Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

261

Donnerstag, 16. August 2018, 15:13

Ich hoffe doch sehr, dass es in der Bundesliga nie so weit kommt.

Mittlerweile glaube ich aber, dass diese Entwicklung nur noch dadurch aufzuhalten ist, dass ein paar Vereine das Ding völlig auf die Spitze treiben und in ihrer Superliga um die Welt reisen, während die bedeutungslosen Vereine sich zurückbewegen müssen, weil der Konsument dort das Interesse verliert.

Da stehen wir dann hoffentlich auf der richtigen Seite eines Tages :bayerapplaus
Werkself 2.Liga- Mission Hoffenheim ^^
Kader:
Petkovic--Ginter,Haggui,Papa /Jullien,Akpoguma--Thiago,JanIngwer,Ben Hatira,Ronny,Draxler/Aigner,Aycicek--Harnik,Pukki/Avdic
Erfolge als Manager: Meister der 3.Liga + Aufstieg (11/12)
Gruppensieger und Viertelfinale (EM 12)
Gewinner des Wolle-Holzi-Wirtschaftspreises (11/12)

262

Donnerstag, 16. August 2018, 15:24

Ich hoffe doch sehr, dass es in der Bundesliga nie so weit kommt.

Mittlerweile glaube ich aber, dass diese Entwicklung nur noch dadurch aufzuhalten ist, dass ein paar Vereine das Ding völlig auf die Spitze treiben und in ihrer Superliga um die Welt reisen, während die bedeutungslosen Vereine sich zurückbewegen müssen, weil der Konsument dort das Interesse verliert.

Da stehen wir dann hoffentlich auf der richtigen Seite eines Tages :bayerapplaus
Naja, ich sach mal so. Solange wir "Super -Rettig" haben nicht, der wird das schon zu verhindern wissen. Wie im Frühjahr, wo er erfolgreich eine Diskussion zu 50+1, in eine Abstimmung (zu seinem Gunsten) umgewandelt hat. Aber (<- ein großes) dem Seifert traue ich alles zu, der hätte solch Spiele wohl am liebsten Gestern eingeführt.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

263

Mittwoch, 22. August 2018, 12:55

Kroos vielsagend: Spieler in Spanien wehren sich gegen USA-Partien

Die nächste Stufe der Kommerzialisierung hat begonnen... :LEV15 :LEV15
Gebt der Bundesliga noch 3-5 Jahre Zeit, dann kommen die auch auf solche Ideen... :LEV11 :LEV11


Einzelne spanische Meisterschaftsspiele sollen künftig in den USA und Kanada ausgetragen werden. Entsprechende Pläne bestätigt die spanische "La Liga" am Donnerstag. Anlass für die Überlegungen sind Vermarktungszwecke.

Der komplette Artikel...


Gott sei Dank scheint es jetzt massiv Widerstand der Spieler zu geben gegen die Pläne spanische Meisterschaftsspiele in den USA austragen zu lassen... Siehe unten.


La-Liga-Kapitäne treffen sich am Mittwoch

Ein spanisches Meisterschaftsspiel in den USA? Ist seit letzter Woche beschlossen - und soll sofort wieder rückgängig gemacht werden, wenn es nach Lionel Messi, Sergio Ramos & Co. geht.


Der komplette Artikel...

264

Dienstag, 11. September 2018, 17:27

"Grünes Licht" für dritten Europapokal ab 2021

Neue Struktur mit kleinerer Europa League

Ein weiterer europäischer Klub-Wettbewerb neben der Champions und der Europa League nimmt immer mehr konkretere Formen an. Schon 2021/22 könnte es so weit sein. Über die Einführung muss aber das UEFA-Exekutivkomitee entscheiden...

>>>Kicker
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

265

Dienstag, 11. September 2018, 17:31

Barça und Girona bitten um Freigabe für Derby in Miami

Das nächste Kapitel im diskutablen Thema um ein La-Liga-Spiel in den USA: Nun haben sich die beiden zuerst betroffenen Vereine sogar dafür ausgesprochen...

>>>Kicker
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

266

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17:52

Plötzlich ganz oben: Stehaufmännchen Sevilla

Ganz oben steht aber eine Mannschaft, die sich immer wieder neu erfinden muss, weil stets wichtige Männer gehen. 2017 sogar der wichtigste. Und doch ist Sevilla Tabellenführer.

>>>Kicker<<<
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

267

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 21:01

Der FC Sevilla ist das, was Bayer Leverkusen sein könnte
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

268

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 22:10

Bayer 04 Leverkusen:Bundesliga-Scouts beobachten Spiel von Benfica Lissabon

Letztlich ist nicht bekannt, welche Spieler konkret im Fokus beider
Bundesligisten standen. Allerdings halten beide Vereine stets Ausschau
nach talentierten Verstärkungen.

fussballeck.com ->>>

269

Montag, 22. Oktober 2018, 22:43

arsenal leicester was für zuckertore..
özil ist extraklasse!
die beste 10 unserer zeit
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

270

Samstag, 1. Dezember 2018, 08:34

Ein Diebstahl machte sie zu Rivalen

Heute Abend um 18 Uhr findet in Italien ein ganz spezielles Spiel statt: AC Florenz vs Juventus Turin

Warum?

"Dieses Spiel wird mit Sicherheit erneut eine Schlacht werden, denn das war schon immer ein Kampf", sagt Zoff gegenüber "TuttoC.com". Der frühere Weltklasse-Torhüter ergänzt: "Das ist einfach immer wieder ein hochemotionales Duell. Also auch dieses Mal, wenn Juventus ungeschlagen ganz vorne bleiben will - und die Fiorentina mit Leidenschaft agieren und Selbstvertrauen tanken möchte."

Doch woher kommt eigentlich die leidenschaftlich geführte Rivalität zwischen den stolzen Vereinen? Warum sind die Duelle zwischen der Viola und den Bianconeri heißer als Derbys und geprägt von gegenseitiger Ablehnung, Wut und Hass - obwohl beide Städte mehr als 400 Kilometer Luftlinie trennen? Ganz einfach: Vergangene Ereignisse spielen eine richtig große Rolle - und lassen die Fans bis heute kochen. "Rubentus", vom italienischen Wort rubare ("stehlen") abgeleitet, ist ein seit Jahrzehnten verbreiterter Terminus, mit dem ernüchterte Tifosi ihren Unmut gegenüber Juventus Turin zum Ausdruck bringen.


weiter >>>Kicker<<<
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

271

Dienstag, 4. Dezember 2018, 21:12

Interessanter Elfmeterpfiff gerade für die Seagulls :LEV18 Hätte nen deutscher Schiri nicht besser machen können.
Alles wird gut!

272

Freitag, 25. Januar 2019, 22:59

Schmidt Jardim-Rückkehr zu Leverkusen Monaco perfekt – Völler Vasilyev: „Trainer zu früh entlassen“

Die Rückkehr von Leonardo Jardim zur AS Monaco ist perfekt. Der 44-Jährige tritt nur dreieinhalb Monate nach seiner Entlassung bei den Monegassen die Nachfolge von Thierry Henry an, der Jardim im Oktober auf der Trainerbank des Ligue 1-Klubs ersetzt hatte. Der 44-jährige Portugiese erhält beim Klub aus dem Fürstentum einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

>>>transfermarkt.de<<<
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

273

Sonntag, 10. Februar 2019, 21:46

Weiß jemand von euch, warum das Spiel Everton - ManCity schon gespielt wurde, wohingegen der restliche 27. Spieltag in 2 Wochen stattfindet?
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

274

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:27

Da findet das League Cup Finale zwischen ManCity und Chelsea statt.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

275

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:30

Weil City im League Cup Finale gegen Chelsea spielt, wo andere den 27. Spieltag haben. Warum das aber bei Chelsea nicht genauso gemacht wurde, verstehe ich aber nicht.

Edit: Achja, weil der Gegner von Chelsea in der Liga Brighton an dem Tag, wo City sein vorgezogenes Spiel hatte, selbst noch im FA-Cup nachsitzen musste. Man ist das in England flexibel organisiert mit den Spielen :D Angenommen eine Mannschaft müsste in jeder Runde im FA-Cup ein Rückspiel bestreiten und kommt weit im League-Cup und ist dazu noch europäisch vertreten. Wo würden sie dann die ganzen Spiele hin stopfen? Gab's nicht wie sogar mal den Fall, dass ein Team nach Ende des 38. Spieltags nochmal ein Nachholspiel bestreiten musste aus der Liga? :D

276

Montag, 25. Februar 2019, 18:41

Warum ein Elfmeter ganz Spanien empört

In der Nacht der Oscars hätte nach Meinung vieler Fußball-Fans in Spanien auch ein Profi von Real Madrid für eine hollywoodreife Schauspieleinlage eine Auszeichnung verdient. Die Königlichen um Toni Kroos setzten sich nämlich am Sonntagabend bei UD Levante nur dank eines äußerst umstrittenen Foulelfmeters durch.

Der Brasilianer Casemiro war nach minimaler Berührung eines Gegenspielers theatralisch und schreiend zu Boden geflogen. Schiri Ignacio Iglesias Villanueva pfiff, schaute sich dann die Szene am Monitor an und entschied zur Überraschung unter anderem auch des spanischen TV-Kommentators („Da war doch überhaupt nichts“) auf Strafstoß. Gareth Bale verwandelte sicher zum 2:1-Endstand (78.).

„Skandalös!“, titelte die Sportzeitung „Mundo Deportivo“ am Montag. Levante-Trainer Paco López sagte: „Die Bilder sprechen für sich.“ Und Reals Stadtrivale Atlético stichelte: „Die Oscar-Nacht hat groß begonnen. Ein Film? #DieUnendlicheGeschichte.“ Gemeint ist, dass Real Madrid nach Überzeugung vieler Anhänger bei strittigen Szenen von den meisten Schiedsrichtern in Spanien begünstigt wird. Die Szene war diesmal allerdings so klar, dass auch die Madrider Sportblätter, die Real sehr nahe stehen, die Fehlentscheidung einräumen mussten. „Der zweite Elfmeter war keiner“, schrieb „Marca“, und „AS“ stellte auf Seite eins fest: „Ein schlechtes Madrid siegt dank eines nicht existenten Elfmeters.“

Für einen weiteren Eklat sorgte Bale nach seinem Tor. Der Waliser verweigerte Lucas Vázquez, der mittlerweile den Stammplatz von Bale eingenommen hat, mit einer abwehrenden Armbewegung die Umarmung. „Eine sehr hässliche Szene, eine indiskutable Haltung“, kommentierte „AS“. Trainer Santiago Solari versuchte, die Situation zu entschärfen: „Jeder jubelt, wie er möchte.“

Torhüter Thibaut Courtois hatte eine Woche zuvor in einem Interview mit der belgischen Tageszeitung Het Laatste Nieuws verraten, teamintern nenne man Bale „den Golfer“, aufgrund seiner Freizeitaktivität. Bale hatte sich auf seinem Anwesen im walisischen Glanmorgan eine Drei-Loch-Anlage bauen lassen und verbringt dort viel Zeit. Außerdem sprach Courtois darüber, dass Bale sich auch nach über fünf Jahren im Verein noch nicht gut integriert habe. „Alle Teamkollegen trafen sich zum Abendessen, nur Bale und Toni (Kroos, Anm. d. Red.) waren nicht dabei. Sie meinten, das Abendessen sei für sie zu spät“, sagte Courtois.

>>>faz.net mit integriertem Video<<<
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

277

Montag, 25. Februar 2019, 18:50

Für mich auch völlig unverständliche ENtscheidung. Bitter für Levante: sie waren über 90 Minuten klar besser, schossen unter anderem zweimal den Ball an den Pfosten.

...hoffentlich schießt Barca (momentan auch sehr unkonstant) Madrid am Mittwoch aus dem Stadion.

278

Montag, 25. Februar 2019, 19:00

Die Entwicklung von Real zeigt, wie wichtig Ronaldo und Zidane waren.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

279

Montag, 25. Februar 2019, 20:16

Völlig normal nach fetten Jahren; denen wäre das auch mit Ronaldo und Zidane passiert - nur dass die beiden so schlau waren, vorher den Absprung zu finden.

280

Montag, 11. März 2019, 18:29

Das werden wir jetzt sehen. Zinedine Zidane kehrt nämlich zurück und ersetzt Santiago Solari als Trainer. Vertrag bis 2022.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher