Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

241

Tuesday, July 24th 2018, 7:24pm

Werkself ist m.w ein Warenzeichen der Bayer AG.

242

Tuesday, July 24th 2018, 9:20pm

Evtl. könnte man ja den Admin hier fragen ob ein Umzug(Name etc.) auf die neue Plattform möglich wäre
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

243

Tuesday, July 24th 2018, 9:20pm

Wen? :LEV9
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

244

Tuesday, July 24th 2018, 10:43pm

Im Moment stehen drei Varianten zur Diskussion. Die Gründung einer Firma (UG) (Freiwilliger Gründer vorhanden), die Gründung eines Vereins (da bräuchte man mindestens 7 Gründungsmitglieder - mehr weiß ich darüber nicht), oder eine Einzelperson macht es (noch kein Freiwilliger).

Da ist die Frage was ist gewollt?

1. UG [ ]
2. Verein [ ]
3. Einzelperson. [ ]

Die Entscheidung geht uns alle etwas an und es kann auch passieren, dass sich der gewählte Weg nicht so schnell oder gar nicht umsetzen lässt. (Wenn z.B. kein(e) Freiwillige(r) gefunden wird.

Ich habe natürlich einen Favoriten aber den äußere ich jetzt nicht, da ich niemanden beeinflussen möchte.

LG

TBG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

245

Tuesday, July 24th 2018, 10:50pm

Einzelperson = Einzelhaftung?

Ich denke, hier fehlt es den meisten Usern um juristisches Know-how um sinnvoll abstimmen zu können.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

246

Tuesday, July 24th 2018, 11:05pm

Es geht nicht um juristisches. Es geht nur um die Richtung in die es gehen soll.
Juristischen Rat holt man sich dann wenn es konkret wird.

Das Orgateam sollte das versuchen umzusetzen was die Gemeinschaft möchte. Das ist meine Meinung
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

247

Tuesday, July 24th 2018, 11:14pm

Einzelperson = Einzelhaftung?

Ich denke, hier fehlt es den meisten Usern um juristisches Know-how um sinnvoll abstimmen zu können.

Richtig, aber frag doch mal den Chef hier, ob er schon mal abgemahnt worden ist.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Impressum hier so ok ist, da mit der Seite Geld verdient wird.
Naja, wenigstend steht oben jetzt HTTPS.
War wohl doch ein bisschen zu heiss geworden, hier alles unverschlüsselt durchs Netz zu jagen. :LEV5
„Macht’s gut und danke für den Fisch“

248

Tuesday, July 24th 2018, 11:16pm

Oha tut sich was?
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

249

Tuesday, July 24th 2018, 11:17pm

Na, ich will zum Beispiel, dass den Gründern keine privaten (Finanzielle) Probleme entstehen, falls die ganze Sache fehlschlägt.

Aber ist dafür eine UG oder ein EV besser?

Verein wäre, denke ich, insofern besser, dass die ganze Sache (Betrieb, Entscheidungen) auf mehrere Schultern verteilt wird. Wenn der UG Geschäftsführer die Lust verliert, sind wir ganz schnell wieder beim derzeitigen Problem.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

250

Tuesday, July 24th 2018, 11:23pm

Bitte nimm mir nicht übel, dass ich noch nicht auf deinen Post eingehe. Möchte wie gesagt niemanden beeinflussen. Aber natürlich habe ich mir intensiv Gedanken gemacht und natürlich meine favorisierte Lösung. Aber es geht gerade nicht um meine Meinung .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

251

Tuesday, July 24th 2018, 11:27pm

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Impressum hier so ok ist, da mit der Seite Geld verdient wird.
Letztes Jahr hatte jemand versucht ihn unter der im Impressum hinterlegten postalischen Adresse zu erreichen, Fehlanzeige.... :bayerapplaus

252

Wednesday, July 25th 2018, 8:10am

Ich hab mich mal ein bisschen über die Unterschiede zwischen UG und Verein informiert. Diese Seite fand ich dabei ganz gut:
https://www.iww.de/vb/vereinsrecht/recht…e-zum-ev-f48975


Die Hauptpunkte für mich sind dabei die höheren Kosten für die Errichtung einer UG (ca. 800€ vs 100€ beim eV) und der „erhebliche Kontroll- und Kostenaufwand (zum Beispiel Bilanzierungspflicht)“. Als Vorteil einer UG wird dort die einfachere Entscheidungsfindung genannt, weshalb die UG am Markt schneller reagieren kann. Generell wird die UG eher als wirtschaftlich ausgerichtet beschrieben. Dieser Vorteil der UG scheint für dieses Vorhaben eher weniger relevant.

Ich selbst kann die Einschätzungen der Seite nur schwer beurteilen, jedoch finden sich die von mir rausgeschriebenen Hauptpunkte auch auf anderen Seiten zu dem Thema, weshalb da auf jeden Fall was dran sein wird.

Auf dieser Grundlage würde ich einen Verein empfehlen.

253

Wednesday, July 25th 2018, 8:35am

Der Verein ist - so man die Leute dafür hat - sicher die bessere Lösung. Mehrere Leute sind dann in der Verantwortung für die Seite (und damit meine ich die Verantwortung gegenüber den Nutzern) und wenn einer aussteigt, kann dieser ersetzt werden.
Aber auch bei einem Verein entstehen Verpflichtungen: Mitgliederversammlungen, Wahlen, Vereinsgremien müssen besetzt sein. Aber da habe ich den Eindruck, dass es hier durchaus ein paar Fans gibt, die ihrem Hobby Bayer04 diese Facette hinzufügen würden. Wenn das sicher gestellt ist - Verein. Es ist aber auch einiges an Gründungsbürokratieaufwand vorweg zu erledigen.
...
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

254

Wednesday, July 25th 2018, 10:44am

Wir haben Nordkurve12 e.V., Kreativ Schwarz-Rot e.V., Förderverein Fanprojekt Leverkusen e.V.

Ihr wollt im Ernst wegen einem Forum einen neuen e.V. gründen? Warum nicht über NK12? Da sind die Strukturen vorhanden, werdet Mitglied, falls ihr es nicht schon seid, nutzt die vorhandenen Strukturen und das Kapital dahinter, macht eine Arbeits- oder Projektgruppe und stellt es im Orgateam vor.
W11 Liga 1

255

Wednesday, July 25th 2018, 10:57am

:bayerapplaus

Na endlich nimmt es die richtige Richtung. :D

Damit könnten auch Domain und Server eine günstige Kombilösung werden... nk12.de gibt's ja schließlich schon. :LEV19

Da müsste nur die optische Trennung zwischen Verein (NK12) und dem Bayer04-Fanforum im Design berücksichtigt werden. Schafft ihr. :LEV2

256

Wednesday, July 25th 2018, 11:04am

Da könnte man eine Subdomain machen. Z.B. board.nk12.de

Unter der NK12 könnte ich wunderbar mit einem neuem Forum leben.Ich bin bisher leider nicht Mitglied bei der NK, würde aber selbstverständlich dann gerne Mitglied werden.
Stand jetzt kann ich als Nicht-Mitglied den Weg noch nicht beschreiten.
Gäb es einen Freiwilligen der Mitglied bei der NK ist um das zu erörtern?
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

257

Wednesday, July 25th 2018, 11:14am

Wir haben Nordkurve12 e.V., Kreativ Schwarz-Rot e.V., Förderverein Fanprojekt Leverkusen e.V.

Ihr wollt im Ernst wegen einem Forum einen neuen e.V. gründen? Warum nicht über NK12? Da sind die Strukturen vorhanden, werdet Mitglied, falls ihr es nicht schon seid, nutzt die vorhandenen Strukturen und das Kapital dahinter, macht eine Arbeits- oder Projektgruppe und stellt es im Orgateam vor.
YES!
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

258

Wednesday, July 25th 2018, 11:15am

Da könnte man eine Subdomain machen. Z.B. board.nk12.de

Unter der NK12 könnte ich wunderbar mit einem neuem Forum leben.Ich bin bisher leider nicht Mitglied bei der NK, würde aber selbstverständlich dann gerne Mitglied werden.
Stand jetzt kann ich als Nicht-Mitglied den Weg noch nicht beschreiten.
Gäb es einen Freiwilligen der Mitglied bei der NK ist um das zu erörtern?
Dann füll einen Antrag aus. Behalte das bitte mal schön in den Händen.
Würde dann auch über eine Mitgliedschaft nachdenken ;-)
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

259

Wednesday, July 25th 2018, 11:19am

Da könnte man eine Subdomain machen. Z.B. board.nk12.de

Unter der NK12 könnte ich wunderbar mit einem neuem Forum leben.Ich bin bisher leider nicht Mitglied bei der NK, würde aber selbstverständlich dann gerne Mitglied werden.
Stand jetzt kann ich als Nicht-Mitglied den Weg noch nicht beschreiten.
Gäb es einen Freiwilligen der Mitglied bei der NK ist um das zu erörtern?


Die 19,04Euro sind ja leicht investiert und schon bist Du dabei. Aber gehe mal davon aus das im. Orgateam der NK 12 diskutiert werden wird.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

260

Wednesday, July 25th 2018, 11:33am

Ein Forum unter dem Dach der NK12 wär eine tolle Lösung. Eine größere Legitimation für den Anspruch ein Fanforum zu sein, kann es kaum geben.