Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

741

Friday, August 10th 2012, 3:04pm

Ja, kanns denn sein, dass nicht nur die Deutschen Nationalisten sind? Beim Beachvolleyball schwenken alle Brasilianer auch ihre Fahnen... :LEV18

Aha. Hier geht doch nicht etwa jemanden ein Licht auf?

Spätestens in 2 Wochen sind die meisten Olympioniken in Vergessenheit geraten.

In zwei Tagen...


Und das ist ja nicht erst seit Bolt so! Einzefälle solch überragender Athleten gibbet ja immer mal wieder aber wie wahrscheinlich ist, es das so ein kleines Land seit Jahren so viele Supersprinter hervorbringt?

Nicht vergessen: Ben Johnson wurde in Tillany auf Jamaika geboren, Linford Christie in Saint Andrew ebenfalls Jamaika, Donovan Bailey in Manchester Parish auch auf Jamaika...
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

742

Friday, August 10th 2012, 3:16pm

Wer seinen Körper ruinieren will, darf das selbst entscheiden und die Ärzte kriegen am Ende auch nen Pokal, so wie die Konstrukteure bei der Formel 1.
:LEV14
hätte einen gewissen charme :LEV7

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


743

Friday, August 10th 2012, 3:16pm

Da hilft nur Doping legalisieren.


Im Grunde ist es bereits stillschweigend legalisiert. Alle dopen und keiner wird erwischt. Bei dem Sport-Zirkus der hier mittlerweile aufgeführt wird kann niemand an einem Promi-Dopingfall ein Interesse haben. Show-Charaktere gab es schon des öfteren, nun kommen Clownereien noch dazu und das westlich zahlungskräftige Publikum macht mit und spielt Karneval.
Es ist ja bald geschafft... :LEV18
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

744

Friday, August 10th 2012, 3:36pm

Ich bin sicher, dass sicher nicht alle dopen. Aber viele sicherlich.

Habe gerade nochmal das Beachvolleyball-Finale gesehen. Ich freue mich jetzt noch ein bisschen mehr darüber, dass die Deutschen das gewonnen haben. Sowas, dass die gegnerische Mannschaft bei der Angabe ausgebuht wird, habe ich echt noch nie erlebt bei Olympia. Fand sowieso, dass sich die brasilianischen Beachvolleyballer/innen nicht wirklich von ihrer sympathischen Seite gezeigt haben.
Schneider Bernd!

745

Friday, August 10th 2012, 3:36pm

Wer seinen Körper ruinieren will, darf das selbst entscheiden und die Ärzte kriegen am Ende auch nen Pokal, so wie die Konstrukteure bei der Formel 1.
:LEV14
hätte einen gewissen charme :LEV7

Gewinner in der disziplin "beste medizinische versorgung" ist......
#StärkeBayer

746

Friday, August 10th 2012, 3:44pm

Ich bin sicher, dass sicher nicht alle dopen. Aber viele sicherlich.

Habe gerade nochmal das Beachvolleyball-Finale gesehen. Ich freue mich jetzt noch ein bisschen mehr darüber, dass die Deutschen das gewonnen haben. Sowas, dass die gegnerische Mannschaft bei der Angabe ausgebuht wird, habe ich echt noch nie erlebt bei Olympia. Fand sowieso, dass sich die brasilianischen Beachvolleyballer/innen nicht wirklich von ihrer sympathischen Seite gezeigt haben.
sehe ich ähnlich, das sinnfreie ausgebuhe hat genervt,
das hat man von den briten nicht wahrgenommen, wenn es bei denen um was ging
man darf gespannt sein, wie olympia in brasilien geht...

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


747

Friday, August 10th 2012, 4:05pm


Da hilft nur Doping legalisieren.
Geht leider gar nicht, das würde Sportler ausschließen die nicht bereit sind diesen Schritt zu gehen.
Würde man das ganze in gedopten und ungedopten Wettbewerb teilen, würde kein Hahn nach dem ungedopten Wettbewerb krähen. Schwierige Thematik...

Und ganz nebenbei würde es die Hemmschwelle für Doping bedeutend verringern. Würde vermutlich die Todeszahlen durch Medikamentemissbrauch in die Höhe schnellen lassen :LEV18 Was würden die Krankenkassen anfangen zu jammern :LEV7

748

Friday, August 10th 2012, 5:18pm

Medaillenlose Spiele

Nur noch eine Sensation kann Österreich davor bewahren, zum zweiten Mal nach Tokio 1964 bei Olympischen Spielen ohne Medaille zu bleiben

http://www.krone.at/Nachrichten/Olympia_…le-Story-330546

tja euer Ministerium ist auch nicht zufrieden. Ministerium: Zu wenige deutsche Olympia-Medaillen

http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/he…-Medaillen.html
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

749

Friday, August 10th 2012, 5:26pm

Die Forderungen des Ministeriums sind aber mehr als lächerlich. Finde die Ausbeute ganz ordentlich. Wo hätte man denn 28 x mal Gold holen sollen ?
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

750

Friday, August 10th 2012, 5:35pm

Ich finde es ohnehin albern eine Medaillenanzahl als Ziel auszugeben. Die Weltspitze liegt in vielen Sportarten so eng beieinander, da entscheiden teilweise wirklich Nuancen.
Den Erfolg einer Sportförderung muss man viel detaillierter analysieren, als durch das Auswerten irgendwelcher Medaillenzahlen.
Kicker Pro Manager w11-Liga 3

2013/14: Aufstieg in Liga 3

2014/15: Vizemeister in Liga 3 / Aufstieg in Liga 2

751

Friday, August 10th 2012, 5:40pm

Früher hatte der DOSB ein Punktesystem, wo die ersten 8 Plätze mit in die Bewertung eingegangen sind. Weiß aber nicht, ob es dieses aktuell noch gibt, da es in der Öffentlichkeit keinen Anklang hatte.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

752

Friday, August 10th 2012, 5:53pm

In den Dimensionen lag die Medaillenausbeute letztmalig 1992 unmittelbar nach der Wiedervereinigung. Seitdem hat sich ja so manches geändert.

Wenn die Zahl sich aus den individuellen Vereinbarungen mit den Verbänden ableitet, verdeutlicht das doch nur, wie weit weg die Funktionäre (die so was ja üblicherweise aushandeln) doch von der Realität an der Basis sind.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

753

Friday, August 10th 2012, 7:34pm

.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

This post has been edited 1 times, last edit by "Vincent Vega" (Aug 11th 2012, 10:39am)


754

Friday, August 10th 2012, 8:41pm

Deutsches Team verfehlt Medaillenvorgabe deutlich

London (dpa) - Das deutsche Team hat sein Medaillenziel bei den Olympischen Spielen deutlich verfehlt. Dies geht aus den am Freitag vom Bundesinnenministerium erstmals veröffentlichten Zielvereinbarungen zwischen dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den Fachverbänden hervor.
Demnach waren in London insgesamt 86 Medaillen, davon 28 aus Gold, angestrebt worden. Nach 241 der 302 Entscheidungen hatte das 391-köpfige Team aber lediglich 38 Mal Edelmetall (10 Gold, 17 Silber, 11 Bronze) gewonnen.

weiter lesen: hier

Da hatten aber einige hohe Erwartungen :LEV18
#StärkeBayer

755

Friday, August 10th 2012, 8:42pm

Um nochmal auf die Jamaikaner zurück zukommen. Mir ist noch ein guter Vergleich aufgefallen. Wie kann man erklären dass Island bei rund 320.000 Einwohnern so eine starke Handballnationalmannschaft hat. Aktuell noch Vize-Olympiasieger und diesmal unglücklich ausgeschieden. Auch Doping?!?

756

Friday, August 10th 2012, 8:51pm

Klar werden bei Olympia viele gedopt sein.
Trotzdem ist Jamaika die Sprinternation überhaupt. Die haben die Gene und alle den Traum Sprinter zu werden.

Welche Gene? Der Großteil der Einwohner stammt letztendlich von verschleppten Afrikanern ab. Genau wie in vielen anderen Karibikstaaten und auch Teilen der US-Bevölkerung. Dass die Jamaikaner einen speziellen Genpool haben, der sie von den genannten anderen Gruppen und den Westafrikanern unterscheidet, halte ich für ein wildes Gerücht!



Das hatte doch am Anfang von Olympia mal ein Wissenschaftler bei den ÖR erklärt.

Genauso wie Nordafrikaner bei längeren Strecken praktisch unschlagbar sind... Meinste das ist Zufall !?
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

757

Friday, August 10th 2012, 8:52pm

Hier ein zweifelhafter bericht warum Chinas Athleten so erfolgreich sind ...

Die brutale Kehrseite der Medaillen

London –

Qualen. Schmerzen. Tränen. Chinas Gold-Athleten müssen für ihren Erfolg durch eine Horror-Kindheit in Drill-Camps – ohne ihre Eltern.

Wer als Kleinkind schon nicht mitzieht, fliegt raus, und endet im sozialen Nichts. Die Kehrseite der Medaillen.

Mit Barbies oder Autos spielen. Die ersten Freundschaften schließen. Die Mathe-Hausaufgaben mit der Hilfe von Papa und Mama lösen. Spaß haben, unbesorgt sein. So sieht für uns ein normales Kinderleben aus.

weiterlesen :express.de
#StärkeBayer

758

Friday, August 10th 2012, 9:01pm

Um nochmal auf die Jamaikaner zurück zukommen.
Tante Lillys Kochkunst und die Yamswurzeln...


http://www.koelner-newsjournal.de/vip-ne…st-seiner-tante


Quoted

Bolts Vater Wellesley war es, der auf die Yamswurzel zu reden kam, nachdem sein Spross 2008 in Peking zum Superstar aufgestiegen war.
"Alles, was Usain tut, beruht auf der Kraft, die die Wurzel gibt" , sagte er.

http://derstandard.at/1250690985083/Kopf…ages-Yamswurzel
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

759

Friday, August 10th 2012, 9:32pm

Das im Hammerwerfen ist ja mal wieder richtig lächerlich...

edit: und die kriegen es tatsächlich nicht hin, obwohl die beim Einschlag daneben standen. Kann man doch erzählen, was man will. Seriös geht es da nicht zu und her.
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

760

Friday, August 10th 2012, 9:35pm

Das im Hammerwerfen ist ja mal wieder richtig lächerlich...

edit: und die kriegen es tatsächlich nicht hin, obwohl die beim Einschlag daneben standen. Kann man doch erzählen, was man will. Seriös geht es da nicht zu und her.



Unfassbar.... sowas kann doch nicht sein!
1 neuer Wurf, Danke auch!