Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 601

Samstag, 29. April 2017, 23:47

Wahnsinnskampf .... Wohl leider das Ende für Klitschko.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

1 602

Samstag, 29. April 2017, 23:53

Ja, sehr guter, offener Kampf. Klitschko konnte nicht so viel klammern wie sonst bei ihm üblich. Hätte er in der 5. Runde ordentlich nachgesetzt, hätte er gewonnen. So geht er jetzt wohl in die wohlverdiente Rente.
W11 - Liga 2 (Saison 18/19) Red Bull Bird

Trapp, Rönnow, - Orban, Albornoz, Laimer, Klostermann, William - Sabitzer, Frantz, Koo, Demme, Lustenberger, Khedira, Petrak - Werner, Poulsen, Cunha, Weghorst

1 603

Sonntag, 30. April 2017, 00:13

Ja, Joshua würde glaube ich nicht nochmal den Fehler machen, so zu überpacen.

In einem rematch sehe ich keine großen Chancen für Klitschko - der wird nicht mehr jünger..... vor 5 Jahren hätte Klitschko die Chance genutz und den Laden dicht gemacht.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

1 604

Sonntag, 30. April 2017, 00:33

Ich denke, er sollte kein Rematch mehr machen. Mit 41 ist man ein Boxopa. Hat heute nochmal ne Spitzenbörse gemacht und sollte das Boxen jetzt der nächsten Generation überlassen.
W11 - Liga 2 (Saison 18/19) Red Bull Bird

Trapp, Rönnow, - Orban, Albornoz, Laimer, Klostermann, William - Sabitzer, Frantz, Koo, Demme, Lustenberger, Khedira, Petrak - Werner, Poulsen, Cunha, Weghorst

1 605

Sonntag, 30. April 2017, 06:16

Positiv überrascht von Klitschko. Hätte in der 5. Und 6.runde allerdings nachsetzen sollen dann hätte es klappen können. Schade drum. Besonders gut find ich joshua jetzt aber nicht dass er da alles dominieren wird in nächster Zeit

1 606

Sonntag, 30. April 2017, 11:37

Wahnsinnskampf, beide Kämpfer haben ordentlich was weggesteckt. Ich denke Klitschko kann sehr gut jetzt seine Karriere beenden. Mit 41 nochmal den kommenden Superstar auf die Bretter geschickt und 2mal wieder aufgestanden.

Wilder gegen Joshua wäre sicher auch interessant
Make Leverkusen great again!

1 607

Sonntag, 30. April 2017, 11:58

geiler Kampf mit einer erwarteten Niederlage für Klitschko...
Völler raus!

1 608

Sonntag, 30. April 2017, 12:04

Ja, Joshua würde glaube ich nicht nochmal den Fehler machen, so zu überpacen.

In einem rematch sehe ich keine großen Chancen für Klitschko - der wird nicht mehr jünger..... vor 5 Jahren hätte Klitschko die Chance genutz und den Laden dicht gemacht.

denke nicht. Der K.O Schläger war Wladimir nie
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

1 609

Freitag, 16. Juni 2017, 20:01

Das sinnloseste Duell der Boxgeschichte

Das Duell zwischen Boxer Floyd Mayweather jr. und MMA-Kämpfer Conor McGregor sprengt alle finanziellen Grenzen. Die Show wird gigantisch, der sportliche Wert ist ein Witz. Der Sieger steht schon fest.

Der Kampf zwischen Mayweather jr. und McGregor funktioniert ebenfalls nach dem Casinoprinzip, gewinnen werden beide Kämpfer – und zwar unvorstellbar viel Geld. Um andere Meriten geht es bei diesem Show-Event nämlich nicht, sportlich ist die Ansetzung wertlos, ja geradezu grotesk.

Zwar gilt McGregor unter den MMA-Kämpfern als bester Faustkämpfer, doch fehlt ihm jegliche Erfahrung in einem reinen Boxkampf, gegen den technisch überragenden Mayweather jr. wird er chancenlos sein. Es ist in etwa so, als würde die DFB-Elf gegen Frankreichs Handball-Nationalmannschaft zum Kampf um die Fußball-WM antreten.

Als Mayweather jr. vor dem Kampf gegen Pacquiao gefragt wurde, ob er den Rekord von 50 ungeschlagenen Kämpfen anstrebe, musste er nicht lange nachdenken. Dieser Rekord, sagte er damals, sei ihm völlig egal, wichtig sei ihm nur das Geld. Und nun braucht er den nächsten Zahltag. McGregor tickt ähnlich, er nimmt in Kauf, sich kräftig im Boxring zu blamieren. Hauptsache, der Preis stimmt.

>https://www.welt.de/sport/boxen/article1…geschichte.html

1 610

Dienstag, 20. Juni 2017, 13:26

Das Duell zwischen Boxer Floyd Mayweather jr. und MMA-Kämpfer Conor McGregor sprengt alle finanziellen Grenzen. Die Show wird gigantisch, der sportliche Wert ist ein Witz. Der Sieger steht schon fest.

Der Kampf zwischen Mayweather jr. und McGregor funktioniert ebenfalls nach dem Casinoprinzip, gewinnen werden beide Kämpfer – und zwar unvorstellbar viel Geld. Um andere Meriten geht es bei diesem Show-Event nämlich nicht, sportlich ist die Ansetzung wertlos, ja geradezu grotesk.

Zwar gilt McGregor unter den MMA-Kämpfern als bester Faustkämpfer, doch fehlt ihm jegliche Erfahrung in einem reinen Boxkampf, gegen den technisch überragenden Mayweather jr. wird er chancenlos sein. Es ist in etwa so, als würde die DFB-Elf gegen Frankreichs Handball-Nationalmannschaft zum Kampf um die Fußball-WM antreten.

Als Mayweather jr. vor dem Kampf gegen Pacquiao gefragt wurde, ob er den Rekord von 50 ungeschlagenen Kämpfen anstrebe, musste er nicht lange nachdenken. Dieser Rekord, sagte er damals, sei ihm völlig egal, wichtig sei ihm nur das Geld. Und nun braucht er den nächsten Zahltag. McGregor tickt ähnlich, er nimmt in Kauf, sich kräftig im Boxring zu blamieren. Hauptsache, der Preis stimmt.

>https://www.welt.de/sport/boxen/article1…geschichte.html
Das ist wirklich ein Witz und eine Verhöhung des Boxsports. Mayweather beschädigt alleine durch das Annehmen des Kampfes seine Legacy nachhaltig. Wenn sie wenigstens nach K1 Regeln kämpfen würden...
Make Leverkusen great again!

1 611

Samstag, 9. September 2017, 22:19

Gleich auf Sat1 HD, Michael Smolik vs. Kazaziai Mwamda, mal sehen wie lange es diesmal dauert.... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JaroD« (9. September 2017, 22:25)


1 612

Samstag, 9. September 2017, 22:41

Nach 40 sek. lag er flach.... :LEV14

1 613

Sonntag, 7. Oktober 2018, 07:39

Upps, hat McGregor nen paar Beulen in den Bart bekommen.... :D Echt starker Kampf...

1 614

Sonntag, 7. Oktober 2018, 11:05

Upps, hat McGregor nen paar Beulen in den Bart bekommen.... :D Echt starker Kampf...
Aber mega asi, was Khabib danach abgezogen hat. Dafür muss er den Titel eigentlich verlieren.

1 615

Sonntag, 7. Oktober 2018, 11:51

Was war an dem Kampf stark? Man hat hier klar gesehen was das Problem von MMA ist, wenn zwei komplett unterschiedliche Kämpfertypen aufeinander treffen. McGregor kann nur Boxen, Khabib kann nur Ringen. Die Folge: Khabib sucht bei jeder Gelegenheit den Takedown und der Zuschauer sieht 5 Runden Kuscheln auf dem Boden.

1 616

Sonntag, 7. Oktober 2018, 13:10

Upps, hat McGregor nen paar Beulen in den Bart bekommen.... :D Echt starker Kampf...
Aber mega asi, was Khabib danach abgezogen hat. Dafür muss er den Titel eigentlich verlieren.


Verdient hätte er es. Aber offensichtlich sitzen en paar seiner Jungs ja schon ein aktuell und seine Börse wird wohl auch erst mal einbehalten

1 617

Sonntag, 7. Oktober 2018, 13:12

Was war an dem Kampf stark? Man hat hier klar gesehen was das Problem von MMA ist, wenn zwei komplett unterschiedliche Kämpfertypen aufeinander treffen. McGregor kann nur Boxen, Khabib kann nur Ringen. Die Folge: Khabib sucht bei jeder Gelegenheit den Takedown und der Zuschauer sieht 5 Runden Kuscheln auf dem Boden.




Leider ja.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

1 618

Sonntag, 7. Oktober 2018, 13:22

Was war an dem Kampf stark? Man hat hier klar gesehen was das Problem von MMA ist, wenn zwei komplett unterschiedliche Kämpfertypen aufeinander treffen. McGregor kann nur Boxen, Khabib kann nur Ringen. Die Folge: Khabib sucht bei jeder Gelegenheit den Takedown und der Zuschauer sieht 5 Runden Kuscheln auf dem Boden.
Leider ja.

Wenn der Gegner schon mit Blumenkohlohren in den Ring kommt weiß man schon worin seine Stärken liegen, sich darauf nicht vorbereiten, dürfte ein Fehler sein....und was

heißt MMA nochmal.... :D

1 619

Montag, 8. Oktober 2018, 10:47

Die UFC ähnelt immer mehr der WWE. Aber sowas bringt halt massiv Quote :LEV16
Make Leverkusen great again!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher