Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

921

Tuesday, May 12th 2009, 4:54pm

Heisst das jetzt der bleibt für immer bei Hertha. Das ist ja krass.

922

Tuesday, May 12th 2009, 5:32pm

Quoted

Original von KUBA
Heisst das jetzt der bleibt für immer bei Hertha. Das ist ja krass.


Nein, das heißt es nicht!
...We all follow the Bayer, over land and sea...

924

Thursday, May 14th 2009, 1:41pm

Sat.1 versteigert Kugel der Entscheidung aus HSV-Werder

Für den guten Zweck: Sat.1 versteigert "Kugel der Entscheidung" aus HSV – Werder Bremen

Sat.1 macht die Unglückskugel zur Glückskugel! Die original Papierkugel, die den Hamburger SV am Donnerstagabend den Einzug ins Finale des UEFA-Cups kostete, wird ab Sonntag, 10. Mai 2009, 23.00 Uhr, bis Mittwoch, 20. Mai 2009, 23.00 Uhr, gemeinsam mit Sport Bild versteigert.

Die Online-Auktion in Zusammenarbeit mit ebay wird vom SV Werder Bremen unterstützt und kommt einem karitativen Zweck zugute.




ebay
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Toprak, Bicakcic, Tisserand, Subotic - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin,M. Wolf, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Herrmann

925

Thursday, May 14th 2009, 2:21pm

RE: Sat.1 versteigert Kugel der Entscheidung aus HSV-Werder

Der Fernsehsender Sat.1 versteigert die Papierkugel gemeinsam mit der Sport Bild beim Internet-Auktionshaus eBay für einen guten Zweck.

So weit, so gut! Doch Werder-Stadionsprecher Arnd Zeigler hat Zweifel an der Echtheit der Papierkugel.

In seiner WDR-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ behauptet er, dass nicht die richtige Kugel versteigert wird. Zeigler: „Ich habe mit mehreren Leuten gesprochen und mehrere Leute haben mich auch von sich aus angesprochen und angemailt. Das ist nicht die richtige Papierkugel!“

Und so schildert Zeigler die Szenen unmittelbar nach Werders 1:3: „Diverse Leute haben unabhängig voneinander erzählt, dass ein Ordner, der hinter der Torauslinie stand, als das passiert ist, mehrere Papierkugeln zusammen geschoben hat und dann dem Kollegen von Sat.1 einfach irgendeine andere Kugel gegeben hat.“

...

[email=http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/2009/05/13/werder-stadionsprecher-arnd-zeigler/sorgt-fuer-wirbel-um-die-hsv-papierkugel.html]bild.de[/email]

:LEV14
Grafen von Berg seit 2009

This post has been edited 1 times, last edit by "gonzo22" (May 14th 2009, 2:22pm)


926

Friday, May 15th 2009, 8:46am

Zehn-Spiele-Sperre für Pepe bleibt bestehen!


Quelle: [URL=http://www.bild.de/BILD/sport/telegramm/sport-telegramm,rendertext=8366984.html]klick![/URL]
Völler raus!

927

Friday, May 15th 2009, 7:51pm

Bremen: DFB fordert 10.000 Euro Strafe nach verbaler Entgleisung

Wiese soll zahlen - Werder wehrt sich

Nationaltorhüter Tim Wiese von Werder Bremen ist vom Sportgericht des DFB zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro verurteilt worden. Wiese hatte sich am Sonntag nach dem Ende des Heimspiels gegen den Hamburger SV (2:0) vor der Bremer Fankurve via Megaphon einen verbalen Ausfall gegen den HSV geleistet ("Scheiß HSV").


Allerdings will der DFB- und UEFA-Pokalfinalist die Geldstrafe gegen Wiese nicht akzeptieren. Laut Sportdirektor Klaus Allofs haben die Bremer bereits Berufung gegen das Urteil eingelegt. "Die Strafe halte ich für überzogen, das ist zuviel. Wir haben dem DFB mitgeteilt, dass wir mit dieser Entscheidung nicht einverstanden sind. Wir haben bereits eine schriftliche Erklärung gegen die Strafe eingereicht", sagte Allofs, der von einer vereinsinternen Strafe für Wiese nach dessen guten Leistungen zuletzt noch abgesehen hatte.

Nun kommt es in der nächsten Woche beim DFB zu einem Einzelrichterurteil. Erfolgt auch dann keine Einigung, wird eine mündliche Verhandlung anberaumt.

Wiese hatte sich bereits öffentlich für sein unsportliches Verhalten gegenüber dem Erzrivalen HSV entschuldigt. "Es tut mir wirklich leid, so etwas werde ich sicherlich nicht wieder tun, aber ich habe mich von der euphorischen Stimmung im Fanblock mitreißen lassen. Mir wurden die Worte vorgesagt, da habe ich es ins Mikrofon gebrüllt. Das war nicht in Ordnung", sagte Wiese.

15.05.2009, 18:05
kicker-Sportmagazin
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

928

Monday, May 18th 2009, 10:04pm

Is nicht Fußball aber was solls. :levz1


Bodybuilder auf der Flucht

Eine unangekündigte Dopingkontrolle verhinderte die Austragung der belgischen Bodybuilding-Meisterschaften.
Als vor Beginn der Veranstaltung eine Abordnung der nationalen Anti-Doping-Agentur die Teilnehmer kontrollieren wollte, verließen alle 20 Muskelmänner fluchtartig den Austragungsort. Innerhalb weniger Minuten war kein Sportler mehr anzutreffen war."So etwas habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht mitgemacht", sagte ein anwesender Arzt.

Quelle

929

Monday, May 18th 2009, 10:43pm

Quoted

Original von Mahqz
Is nicht Fußball aber was solls. :levz1


Bodybuilder auf der Flucht

Eine unangekündigte Dopingkontrolle verhinderte die Austragung der belgischen Bodybuilding-Meisterschaften.
Als vor Beginn der Veranstaltung eine Abordnung der nationalen Anti-Doping-Agentur die Teilnehmer kontrollieren wollte, verließen alle 20 Muskelmänner fluchtartig den Austragungsort. Innerhalb weniger Minuten war kein Sportler mehr anzutreffen war."So etwas habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht mitgemacht", sagte ein anwesender Arzt.

Quelle



:LEV14 :LEV5 :LEV14 :LEV5 :LEV14 :LEV5
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

930

Monday, May 18th 2009, 10:46pm

Quoted

Original von Voronin1802

Quoted

Original von Mahqz
Is nicht Fußball aber was solls. :levz1


Bodybuilder auf der Flucht

Eine unangekündigte Dopingkontrolle verhinderte die Austragung der belgischen Bodybuilding-Meisterschaften.
Als vor Beginn der Veranstaltung eine Abordnung der nationalen Anti-Doping-Agentur die Teilnehmer kontrollieren wollte, verließen alle 20 Muskelmänner fluchtartig den Austragungsort. Innerhalb weniger Minuten war kein Sportler mehr anzutreffen war."So etwas habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht mitgemacht", sagte ein anwesender Arzt.

Quelle



:LEV14 :LEV5 :LEV14 :LEV5 :LEV14 :LEV5



..die hatten bestimmt nur Angst vor der Blutabnahme...
http://www.doktormarius.de.tl

931

Tuesday, May 19th 2009, 12:33pm

DFB-Pokal Wette

Radio Leverkusen berichtet live!
im Studio: Alex Rinkowitz - im Stadion: Christian Schulze


Die Beiden sind sich sicher, Bayer 04 holt den Pokal.
Aber was machen sie, wenn die Fußballer wirklich den DFB-Pokal nach Leverkusen holen?
Was ist ihr Wetteinsatz?

Helfen Sie in der neuen BayArena, dass jeder Fan seinen Sitzplatz findet? Lassen sie sich die Haare schwarz-rot färben? Oder sind die Beiden beim 1. Bundesligaspiel der neuen Saison Zeugwart?

Christian Schulze und Alex Rinkowitz konnten sich auf keinen Wetteinsatz einigen.
Deswegen brauchen wir Ihre Hilfe.

Sie entscheiden, was die Radio Leverkusen Sportreporter machen, wenn der DFB-Pokal nach Leverkusen kommt.

Haben Sie eine Idee für einen witzigen Wetteinsatz?

Mailen Sie uns studio@radioleverkusen.de
oder rufen Sie an 0214 - 868 33 33.

932

Tuesday, May 19th 2009, 12:42pm

Jagdszenen enden in der Tankstelle

Nach dem dem Schlusspfiff beim 1:2 gegen Gladbach II flüchtet Schlebuschs Hajredin Bedzeti vor einer aufgebrachten Menge.

Leverkusen - Die Bezirksliga-Fußballer des SV Schlebusch hatten sich auf ein ruhiges Saisonfinale gefreut, immerhin stellten sie bereist am vergangenen Spieltag ihren Aufstieg in die Landesliga sicher. Allerdings ging es bei der 1:2 (0:0)-Niederlage in Bergisch Gladbach nach dem Schlusspfiff nicht mehr um Fußball, denn Wut und Hektik standen im Vordergrund. Der Ausgangspunkt war aus Sicht der Schlebuscher ein Tritt gegen Hajredin Bedzeti kurz nach dem Schlusspfiff. Ein bereits ausgewechselter Spieler von Bergisch Gladbach II soll im Mittelkreis zugelangt haben. Diese Szene führte zu einer Rudelbildung, in der nach Augenzeugenberichten auch die Fäuste flogen. Der Schlebuscher Mittelfeldspieler bekam es mit der Angst zu tun, als plötzlich nicht nur Gegenspieler, sondern auch zahlreiche Zuschauer auf den Platz stürmten. Bedzeti rannte von der Anlage und flüchtete in eine nahe gelegene Tankstelle, wo schließlich die herbeigerufenen Polizei für Ordnung sorgen musste. „Ich habe so etwas noch nicht erlebt. Vor allem ist es komplett unbegreiflich, wie sich in kürzester Zeit solch ein Aggressionspotenzial entwickeln kann“, war Trainer Thomas Rennette sichtlich geschockt von den Vorfällen.

Dabei hatten die Gastgeber eigentlich Grund zur Freude, da sie in der Nachspielzeit einen Elfmeter verwandelten und somit als Sieger den Platz verließen. Torwart David Gsella hatte zuvor für einen Moment seinen Sechzehner verlassen und ebenfalls per Strafstoß den Ausgleich für die Schlebuscher erzielt (70.). Am Donnerstag geht es für den SV Schlebusch weiter, wenn am Bühl Marialinden zu Gast ist.



War dabei muss sagen das dieser Bericht wohl von einem Schlebuscher geschrieben sein muss. Meines Erachtens kam die Aggression von der Schlebuscher seite. man stelle sich mal vor unser vidal würde das stadion fluchtartig richtug total tankstelle verlassen:-)
Bitte keine WERBUNG dieser ART. DANKE

933

Tuesday, May 19th 2009, 1:02pm

"Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

934

Tuesday, May 19th 2009, 1:05pm

Quoted



Auf der einen Seite konsequente und richtige Aktion, auf der anderen Seite waren im Oberrang Fanblock genug Gladbacher zu sehen....
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

935

Tuesday, May 19th 2009, 1:11pm

Quoted

Original von lev1989

Quoted



Auf der einen Seite konsequente und richtige Aktion, auf der anderen Seite waren im Oberrang Fanblock genug Gladbacher zu sehen....


und darum kann ich nur mit dem Kopf schütteln wenn ein älterer Herr wegen sowas des Stadions verwiesen wird. Und gegen die Bauern im Pokal 100te im unserem Block waren, die auch noch rumpöbelten, bis unsere Mannschaft den Bauern das Maul gestopft hat!
"Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

936

Tuesday, May 19th 2009, 1:44pm

Genau dass ist auch der Grund warum die rein durften. Es legt sich doch keiner von den Ordnern mit jemanden an, der aussieht, als ob er Randale machen würde. Lieber arbeiten die sich an einem ab, der keinen Streß macht.

Mit hat man beim Spiel gegen Bielefeld eine CD in einer Weichplastikhülle verboten.

937

Tuesday, May 19th 2009, 1:47pm

Quoted

Original von Lülü


Mit hat man beim Spiel gegen Bielefeld eine CD in einer Weichplastikhülle verboten.


Das wundert dich doch jetzt nicht??

938

Tuesday, May 19th 2009, 1:55pm

Wenn ich mir einige Ordner so ansehe, kann ich mir die Situation nur zu gut vorstellen.

Zum Beispiel gibt es im Block 154 einen Ordner, der immer einen Ohrstecker im Ohr hat. Hält sich wohl für Agent Smith aus Matrix. Um jeden Fall spielt der sich immer unglaublich auf und hat bereits mehrere Male kleine Kinder zum Paffi geschleppt, weil diese mit Papier auf den Unterrang gewrofen haben.
An Leute, die mit Bierbechern werfen würde der sich allerdings nie rantrauen.
RENATO AUGUSTO


Warum liegt auf der Domplatte so wenig Vogeldreck?
Auch Tauben haben ihren Stolz!

939

Tuesday, May 19th 2009, 2:33pm

Quoted

Original von Bplay
Wenn ich mir einige Ordner so ansehe, kann ich mir die Situation nur zu gut vorstellen.

An Leute, die mit Bierbechern werfen würde der sich allerdings nie rantrauen.


Damit habe ich während den letzten Partien auch Erfahrungen gemacht. Erst eine pöbelnde Meute besoffener Teenies, die anscheinend mit ihrem Fussballverein Freikarten bekommen haben und sich für das Fußballspiel in keiner Weise interessiert haben. Stattdessen fanden sie es witziger, eine alte Dame neben mir mit ketchupverschmierten Pommes zu bewerfen.
Gegen die Glatzbacher hat eine Gruppe Gästefans rumgepöbelt und wurde dabei sogar handgreiflich und warf mit Bierbechern gezielt auf Bayerfans.

Beide Male musste man die BaySecur-Ordner regelrecht dorthin zerren. Dieses passive Verhalten hat mich echt zur Weißglut gebracht.
Und wenn ich das mit dem Opi da lese... Da fehlen mir echt die Worte!

:LEV11 :LEV11 :LEV9 :LEV16

940

Tuesday, May 19th 2009, 2:38pm

Quoted



lächerlich
Grafen von Berg seit 2009

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests