Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 19. August 2010, 23:39

fußballzentrum.de ? Der Admin Herrr Krupp ist ein verschmähter Ex-Funktionär von Viktoria (und Fortuna) und hat danach einen Kreisliga D Verein auf den letzten Platz der Liga geführt :D
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

42

Donnerstag, 19. August 2010, 23:43

Richtig, der Admin hat aber kein Wort dazu geschrieben, sondern Personen aus Vereinen, die damit mal rein gar nichts zu tun haben. Klar, wenn andere Landesligavereine oder Ex-Funktionäre sich dazu äußern, sollte man damit sehr vorsichtig umgehen, da gilt es oft schmutzige Wäsche zu waschen. Daher gebe ich ja auch nichts auf die Aussagen von Herrn Renette. Würde ich auch so machen, wenn ich letztes Jahr fast abgestiegen wäre. :levz1
Aber wie gesagt, das war hier nicht der Fall, da soweit ersichtlich Unbeteiligte, bzw. Neutrale ihren Senf dazu gegeben haben. Dem kann ich mich nur anschließen.
Es wurde auch das Interview mit deinem Herrn Kollmann gepostet. :levz1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Carsten« (19. August 2010, 23:49)


43

Donnerstag, 19. August 2010, 23:53

Dieser Herr Krupp geht gar nicht find ich und sein Ruf im Amateurfußball ist so verbrannt das er jetzt Modelleisenbahnen sammelt :D Hab gehört das auch welche außerhalb des Fußballkreises dort schreiben.

Wenigstens tut der Kollman mal was und versteht was von der Sache

Siehe:

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bu…a-dortmund.html
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erfolgsfan« (19. August 2010, 23:54)


44

Freitag, 20. August 2010, 00:02

Zitat

Originally posted by Erfolgsfan
@pRdGm

Herr Kollman als Professor für Sportmarketing hat sicher mehr Ahnung von der Materie als du. Wie gesagt der Verband selbst hat den Vorschlag der Ausgliederung iund Neugründung wie bei Güterloh 2000 z.B. gemacht.


Ich bitte dich, mir zu erklären, warum Viktoria deiner Meinung nach den Verein neugründen wollte und dann kommt so ne bescheuerte Antwort. Anstatt einfach einzugestehen: Na klar wollte Viktoria so die Schulden loswerden, es hat nicht geklappt, dumm gelaufen.

Professor für Sportmarketing, na und? Kenne ein paar Professoren für Sportmarketing und Sportökonomie. Wenn du glaubst, deren Forschung und Lehre hätte mit dem Alltagsgeschäft eines Amateurclubs auch nur ansatzweise etwas zu tun... ähhh, nein! Abgesehen davon bin ich in dieser Sache wohl neutraler als ein Herr Kollmann.
Signatur

45

Freitag, 20. August 2010, 00:09

Ganz einfache Antwort. Weil andere Vereine das selbe Verfahren ebenfalls erfolgreich angewendet haben. Bamberg ist ja noch ganz aktuell. Aber lass auch du dich von den neuen Entwichlungen überraschen
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

46

Freitag, 20. August 2010, 13:45

Zitat

Original von Erfolgsfan
Der Hauptvorwurf ist, dass die Fortuna mit der Konstruktion aus Verein, DFC und der Kapitalgesellschaft gegen die 50+1 Regelung des DFB's verstößt.


Lächerlich! Da werden die kleinen Amateurvereine verurteilt!
Die sollen lieber mal schauen, daß sie in der Bundesliga eine einheitliche Linie fahren!

47

Freitag, 20. August 2010, 17:23

Zitat

Original von Erfolgsfan
Ganz einfache Antwort. Weil andere Vereine das selbe Verfahren ebenfalls erfolgreich angewendet haben. Bamberg ist ja noch ganz aktuell. Aber lass auch du dich von den neuen Entwichlungen überraschen


Das selbe Verfahren kann ja gerne bei anderen Vereinen geklappt haben, erklärt aber immer noch nicht was es anderes ausser "Schuldenflucht" sein soll...

Meiner Meinung nach vollkommen gerechtfertigt die Entscheidung, ich finde den Trend der sich zur Zeit im Amateurfußball zeigt recht interessant. Immer mehr Vereine die in der näheren Vergangenheit durch finanzielle Probleme o.ä. aufgefallen sind werden nun dafür bestraft, siehe auch Bonner SC...
http://www.bayer04fans.de
George Orwell hat einmal gesagt: "Ein Rausch ist wie ein Kurzurlaub." Gehen wir auf Weltreise! (Sebastian23 - Tauchen)

48

Freitag, 20. August 2010, 20:26

Zitat

Original von Milches

Zitat

Original von Erfolgsfan
Ganz einfache Antwort. Weil andere Vereine das selbe Verfahren ebenfalls erfolgreich angewendet haben. Bamberg ist ja noch ganz aktuell. Aber lass auch du dich von den neuen Entwichlungen überraschen


Das selbe Verfahren kann ja gerne bei anderen Vereinen geklappt haben, erklärt aber immer noch nicht was es anderes ausser "Schuldenflucht" sein soll...

quote]

Also findest du es jetzt besser das die Gläubiger leer ausgehen jetzt ? Bei einer Eingliederung in die Langesliga hätte sich Verein bereit erklärt für die Schulden aufzukommen. Also vor was wär der Verein geflüchtet ? Diese Leichefledderei liegt ja wohl voll im Trend andere Vereine langsam sterben zu sehen. Eins steht fest: Für den Fußball allgemein ist es eine Schande
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

49

Sonntag, 22. August 2010, 01:53

Viktoria wird nicht untergehen

http://www.google.de/webhp?sourceid=navc…6e5c050f93d9214

Das tube video anklicken oben rechts
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Erfolgsfan« (22. August 2010, 02:00)


50

Sonntag, 22. August 2010, 11:07

Wenn sie die Schulden komplett mit übernommen hätten, wie du jetzt behauptest, frage ich mich wiederum, warum dann die Neugründung? Wollte man den ach so traditionsreichen Namen SC Viktoria unbedingt ablegen oder was soll das?

Dass man für seine Schulden aufkommt, ist übrigens keine edle Tat, sondern eine Selbstverständlichkeit.
Signatur

51

Sonntag, 22. August 2010, 11:14

War ein Vorschlag vom Verband selbst zur Rettung das Vereins
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

52

Montag, 23. August 2010, 20:37

Du hast uns aber immer noch nich erklärt inwieweit das ganze funktionieren soll.

Entweder ist es a) Schuldenflucht, was du ja bestreitest oder b) sie haben die Schulden immer noch, nur dann seh ich den Sinn hinter der ganzen Aktion nicht!?

Warum kann man nich einfach mal sagen, dass der Verein in der Vergangenheit (und zwar über längere Zeit) finanziell scheisse gebaut hat und nun die Quittung dafür bekommt...
http://www.bayer04fans.de
George Orwell hat einmal gesagt: "Ein Rausch ist wie ein Kurzurlaub." Gehen wir auf Weltreise! (Sebastian23 - Tauchen)

53

Montag, 23. August 2010, 21:31

Also wir leben in Deutschland und das gibt es Gesetzte (Satzungen) und der § 13 der Spielordnung des FVM besagt das die Engliederung rechtens wäre l Basta ! Das wird sich auch bald klären.

Was interssesieren mich da irgendwelche abgehakten Sachen aus der Vergangenheit?! Gilt jetzt deiner Meinung die emotionale Seite der Sache mehr als gültige Gesetze in diesen Land? Warum verteufest du einen kleinen Amateurklub, wenn in der ersten Liga Vereine mit über 100 Mio Verbindlichkeiten weiter existieren wo sogar der Steuerzahler mit drin hängt? Haben die Vereie nie finanziell sch...e gebaut ?

Was mich wundert ist das hier damals der VfL Leverkusen als Opfer politischer Intriegen gesehen wurde, als die NRW-Lizenz nicht erteilt wurde. Fortuna Köln und die Politik hätten ihre Finger im Spiel hieß es. Genau dasselbe ist doch jetzt seitens Fortuna Köln wieder der Fall gewesen, aber diesmal sind dank der schlechte Lobby von Viktoria eben die Opfer die Täter. Gibt alles keinen Sinn. Leute schaut euch mal an was zur Zeit bei Viktoria Köln abgeht und wie viele Personen dem Verein jetzt helfen wollen, damit ein großes Stück Fußballtradition nicht einfach von der Bildfläche verschwindet.

Wer möchte kann sehr gerne auch bei der Online-Unterschrifenaktion bei www.viktoria1904.de teilnehmen. Dort wird auch immer über die aktuelle Situation berichtet und viele Sachen werden richtig gestellt die falsch im Umlauf sind zur Zeit.
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

54

Montag, 23. August 2010, 22:23

Zitat

Originally posted by Erfolgsfan
Was interssesieren mich da irgendwelche abgehakten Sachen aus der Vergangenheit?!


:LEV14 :LEV14 :LEV14

Schon geil: Man macht massenhaft Schulden und meint dann einfach, die Vergangenheit wäre abgehakt und würde einen nicht mehr interessieren. Wie praktisch!! Die Institutionen, bei denen Viktoria sich die Kohle geliehen hat, interessiert es bestimmt noch!

Zitat

Originally posted by Erfolgsfan
Warum verteufest du einen kleinen Amateurklub, wenn in der ersten Liga Vereine mit über 100 Mio Verbindlichkeiten weiter existieren wo sogar der Steuerzahler mit drin hängt? Haben die Vereie nie finanziell sch...e gebaut ?


Der Unterschied ist, dass die Erstliga-Clubs offensichtlich noch kreditwürdig sind und frisches Geld bekommen. Die Viktoria war nicht mehr kreditwürdig.
Signatur

55

Montag, 23. August 2010, 22:42

Ach komisch auf einige andere Punkte fällt dir gar nichts mehr ein...

Die Schulden spielen ja jetzt bei der Eingliederung keine Rolle, sondern nur die fehlende Mehrsprartigkeit wurde bemängelt und es wird komplett gehaftet von einen Sponsor für Altschulden, von den jetzt keiner mehr einen Pfennig sehen würde, wenn das Urteil so bleibt. Ist doch bestimmt viel toller jetzt wenn Kleingläubiger jetzt gar nichts mehtr bekommen. Wie gut das du nicht einen kleinen Handwerksbetrieb hast der mit dem Geld plant. Ok dir ist das egal natürlich. Hauptsacxhe was in der Express steht stimmt alles . :LEV14
Bei wem sind Erstligisten kreditwürdig? Bein Staat auch, der Bürgschaften gibt für Vereine, wo er das Geld lange nicht wiedersieht oder auf Steuerzahlerkosten ein Stadion baut ?

Viktioria hat pro Jahr eien sechstellige Summe an Stadionmiete abdrücken müssen und das Stadion auch noch selbst unterhalten und gepflegt und dazu noch Stromkosten vom Platz hinter dem Stadion bezahlt, welcher der Vereien nie genutzt hat. So kommen auch Schulden zusammen
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erfolgsfan« (23. August 2010, 22:56)


56

Freitag, 27. August 2010, 11:30

RE: Magath Trainer bei Red Bull Leipzig ?

Hey leute ich wusste nicht wohin ich das schreiben soll, also mach ich das einfach hier rein.
Folgendes Problem:
Ich spiele beim SC Flingern 08 in Düsseldorf in der B-Jugend und wir suchen dringend einen Torwart. Also wenn ihr Lust habt oder jmd. kennt der Lust hätte und Jahrgang 1994/1995 (gute 96er gehen auch) seid, kommt einfach zum Probetraining oder erst mal Pn an mich.
Hier noch mal der Link wo ihr unseren Vorbereitungsplan seht: http://www.scf08.de/Seiten/b-jugend%202010-11.php
Und hier die Nummer Von unserem Trainer Cumbo 0160.97563516.
Wen ihr anruft sagt einfach ihr seid von Eugen, seid Torwart und wollt ein Probetraining machen.
Gruß Eugen

57

Freitag, 27. August 2010, 15:19

Kein Spielbetrieb

Viktoria wohl nicht mehr zu retten

Von Michael Krämer, 27.08.10, 11:33h, aktualisiert 27.08.10, 14:16h

Nach neuesten Informationen wird der Traditionsverein Viktoria Köln nicht mehr im Senioren-Spielbetrieb existieren. Der Trainer des kommenden Gegners Troisdorf, Mustafa Cansiz, bestätigte entsprechende Meldungen.

Köln Was noch vor zwei Monaten undenkbar erschien, ist nun wohl Realität geworden. Der Traditionsverein Viktoria Köln wird von der Landkarte des Amateurfußballs verschwinden. Nachdem gestern Nachmittag noch minimale Hoffnungen des Vereins auf die Eingliederung des FC Viktoria in die Fußball-Landesliga existierten, wurden diese nun offenbar zu Nichte gemacht.

bitte weiterlesen >>> ksta.de
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

58

Dienstag, 31. August 2010, 16:33

Da am Sonntag der erste Spieltag war, ist der Deckel jetzt wohl drauf? Oder gibt es immer noch einen Rettungsanker?
Signatur

59

Montag, 4. Oktober 2010, 21:13

Mit 500 Euro wird die Geschichte nicht abgeharkt werden.
http://www.reviersport.de/133263---nrw-l...uer-aerger.html

Stellen diesen Schwachsinn dann noch selbst noch ins Internet
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erfolgsfan« (4. Oktober 2010, 21:14)


60

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 17:40

Zitat

Original von pRdGm
Da am Sonntag der erste Spieltag war, ist der Deckel jetzt wohl drauf? Oder gibt es immer noch einen Rettungsanker?


Der FC Viktoria Köln 1904 e.V. übernimmt die Jugendabteilung des insolventen Vor gänger vereins SCB Viktoria Köln 1994 e.V. Einem entsprechenden Antrag wurde nun sowohl vom Insolvenzverwalter, als auch vom Fußballverband Mittelrhein die Zustimmung erteilt


http://www.viktoria-koeln-fancenter.de/news.php?nid=2736
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher