Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Tuesday, April 25th 2006, 10:24pm

Straftat bleibt Straftat

22

Tuesday, April 25th 2006, 10:49pm

Pyro ist rein technisch gesehen auch ne Straftat, genau wie MP3s runterladen...


Zum Thema:
Ich halte den Vorwurf des Diebstahls an die Schickeria für haltlos und selbst wenn der Dieb in der Gruppe zu finden ist, habe ich gedacht, dass wir die Sippenhaft seit 60 Jahren in unserem Rechtstaat nicht mehr haben...
Hier kriegste nen Arschtritt ins Gesicht, du Schlampe!

23

Tuesday, April 25th 2006, 10:52pm

Das bestreite ich ja gar nicht. Das 59 Typen wegen eines Diesbstahls verurteilt werden ist natürlich schwachsinnig.

24

Tuesday, April 25th 2006, 11:14pm

Dem aufmerksamen Leser wird aufgefallen sein, dass es nicht das Delikt des Diebstahls zu den Stadionverboten führte, sondern eher die Ausschreitungen der Schickeria mit einigen Fans von Duisburg.


Achnee, ich vergaß, die SM hat damit ja absolut gar nix zu tun :LEV14
[B]1516 [/B] das Reinheitsgebot
[B]1517[/B] die Reformation
das kann kein Zufall sein^^

25

Tuesday, April 25th 2006, 11:21pm

Stimmt die SM sind keine Engel,
aber Stadionverbote auf Verdacht sind sicher nicht die feine Art.
Es kann nicht angehen,dass Stadionverbote nur aufgrund der Eröffnung eines Ermittlungsverfahrens ausgesprochen werden können ohne ein entsprechendes Gerichtsverfahren.
I
Hier kriegste nen Arschtritt ins Gesicht, du Schlampe!

26

Wednesday, April 26th 2006, 2:13am

sehr richtig!

auch bei Stadionverboten muss die Schuld des betroffenen bewiesen sein.
Bei der derzeitigen Praxis sind der Willkür Tür und Tor geöffnet...
Macht kaputt, was euch kaputt macht!

27

Wednesday, April 26th 2006, 2:17am

Wie geil muss man sein, während einer Keilerei, mit Bullerei in nächster Nähe, ein Auto zu knacken um ein Navisystem zu klauen. Der musste das Teil ja wahrscheinlich für ne Weile offen rumschleppen, so dass das Gerät jeder sehen konnte. Also dafür, dass der damit sogar durchgekommen ist, muss man fast sagen "Geil Junge, du darfst das Gerät behalten!" :LEV19
Aber nicht minder geil finde ich, dass ein Mainz Fan grade erst Papa geworden ist und dann aber nichts besseres zu tun hat, als Duisburg gegen Bayern zu gucken, obwohl er ja soooo klamm ist. :LEV11
Soll der ein paar Wochen mal nicht Hamburg gegen Leverkusen oder Hertha gegen Wolfsburg gucken und der hat seine Kohle zusammen auch ohne so ne peinliche Bettelnummer. :LEV19
Es gibt wirklich bedürftige Menschen, da soll der mal locker bleiben.

28

Wednesday, April 26th 2006, 6:55am

Wozu braucht man Navis? Die Kartensets vom ADAC sind doch um einiges günstiger :D

Aber mal im Ernst, die Darstellungen im Internet lesen sich immer gleich und für Außenstehende ist es fast unmöglich sich ein objektives Bild zu machen.
Was natürlich verurteilt werden sollte ist die Tatsache das für Straftaten die eine Handvoll Leute begangen haben, ca 60 Personen haftbar gemacht werden, Stadionverbote ohne Anhörung ausgesprochen werden.
Die Unschuldsvermutung gibt es (für Fußballfans) eh nicht, wir sind sowieso alle kriminell vor den Augen des Gesetzes.

Die Darstellung der Schickeria liest sich aber typisch. Wir haben nie was gemacht, alle hassen uns etcetcpp

29

Wednesday, April 26th 2006, 7:04am

Das meint übrigens ein Mitarbeiter vom MSV zu den SV:

Quoted


Um mal etwas klarzustellen.


Die Stadionverbote, die seitens des MSV ausgesprochen wurden, gehen ALLE einher mit einer polizeilichen Anzeige wegen Landfriedensbruchs. Die Straftaten wurden per Videoüberwachung dokumentiert. Daher schliesst sich ein Stadionverbot gegen Personen, deren Personalien gar nicht festgestellt wurden, aus.

Ich bin wahrlich nicht fanfeindlich, was denke ich der eine oder andere hier bestätigen kann. Aber hier ist keine Willkür im Spiel, das hat alles Hand und Fuss.



Horschti

30

Wednesday, April 26th 2006, 8:34am

Quoted

Original von Horschti
Das meint übrigens ein Mitarbeiter vom MSV zu den SV:

Quoted


Um mal etwas klarzustellen.


Die Stadionverbote, die seitens des MSV ausgesprochen wurden, gehen ALLE einher mit einer polizeilichen Anzeige wegen Landfriedensbruchs. Die Straftaten wurden per Videoüberwachung dokumentiert. Daher schliesst sich ein Stadionverbot gegen Personen, deren Personalien gar nicht festgestellt wurden, aus.

Ich bin wahrlich nicht fanfeindlich, was denke ich der eine oder andere hier bestätigen kann. Aber hier ist keine Willkür im Spiel, das hat alles Hand und Fuss.



Horschti


naja, die werden ja sicherlich nicht zugeben da mist gebaut zu haben...

31

Wednesday, April 26th 2006, 9:46am

Aber wenn er schon schreibt, es gäbe Videobeweise (und dies öffentlich bekanntgibt) dann wäre es schwachsinnig, wenn es diese nicht gäbe. Wird wohl also wenig Mist gebaut worden sein. Die eine Frau und der gehandicapte Fan müssen ja nicht zwangsläufig dabei gewesen sein. Aber mal schaun was rauskommt. Diese öffentliche Ankündigung von Beweisen lässt eher auf eine vertrauenswürdigere Position Duisburgs schließen.
[B]1516 [/B] das Reinheitsgebot
[B]1517[/B] die Reformation
das kann kein Zufall sein^^

32

Wednesday, April 26th 2006, 10:17am

Quoted

Original von _pe_

Quoted

Original von Horschti
Das meint übrigens ein Mitarbeiter vom MSV zu den SV:

Quoted


Um mal etwas klarzustellen.


Die Stadionverbote, die seitens des MSV ausgesprochen wurden, gehen ALLE einher mit einer polizeilichen Anzeige wegen Landfriedensbruchs. Die Straftaten wurden per Videoüberwachung dokumentiert. Daher schliesst sich ein Stadionverbot gegen Personen, deren Personalien gar nicht festgestellt wurden, aus.

Ich bin wahrlich nicht fanfeindlich, was denke ich der eine oder andere hier bestätigen kann. Aber hier ist keine Willkür im Spiel, das hat alles Hand und Fuss.



Horschti


naja, die werden ja sicherlich nicht zugeben da mist gebaut zu haben...


Aber im Gegenzug solche regelrechten Verschwörungstheorien im Internet zu verbreiten ist armseelig

This post has been edited 1 times, last edit by "SRL-Dirk" (Apr 26th 2006, 10:17am)


33

Wednesday, April 26th 2006, 10:52am

Ich finde den Navigationsotto irgendwie unfreiwillig komisch. Bin da vollkommen stuntman's meinung. man lässt einfach kein mobiles navigerät im auto. und dann nachträglich um finanzielle hilfe betteln ist einfach nur lächerlich. wenn er so arg knapp bei kasse ist, dann soll er sich erst gar kein navigerät kaufen.
WWW.LAHS.DE

This post has been edited 1 times, last edit by "DER LAHS!" (Apr 26th 2006, 11:01am)


34

Wednesday, April 26th 2006, 10:59am

Es soll Maschen geben, mit denen man andere Leute um Ihr Geld bringt.
Es soll Leute geben, die fallen auf solche Maschen rein.

Könnte es sich hier um eine Masche handeln? :LEV19

35

Wednesday, April 26th 2006, 11:03am

Einer von denen, der das Navi gezockt hat, heißt sicher Zeberdee..

"Zeber-fuckin'-dee, you thieving little cunt!"
Thorben-Hendrik, lass den Jasper-Quentin in Ruhe und gib der Emily-Marie ihre Barbie zurück!

37

Wednesday, April 26th 2006, 12:37pm

Quoted


Kurze Zeit nach dem Spiel kam ich aus dem Tor an der Nordkurve und machte mich auf dem Weg zu unserem Fanprojekt-Conatainer, noch bevor ich dort ankam machte sich an der Ecke Nord/Ost eine größere Personengruppe bemerkbar. Diese Gruppe rannte auf den Parkplatz. Wir machten uns mit 20-25 Duisburgern auch auf den Parkplatz und schauten uns das Geschehen an. Meiner Meinung nach umfasste der Münchener Mob ca. 60 Personen. Die ersten der Münchener kamen auf uns zu, als man schon von überall Bullerei anrücken sah. Fakt ist, das mehrere der Münchener Sturmhauben bzw. Ninja-Zipper trugen, und einer der direkt auf mich zukam einen roten Zahnschutz trug sowie Jogginghose. Kurz vor dem Kontakt der Gruppen ging die Bullerei dazwischen, und das zugegeben, sehr rabiat. Wir legten den Rückwärtsgang ein und alles verteilte sich irgendwie auf dem Parkplatz. Ich wurde nachdem alles schon wieder ruhig war (Die Grünen kesselten die Münchener kurz vor dem Tunnel am Ende des Parkplatzes Nord ein) von einem Bullen aufs übelste beschimpft, gab jedoch keine Antwort und legte den Rückwärtsgang ein, dieser zog jedoch seinen Schlagstock, als ich mich wegdrehte trat mir der Herr in Grün mit Schmackes in die Rippen. Ein andere Duisburger der nichts mit der Ultra-Szene zutun hat bekam von einem Polizisten einen Faustschlag, als dieser die Dienstnummer des Beamten haben wollte wurde er verhaftet. Kurz danach trafen 2 Krankenwagen ein, denn es ist auch Fakt das 2 Duisburger Kutten von Personen aus diesem Mob krankenhausreif geschlagen wurden! Das wegkommen Richtung Innenstadt über den Parkplatz war nicht möglich, da die Polizei gegen alles und jeden reagierte der sich aus Nähe FP-Container wegbewegte. Später stellte man dann fest das mehrer KFZ auf dem Parkplatz beschädigt wurden, einem Freund aus MZ wurde die Scheibe eingeschlagen und sein Navi war weg. Die Polizei behauptete uns gegenüber das die Tat von Personen aus dem Münchener Mob verübt wurde. Des kann jedoch keiner von uns bestätigen! Dies

und nicht mehr ist an diesem Samstag am Stadion passiert, nichts weggelassen und nichts dazu gedichtet!
Jedoch muss gesagt werden, das es ein sehr guter Auftritt der Münchener war, abgesehen von den schwer verletzten Kutten. Zudem finde ich es lächerlich, das hier sofort gegen UD gehetzt wird, denn sich hat bisher nur einer von UD zu dem Thema gemeldet, nicht jeder Duisburger der hier schreibt ist Ultra!!!

Zu den ausgegangenen Stadionverboten: Ich persönlich verachte Stadionverbote da ich schon 2 mal persönlich zu spüren bekam was es heissen kann SV zu bekommen. Ich bin mir auch sicher, das nicht jeder der 59 Menschen die SV bekommen haben eine Straftat begannen hat, jedoch bin ich mir ziemlich sicher das ein größerer Teil der Münchener auf Gewalt gegen uns aus war, was eben eine Straftat darstellt. Zudem zählt das tragen von Mundschutz zur passiven Bewaffnung und ist soweit ich weiss nicht erlaubt. Und es wurden eben zwei Personen schwer verletzt und mehrere Autos beschädigt.

Mehr möchte bzw. kann ich zu der Sache nicht sagen, da ich nur wiedergebe was ich selber gesehen habe! Ich wünsche den Münchenern trotzdem Kraft für die ihnen bevorstehende Zeit.


Zebrabande/Ultras Duisburg 1998

38

Wednesday, April 26th 2006, 3:52pm

Quoted

Um mal etwas klarzustellen.


Die Stadionverbote, die seitens des MSV ausgesprochen wurden, gehen ALLE einher mit einer polizeilichen Anzeige wegen Landfriedensbruchs. Die Straftaten wurden per Videoüberwachung dokumentiert. Daher schliesst sich ein Stadionverbot gegen Personen, deren Personalien gar nicht festgestellt wurden, aus.

Ich bin wahrlich nicht fanfeindlich, was denke ich der eine oder andere hier bestätigen kann. Aber hier ist keine Willkür im Spiel, das hat alles Hand und Fuss.


Also das sollte man ebensowenig für wahr halten wie alles andere zu diesem Thema geschriebene. Denn wo steht denn Bitte wer das gesagt hat?
Das ist eine "Angebliche" E-MAil eines Duisburger Ofiziellen, vieleicht...
Macht kaputt, was euch kaputt macht!

39

Wednesday, April 26th 2006, 7:03pm

Quoted

Original von MBL-Dennis

Quoted

Um mal etwas klarzustellen.


Die Stadionverbote, die seitens des MSV ausgesprochen wurden, gehen ALLE einher mit einer polizeilichen Anzeige wegen Landfriedensbruchs. Die Straftaten wurden per Videoüberwachung dokumentiert. Daher schliesst sich ein Stadionverbot gegen Personen, deren Personalien gar nicht festgestellt wurden, aus.

Ich bin wahrlich nicht fanfeindlich, was denke ich der eine oder andere hier bestätigen kann. Aber hier ist keine Willkür im Spiel, das hat alles Hand und Fuss.


Also das sollte man ebensowenig für wahr halten wie alles andere zu diesem Thema geschriebene. Denn wo steht denn Bitte wer das gesagt hat?
Das ist eine "Angebliche" E-MAil eines Duisburger Ofiziellen, vieleicht...


Zumal ich auch nicht glaube das die Personen eine Anzeige bekommen haben, denn dann wäre das Stadionverbot wohl die kleinste Sorge.
Von Münchner Seite hab ich aber noch nichts von anzeige gelesen.
Was das beweisen des einzelnen angeht, so denke ich das bei Landfriedensbruch es reicht wenn man einfach dabei war und irgendwie teigenommen hat.. und sei es nur ein böses liedchen welches man gemeinsam mit der Gruppe gesungen wurde
default

40

Wednesday, April 26th 2006, 8:45pm

Quoted

Original von Horschti
Genau Andy! Komm mit wir haun paar Scheiben ein,weil diese Assozialen das Navi provokativ hinter die Scheibe geklemmt haben! Da müssen wir einfach.. Das geht nicht anders..
Horschti

Ps: In Wiesdorf haben noch son paar Spacken,Telefone hinter der Schaufensterscheibe! hehe!


Es geht ja nicht darum was richtig oder falsch ist. Natürlich ist es assozial Autos zu beschädigen aber das sind TATSACHEN die immer wieder passieren und die man mit etwas Weitsicht zumindest einschränken kann.

Du gehst ja auch nicht mit ner Amerika Flagge durch den Gaza Streifen und sagst dann hinterher "Es kann nicht sein das ich beschossen werde"
Make Leverkusen great again!