Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,941

Sunday, April 11th 2010, 2:28pm

Van Bommel?????diesen Fiesling??

Nein Danke, das ist und bleibt für mich der unfairste Spieler der Liga, auf diesen Fiesling verzichte ich gern - der passt u Bayern perfekt....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1,942

Sunday, April 11th 2010, 2:54pm

Quoted

Original von Shady_04

Quoted

Original von Die Tannenhorsts
Kroos wird sich bei Bazi München genauso durch sezten wie Lahm es getan hat. Er bringt alles mit was ein Klasse Spieler braucht und van Bommels Zeit ist abgelaufen, zumal Kross für ein Bruchteil des Gehaltes wesentlich effektiver spielen wird.
Mach et Jut Toni, hast uns eine wahnsinnig geile Saison beschert. Das vergesse ich dir nicht! Irgendwann mal wieder bei Hansa! ;)

Horschti


Was hat denn Kroos mit van Bommel zu tun? Die Bayern spielen mit 2 6ern, Bommel und Schweinsteiger (Ottl kommt wohl zurück, der Name Toulalan geistert schon länger als Tymoshchuk-Ersatz herum, damit wären die Bayern auf der 6 sehr breit besetzt).
Auf den Flügeln Ribery und Robben (nach aktuellem Stand), dazu entweder 2 Spitzen oder 1 richtige und 1 hängende. Für die beiden Positionen kommen Kroos, Müller, Olic, Gomez und Klose in Frage.

Ansonsten stimme ich zu, ich glaube auch, dass er sich bei München durchsetzen kann. Van Gaal gibt jungen Spielern eine Chance und Kroos hat gezeigt, dass er seine Chance auch nutzen kann, wenn er sie über einige Spiele hinweg bekommt.

Ich wünsche ihm alles Gute, vor seinem Wechsel soll er uns aber noch Platz 3 sichern.


Wenn du das Interview nach dem Spiel mit Van Gaal gesehen hättest, wüßtest du das er Kroos genau für diese Position vorsieht.

Horschti

1,943

Sunday, April 11th 2010, 3:19pm

Quoted

Original von Die Tannenhorsts
Wenn du das Interview nach dem Spiel mit Van Gaal gesehen hättest, wüßtest du das er Kroos genau für diese Position vorsieht.

Horschti


Das Interview hab ich tatsächlich nicht gesehen, van Gaal hat also gesagt, dass er mit Kroos als 6er plant?
Seltsam, zumal vBommel sein unangefochtener Kapitän ist.

Ich könnte mir das höchstens so erklären, dass im Falle von Riberys Wechsel Schweinsteiger wieder auf eine Außenposition geht und Kroos neben Bommel spielt. Eine Doppel-6 aus Kroos/Schweinsteiger funktioniert doch nie im Leben. Naja, das sind die Probleme der Bayern...
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

1,944

Sunday, April 11th 2010, 3:21pm

Nein, er plant mit Kroos als Zehner. Das hat mit van Bommel und Schweinsteiger nichts zu tun, sondern eher mit Olic bzw. der aktuellen hängenden Spitze.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,945

Sunday, April 11th 2010, 3:22pm

wieso 6-er Position? :LEV9
Der hat doch im Sportstudio gesagt als Spielmacher auf der 10er Position :LEV19
Schwarz und Rot ist mein Verein,
für keinen würd ich lauter schrein!
Spiel den Gegner an die Wand,
überall im ganzen Land!

1,946

Sunday, April 11th 2010, 3:38pm

Quoted

Original von BigB
Nein, er plant mit Kroos als Zehner. Das hat mit van Bommel und Schweinsteiger nichts zu tun, sondern eher mit Olic bzw. der aktuellen hängenden Spitze.


Er hat gesagt, das das eine Option ist er sich aber auch vorstellen könnte ihn auf V. Bommels Position zu bringen. Natürlich macht er als Zehner wohl mehr Sinn.

Horschti

1,947

Sunday, April 11th 2010, 4:13pm

Wirklich Schade! Ich wünsche dem Jungen trotzdem nur gutes, außer Tore gegen uns. :levz1
Hat uns hier eine super Zeit beschert, mit tollen Toren und Leistungen. Hau die letzten Spiele nochmal einen raus, Toni!

1,948

Sunday, April 11th 2010, 6:59pm

Das Toni Kroos nächstes Jahr wieder bei den Bayern spielt ist schade aber kein Weltuntergang. Ich persöhnlich bin sowieso der Meinung, das ihn die Presse und die "Experten" stärker machen, als er in Wirklichkeit ist. Sicherlich spielt er eine stake Saison und hat eine Menge Potenzial, aber ich habe meine Zweifel das er die hohen Erwartungen erfüllt. Jetzt mal abgesehen davon ob er nächstes Jahr in München spielt oder bei uns gespielt hätte, er wird definitiv an den Leistungen dieser Saison gemessen werden. Und ich halte ihn nicht für die Art von Spieler, die gerade unter Druck zu höchstformen auflaufen. Ich wünsche ihm natürlich für seine weitere Karriere alles Gute ( jedenfalls soviel Glück ich einem Bayern Spieler wünschen kann), denn er hat immer sein Bestes gebeben und ist nicht ganz unschulig an der guten Saison des Teams.

1,949

Sunday, April 11th 2010, 10:29pm

Ist ärgerlich aber es war klar. Bin mal gespannt ob er dann wirklich in München spielt :levz1

1,950

Sunday, April 11th 2010, 10:37pm

Ich denke wir sollten Toni Kroos am 33 Spieltag Zuhause ZEIGEN UND HÖREN LASSEN das wir ihn nicht vergessen werden.EINEN TOLLEN ABSCHIED

This post has been edited 1 times, last edit by "Jan" (Apr 11th 2010, 10:37pm)


1,951

Sunday, April 11th 2010, 11:04pm

Spätestens 2012 spielt Toni wieder bei uns. :D
Bayer ist der geilste Club der Welt!
Danke Schnix für alles!

1,952

Monday, April 12th 2010, 12:08am

Versetzt euch mal in seine Lage, er hat sich im wahrsten Sinne des Wortes in unseren legèren Verein verschoßen und muss nun wieder in einen harten Konkurrenzkampf einsteigen - bei einem Verein, da bin ich mir absolut sicher, wo er jetzt noch nicht hingehört.

Er beißt in den sauren Apfel und das weiß er auch, man sieht es ihm an, wie ich finde.
Vielleicht wird er sich durchsetzen können, aber momentan weiß er wohl selber, dass andere eher gesetzt sind als er, und er alles andere als Bankdrücker sein will.

Ich finde es richtig traurig, da dieser Junge eine tragende Säule in unserem Spiel sein könnte, und das für Jahre!

Hoffentlich wird er nicht wie Jan Schlaudraff enden, wobei dieser eher geldgeil war, und Toni einfach nur Spielpraxis haben will.
"Ich bin ein Derbytrainer!"

Robin Dutt vor dem Derby gegen Köln.


1,953

Monday, April 12th 2010, 1:22am

Also das wird wirklich schwer für Toni bei Bayern! Denn Ribery und Robben kann er nicht verdrängen! Und Müller, Gomez und Olic zu verdrängen wird auch nicht leicht. Und wer weiß was Bayern noch auf dem Transfermarkt so machen wird.

Trotzdem wünsche ich ihm den Durchbruch und wenn nicht dann soll er hier wieder herkommen. Hoffentlich reißt er sich nochmal wie alle den Ar*** jetzt auf um den 3ten Platz zu retten um dann einen schönen Abschluss zu machen.

Achso und ich werd mich definitiv nächstes Jahr aufregen wenn er gegen uns spielen sollte, weil er immer so leicht fällt und das gefällt mir ab dann gar nich mehr. :LEV18

1,954

Monday, April 12th 2010, 10:54am

mein gefühl sagt mir das es den toni so ergehen wird wie den baumjohan.
vielleicht kommt der toni in der winterpause wieder! :D
Wer weiß das schon? :LEV19

1,955

Monday, April 12th 2010, 11:29am

Ich bin mir auch nicht sicher, was aus Ihm wird. Als es bei uns schlecht lief BVB , Schalke, ist er mit abgetaucht, konnte keine Akzente setzen.
Ich befürchte er wird in München untergehen, falls er überhaupt spielt.

1,956

Monday, April 12th 2010, 12:24pm

Quoted

Original von bayer-supporter
Also das wird wirklich schwer für Toni bei Bayern! Denn Ribery und Robben kann er nicht verdrängen! Und Müller, Gomez und Olic zu verdrängen wird auch nicht leicht. Und wer weiß was Bayern noch auf dem Transfermarkt so machen wird.

Trotzdem wünsche ich ihm den Durchbruch und wenn nicht dann soll er hier wieder herkommen. Hoffentlich reißt er sich nochmal wie alle den Ar*** jetzt auf um den 3ten Platz zu retten um dann einen schönen Abschluss zu machen.

Achso und ich werd mich definitiv nächstes Jahr aufregen wenn er gegen uns spielen sollte, weil er immer so leicht fällt und das gefällt mir ab dann gar nich mehr. :LEV18


Die Bayern haben Kroos eher zurückgeholt, um uns zu schwächen als um ihn bei sich spielen zu lassen.

Kroos wird in München wahrscheinlich 3 Einsätze bekommen und das war es dann. Bei der Konkurrenz kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man Kroos die Zeit gibt sich vernünftig zu entwickeln.

1,957

Monday, April 12th 2010, 12:28pm

Quoted

Original von KlausBuchmann
Die Bayern haben Kroos eher zurückgeholt, um uns zu schwächen als um ihn bei sich spielen zu lassen.

Kroos wird in München wahrscheinlich 3 Einsätze bekommen und das war es dann. Bei der Konkurrenz kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man Kroos die Zeit gibt sich vernünftig zu entwickeln.


Dem ersten Absatz stimme ich zu, dem zweiten nicht.

Natürlich holen die Bayern den Toni aich deshalb zurück, weil sie uns damit schwächen können.

Aber: Er ist nun eben soweit, realistische Chancen darauf zu haben, sich auch bei Bayern durchzusetzen. Das sollte man nicht übersehen. Geht jetzt nicht gegen Dich persönlich, aber wer erntshaft meint, Kroos käme bei Bayern nur auf 3 Einsätze, hat die letzten anderthalb Jahre die Entwicklung von Kroos nicht recht mitbekommen. :levz1

Er wird dort spielen, da gehe ich jede Wette. Und er wird sich dort durchsetzen.

1,958

Monday, April 12th 2010, 12:31pm

Kann mir das momentan auch noch nicht so recht vorstellen,dass Toni dort soviele Einsätze bekommt,wie bei uns,wir werden sehen.
Aber er hat ja mehrfach betont,das er seine Einsätze haben will,und ich glaube sein Vater wird auch darauf pochen,bzw ganz Fussballdeutschland.
Kann mir schon vorstellen,dass er bei einer negativen Entwicklung schnell wieder weg ist bei den Münchnern,ob die das nun wollen oder nicht.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

1,959

Monday, April 12th 2010, 12:35pm

Quoted

Original von Bayerwerk

Quoted

Original von KlausBuchmann
Die Bayern haben Kroos eher zurückgeholt, um uns zu schwächen als um ihn bei sich spielen zu lassen.

Kroos wird in München wahrscheinlich 3 Einsätze bekommen und das war es dann. Bei der Konkurrenz kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man Kroos die Zeit gibt sich vernünftig zu entwickeln.


Dem ersten Absatz stimme ich zu, dem zweiten nicht.

Natürlich holen die Bayern den Toni aich deshalb zurück, weil sie uns damit schwächen können.

Aber: Er ist nun eben soweit, realistische Chancen darauf zu haben, sich auch bei Bayern durchzusetzen. Das sollte man nicht übersehen. Geht jetzt nicht gegen Dich persönlich, aber wer erntshaft meint, Kroos käme bei Bayern nur auf 3 Einsätze, hat die letzten anderthalb Jahre die Entwicklung von Kroos nicht recht mitbekommen. :levz1

Er wird dort spielen, da gehe ich jede Wette. Und er wird sich dort durchsetzen.



ich sehe bei Kroos nicht die fußballerischen Möglichkeiten als das Problem für ihn , sich bei Bayern durchzusetzen. Ich denke eher, das ganze Tamtam drumrum in München wird ihm nicht liegen.
Es ist nicht wichtig ob man gewinnt, sondern daß man gewinnt !

1,960

Monday, April 12th 2010, 5:27pm

Quoted

Original von Bayerwerk

Quoted

Original von KlausBuchmann
Die Bayern haben Kroos eher zurückgeholt, um uns zu schwächen als um ihn bei sich spielen zu lassen.

Kroos wird in München wahrscheinlich 3 Einsätze bekommen und das war es dann. Bei der Konkurrenz kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man Kroos die Zeit gibt sich vernünftig zu entwickeln.


Dem ersten Absatz stimme ich zu, dem zweiten nicht.

Natürlich holen die Bayern den Toni aich deshalb zurück, weil sie uns damit schwächen können.

Aber: Er ist nun eben soweit, realistische Chancen darauf zu haben, sich auch bei Bayern durchzusetzen. Das sollte man nicht übersehen. Geht jetzt nicht gegen Dich persönlich, aber wer erntshaft meint, Kroos käme bei Bayern nur auf 3 Einsätze, hat die letzten anderthalb Jahre die Entwicklung von Kroos nicht recht mitbekommen. :levz1

Er wird dort spielen, da gehe ich jede Wette. Und er wird sich dort durchsetzen.


Doch das nehme ich persönlich. :D

Es ist in meinen Augen nicht die Frage der Entwicklung von Toni, sondern zum einen die Frage der Konkurrenz und zum andern die Frage des Umfeldes, den verbundenen hohen Erwartungen etc. bei den Bayern.

Die Entwicklung von Toni haben wohl alle mitbekommen. Aber man wird nicht ernsthaft glauben, dass die Bayern mit drei offensiven Leuten wie Ribery, Robben und Toni spielen. Davor noch Gomez und Olic als Stürmer. Dann hast du 5 Leute, die für die Defensive nicht ganz so viel machen.

Sorry, aber das glaube ich nicht.