Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

161

Wednesday, May 29th 2013, 2:43pm

Einfach mal abwarten wie Mercedes sich in den nächsten Rennen schlägt. Dann wird man sehen, wie viel der Test gebracht hat. In Monaco sind sie ja nur durch die Gegend geschlichen, um die Reifen zu schonen. :LEV17

? Rosberg hatte das Rennen doch komplett im Griff ,konnte bis zum Stop sogar noch ein Polster rausfahren, also die Kritik finde ich nicht berechtigt.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

162

Wednesday, May 29th 2013, 3:01pm

Es gibt Gerüchte, dass einige Teams die Hinterreifen verkehrt herum montieren (den linken Reifen rechts und umgekehrt).
Dadurch laufen die reifen entgegen der empfohlenen Laufrichtung.

Bei dieser Montage soll im Gegensatz zur Empfehlung von Pirelli, die Reifentemparatur und somit auch der Verschließ niedriger sein.
Da Pirelli zusammen mit Mercedes getestet hat, ob die falsche Montage, das Ablösen der Lauffläche verursacht, hat Mercedes angeblich Wind davon bekommen und ist in Monaco auch so gefahren.

@johny04
Der Caterham ist wohl zeitweise schneller unterwegs gewesen.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

163

Wednesday, May 29th 2013, 3:05pm

@Nordisch
Das gesamte hintere Feld war teilweise schneller als die Autos auf Positionen 1-7.Dort hat man aus strategischen Gründen das Tempo reduziert.Wurde auch mehrfach im Tv genannt.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

164

Wednesday, May 29th 2013, 6:53pm

Einfach mal abwarten wie Mercedes sich in den nächsten Rennen schlägt. Dann wird man sehen, wie viel der Test gebracht hat. In Monaco sind sie ja nur durch die Gegend geschlichen, um die Reifen zu schonen. :LEV17

? Rosberg hatte das Rennen doch komplett im Griff ,konnte bis zum Stop sogar noch ein Polster rausfahren, also die Kritik finde ich nicht berechtigt.
Blödsinn, die hatten nichts im Griff, sie haben die Reifen geschont sonst nichts.
So langsam rumtuckern kann man auch nur in Monaco, weil da überholen fast unmöglich ist.

Zitat Vettel :
"Es hat sich so angefühlt, als wären die Mercedes auf einer Busreise nach Südfrankreich."
http://www.motorsport-total.com/f1/news/…e_13052812.html

Was möglich gewesen wäre, hat Vettel doch mit der schnellsten Rennrunde gezeigt. :D
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

165

Wednesday, May 29th 2013, 6:56pm

Trotzdem hätte ein Vettel ja zumindest versuchen können Druck aufzubauen. Aber nur im nichts zu riskieren ist man dann 2-3 Sekunden dahinter geblieben.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

166

Wednesday, May 29th 2013, 8:53pm

Trotzdem hätte ein Vettel ja zumindest versuchen können Druck aufzubauen. Aber nur im nichts zu riskieren ist man dann 2-3 Sekunden dahinter geblieben.
Für den Fan ist das langweilig, ganz klar. Aber wenn man um die WM fährt, dann zählt eben jeder Punkt!
Als er wusste, das Kimi und Alsonso in Monaco wenig Punkte holen würden, reichte Ihm halt auch ein zweiter Platz.
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

167

Saturday, June 1st 2013, 3:19pm

Einfach mal abwarten wie Mercedes sich in den nächsten Rennen schlägt. Dann wird man sehen, wie viel der Test gebracht hat. In Monaco sind sie ja nur durch die Gegend geschlichen, um die Reifen zu schonen. :LEV17

? Rosberg hatte das Rennen doch komplett im Griff ,konnte bis zum Stop sogar noch ein Polster rausfahren, also die Kritik finde ich nicht berechtigt.
Blödsinn, die hatten nichts im Griff, sie haben die Reifen geschont sonst nichts.
So langsam rumtuckern kann man auch nur in Monaco, weil da überholen fast unmöglich ist.

Zitat Vettel :
"Es hat sich so angefühlt, als wären die Mercedes auf einer Busreise nach Südfrankreich."
http://www.motorsport-total.com/f1/news/…e_13052812.html

Was möglich gewesen wäre, hat Vettel doch mit der schnellsten Rennrunde gezeigt. :D


Das mit der schnellsten Runde so kurz vor Schluss ist immer so ein unnötiges Risiko was er da eingeht, und für mich auch nicht aussagekräftig. Andere Fahrer brauchen das halt nicht.

Und Mercedes hatte nichts im Griff? Ist klar. Aber egal, da kommen wir nie auf einen Nenner, zuviel Vettelbrille.
Und in Monaco kann man nicht überholen? Da hat einer das Rennen nicht aufmerksam verfolgt.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

168

Sunday, June 2nd 2013, 2:02pm

Einfach mal abwarten wie Mercedes sich in den nächsten Rennen schlägt. Dann wird man sehen, wie viel der Test gebracht hat. In Monaco sind sie ja nur durch die Gegend geschlichen, um die Reifen zu schonen. :LEV17

? Rosberg hatte das Rennen doch komplett im Griff ,konnte bis zum Stop sogar noch ein Polster rausfahren, also die Kritik finde ich nicht berechtigt.
Blödsinn, die hatten nichts im Griff, sie haben die Reifen geschont sonst nichts.
So langsam rumtuckern kann man auch nur in Monaco, weil da überholen fast unmöglich ist.

Zitat Vettel :
"Es hat sich so angefühlt, als wären die Mercedes auf einer Busreise nach Südfrankreich."
http://www.motorsport-total.com/f1/news/…e_13052812.html

Was möglich gewesen wäre, hat Vettel doch mit der schnellsten Rennrunde gezeigt. :D


Das mit der schnellsten Runde so kurz vor Schluss ist immer so ein unnötiges Risiko was er da eingeht, und für mich auch nicht aussagekräftig. Andere Fahrer brauchen das halt nicht.

Und Mercedes hatte nichts im Griff? Ist klar. Aber egal, da kommen wir nie auf einen Nenner, zuviel Vettelbrille.
Und in Monaco kann man nicht überholen? Da hat einer das Rennen nicht aufmerksam verfolgt.
Fakt ist, In Monaco kam es alleine dadurch zu Überolmanovern, weil die Mercedes vorne rumgeschlichen sind.Es kam zum regelrechten Stau, und da wird es nun mal eng auf der Strecke. Teilweise waren die bis zu 10 sek. langsamer als die Pool Zeit.
Also wenn du das "Rennen" toll gefunden hast, dann nur weil Du eine Mercedes Brille auf hast.

Wir können ja wetten, wer Weltmeister wird.
Rosberg wird es jedenfalls nicht, genauso wenig wie Hamilton oder Perez :D
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

169

Sunday, June 2nd 2013, 2:22pm

So ne Pool Zeit ist schon was feines. Jetzt wo es wieder wärmer wird ist en Pool immer toll

170

Sunday, June 2nd 2013, 2:43pm

So ne Pool Zeit ist schon was feines. Jetzt wo es wieder wärmer wird ist en Pool immer toll

Jow, genau wie eine 3 als E auch immer ganz cole ist :D
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

171

Sunday, June 2nd 2013, 3:17pm

Das im Rennen langsamere Zeiten gefahren werden als im Quali ist jetzt kein neues Phänomen, das es diese Jahr noch krasser ist als zuvor ist auch nix neues, sogar teils langsamere Zeiten als die Gp2.
Und klar, Mercedes war daran Schuld das Sutil sich für die Loews den Lenkwinkel hat verstellen lassen und seine Vorderleute so langsam waren.
Ansonsten kann man einfach mal Anerkenn das Mercedes alles richtig gemacht hat, da brauchs keine Brille.

Mir doch egal wer dieses Jahr Weltmeister wird, solange es nicht wieder ein Fahrer aus dem Team Dose wird.

Kimi fände ich aber geil, ebenso Alonso.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

172

Sunday, June 2nd 2013, 4:48pm

So ne Pool Zeit ist schon was feines. Jetzt wo es wieder wärmer wird ist en Pool immer toll

Jow, genau wie eine 3 als E auch immer ganz cole ist :D
Cole? Ashley Cole von Chelsea? Ja der ist wirklich ganz gut

173

Sunday, June 2nd 2013, 6:42pm

Ansonsten kann man einfach mal Anerkenn das Mercedes alles richtig gemacht hat, da brauchs keine Brille.
Ja, mal sehen was in Kanada abgeht, da können die nicht so die Reifen schonen..

Mir doch egal wer dieses Jahr Weltmeister wird, solange es nicht wieder ein Fahrer aus dem Team Dose wird.
Team Dose hat aber das schnellste Auto, und mit Vettel einen der drei besten Piloten.

Kimi fände ich aber geil, ebenso Alonso.
Sutil fänd ich noch geiler.
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

174

Sunday, June 9th 2013, 8:17pm

Der Roos geht mir so auf die Nerven.. Ist so der Markus Lanz unter den F1 Kommentatoren..

175

Sunday, June 9th 2013, 10:23pm

Tja und schon wieder ein schlechtes F1 Weekend für den Anti Vettel Fanclub. Man darf sich schon wieder freuen, was der ach so objektive Fanclubvorsitzende so von sich gibt :D :D :D
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

176

Sunday, June 9th 2013, 10:45pm

Tja und schon wieder ein schlechtes F1 Weekend für den Anti Vettel Fanclub. Man darf sich schon wieder freuen, was der ach so objektive Fanclubvorsitzende so von sich gibt :D :D :D
Vettel gewinnt doch nur, wenn der vorne weg fahren kann. :LEV18

Hat er ja dann auch gemacht. 14 sekunden vor Alonso. Raikkönen überundet, WM Führung ausgebaut, und das auch noch auf den ollen Reifen :LEV5
Allerdings muss man sagen, das es dort auch nicht ganz so warm war, das hat bei den Reifen wohl etwas geholfen.
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

177

Sunday, June 9th 2013, 10:58pm

Vettel ist für mich schon durch. Die andern sind zu unkonstant und nehmen sich gegenseitig die Punkte weg. Und vom überlegenen Red Bull kann man nicht unbedingt sprechen, wenn ein Webber nur um Platz 5 oder so fährt.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

178

Monday, June 10th 2013, 10:39am

http://wap.bild.de/bild/json.bild.de/ser…l?emvAD=320x508

Leider ein sehr langweiliges Rennen, welches noch von einer Tragödie überschattet wird.
Einige Teams scheinen ihre Reifenprobleme in den Griff bekommen zu haben, wenn es so bleibt wird der Kampf um den WM Titel noch spannend.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

179

Monday, June 10th 2013, 11:16am

http://wap.bild.de/bild/json.bild.de/ser…l?emvAD=320x508

Leider ein sehr langweiliges Rennen, welches noch von einer Tragödie überschattet wird.
Einige Teams scheinen ihre Reifenprobleme in den Griff bekommen zu haben, wenn es so bleibt wird der Kampf um den WM Titel noch spannend.
Das ist doch nicht Dein ernst, oder ? :LEV14
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

180

Monday, June 10th 2013, 11:29am

Vettel ist für mich schon durch. Die andern sind zu unkonstant und nehmen sich gegenseitig die Punkte weg. Und vom überlegenen Red Bull kann man nicht unbedingt sprechen, wenn ein Webber nur um Platz 5 oder so fährt.



Vettel muss nur einmal rausfliegen und Alonso oder Kimi gewinnen oder beide auf 1 und 2 landen. Dann ist der Vorsprung ganz schnell dahin.

Aber bei normalem Lauf der Dinge geb ich Dir recht.