Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,061

Saturday, November 24th 2018, 11:43am

Warum, Junge??? :LEV9

1,062

Saturday, November 24th 2018, 11:43am

Das Leben geht weiter. Auch er hat Fehler gemacht.
Bitte um Löschung dieses Kanals!

1,063

Saturday, November 24th 2018, 11:48am

Verlässt den Verein im Sommer ... das wars komplett.


Ciao Ambitionen

Naja wer hat es denn in 1,5 Jahren z.B. nicht geschafft ne Alternative zu Aranguiz zu holen. Von den AVs ganz zu schweigen.
Dennoch schon bitter so nen Mann aus den eigenen Reihen komplett zu verlieren.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

1,064

Saturday, November 24th 2018, 11:50am

Leider geht der falsche.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

1,065

Saturday, November 24th 2018, 11:51am

Da kann doch im Verein was nicht stimmen.
Permanent gehen die Leute die was entwickeln wollen.
Ausnahmen haben die Regel.

1,066

Saturday, November 24th 2018, 11:51am

Ziemliche Horror-Nachricht. Boldt war für mich der Mensch, der ausgestrahlt hat mit Bayer 04 wirklich etwas aufbauen und erreichen zu wollen. Mit ihm geht auch eine Vision.

1,067

Saturday, November 24th 2018, 11:52am

Unter rudi ambitionslos lässt sich nix bewegen

Dann geht man halt
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

1,068

Saturday, November 24th 2018, 11:54am

Ziemliche Horror-Nachricht. Boldt war für mich der Mensch, der ausgestrahlt hat mit Bayer 04 wirklich etwas aufbauen und erreichen zu wollen. Mit ihm geht auch eine Vision.

Naja man weiß es nicht. Vielleicht kam er auch mit Kritik an der Kader Zusammenstellung nicht klar...
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

1,069

Saturday, November 24th 2018, 11:54am

Völler verbockt die Kaderplanung für diese Saison und wälzt seine Unfähigkeit komplett auf Boldt in seiner jetzigen Position ab. Hart.
Sehe Rolfes in der Position generell als nicht verkehrt. Aber Völler wird versuchen, auch ihn zu seiner Marionette zu machen. Nicht gut.
Man, ist das 'ne Wurst!

1,070

Saturday, November 24th 2018, 11:55am

Krass. Unser mit Abstand kompetentester Macher. Rolfes und Völler - das kann ja was werden.

MAn wird sich nach dem Grund für diesen Abgang fragen müssen. Kann ja eigentlich nur der Übliche sein: Boldt ist hier an die Grenzen dessen gestoßen, was er im Verein bewegen kann. Der Mann wird Ziele im Leben haben, und vermutlich ab 2019 bei einem Top-Club aufschlagen.

Vielleicht sogar bei den Bayern?

1,071

Saturday, November 24th 2018, 11:55am

Bin gerade schockiert. Klar war nicht jeder Transfer ein Volltreffer, aber er wirkte für mich ambitionierter als Völler, der ja scheinbar völlige Narrenfreiheit genießt.
Würde mich nicht wundern, wenn Boldt bald bei einem wirklich großen Verein arbeitet.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

1,072

Saturday, November 24th 2018, 11:58am

Wie kann man einen Mann wie Boldt ziehen lassen? :LEV11 :LEV11 :LEV11

Wenn der jetzt zu den Bauern geht, bekomme ich eine Krise.

1,073

Saturday, November 24th 2018, 12:00pm

Puh das sind heftige News :LEV16

Die Gründe seines Abgangs wären interessant...
Denn nur dir gehört mein Herz

1,074

Saturday, November 24th 2018, 12:01pm

Bei Reschkes Abgang hat man auch gedacht, dass es jetzt abwärts geht...man sieht wo er heute steht.

Damals hatte man jedoch Boldt in der Hinterhand, der sich vom Praktikanten bis zum Chefscout hochgearbeitet hat und über ein breitverzweigtes Netzwerk vor Allem in Südamerika verfügt.
Nun haben wir einen Fußballmillionär, der in einem "fast zweijährigen UEFA-Studium einen Abschluss zum Executive Master für international Players (MIP)" absolviert hat.



#StärkeBayer

1,075

Saturday, November 24th 2018, 12:02pm

Das kam ziemlich plötzlich. Erklärt aber auch die Ruhe, die um ihn herrschte.

Hat sich mit seinen Transfer zuletzt nicht mit Ruhm bekleckert. Natürlich hat der gute Kontakte nach Südamerika, aber der Markt ist sowieso so gut wie zu.

Bin mal gespannt, zu welchem Verein der geht. Könnte mir auch Bayern vorstellen. Aber da würde er verkacken. Bin ich mir sicher.

1,076

Saturday, November 24th 2018, 12:03pm

Diese Nachricht klingt für mich nur noch nach Resignation seitens Boldt...

Boldt ist ja nicht irgendwer... Arbeitet seit langer, langer Zeit hier und was man so liest und hört, ist er auch Bayer 04 - Fan.

In den letzten Jahren hat er immer wieder betont, was sein Ziel hier bei Bayer 04 war. Ein Titel... Und nun, nachdem man zum zweiten Mal in den letzten drei Jahren im Abstiegskampf steckt, merkt auch er, dass die Ambitionen im Klub sich nicht mit seinen decken.

Da läuft mittlerweile aber etwas ganz gewaltig schief im Verein. Und das verknüpfe ich auch ganz stark mit der Person Völler.

Ich kann mir nun leider ganz gut vorstellen, dass wir ähnlich wie Wolfsburg, Bremen, Hamburg und Stuttgart peu à peu herunter gereicht werden.

1,077

Saturday, November 24th 2018, 12:03pm

Krass. Der gefühlt noch Ambitionierteste (Chicha war ja seine "verrückte" Idee) geht von Bord. Das Ende naht...

1,078

Saturday, November 24th 2018, 12:04pm

Boldt wollte weg wird in der express zitiert, ich denke der Boldt hatte keine Freiheiten unter völler gehabt, er wollte was bewegen und mit Risiko einkaufen aber Völler hat immer ein veto eingelegt völler hatte das letzte wort.. Kann boldt verstehen, jetzt geht er zum HSV da macht er was draus weil er alkeine handeln darf ohne Bayer wenning und Völler. Schade das ich nicht kese das völler ab haut dann wäre ich mir einen trinken gegangen..

1,079

Saturday, November 24th 2018, 12:07pm

Krass. Unser mit Abstand kompetentester Macher. Rolfes und Völler - das kann ja was werden.

MAn wird sich nach dem Grund für diesen Abgang fragen müssen. Kann ja eigentlich nur der Übliche sein: Boldt ist hier an die Grenzen dessen gestoßen, was er im Verein bewegen kann. Der Mann wird Ziele im Leben haben, und vermutlich ab 2019 bei einem Top-Club aufschlagen.

Vielleicht sogar bei den Bayern?



Genau das spiegelt auch meine Meinung wieder.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

1,080

Saturday, November 24th 2018, 12:15pm

Trifft meiner Meinung nach den falschen Mann, denke auch das er beim nächsten Verein abliefern wird. Ich habe immer gehofft das er unsere Zukunft ist, vermutlich ist er unserem Ältestenrat mit seinen Ambitionen einfach zu unbequem geworden. Wir verlieren hier einen jungen, ehrgeizigen Mann der groß denkt, eine Vision hatte und mit Bayer04 was reissen wollte, schade schade. Für Bayern ist es noch zu früh, aber Boldt wird seinen Weg in die richtige Richtung gehen.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests