Werbung

Werbung

You are not logged in.

541

Sunday, February 4th 2018, 5:28pm

Strunz im DOPA (ich mag ihn ja sehr als frei geradeaus und was er meist sagt) so in die Runde und Boldt...habt ihr ja in Genk auch gemacht und die PL Zahl ja auch Gehälter drei vier Mal mehr als Leverkusen...da kommt ein 70Mio Angebot... Helmer dann zu Boldt"...gibt ihr ihn denn dafür ab..."Boldt trocken ..."Nö" :D :LEV14 :bayerapplaus

:LEV5

Zu Bailey :LEV19
Liebe Bayernfans... Ganz Tapfer sein das wird nix. :LEV8
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 1 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Feb 4th 2018, 6:03pm)


542

Sunday, February 4th 2018, 5:53pm

Dein Beitrag war zwar echt schwer zu lesen :D Aber wäre cool, wenn wir auch bei 70 Mio nicht schwach werden sollten. Die Männer bei uns wissen doch sicher auch, was für Preise vergleichsweise ausgerufen werden, das wäre echt gut, wenn die dann auch erst bei wirklich utopichen Preisen an der 100 Mio Grenze anfangen, zu überlegen.

543

Sunday, February 4th 2018, 6:09pm

Laut Boldts Aussage hat Bayer Bailey zu verstehen gegeben, wenn er in Genk streikt würde Bayer von Transfer absehen.

Klasse Einstellung.

544

Sunday, February 4th 2018, 6:15pm

Echt ein cooler, souveräner Auftritt beim DoPa.

So wie er die ganze Zeit schon gearbeitet hat, so präsentiert er sich: Ruhig, sachlich und mit unglaublich viel Fachkenntnis. Klare Ziele, realistische Sicht der Dinge. Stark.

Ganz klar der Steuermann.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

545

Sunday, February 4th 2018, 7:20pm

Laut Boldts Aussage hat Bayer Bailey zu verstehen gegeben, wenn er in Genk streikt würde Bayer von Transfer absehen.


Naja, das Training in Genk hat er geschwänzt...
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

546

Monday, February 5th 2018, 8:30am

Echt ein cooler, souveräner Auftritt beim DoPa.

So wie er die ganze Zeit schon gearbeitet hat, so präsentiert er sich: Ruhig, sachlich und mit unglaublich viel Fachkenntnis. Klare Ziele, realistische Sicht der Dinge. Stark.

Ganz klar der Steuermann.
Naja, der Auftritt war in Ordnung, aber inhaltlich im Prinzip das gleiche was auch Völler immer von sich gibt. Jedenfalls ist mir Gestern inhaltlich, an den Aussagen Boldt (Dopa) und Völler (Wontorra), kein Unterschied aufgefallen, sei es Tabellenplatz, Ziele und Bailey.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

547

Monday, February 5th 2018, 9:59am

Echt ein cooler, souveräner Auftritt beim DoPa.

So wie er die ganze Zeit schon gearbeitet hat, so präsentiert er sich: Ruhig, sachlich und mit unglaublich viel Fachkenntnis. Klare Ziele, realistische Sicht der Dinge. Stark.

Ganz klar der Steuermann.
Naja, der Auftritt war in Ordnung, aber inhaltlich im Prinzip das gleiche was auch Völler immer von sich gibt. Jedenfalls ist mir Gestern inhaltlich, an den Aussagen Boldt (Dopa) und Völler (Wontorra), kein Unterschied aufgefallen, sei es Tabellenplatz, Ziele und Bailey.


Deshalb nenne ich ihm ja auch Völler 2

548

Monday, February 5th 2018, 10:33am

Völler hätte am Ende nicht gesagt das wir am Ende vor der Eintracht stehen werden... er hätte gesagt das Feld ist eng und wir wollen gerne EL und Wunsch CL. :levz1

Die Aussage von Boldt es da klar und deutlich. Das selbe bei Bailey und 70 Mio. Boldt trocken: Nö
Völler so, die Diskussion stellt sich nicht und es gibt auch keine Klauseln egal welche. :LEV8
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 1 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Feb 5th 2018, 10:48am)


549

Monday, February 5th 2018, 11:04am

Völler hätte am Ende nicht gesagt das wir am Ende vor der Eintracht stehen werden... er hätte gesagt das Feld ist eng und wir wollen gerne EL und Wunsch CL. :levz1

Die Aussage von Boldt es da klar und deutlich. Das selbe bei Bailey und 70 Mio. Boldt trocken: Nö
Völler so, die Diskussion stellt sich nicht und es gibt auch keine Klauseln egal welche. :LEV8
Und wo ist da "inhaltlich" ein Unterschied?
Beide sagen international, bestmöglich CL. Und warum hätte gestern Völler sagen sollen, dass man Ende vor der Eintracht steht, A) wurde er nicht direkt gefragt, B) war die Eintracht nicht das Thema und C) gut er hätte sagen können, das man am Ende vor Stuttgart steht, weil Reschke da Gast war.

Beide sagen zum Thema Bailey, dass sich die Diskussion nicht stellt. Der eine etwas ausführlicher (weil er Vertrag ohne Klauseln hat) der andere auf Stammtisch-Niveau plakativ "Nö". Inhaltlich aber das selbe, beide sagen direkt "unverkäuflich".
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

550

Monday, February 5th 2018, 11:58am

Völlig überraschend vertreten unsere beiden wichtigsten Menschen in der Geschäftsführung die gleichen Ziele und Argumente. Das kann man bei weitem nicht von jedem Club in der Liga behaupten.

In diesem Fall kommt noch positiv hinzu, dass Sie realistisch, mit Ruhe und objektiv einschätzen, wie wir uns in der Liga einzuordnen haben. Deshalb machen sie beide, auch in diesem Punkt, seit Jahren gute Arbeit.
Gegen Signaturen

551

Monday, February 5th 2018, 1:26pm

Ob nun Völler, Boldt oder Schade, es gehört eben zur Vereinsphilosophie, sich in solchen Sendungen nicht weit aus dem Fenster zu lehnen und bloß nicht anzuecken. Deshalb kann man sich solche Sendungen als Fan auch sparen, weil man eh nix neues erfährt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

552

Wednesday, February 7th 2018, 7:05am

Ob nun Völler, Boldt oder Schade, es gehört eben zur Vereinsphilosophie, sich in solchen Sendungen nicht weit aus dem Fenster zu lehnen und bloß nicht anzuecken. Deshalb kann man sich solche Sendungen als Fan auch sparen, weil man eh nix neues erfährt.
Das ist wie bei den posts von BigB, die kann man sich auch sparen zu lesen, da man eh nichts Neues erfährt.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

553

Wednesday, February 7th 2018, 7:38am

Ist ja ein paar mal aufgesprungen gestern der gute,fand den Schiri wohl auch nicht soo gut. :LEV18
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

554

Sunday, March 4th 2018, 1:09am

Im DOPA sagte er ganz cool das wir am Ende der Saison die Eintracht dann doch hinter uns lassen in der Tabelle. Seit dem geht mir das nicht aus dem Kopf. Vermutlich hängt das irgendwo in der Eintracht Kabine... :LEV16
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

555

Sunday, March 4th 2018, 2:03am

Im DOPA sagte er ganz cool das wir am Ende der Saison die Eintracht dann doch hinter uns lassen in der Tabelle. Seit dem geht mir das nicht aus dem Kopf. Vermutlich hängt das irgendwo in der Eintracht Kabine... :LEV16
Tja,liegt alles in unserer Hand. Einfach jedes noch verbleibende Spiel gewinnen und wir sind am Ende der Saison auf jeden Fall mindestens 3. So einfach ist das.

556

Thursday, March 8th 2018, 5:46pm

aus Frankfurt, aber nur der SVB 1904!

557

Thursday, March 8th 2018, 9:15pm

Quoted



Das kommt doch jedes Mal, wenn der HSV einen neuen Sportdirektor sucht - also gefühlt jeden Monat...

558

Thursday, March 8th 2018, 9:54pm

Macht doch null Sinn. Wird hier langfr Völler beerben. Was will der bei so nem kac* Verein...?

559

Thursday, March 8th 2018, 9:57pm

Eine echte Herausforderung, beispielsweise.

560

Thursday, March 8th 2018, 10:01pm

Da sind doch eher internationale Vereine am Drücker, als dieser Hamburger-Spasti-Verein...

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests