Werbung

Werbung

You are not logged in.

3,281

Monday, October 28th 2019, 5:34pm

Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

3,282

Thursday, October 31st 2019, 10:08am

Achim Kuczmann – Ein Leverkusener Urgestein tritt ab

Die Wörter „Legende“ oder „Urgestein“ haben so ihre Tücken. Wann ist man eine Legende? Wann gehört man zum absoluten Inventar eines Vereins beziehungsweise wird zu dessen Identifikationsfigur? Die Antwort könnte in allen Fällen auch mit dem Namen „Achim Kuczmann“ gegeben werden.

Am 01.11.2019 ist nach Jahrzehnten im Dienst des BAYER Basketballs Schluss und Kuczmann tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Keine Trainingseinheiten, keine Anwesenheit im Front Office der GIANTS und schon längst keine Auswärtsfahrten mehr. Fakten, die den gebürtigen Siegburger nicht ganz unangenehm aufstoßen, wie er bereits 2018 verriet: "Ich habe jetzt viel mehr Zeit am Abend andere Dinge zu machen", so Kuczmann "dass ist schon recht angenehm. Nach all der langen Zeit auch mal am Wochenende die Füße hochlegen zu können, ist schon ein positiver Nebeneffekt."

<<< Homepage der Bayer Giants Leverkusen >>>
“Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

3,283

Thursday, October 31st 2019, 3:56pm

Und hier liegt der Knackpunkt: mit den 500-600 Peoples pro Spiel wird das nicht hinkommen.
Und das ist -angesichts der bisherigen Heimspielleistungen (und anders wie im dem gegenüber liegenden Bauwerk) schon etwas zum :LEV15
OHA. Da hat der Vereinspresseheini aber den Hansi angeschubst :LEV18 Ob' heute besser wird? Wohl kaum.
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

3,284

Thursday, October 31st 2019, 9:16pm

WAHNSINN :LEV14 (gegen den verhinderten Aufsteiger)

34:13 Lauf im letzten Viertel :LEV5
:LEV3 91:83 :LEV3
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

3,285

Thursday, October 31st 2019, 9:20pm

:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus ÜBERRAGEND :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

3,286

Sunday, November 3rd 2019, 7:55pm

ich glaubs einfach nicht: in den letzten 5 Minuten WIEDER das Spiel gedreht
Diesmal in der Schachtaffen-Turnhalle. Kompliment an die Fans die hingefahren sind; Heimspiel :LEV14 :LEV14 :LEV14
76:81 :LEV3
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

3,287

Sunday, November 3rd 2019, 8:14pm

Unfassbare Moral!
Die Mannschaft hat echt Mentalität :bayerapplaus
Jetzt die Siegesserie weiter ausbauen
Dem SVB ganz in schwarz und rot!!

3,288

Sunday, November 3rd 2019, 8:24pm

:LEV5 an die Truppe. Die Jungs sind das krasse Gegenteil zu den Balltretern von der anderen Straßenseite....

3,289

Sunday, November 3rd 2019, 8:39pm

wenn man bedenkt daß es (lupenreine) Amateure sind ... und sich trotzdem reinhauen :LEV5

Man könnte fast meinen Gnad will den Durchmarsch zur Bundesliga ... :LEV14 Fehlt nur noch der reiche Onkel (als Sponsor) aus den USA

Späßle gmacht. Sollte es am Ende zum Playoff reichen wäre es schon Sensation genug :LEV6
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

3,290

Monday, November 4th 2019, 12:08pm

Die "Comeback-GIANTS" schlagen erneut zu!

Die BAYER GIANTS Leverkusen haben in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ihren sechsten Saisonsieg 2019/20 einfahren können. Der Rekordmeister gewann beim FC Schalke 04 Basketball mit 81:76 (37:44).

Mit rund 60 Fans im Rücken, ging es für die "Giganten" am frühen Sonntagabend um zwei wichtige Punkte in der ProA. Vor der Saison schätzten viele Basketballexperten beide Mannschaften in etwa gleich stark ein und die Kenner der Szene sollten Recht behalten: Es war bis zum Schluss eine heiß umkämpfte Begegnung in der Willy-Jürissen-Halle zu Oberhausen.

< Homepage Bayer Giants >


76:81-Niederlage nach Krimi gegen Bayer Giants Leverkusen

Am 9. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA waren die Bayer Giants aus Leverkusen zu Gast in der Willy-Jürissen-Halle. Am Ende mussten sich die Basketballer des FC Schalke 04 trotz einer starken Leistung gegen den Rekordmeister knapp mit 76:81 geschlagen geben.

Den Beginn der Partie hatten die Schalker etwas verschlafen. Nach 2 Minuten stand es 0:4 aus königsblauer Sicht. Dann war es Adam Touray, der sein Team aufweckte, 04 Punkte in Folge erzielte und am Ende mit 19 Punkten der Topscorer seiner Mannschaft wurde. Für die Gäste war Center Dennis Heinzmann mit 20 Punkten am erfolgreichsten. Er wusste seine 2,16 Meter immer wieder einzusetzen und griff sich insgesamt 8 Rebounds.

< Homepage FC Schalke 04 Basketball >
“Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

3,291

Wednesday, November 6th 2019, 11:00am

"Ich hab mich in Leverkusen gleich willkommen gefühlt"

Ein verregneter Montagnachmittag in Leverkusen: Nach einem mehr als spektakulären Auswärtserfolg der BAYER GIANTS beim FC Schalke 04 Basketball (wir berichteten) trafen wir uns mit Aufbauspieler Luca Kahl. Mit dem Guard sprachen wir über die bisherige Spielzeit 2019/20, seine Karriere und was er an Headcoach Hansi Gnad schätzt.

Luca, seit August 2019 spielst du für die GIANTS aus Leverkusen. Wie laufen für dich die ersten Monate im BAYER-Dress?

Ich fühle mich in Leverkusen extrem wohl. Das Team hat mich sehr gut aufgenommen und ich finde, dass wir schon in kurzer Zeit zu einer Einheit zusammen gewachsen sind. Mit den ersten Monaten nach meinem Wechsel bin ich wirklich sehr zufrieden.

< Interview auf der HP der Bayer Giants >
“Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

3,292

Friday, November 8th 2019, 11:15am

Rekordmeister erwartet unangenehme Schwaben

Die BAYER GIANTS Leverkusen empfangen am Samstag, 09.11.2019 um 19:30 Uhr, die Tigers Tübingen in der Ostermann-Arena. Die Farbenstädter bekommen es am 10. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA mit einem direkten Tabellennachbarn zu tun.

Leverkusen Rang 6, Tübingen Platz 7 – Wenn das Spiel zwischen den BAYER GIANTS und den Tigers beginnt, treffen zwei Mannschaften aufeinander, die in der Tabelle gleichauf sind. Die Gäste aus dem Süden haben ein Spiel weniger absolviert als der 14malige Deutsche Meister aus dem Rheinland und werden alles dafür tun um die Rundsporthalle als Sieger zu verlassen. Mannschaftskapitän Tim Schönborn warnt dementsprechend vor einem gefährlichen Gegner: „Tübingen ist unser direkter Verfolger und verfügt über eine starke Mannschaft. Als langjähriger Bundesligist sind sie sehr ambitioniert, wir müssen also von Beginn an wach sein, denn permanent einem Rückstand hinterherzulaufen kostet auf Dauer doch einige Körner.“

< Homepage der Bayer Giants Leverkusen >

Giants-Ikone Achim Kuczmann im Interview
„Ich habe nie darüber nachgedacht, den Klub zu verlassen“

Herr Kuczmann, Sie haben für den Leverkusener Basketball gelebt. Vorige Woche Donnerstag sind sie mit 65 Jahren in Rente gegangen. Können Sie das schon begreifen?

Kuczmann Ich habe mich darauf vorbereitet, indem ich bereits vor einem Jahr den Trainerposten an Hansi Gnad abgegeben habe. So fiel der Schritt jetzt leichter, und ich konnte mich darauf konzentrieren, meinen Nachfolger als Geschäftsführer, Henrik Fronda, einzuarbeiten. Da sind noch ein paar Fragen offen, so dass ich ab und an noch aushelfe. Es ist also auch kein abrupter Abschied.

< Interview auf der RP >
“Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

3,293

Saturday, November 9th 2019, 9:23pm

fast schon zu lässig/arrogant und hätte am Ende auch in die Hose gehen können :LEV18

94:84 :LEV19
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

3,294

Friday, November 15th 2019, 10:00am

Ein schwerer Brocken

Die BAYER GIANTS Leverkusen bekommen es am 11. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA mit einem Schwergewicht der Liga zutun. Das Team um Mannschaftskapitän Tim Schönborn trifft am Samstag um 19:00 Uhr auf den Tabellenvierten, Science City Jena.
Wir stellen den kommenden Gegner des Rekordmeisters etwas genauer vor!:

Die letzten Jahre: In den vergangenen drei Jahren war Science City Jena Mitglied der easyCredit-BBL. Erfahrene Veteranen wie der Ex-Leverkusener Derrick Allen, Julius Jenkins oder Immanuel McElroy prägten in dieser Phase das Bild des Vereins. Die vergangene Spielzeit war für die Thüringer eine Saison zum Vergessen. Startete man verhältnismäßig gut in 2018/19 (drei Siege aus sechs Spielen), mussten die Ostdeutschen am Ende dennoch den bitteren Gang in die ProA antreten. Grund hierfür war eine Niederlagenserie von 15 Partien in einer Saison, in der nichts zusammenlaufen wollte. Jetzt haben die Verantwortlichen von Science City die „Reset“-Taste betätigt und wollen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga durchstarten.

< Homepage der Bayer Giants >

FRÜHER ALTMEISTER, JETZT ÜBERRASCHUNGSTEAM – SCIENCE CITY EMPFÄNGT BAYER GIANTS LEVERKUSEN

Nachdem Science City Jena den Basketball-November 2019 mit einem am Ende überaus dramatischen 103:101-Overtime-Sieg gegen Phoenix Hagen eröffnen konnte, zuletzt verdient in Paderborn gewann, steht am Samstagabend mit den Bayer Giants Leverkusen die nächste sportliche Heimspielhürde unmittelbar bevor. Die Mannschaft von Headcoach Frank Menz empfängt die Riesen vom Rhein am 16. November um 19.00 Uhr im Rahmen des 11. Spieltages der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf dem Parkett der Sparkassen-Arena. Auch Airtango ist natürlich wieder vor Ort und wird die Begegnung aus Jena-Burgau live übertragen.

< HP von Science City Jena >
“Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests