Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, May 31st 2010, 2:12pm

1. Bundesliga 2010/2011

Wer weiß wann der neue Spielplan veröffentlicht wird?

2

Wednesday, June 2nd 2010, 11:02pm

Ihr werdet sehen: Hannover 96 wird mit die stärkste Innenverteidigung der kommenden Saison stellen, also ganz anders als in der vergangenen Saison.

Woran wird es liegen? An 2 Ex-Leverkusenern, Haggui und Pogatetz...
RED BLACK GENERATION

Und wie der Schwabe ganz richtig sagt: Mit Knödli im Dödli ist Vögli..mhm nit mögli ;)

3

Thursday, June 3rd 2010, 5:17am

RE: 1. Bundesliga 2010/2011

Quoted

Original von Block.P
Wer weiß wann der neue Spielplan veröffentlicht wird?


Info>>DFB Pokal und BL Plan<<

4

Sunday, June 6th 2010, 12:13pm

Der FC St. Pauli ist der erste Bundesligist seit 19 Jahren, dessen Kader zu 100 Prozent aus deutschen Spielern besteht. Der VfL-Wolfsburg führt die Ausländeranteil-Tabelle mit 64,3 Prozent an, gefolgt von Mainz, Hoffenheim und München.


www.spox.com
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

5

Sunday, June 6th 2010, 12:29pm

Quoted

Original von Voronin1802
gefolgt von Mainz, Hoffenheim und München.
www.spox.com


Obwohl Hoffenheim ja eigentlich nur mit jungen Spielern aus der Region arbeitet.

:D

6

Sunday, June 6th 2010, 12:35pm

Quoted

Original von Voronin1802
Der FC St. Pauli ist der erste Bundesligist seit 19 Jahren, dessen Kader zu 100 Prozent aus deutschen Spielern besteht. Der VfL-Wolfsburg führt die Ausländeranteil-Tabelle mit 64,3 Prozent an, gefolgt von Mainz, Hoffenheim und München.


www.spox.com

stimmt doch gar net....pauli:
Morike Sako : franzose mali^^
Marc Gouiffe à Goufan: kameruner
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

7

Sunday, June 6th 2010, 12:37pm

Quoted

Original von Borsten

stimmt doch gar net....pauli:
Morike Sako : franzose mali^^
Marc Gouiffe à Goufan: kameruner


Früher wars mal deutsch, das zählt auch :D :LEV18
Niemals aufhören zu Trinken, Joschka!

This post has been edited 1 times, last edit by "Webgard" (Jun 6th 2010, 12:37pm)


8

Sunday, June 6th 2010, 12:38pm

Quoted

Original von Borsten

Quoted

Original von Voronin1802
Der FC St. Pauli ist der erste Bundesligist seit 19 Jahren, dessen Kader zu 100 Prozent aus deutschen Spielern besteht. Der VfL-Wolfsburg führt die Ausländeranteil-Tabelle mit 64,3 Prozent an, gefolgt von Mainz, Hoffenheim und München.


www.spox.com

stimmt doch gar net....pauli:
Morike Sako : franzose mali^^
Marc Gouiffe à Goufan: kameruner


12.17 Uhr: UPDATE Falls es Verwirrung um den deutschen Pauli-Kader geben sollte: Jonathan Bourgault, Marc Gouiffe a Goufan und Morike Sako haben den Kiezklub verlassen. Sportchef Helmut Schulte war scheinbar selber überrascht. "Das war uns gar nicht so bewusst. Zufälle gibt's...", wird er in der "Bild am Sonntag" zitiert. Und weiter: "Wir verpflichten nicht nach Staatsbürgerschaft. Aber wir machen nicht den Fehler, Märkte zu beobachten, die wir nicht einschätzen können."

auch von spox ^^ :D
Selbst mit Sky HD verbessert sich die Qualität eines FC K*ln Spiels nicht!

9

Sunday, June 6th 2010, 12:41pm

Quoted

Original von Webgard

Quoted

Original von Borsten

stimmt doch gar net....pauli:
Morike Sako : franzose mali^^
Marc Gouiffe à Goufan: kameruner


Früher wars mal deutsch, das zählt auch :D :LEV18

polen war auch mal deutsch^^ also ich glaub wenn du danach gehst hast du nicht mehr viele nationalitäten^^
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

10

Sunday, June 6th 2010, 2:58pm

Quoted

Original von MaddinB04

12.17 Uhr: UPDATE Falls es Verwirrung um den deutschen Pauli-Kader geben sollte: Jonathan Bourgault, Marc Gouiffe a Goufan und Morike Sako haben den Kiezklub verlassen. Sportchef Helmut Schulte war scheinbar selber überrascht. "Das war uns gar nicht so bewusst. Zufälle gibt's...", wird er in der "Bild am Sonntag" zitiert. Und weiter: "Wir verpflichten nicht nach Staatsbürgerschaft. Aber wir machen nicht den Fehler, Märkte zu beobachten, die wir nicht einschätzen können."

auch von spox ^^ :D


Was war ihm nicht bewusst? Dass die Spieler den Klub verlassen haben Oder die Ausländeranteil-Statistik?! :LEV18 :D :D
Leverkusen

11

Sunday, June 6th 2010, 3:01pm

Quoted

Original von Borsten

Quoted

Original von Webgard

Quoted

Original von Borsten

stimmt doch gar net....pauli:
Morike Sako : franzose mali^^
Marc Gouiffe à Goufan: kameruner


Früher wars mal deutsch, das zählt auch :D :LEV18

polen war auch mal deutsch^^ also ich glaub wenn du danach gehst hast du nicht mehr viele nationalitäten^^


Geht hier um nicht EU-Ausländer Borsten :LEV8
W11 - Liga2
W11 - Vizemeister 11/12
W11 - Pokalsieger 13/14

Plogmann- Schmelzer, Maffeo, Bicakcic, Adams, Beyer - James, Witsel, D.Caligiuri, Harit, Hofman, Bargfrede, Gerhardt - Kruse, Gomez, Pizarro, Weydandt

This post has been edited 1 times, last edit by "Palle" (Jun 6th 2010, 3:04pm)


12

Sunday, June 6th 2010, 3:30pm

Quoted

Original von Viererkette

Quoted

Original von Voronin1802
gefolgt von Mainz, Hoffenheim und München.
www.spox.com


Obwohl Hoffenheim ja eigentlich nur mit jungen Spielern aus der Region arbeitet.

:D


pssst, aber nicht weiter sagen :D
Alles wird gut!

13

Sunday, June 6th 2010, 3:34pm

Region ist ein äußerst dehnbarer Begriff in Hoffenheim :D
Niemals aufhören zu Trinken, Joschka!

14

Monday, June 7th 2010, 10:39am

"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

15

Tuesday, June 8th 2010, 12:24pm

Bundesliga ist profitabelste Liga

Die Bundesliga ist die weltweit profitabelste Liga und hat die englische Premier League hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Rentabilität überholt. Zu diesem Schluss kommt der "Annual Review of Football Finance" der renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte.
Danach betrug der operative Gewinn der Bundesliga in der Spielzeit 2008/09 rund 172 Millionen Euro. Die Premier League erwirtschaftete dagegen im gleichen Zeitraum nur einen Überschuss von 93 Millionen nach 234 Millionen Euro in der Vorsaison. Dabei verzeichnete die Premier League in der abgelaufenen Spielzeit mit gut 2,3 Milliarden Euro einen Rekordumsatz.
Als Grund für die sinkende Profitabilität der Klubs in der höchsten englischen Spielklasse machte die Unternehmensberatung insbesondere die hohen Spielergagen sowie die steigenden Ablösezahlungen bei Spielertransfers verantwortlich. So stiegen die Ausgaben für die Gehälter auf knapp 1,6 Milliarden Euro, was den Gesamterlösen der Bundesliga entspricht.

http://www.sport1.de/de/fussball/fussbal…age_246641.html
http://www.neverkusen-podcast.net - First (English speaking) Podcast on Bayer Leverkusen

This post has been edited 1 times, last edit by "bigbosscalli" (Jun 8th 2010, 12:24pm)


16

Wednesday, June 9th 2010, 12:51pm

Quoted

David Jarolim steht in Hamburg offenbar vor dem Aus. Der neue HSV-Coach Armin Veh hat genaue Vorstellungen von seiner Wunsch-Elf. Laut "Sport Bild" plant der der 49-Jährige mit einer Doppel-Sechs aus Ze Roberto und Piotr Trochowski. Damit wäre auf dem Rasen kein Platz für den bisherigen Kapitän.
spox.com



Sehr gut Herr Veh!
Endlich muss man diesen Jarolim nicht mehr sehen und ein eventueller Wechsel von Trochowski zu uns scheint sich auch erledigt zu haben :bayerapplaus :bayerapplaus
Selbst mit Sky HD verbessert sich die Qualität eines FC K*ln Spiels nicht!

17

Wednesday, June 9th 2010, 1:25pm

Quoted

Original von MaddinB04

Quoted

David Jarolim steht in Hamburg offenbar vor dem Aus. Der neue HSV-Coach Armin Veh hat genaue Vorstellungen von seiner Wunsch-Elf. Laut "Sport Bild" plant der der 49-Jährige mit einer Doppel-Sechs aus Ze Roberto und Piotr Trochowski. Damit wäre auf dem Rasen kein Platz für den bisherigen Kapitän.
spox.com


Sehr gut Herr Veh!
Endlich muss man diesen Jarolim nicht mehr sehen und ein eventueller Wechsel von Trochowski zu uns scheint sich auch erledigt zu haben :bayerapplaus :bayerapplaus


Finde ich überraschend. Jarolim war in den letzten Jahren der konstanteste Spieler bei Hamburg, genießt im Team und bei den Fans hohes Ansehen. Ob sich der Veh mit der Entscheidung nicht selbst ins Bein schießt...
Außerdem, Trochowski auf der 6? Ich bin gespannt...
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

18

Wednesday, June 9th 2010, 4:48pm

Littbarski wird Co-Trainer in Wolfsburg

Ein Weltmeister kehrt zurück: „Ich habe einen Vertrag als Co-Trainer beim VfL Wolfsburg unterschrieben“, sagte Pierre Littbarski in einem DFB.de-Exklusivinterview vor dem WM-Gruppenspiel Deutschland gegen Australien am Sonntag.

Nach eigenen Angaben wird Littbarski dem neuen „Wölfe“-Trainer Steve McClaren assistieren. „Ich habe kein Problem damit, im zweiten Glied zu stehen. Ich wollte gerne wieder in der Bundesliga arbeiten. Und mir geht es darum, auf dem Trainingsplatz zu stehen und Fußballern etwas zu vermitteln“, sagte der 73-malige Nationalspieler und Weltmeister von 1990. Wolfsburg sei darum eine schöne Herausforderung für ihn.

Der 50-Jährige hatte zuletzt den FC Vaduz in Liechtenstein trainiert und war davor im Iran, in Australien und Japan tätig gewesen. In Deutschland hatte er für den MSV Duisburg und Bayer Leverkusen gearbeitet.

quelle: DFB.de
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

19

Friday, June 11th 2010, 3:11pm

Die Wartezeit bis Anpfiff versüßen wir Ihnen mit einer Nachricht, die die Bundesliga zum Wanken bringt: Nach BILD-Informationen verhandelt Schalke 04-Trainer Felix Magath mit Brause-Klub RB Leipzig (4. Liga)!


Geldgeil ist der aber nicht, oder!? :LEV9
jaja

20

Friday, June 11th 2010, 3:38pm

Quoted

Original von Fiasko
Die Wartezeit bis Anpfiff versüßen wir Ihnen mit einer Nachricht, die die Bundesliga zum Wanken bringt: Nach BILD-Informationen verhandelt Schalke 04-Trainer Felix Magath mit Brause-Klub RB Leipzig (4. Liga)!


Geldgeil ist der aber nicht, oder!? :LEV9


:LEV14 :LEV14 :LEV14
Übel wenns so kommt,Sauhaufen Schalke. :D
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben