Werbung

Werbung

You are not logged in.

8,021

Monday, October 21st 2019, 8:57am

Nee, ich finde es toll, dass er nicht reklamiert hat. Besonders weil es offenbar nichts zu reklamieren gab.
:LEV14 Abwehrspieler rutscht aus. Abwehrspieler sieht, dass Stürmer in aussichtsreicher Position zum Ball geht. Abwehrspieler rollt sich mit grenzenloser Eleganz in die Beine des Stürmers. Abwehrspieler bringt Stürmer so zu Fall. Hiernoch mal im Bild. Wir halten fest: Offenbar gibt es für den Stürmer nichts zu reklamieren.

Der Abwehrspieler geht nicht zum Ball. Er versucht es noch nicht mal. Er wirft sich in den Stürmer und bringt ihn so zu Fall. Ob er das mit dem Rücken oder durch einen Tritt macht ist wurscht. Es bleibt ganz eindeutig ein Foul.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

8,022

Monday, October 21st 2019, 9:04am

Welcher Hornochse verantwortet eigentlich diese neue Handspielregel??? Das Ding gegen Drago ist ein Witz, der seinesgleichen sucht. Früher hieß es mal: Handspiel ist es, wenn sich der Spieler absichtlich einen Vorteil verschafft. Es lag weder Absicht, noch ein Vorteil vor.
Dass es dafür Gelb gibt und für das vermeintliche (und natürlich zu Recht zurückgenommene) Handspiel der Frankfurter nicht, ist einfach eine Beleidigung.

Und ja, die "Abseitsstellung" von Reus spricht gegen den VAR als solchen.

Diese Schiedsrichter haben den Fußball nie geliebt.

8,023

Monday, October 21st 2019, 9:05am

....und der Rollangriff von Abraham natürlich auch ne klare Kiste. Sorry, BigB, absolut klarer Fall.

8,024

Monday, October 21st 2019, 9:46am

Welcher Hornochse verantwortet eigentlich diese neue Handspielregel??? Das Ding gegen Drago ist ein Witz, der seinesgleichen sucht. Früher hieß es mal: Handspiel ist es, wenn sich der Spieler absichtlich einen Vorteil verschafft. Es lag weder Absicht, noch ein Vorteil vor.
Dass es dafür Gelb gibt und für das vermeintliche (und natürlich zu Recht zurückgenommene) Handspiel der Frankfurter nicht, ist einfach eine Beleidigung.

Und ja, die "Abseitsstellung" von Reus spricht gegen den VAR als solchen.

Diese Schiedsrichter haben den Fußball nie geliebt.

Stimmt , FRÜHER hieß es, aber die IFAB hat die Regel (und deren Auslegung) inzwischen mehrfach(!) geändert in den vergangenen 5-10 Jahren; sorry und demnach ist die Aktion von Drago auf alle Plätzen Handspiel und gelb - so ist derzeit leider die Regel
Auch wenn eienm das nicht gefällt, weil die Regel FRÜHER anders war,...

8,025

Monday, October 21st 2019, 9:53am

Dann beschwert euch nicht bei mir, sondern bei Volland und seinen Mitspielern, dass sie den Schiedsrichter nicht auf diese anscheinend klare Fehlentscheidung aufmerksam gemacht haben. Es ist ja nicht so, als wäre bei uns das Reklamieren verboten. Es wird ja sonst auch ständig reklamiert. Gerade in Zeiten des Videobeweises ist das sogar wichtig.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,026

Monday, October 21st 2019, 10:01am

Gerade in Zeiten des Videobeweises ist das sogar wichtig.
Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man drüber lachen: Da wird Technik genutzt, um objektivere Entscheidungen zu fällen und die Spieler sollen reklamieren, damit das auch funktioniert? Wie passt das zum auch von dir immer vermittelten Bild des immer gut funktionierende Videoassisstenten mit seinen zig Helfgerlein, die alle kühl und analytisch auf der Basis von zig TV-Bildern ihre immer objektiven und gut nachvollziehbaren Entscheidungen treffen! Wofür bräuchten die denn deiner Meinung nach reklamierende Spieler?
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

8,027

Monday, October 21st 2019, 10:16am

Du hast halt die Möglichkeit, den Schiedsrichter darauf aufmerksam zu machen, dass er da vielleicht etwas übersehen hat und er mal in Köln nachfragen soll. Dann muss es nicht mal eine klare Fehlentscheidung sein für ein Review. Da hier aber weder Spieler noch Schiedsrichter noch Kölner Keller eine klare Fehlentscheidung gesehen haben, ist nichts passiert.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,028

Monday, October 21st 2019, 10:23am

Du hast halt die Möglichkeit, den Schiedsrichter darauf aufmerksam zu machen, dass er da vielleicht etwas übersehen hat und er mal in Köln nachfragen soll.
Wir ziehen also mit dem VAR eine weitere Instanz im Schiedsrichterwesen ein und sind dann immer noch darauf angewiesen, dass die Spieler die inzwischen 4 Offiziellen im Stadion plus VAR, dessen Assistent plus 2 Videotechniker (die alle das Videomaterial sichten) auf Ungerechtigkeiten hinweisen? Wenn 7-8 Personen, die mit einem Beitrag zur Findung gerechter Urteile betraut sind, nicht ausreichen und du schreibst, dass es trotz all dieser Personen sogar wichtig ist, zu reklamieren damit man zu seinem Recht kommt - dann läuft das gewaltig in die falsche Richtung!
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

8,029

Monday, October 21st 2019, 10:33am

Ich find's schon lustig, wie die Verantwortlichkeit hin und her geschoben werden kann.

Beim Phantomtor vom Kies hat auch kein Hoffenheimer reklamiert, aber im Nachhinein war der Tenor: Kies hätte was sagen müssen - so ein unsportlicher Typ muss nicht sein. Da lag die Verantwortlichkeit anscheinend bei uns.
Jetzt haben wir den VAR, Abraham verursacht einen eindeutigen Elfmeter. Die Leverkusener reklamieren nicht stark genug und der Tenor danach: Volland hätte was sagen müssen - so ein sportlicher Typ muss nicht sein. Und wieder liegt die Verantwortlichkeit anscheinend bei uns.

Wir merken uns: Bei Fehlentscheidungen waren's immer die Leverkusen, die was falsch gemacht haben...



So ein Schmarn! In die Opferrolle brauchen wir uns gar nicht drängen lassen. Ich kann's verstehen, dass sich immer mehr Leute bei "Scheiß DFB"-Gesängen beteiligen. Die müssen was machen, dass solche Fehlentscheidungen nicht passieren, indem sie endlich Profis und keine Amateure als Schiedsrichter einsetzen.
BigB, an einigen Tagen gehe ich mit deinen Auffassungen durchaus konform, an anderen glaube ich, dir hat während des Postens jemand das Hirn rausgelöffelt.

Heute ist ein anderer Tag.

8,030

Monday, October 21st 2019, 10:34am

Nein, wir sind nicht darauf angewiesen. Sieht man doch. Als Spieler würde ich es aber versuchen, wenn ich der Meinung bin, dass es nötig ist. War hier nicht der Fall. Alle Beteiligten haben kein strafbares Foul gesehen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,031

Monday, October 21st 2019, 10:38am

Wenn ich dann nochmal kurz zusammenfassen darf:

Was für ein absurdes Schauspiel. Wenn es nicht so bitter wäre.
Gegen Signaturen

8,032

Monday, October 21st 2019, 10:39am

Nein, wir sind nicht darauf angewiesen. Sieht man doch. Als Spieler würde ich es aber versuchen, wenn ich der Meinung bin, dass es nötig ist. War hier nicht der Fall. Alle Beteiligten haben kein strafbares Foul gesehen.

Das ist ne Logik wie: Wenn keiner sieht, dass ich mit 100 durch die Ortschaft fahre, ist's nicht passiert - und das Blitzerbild kann weggeschmissen werden.
BigB, an einigen Tagen gehe ich mit deinen Auffassungen durchaus konform, an anderen glaube ich, dir hat während des Postens jemand das Hirn rausgelöffelt.

Heute ist ein anderer Tag.

8,033

Monday, October 21st 2019, 10:50am

Nein, wir sind nicht darauf angewiesen. Sieht man doch. Als Spieler würde ich es aber versuchen, wenn ich der Meinung bin, dass es nötig ist. War hier nicht der Fall. Alle Beteiligten haben kein strafbares Foul gesehen.

Das ist ne Logik wie: Wenn keiner sieht, dass ich mit 100 durch die Ortschaft fahre, ist's nicht passiert - und das Blitzerbild kann weggeschmissen werden.


Und das Abseits von der Hacke in Dortmund ist dann natürlich auch nicht strafbar. Zumal es keins war.
Gegen Signaturen

8,034

Monday, October 21st 2019, 10:53am

Nein, wir sind nicht darauf angewiesen.
Das klang vor ein paar Minuten noch ganz anders:
Gerade in Zeiten des Videobeweises ist das sogar wichtig.
Vermutlich hattest du mit deiner ersten Aussage auch recht. Zu dem Schluss sind zumindest inzwischen auch ganz andere gekommen:

Zitat

Bitter – offenbar müssen die Profis selbst mit theatralischem Verhalten dafür sorgen, dass der Video-Schiedsrichter überhaupt aktiv wird.

Herrmann, der in der Szene keinen Elfer gefordert hatte: „Im Nachhinein hätte ich vielleicht mehr reklamieren oder noch fünf Rollen extra drehen müssen. Wenn's dafür am Ende den gerechtfertigten Elfmeter gibt. Das wäre aber definitiv schade – so ein Spieler bin ich eigentlich nicht.”
Quelle: BILD
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

8,035

Monday, October 21st 2019, 11:21am

Das ist ne Logik wie: Wenn keiner sieht, dass ich mit 100 durch die Ortschaft fahre, ist's nicht passiert - und das Blitzerbild kann weggeschmissen werden.
Das ist aber ein extrem schwachsinniger Vergleich. Wir sprechen hier von einem möglichen (!) Foulspiel und nicht von einer Ja-Nein-Situation, wie beispielsweise beim Abseits.
Vermutlich hattest du mit deiner ersten Aussage auch recht. Zu dem Schluss sind zumindest inzwischen auch ganz andere gekommen:
Man muss es ja nicht übertreiben. Aber einen Hinweis kann man durchaus geben. Ob es was bringt, steht auf einem anderen Blatt. Vor dem Videobeweis war Reklamieren dagegen völlig sinnfrei und wurde trotzdem gemacht. Jetzt gibt es zumindest noch die Möglichkeit, dass falsche Entscheidungen revidiert werden. Vorausgesetzt sie sind falsch.

Ich könnte übrigens bei deinem Gif nicht mal zweifelsfrei behaupten, dass da eine Berührung vorliegt. Vielleicht hebt Volland auch einfach ab und beschwert sich deshalb nicht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,036

Monday, October 21st 2019, 11:21am

Abgesehen davon, dass das ein klarer Elfer war: verschossen hätten wir ihn eh - beim Anlauf ausgerutscht. Der gute Buchmessenwein. Auch egal.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

8,037

Monday, October 21st 2019, 11:24am

@BigB:

Nur mal für mich zur Einordnung. Bist du der Meinung, dass der Videobeweis dieses Wochenende wieder gut funktioniert hat und es im Grunde keine Fehler gab?
Gegen Signaturen

8,038

Monday, October 21st 2019, 11:31am

@BigB:

Nur mal für mich zur Einordnung. Bist du der Meinung, dass der Videobeweis dieses Wochenende wieder gut funktioniert hat und es im Grunde keine Fehler gab?
Keine klaren Fehler. Sicher gab es strittige Szenen, aber man hat die allseits geforderte hohe Eingriffsschwelle eingehalten. Am ehesten war noch die Hummels-Herrmann-Szene falsch, aber selbst da gibt es Argumente für eine andere Sichtweise. Ansonsten orientiere ich mich da am Urteil von Collinas Erben, die einfach mehr davon verstehen als du oder ich: https://www.n-tv.de/sport/fussball/Stege…le21341686.html
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,039

Monday, October 21st 2019, 11:31am

Das ist ne Logik wie: Wenn keiner sieht, dass ich mit 100 durch die Ortschaft fahre, ist's nicht passiert - und das Blitzerbild kann weggeschmissen werden.
Das ist aber ein extrem schwachsinniger Vergleich. Wir sprechen hier von einem möglichen (!) Foulspiel und nicht von einer Ja-Nein-Situation, wie beispielsweise beim Abseits.
Vermutlich hattest du mit deiner ersten Aussage auch recht. Zu dem Schluss sind zumindest inzwischen auch ganz andere gekommen:
Man muss es ja nicht übertreiben. Aber einen Hinweis kann man durchaus geben. Ob es was bringt, steht auf einem anderen Blatt. Vor dem Videobeweis war Reklamieren dagegen völlig sinnfrei und wurde trotzdem gemacht. Jetzt gibt es zumindest noch die Möglichkeit, dass falsche Entscheidungen revidiert werden. Vorausgesetzt sie sind falsch.

Ich könnte übrigens bei deinem Gif nicht mal zweifelsfrei behaupten, dass da eine Berührung vorliegt. Vielleicht hebt Volland auch einfach ab und beschwert sich deshalb nicht.


Abseits ist auch keine Ja-Nein Entscheidung. Das haben Dir ja nun genug Leute mehrfach erläutert. Die Hacke von Reus ist ein wundervolles Beispiel. Sowohl vom Zeitpunkt der Kontrolle durch den VAR sowie durch den Frame, wann das Bild gestoppt wird.
Gegen Signaturen

8,040

Monday, October 21st 2019, 11:33am

Was die Volland-Szene angeht, wird ja auch bei wahretabelle.de heiß diskutiert. Einigkeit gibt es auch da nicht. Und in keiner Einstellung ist zweifelsfrei zu erkennen, ob es überhaupt einen Kontakt zwischen Abraham und Volland gab. https://www.wahretabelle.de/forum/elfmet…=8&saisonId=314
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests