Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

61

Thursday, August 13th 2015, 11:16pm

Immer schön selbst im Erfolgsfall nochmal die Negativbeispiele rausholen, um nochmal was schlechtes sagen zu können ;)

Kann doch fast kein Zufall mehr sein, wenn da egal bei welchem Thema immer etwas negatives gesucht oder darauf hingewiesen wird?!

Jo, diesmal war es fast schon plump und total auffällig und offensichtlich :LEV19

62

Thursday, August 13th 2015, 11:21pm

:LEV8
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

63

Friday, August 14th 2015, 10:01am

Junior Fernandes hat er wahrscheinlich auch eingefädelt. :D


[Philosophie] Erfolgreiche Menschen machen nun mal Fehler. Die, die Angst haben Fehler zu machen sind in der Regel auch nicht erfolgreich. Und die, die erfolreich sind und keine Fehler machen sind nicht zu bezahlen [/Philosophie] :LEV6

64

Friday, August 14th 2015, 10:18am

kann mir gut vorstellen das er gerade wegen seines Alters gut ankommt bei den spielern die ja nicht wesentlich jünger sind...zumindest hat er im video aranguiz kumpelhaft begrüßt
Ist mir auch aufgefallen im Video. Dazu noch Völlers ausnehmend herzliche Körpersprache - ich denke, menschlich haben wir da ein sehr gutes Team beisammen, gerade für die Betreuung von (jungen) Spielern aus Südamerika. Der gute Charles ist zwar jetzt keine 20 mehr, wirkte im Video aber zB deutlich zurückhaltender und schüchterner als zB Wendell, der ja ganz locker und mit seiner Freundin (?) am Händchen durch die Arena gelatscht ist.

Fachlich macht Boldt hier auch viel richtig, das kann man erst mal nicht anders sagen. Die Transfers im letzten Jahr waren allesamt stark, junge Leute wie Calhanoglu, Wendell, Jedvaj und Brandt kommen erst mal sehr vielversprechend rüber (wobei ich mir im Einzelnen nicht sicher bin, wie viel Verantwortung und Gestaltungsmacht der "Kadermanager" da wirklich hat, gerade im Zusammenspiel mit Völler). In dieser Saison wird die Crux im Kader zunächst, denke ich, die Abwehr sein: Können wir ohne Toprak und Jedvaj die ersten, wichtigen Saisonspiele defensiv zufriedenstellend gestalten, oder hätte es doch noch einer Alternative bedurft?

Aber so oder so, mit Boldt scheinen wir einen sehr guten Ersatz für Reschke gefunden zu haben, der vor allem gut zum Verein zu passen scheint. Sein Meisterstück wird er dann in den nächsten 1, 2 Jahren liefern können - uind müssen: die Klärung der Kießling-Nachfolge...

65

Friday, August 14th 2015, 2:16pm

Die erwähnten Transfers gingen alle federführend von Herrn Reschke aus, soweit ich weiß
http://www.lachsbaden.de/modules/news/

66

Tuesday, September 22nd 2015, 9:33pm

22.09.2015
Reportagen

Ein junger Visionär mit viel Erfahrung

Bayer 04-TV traf sich mit Manager Jonas Boldt und sprach über seinen Werdegang sowie die jüngsten Transferaktivitäten...

>>>bayer04.tv
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

67

Thursday, September 24th 2015, 9:03am

Ansprechende Leistung :bayerapplaus
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

68

Friday, October 2nd 2015, 12:47am

Quoted

Björn Andersson (Bayern), Herbert Maronn (Stuttgart) und Jonas Boldt (Leverkusen) sahen in der Youth League Malmö gg Real. [Fotbollskanalen]

Quoted

Wie der FC Brügge mitteilt, schicken 33 Vereine ihre Spielerbeobachter zum Europa-League-Spiel gegen den FC Midtjylland. Aus der Bundesliga werden demnach Scouts vom Hamburger SV, FC Schalke, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, SC Freiburg, 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg im Jan-Breydel-Stadion auf der Tribüne sitzen.
beides von Ligainsider

69

Friday, October 2nd 2015, 12:58am

um welchen Spieler zu beobachten?


Pione Sisto heißt der gute von Midtjylland :LEV7

This post has been edited 1 times, last edit by "Bayer04Jonas" (Oct 2nd 2015, 1:08am)


70

Friday, October 2nd 2015, 9:05am

Muss ja schon ein herausragendes Talent sein, wenn (fast) die halbe Bundesliga und 25 andere Vereine am Start sind.

71

Friday, October 2nd 2015, 11:40am

Muss ja schon ein herausragendes Talent sein, wenn (fast) die halbe Bundesliga und 25 andere Vereine am Start sind.
Sisto ist der geilste Spieler überhaupt! Er wird uns zum Weltmeister machen. 2018.
H₂C=C=O

72

Friday, October 2nd 2015, 1:39pm

Ich fürchte ich werde in diesem Leben kein Weltmeister mehr...
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

73

Wednesday, December 16th 2015, 11:48pm

Aus dem kicker (Donnerstag). Demnach ist Boldt Manager-Kandidat in Mainz:

Quoted

Nach kicker-Informationen ist Jonas Boldt die erste Wahl. Der Manager von Bayer Leverkusen wurde zuletzt auffällig häufig in der Mainzer Arena gesichtet. Der 33-Jährige arbeitet bislang in der zweiten Reihe beim Werksklub. Und das höchst erfolgreich. Unter anderem entdeckte er damals unbeschriebene Blätter wie Arturo Vidal und Wendell. Im Sommer landete er mit dem Transfer von Javier Hernandez einen weiteren Überraschungscoup, den kaum einer einem Klub vom Range Bayers zugetraut hätte. Eine kicker-Anfrage wollte Boldt nicht beantworten. Ein Dementi ist das nicht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

74

Wednesday, December 16th 2015, 11:55pm

Das darf auf keinen Fall passieren. Einer der wenigen sehr Fähigen da oben. Ohne ihn sind wir am Ars(h
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

This post has been edited 1 times, last edit by "Ballack1904" (Dec 17th 2015, 12:04am)


75

Thursday, December 17th 2015, 12:27am

Was will der denn in Mainz? Bei Fortsetzung seiner erfolgreichen Arbeit ist sein Weg in die erste Reihe hier doch genauso geebnet...

76

Thursday, December 17th 2015, 12:43am

Naja, völler hat im ASS eindeutig gesagt, dass er noch möglichst viele Jahre weitermachen möchte. Somit sehe ich nicht wie Boldt hier kurz oder mittelfristig in die 1.Reihe treten soll.

Wenn er bei einem solide geführten und gestandenen Buli-Club das "alleinige" Sagen angeboten bekommt, würde ich ihn nur zu gut verstehen, wenn er diesen Schritt machen möchte. Jetzt , und nicht erst in 3, 5 oder vielleicht 10 Jahren ( :LEV7 ) , wenn Völler keine Lust mehr hat.
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

77

Thursday, December 17th 2015, 1:48am

Warum sollte Boldt sich dermaßen verschlechtern wollen ?....0% Wahrscheinlichkeit

78

Thursday, December 17th 2015, 1:50am

Immer diese Gerüchte und unsicheren Informationen. Kann man denn nicht mal ne Zeit lang Ruhe haben? Erst Zittern um Kieß und jetzt Boldt..? Nervig diese Saison zusätzlich neben der Leistung...

79

Thursday, December 17th 2015, 4:23am

Quoted

Der Manager von Bayer Leverkusen wurde zuletzt auffällig häufig in der Mainzer Arena gesichtet.

Yunus Malli?!
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

80

Thursday, December 17th 2015, 11:40am

Das darf auf keinen Fall passieren. Einer der wenigen sehr Fähigen da oben. Ohne ihn sind wir am Ars(h
Gut, so dramatisch würde ich das jetzt nicht ausdrücken, aber es wäre ein herber Verlust. Von daher hoffe ich, das die Oberen sofort handeln, dem ein Riegel vorschieben und den Vertrag sofort verlängern. Er ist ja fast eine Vereinsikone, gerade mal 33 Jahre und schon fast 10 Jahre im Verein. Hat den ein oder anderen Toptransfer ans Land gezogen (Chicharito, Vidal, Aranguiz oder Carvajal).

Vielleicht sollten da auch (mal) die Fans aktiv werden, vom Dachverband einen offenen Brief aufsetzten, warum er nicht gehen darf oder mal in der Kurve "Jonas du darfst nicht gehen" (beim nächsten Spiel) anstimmen. Wäre mal ein Statement.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)