Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, December 14th 2006, 1:08pm

Holger Broich

bei so vielen Anfragen....ein neuer Thread :

Holger Broich
Konditionstrainer/ Leistungsdiagnostik

Holger Broich, der Trainingswissenschaftler. Mit modernsten Methoden der Trainingswissenschaft arbeitet Broich an dem Ziel, den einzelnen Profi während der gesamten Saison optimal zu belasten und die Leistungsfähigkeit zu steigern.

[IMG]http://www.bayer04.de/bilder/05_06/03_180/holger-broich2.jpg[/IMG]

Der Leistungsdiagnostiker

Früher hießen sie schlicht Konditionstrainer, für die Spieler waren sie meist gefürchtete Schleifer mit Bleiweste und Stoppuhr. Vergangene Zeiten, erst recht bei Bayer 04. Heute ist der Diplom-Sportwissenschaftler Holger Broich im Leverkusener Trainerteam für die individuelle Trainingssteuerung aller Spieler zuständig.

„Sportwissenschaftler und Leistungsdiagnostiker, Konditions- und Rehatrainer“ lautet das Stellenprofil bei Bayer 04, in das der 31-Jährige nahezu optimal hineinpasst.

Mit modernsten Methoden der Trainingswissenschaft arbeitet Broich an dem Ziel, den einzelnen Profi während der gesamten Saison optimal zu belasten und die Leistungsfähigkeit zu steigern. Alles in Absprache mit der medizinischen Abteilung und dem Trainerteam.

Ein Ziel, das einen enormen Aufwand bedingt. Spieler werden nach aufwändigen Tests typisiert, alle Daten aus Training und Wettkampf müssen regelmäßig elektronisch dokumentiert werden. Am Ende steht im Idealfall der „gläserne Spieler“.

Unterstützung durch sportliche Leitung und Geschäftsführung

Dieser Aufwand erfordert die unbedingte Unterstützung der sportlichen Leitung und Geschäftsführung. „Von Michael Skibbe, Peter Hermann und Dieter Trzolek über Rudi Völler bis Wolfgang Holzhäuser sind alle vom Stellenwert der modernen Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung überzeugt. Deshalb kann ich hier praktisch unter idealen Bedingungen arbeiten“, sagt Broich.

Natürlich nicht in 40 Wochenstunden. 60, 70 Stunden sind die Regel. Vorbereitung, Trainerbesprechung, Training, Nachbereitung, Büroarbeit – alles wird akribisch geplant, ausgeführt und festgehalten.

Seit dem 17. September 2005 gehört der ehemalige Vertragsamateur von Fortuna Köln und Meppen fest zum Trainerstab von Bayer 04. Dank Rudi Völler und Peter Hermann, die zu diesem Zeitpunkt als Interimstrainer eingesprungen waren und sofort auf seine Dienste setzten.

Kontakt über Ralf Minge

Zuvor hatte Broich als Konditionstrainer und Leistungsdiagnostiker für die zweite Mannschaft gearbeitet.

Den ersten Kontakt zu Bayer 04 hatte der gebürtige Meppener 2002 – seiner Zeit noch als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sporthochschule Köln - über Ralf Minge hergestellt, der damals die Bayer-Amateure trainierte.

Ab 2003 stieß Broich zunächst als freier Mitarbeiter zum Trainerstab Minges, übernahm später auch bei der U19 und U17 die Leistungsdiagnostik.

Inhaber der Trainer-A-Lizenz

Fast logisch, dass der Fußball-Fachmann, der auch Inhaber der Trainer-A-Lizenz ist, auf seinem Berufsweg in Leverkusen gelandet ist.

„Leistungsdiagnostik im modernen Fußball – Trainings- und Wettkampfanalysen mit Datenbanken und computergestützten Analyseprogrammen dargestellt an der Saison 2002/2003 des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen“ lautete das Thema seiner Diplom-Arbeit an der Deutschen Sporthochschule in Köln.

Geburtsdatum: 18.09.1974
Geburtsort: Meppen
Familienstand: ledig

beruflicher Werdegang:
Diplomstudium an der Deutschen Sporthochschule in Köln

wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Deutschen Sporthochschule in Köln

ab 2003
freier Mitarbeiter Leistungsdiagnostik/ Konditionstraining Bayer 04 Amateure
sowie bei der Bayer 04 - U19 und U17

ab 2005
Konditionstrainer/ Leistungsdiagnostik Bayer 04 Lizenz

schreibt momentan seine Doktorabeit zum Thema: Leistungsdiagnostik/ Trainingsmethodik


Stationen als Spieler
1992 - 1996
SV Meppen

1996 - 1997
SC Fortuna Köln

1998 - 1999
1. FC Bocholt

1999 - 2002
FC Remscheid

1996 - 2003
Hochschulmannschaft der DSHS Köln

Erfolge mit der Hochschulmannschaft der DSHS Köln
1996 Deutscher Meister
1997 Deutscher Meister
1998 3. Platz
1999 Deutscher Meister

Spieler der Deutschen Studentennationalmannschaft

Seit 2003 bei Bayer 04

bayer04.de
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

2

Thursday, December 14th 2006, 1:19pm

RE: Holger Broich Thread

Quoted

Original von Grimaudino
„Leistungsdiagnostik im modernen Fußball – Trainings- und Wettkampfanalysen mit Datenbanken und computergestützten Analyseprogrammen dargestellt an der Saison 2002/2003 des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen“ lautete das Thema seiner Diplom-Arbeit an der Deutschen Sporthochschule in Köln.


Oha, die sollte ich mir bei Gelegenheit mal ansehen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3

Thursday, December 14th 2006, 1:33pm

Vielen Dank! :LEV3 :LEV6
"Wenn ich Schwachsinn lesen will, lese ich im Werkself-Forum"

4

Wednesday, February 27th 2008, 6:21pm

Reportagen | 27.02.2008

Die Arbeit von Konditionstrainer Holger Broich

Fitness, Frische und Regeneration: Drei Schlagwörter der Arbeit von Holger Broich.
Bayer 04-TV hat dem Konditionstrainer der Profis beim Training einmal über die Schulter geschaut...

bayer04.de
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

5

Wednesday, June 4th 2008, 8:07am

Fitnesstrainer = Konditionstrainer ????
rot-schwarze Grüsse
Papparazo

lev-rheinland.de

6

Wednesday, June 4th 2008, 9:15am

schön auch mal den holger vorgestellt zu bekommen.

:bayerapplaus







PS: aber was passiert wenn der fitness-guru Zvonko Komes kommt ?
Völler zum Thema "Image": "Wir sind die Werkself und stolz darauf, das Bayer-Kreuz zu tragen. Unsere Fans haben vor einigen Jahren eine Kampagne gestartet, um das Bayer-Kreuz in Leverkusen zu erhalten. Das ist doch totale Identifikation zwischen Stadt, Bayer-Werk und Mannschaft.

7

Wednesday, June 4th 2008, 11:02am

Quoted

Original von lionheart66
schön auch mal den holger vorgestellt zu bekommen.

:bayerapplaus







PS: aber was passiert wenn der fitness-guru Zvonko Komes kommt ?


Der wird dann vermutlich auch gehen müssen.

Hauptsache Scholli bleibt!

8

Saturday, June 7th 2008, 12:33am

Holger Broich arbeitet mit Zvonko Komes zusammen, siehe Labbadia Interview im Nachrichtenbereich

9

Monday, August 17th 2009, 8:01pm

Hab heute den Herrn Broich in Leverkusen Zentrum gesehn , als ich aufm Weg zum Fanshop war. :LEV18
Wo sind die Jockels allda

10

Monday, August 17th 2009, 8:09pm

Quoted

Original von Renato93
Hab heute den Herrn Broich in Leverkusen Zentrum gesehn , als ich aufm Weg zum Fanshop war. :LEV18


Herzlichen Glückwunsch.
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

11

Monday, August 17th 2009, 8:34pm

edit: hm , naja ist echt nicht wirklich wichtig :D
Wo sind die Jockels allda

This post has been edited 1 times, last edit by "Renato93" (Aug 17th 2009, 8:34pm)


12

Monday, November 2nd 2009, 2:37pm

02.11.2009 | Leverkusen

Holger Broich nun Doktor der Sportwissenschaften

Seit 2005 bei der Werkself: Holger Broich
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken

Wenn Konditionstrainer Holger Broich in der Vergangenheit mal nicht auf dem Trainingsgelände an der BayArena zu Gegend war, dann drehte sich bei dem 35-Jährigen beinahe alles um sein Studium an der Sporthochschule Köln. Doch diese Zeiten sind nun vorerst vorbei.

Nach seinem erfolgreichen Diplom-Studium hat Broich nun auch seine Doktorarbeit mehr als erfolgreich (Note sehr gut) abgeschlossen und darf sich künftig Doktor der Sportwissenschaften nennen.

Holger, wie fühlt man sich nun als Doktor?
Ich fühle mich derzeit unheimlich erleichtert. Das war schon eine große Strapaze diese Doppelbelastung mit Beruf und der Doktorarbeit. Im Endeffekt ist aber alles gut gelaufen und ich habe mit „sehr gut“ bestanden. Bis man das aber alles realisiert, dauert es noch etwas. Ich komme ja kaum dazu, es richtig sacken zu lassen.

Inwiefern konntest Du das Ganze denn schon feiern?
Noch gar nicht. Meine Frau ist im Urlaub und ich war ja auch jetzt ständig unterwegs. Am Freitag habe ich das Ergebnis bekommen, dann ging es zum Abschlusstraining und anschließend direkt nach Gelsenkirchen. Am Sonntag hatten wir auch Training und heute morgen (Montag) stand ich schon wieder mit Patrick Helmes auf dem Platz. Die Mannschaft inklusive Trainer- und Funktionsteam hat mich am Freitag natürlich super empfangen und alles andere holen wir nach. Es wird sicher eine große Feier mit dem Team und dem Vorstand geben.

Du hast mal eine Professor als durchaus reizvoll genannt. Hast Du also nun bereits das nächste Ziel abseits des Fußballs schon im Visier?
Also um habilitieren zu können, muss man berufen werden und gleichzeitig muss man auch lehren, also beispielsweise an der Sporthochschule unterrichten. Das ist mit meinem Job kaum möglich, daher ist das Projekt erstmal ganz hinten angestellt. Aber man weiß ja nie was später noch kommt. Jetzt gibt es erstmal noch genug Aufgaben bei Bayer 04, also langweilig wird es garantiert nicht.

www.bayer04.de

GLÜCKWUNSCH :LEV5 :bayerapplaus :LEV2

13

Monday, March 28th 2011, 6:32pm

Also soll er wohl mit Hermann und Heynckes nach München gehen...

Finde ich nicht gut. Bleibt dann überhaupt noch jemand aus dem aktuellen Trainer-Stab da ?
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

14

Monday, March 28th 2011, 6:36pm

es kann nicht sein das die wichtigsten Eckpfeiler des Trainer-und Betreuerteams abhauen.... und dann noch zu den Bauern!..... dagegen muss man vorgehen!!!

16

Monday, March 28th 2011, 7:05pm

DAS wird der Bayer nicht zulassen..........Dr. Broich ist einer der wichtigsten Leute im Trainerstab.....und Robin Dutt bringt da ja auch keinen auf dieser Position mit....und Broich hat ja noch Vertrag bis 2014.......
Ein großer Bayer Fan in Leipzig......irgendwann werden wir Meister,ich weiß nur noch nicht wann genau

17

Monday, March 28th 2011, 7:28pm

Also soll er wohl mit Hermann und Heynckes nach München gehen...

Finde ich nicht gut. Bleibt dann überhaupt noch jemand aus dem aktuellen Trainer-Stab da ?



Nein, im Kicker von heute steht zwar, dass Heynckes seine Arbeit sehr schätzt, er aber noch ein laufendes Arbeitspapier hier hat. Also anderer Fall als beim Jupp oder Herrmann. Denke kaum, dass wir aus reiner Menschenliebe den ertrag nun auflösen werden.
Bei Bayer ist es teilweise wie im Schlaraffenland für die Spieler. Es ist toll, für jeden hier zu spielen, aber man muss wissen, dass man was abliefern und gewinnen muss!

- Michael Ballack im November 2011 -

18

Monday, December 24th 2012, 2:13pm

laut Prosieben Videotext haben wir ein Angebot, dass Broich zu den Bayern wechselt und im Gegenzug Emre Can zu uns kommt!
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

19

Monday, December 24th 2012, 2:14pm

Ohne dass wir noch 2 Mio draufzahlen??? Also da muss man echt zuschlagen so ein Angebot kommt nie wieder..

20

Monday, December 24th 2012, 2:16pm

Thomas Broich tauschen gegen Can? immer gerne
Holger Broich tauschen gegen Can?... dann leg ich Holzi, Rudi, Reschke, den Gesellschafterausschuss und ne Packung Aspirin oben drauf
W11 - Liga2
W11 - Vizemeister 11/12
W11 - Pokalsieger 13/14

Plogmann- Schmelzer, Maffeo, Bicakcic, Adams, Beyer - James, Witsel, D.Caligiuri, Harit, Hofman, Bargfrede, Gerhardt - Kruse, Gomez, Pizarro, Weydandt