30th 2015, 8:53am

Was der Bild Kommentator von sich raus haut heute ist ja wohl das allerletzte, das mit Wolfsburg hat er ja recht aber das wir da auch noch mit rein gezogen werden ist eine Frechheit, hier mal der satz den er bei Bild geschrieben hat:

In der Bundesliga ist eine gefährliche Entwicklung zu beobachten. Vorne
ziehen die Über-Bayern ihre One-Klub-Show ab. Dahinter, auf den direkten
Champions-League-Plätzen, folgen mit Wolfsburg und Leverkusen zwei
sogenannte Plastik-Vereine, die sich dank ihrer Finanzkraft da oben
festsetzen können. Wie der 30-Mio-Transfer von Schürrle nach Wolfsburg
zeigt.

Wir kaufen nur spieler was wir auch von verkäufen und Champ. League an geld einnehmen was kapiert der Mensch da nicht? Bayer hat uns sogar ein paket überlassen mit glaub ich 60 Mio für 3 jahren? weiß ich nicht mehr genau, aber haben wir da einen 30 Mio mann gekauft? Nein wir haben spieler geholt was wir auch per einnahmen von der champ. league und verkauften spieler gemacht haben. Ich glaube es wird zeit das mal die Financial Fairplay Fifa sich wolfsburg anschaut, in 1 Jahr haben sie für 2 spieler 55 Mio € ausgegeben, ich glaube nicht das die soviel eingenommen haben oder?


Is halt der Draxler. Die größte Journalistensau die irgendwo rumläuft. Meistens damit beschäftigt seinen guten Freund Beckenbauer aus der Schei*e zu schreiben oder stimmung gegen werksclubs zu machen. Zu 99,9% undifferenziert und populistisch. Der wäre der erste den ich bei Bild rausschmeissen würde

So wie Du ihn beschreibst identifiziert er sich zu 100% mit BILD - warum also rausschmeißen?
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

6,190

Friday, January 30th 2015, 9:03am

Soviel zum Thema Financial Fairplay ... :LEV3

Wir brauchen alle nicht auf England & Spanien schimpfen - wir haben die Probleme vor der eigenen Haustür (sollte der Transfer über die Bühne gehen.

22-25 Mio. de Bruyne - 30 Mio. Schürrle...
De Bruyne ohne europäischen Wettbewerb und Schürrle holt man mal eben im Winter in einer Europaleague Saison.
Ohne Worte
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

6,191

Friday, January 30th 2015, 9:28am

Ich verstehe die ganze Sache genauso wenig. Vielleicht kann mir das einer erklären.
Financial Fair Play besagt doch man darf in einer Saison nur so viel Gesamt-Ausgaben haben wie Gesamt-Einnahmen.
Letzte Saison De Bruyne für 22 Millionen
Diese Saison Schürrle für 30 Millionen.

Und die haben doch auch die ganzen Ausgaben mit Ihren Spielern und Gehältern.
Zusätzlich die letzten Jahre keine Euro-League und CL gespielt????

ich versteh dass absolut nicht.
Und dann werden die immer mit uns gleich gestellt.

Wir geben nur das aus, was wir einnehmen und sind meilenweit von den Zahlen von den Radkappen weg.

6,192

Friday, January 30th 2015, 9:30am

Was der Bild Kommentator von sich raus haut heute ist ja wohl das allerletzte, das mit Wolfsburg hat er ja recht aber das wir da auch noch mit rein gezogen werden ist eine Frechheit, hier mal der satz den er bei Bild geschrieben hat:

In der Bundesliga ist eine gefährliche Entwicklung zu beobachten. Vorne
ziehen die Über-Bayern ihre One-Klub-Show ab. Dahinter, auf den direkten
Champions-League-Plätzen, folgen mit Wolfsburg und Leverkusen zwei
sogenannte Plastik-Vereine, die sich dank ihrer Finanzkraft da oben
festsetzen können. Wie der 30-Mio-Transfer von Schürrle nach Wolfsburg
zeigt.

Wir kaufen nur spieler was wir auch von verkäufen und Champ. League an geld einnehmen was kapiert der Mensch da nicht? Bayer hat uns sogar ein paket überlassen mit glaub ich 60 Mio für 3 jahren? weiß ich nicht mehr genau, aber haben wir da einen 30 Mio mann gekauft? Nein wir haben spieler geholt was wir auch per einnahmen von der champ. league und verkauften spieler gemacht haben. Ich glaube es wird zeit das mal die Financial Fairplay Fifa sich wolfsburg anschaut, in 1 Jahr haben sie für 2 spieler 55 Mio € ausgegeben, ich glaube nicht das die soviel eingenommen haben oder?
Und wenn jeder, statt sich dieses Schmierblatt zu kaufen bzw. Artikel im Internet anzuklicken und dann auch noch hier zum Besten zu geben, die Blöd einfach mal ignorierte, müssten wir uns nicht länger darüber aufregen......

This post has been edited 1 times, last edit by "Triplevize" (Jan 30th 2015, 9:42am)


6,193

Friday, January 30th 2015, 9:42am

Ich verstehe die ganze Sache genauso wenig. Vielleicht kann mir das einer erklären.
Financial Fair Play besagt doch man darf in einer Saison nur so viel Gesamt-Ausgaben haben wie Gesamt-Einnahmen.
Letzte Saison De Bruyne für 22 Millionen
Diese Saison Schürrle für 30 Millionen.

Und die haben doch auch die ganzen Ausgaben mit Ihren Spielern und Gehältern.
Zusätzlich die letzten Jahre keine Euro-League und CL gespielt????

ich versteh dass absolut nicht.
Und dann werden die immer mit uns gleich gestellt.

Wir geben nur das aus, was wir einnehmen und sind meilenweit von den Zahlen von den Radkappen weg.


Das ist recht einfach erklärt - Einnahmen bedeutet ja nur was rein gekommen ist ... auch durch "Sponsoren".

Und 3x darfst du raten wer bei denen Sponsor ist - genau VW :LEV14
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

6,194

Friday, January 30th 2015, 10:21am

Soviel zum Thema Financial Fairplay ... :LEV3

Wir brauchen alle nicht auf England & Spanien schimpfen - wir haben die Probleme vor der eigenen Haustür (sollte der Transfer über die Bühne gehen.

22-25 Mio. de Bruyne - 30 Mio. Schürrle...
De Bruyne ohne europäischen Wettbewerb und Schürrle holt man mal eben im Winter in einer Europaleague Saison.
Ohne Worte
Ohne jetzt irgendwem in Schutz zu nehmen, aber dort hat es echt andere Ausmaße... ManCity kauft für ca. das gleiche Geld Winfried Bony von Swansea. Wenn man sich nicht mit internationalen Fußball sehr beschäftigt hat man von dem kaum was gehört und die geben 30 Mio für den aus. Das sind andere Ausmaße für mich!!

6,195

Friday, January 30th 2015, 10:47am

Soviel zum Thema Financial Fairplay ... :LEV3

Wir brauchen alle nicht auf England & Spanien schimpfen - wir haben die Probleme vor der eigenen Haustür (sollte der Transfer über die Bühne gehen.

22-25 Mio. de Bruyne - 30 Mio. Schürrle...
De Bruyne ohne europäischen Wettbewerb und Schürrle holt man mal eben im Winter in einer Europaleague Saison.
Ohne Worte
Ohne jetzt irgendwem in Schutz zu nehmen, aber dort hat es echt andere Ausmaße... ManCity kauft für ca. das gleiche Geld Winfried Bony von Swansea. Wenn man sich nicht mit internationalen Fußball sehr beschäftigt hat man von dem kaum was gehört und die geben 30 Mio für den aus. Das sind andere Ausmaße für mich!!


Bony wechselte doch erst für 2013/14 für 12 Mio zu Swansea und bewies über 1 1/2 Jahre eine konstant gute Torquote.
Daher hinkt der Vergleich doch etwas - Bony hat über einen konstanten Zeitraum bewiesen ein guter zu sein.

Schürrle kommt quasi gescheitert von der Bank aus - und wird trotzdem mit Gewinn verhökert. Mit einem dicken Gehalt von 6 Mio.
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

6,196

Friday, January 30th 2015, 10:55am

! Und zu Andre er war bei Chelsea auf dem Abstellgleis und will spielen in Wolfsburg hat er nen Stammplatz, denn auf seiner Position hat vorher Perisic oder Calligiuri gespielt die schwächer sind.


Das bezweifle ich aber mal ganz stark...

Ich finde den Preis nicht krank. Das ist doch heutzutage völlig normal. Der Junge hat ne Starke WM gespielt und hat entscheidend zum Titel beigetragen. Was kriegt man denn heute noch unter 20 millionen? Zudem kann er wirklich mal ein Gesicht für Golfsberg werden und zur vermarktung des clubs beitragen. Ich denke die Investition wird sich definitiv rentieren.


Findest du? Ich fand seine WM jetzt nicht so wild... die Flanke tröstet einige wohl über den Rest hinweg.

6,197

Friday, January 30th 2015, 11:08am

Jetzt mal ehrlich, wir haben den Jungen doch zwei Jahre lang hier gesehen:

Er ist äußerst schnell und hat einen sehr guten Schuss - aber dann? Er hat null Spielverständnis und auch keine Spielübersicht und rennt bevorzugt in 2-3 Gegenspieler rein, um dann den Ball zu verlieren. Natürlich wird es auch in WOB ein paar Tore machen, aber einen wirklich starken Stürmer haben die immer noch nicht. Ich hätte mir viel eher in die Hose gemacht, wenn die für die Kohle im Sommer Lukaku bekommen hätten.

Im Endeffekt war André für uns ein guter Deal. Wir haben einen deutlichen Transfergewinn erwirtschaftet und mit Son quasi genau den gleichen Spielertyp bekommen, der auch nach der gezahlten Ablöse noch viele Schürrle-Millionen übrig ließ und sich zugleich durch die Asien-Deals (LG lässt grüßen) zumindest stückweise wieder refinanziert.
Bei Bayer ist es teilweise wie im Schlaraffenland für die Spieler. Es ist toll, für jeden hier zu spielen, aber man muss wissen, dass man was abliefern und gewinnen muss!

- Michael Ballack im November 2011 -

6,198

Friday, January 30th 2015, 11:17am

VW bezahlt alleine für die Trikot Werbung etwa 30 Millionen jährlich.
Da habt ihr eure fairen kevin und andres :LEV7 Und wenn man mal was mehr braucht, handelt man nen neuen Trikotsponsoren aus oder kauft kurz für 10 Millionen ne dämliche bande
Werkself 2.Liga- Mission Hoffenheim ^^
Kader:
Petkovic--Ginter,Haggui,Papa /Jullien,Akpoguma--Thiago,JanIngwer,Ben Hatira,Ronny,Draxler/Aigner,Aycicek--Harnik,Pukki/Avdic
Erfolge als Manager: Meister der 3.Liga + Aufstieg (11/12)
Gruppensieger und Viertelfinale (EM 12)
Gewinner des Wolle-Holzi-Wirtschaftspreises (11/12)

6,199

Friday, January 30th 2015, 11:58am

Also vorab : Wirklich mögen tue ich Schürrle auch nicht. Aber er hat das entscheidende Tor gegen Algerien (sehr schön und schwierig) gemacht, gegen Brasilien zwei Tore gemacht (darunter ein Traumtor) und sehr schön das entscheidende Tor des Finals vorbereitet. In der Scorerliste der WM stehen nur 8 Spieler vor ihm, obwohl er nur Joker war (J. Rodriguez, Müller, Robben, Neymar, Messi, Benzema, Kroos und Cuadrado) - klangvolle Namen, oder ? Ich finde auch, dass Wolfsburg etwas zu viel gezahlt hat - aber Leute, das ist nach so einer WM sein Marktpreis ! Glaubt Ihr wir haben auch nur ansatzweise die Chance, Bellarabi zu halten, wenn wir dem weniger als das Schürrle-Gehalt (6 Mio. pro Jahr) bieten, obwohl er in 1 1/2 Jahre für 7 Mio. zu haben ist statt für 30 (OK, abhängig vom genauen Inhalt seiner Klausel) ?

6,200

Friday, January 30th 2015, 12:07pm

Bis zum letzten Satz habe ich noch einigermaßen mitdenken können, aber der letzte Satz war dann der Killer für mich.