Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 6. Juni 2018, 11:21

Bundesliga Trikots 1963 bis heute Lesung in der Schwadbud 14.08.18

Hallo zusammen,

wie viele von euch wissen sammle ich seit vielen Jahren Bayer 04 Spielertrikots.

Vor
ca. 1,5 Jahren trat ein namenhafter Sammler, welcher auch Bayer 04 Fan
ist an mich heran und erzählte mir von einem Buchprojekt über Bundesliga
Spielertrikots und fragte, ob ich nicht Lust hätte da mitzuwirken ...
na aber sowas von :LEV19.

Am 29.05.18 war es dann endlich soweit und das Buch kam in den Handel.

Auf Grund dessen, dass auch der Verein sowie ein früherer Spieler von uns
den Autor bzw. das Projekt zu jeder Zeit vorbildlich unterstützt hat,
wurde eine Lesung/Präsentation in der Schwadbud vereinbart. Diese wird am 14.08.18 stattfinden. Der Eintritt ist KOSTENLOS.
Die einzige "Auflage" ist, dass die Veranstaltung auf maximal 200
Teilnehmer begrenzt ist. Genauere Infos zur Veranstaltung werde ich hier
noch posten aber richtet euch mal auf einen Beginn zwischen 19 und
19:30 Uhr ein. Sobald wir die Veranstaltung fertig geplant haben, werde
ich dann Bescheid sagen, wie wir das mit den Karten machen, wie der

Ablauf sein wird usw.

Fest steht, wir werden sicherlich auch das ein oder andere Spielertrikot
mitbringen und auch nach der Präsentation bei einem Bierchen über
Trikots fachsimpeln können. Auch wird sicherlich unser ehemaliger
Spieler mit von der Partie sein. Um die Spannung zu erhöhen - es ist
einer unserer Ehrenspielführer.




Einen Link zu einem TV Bericht von der ersten Lesung in München, bzw. alle aktuellen Infos findet ihr hier:



https://www.facebook.com/trikotbuch/



Der Link beim Verlag:




https://verlagshaus24.de/gesundheit-und-sport/fussball/bundesliga-trikots




Der Link bei Amazon:

https://www.amazon.de/Trikots-Bundesliga…e/dp/3862452204



An dieser Stelle möchte ich die lokalen Buchläden nicht vergessen, welche man auch unterstützen sollte. In der Regel ist es so, dass selbst wenn diese das Buch nicht vorrätig haben sie es in den meisten Fällen schon zum nächsten Tag bestellen können.



Hier die "offizielle" Info zum Buch:




Die Bundesliga in ihren Trikots

Vom klassischen Baumwollhemd bis zum heutigen High-End-Produkt erzählt
der Band alles über Bundesliga-Trikots. Das Buch schildert den Weg der
Berufskleidung der Profis zum Kult- und Sammlerobjekt der Fans: Das Buch
porträtiert alle Ausrüster, die jemals Bundesligavereine ausgestattet
haben, und benennt alle Unternehmen und Marken, die sich in der 1.
Bundesliga als Trikotsponsor engagiert haben. In umfangreichen
Bildstrecken werden bis auf wenige Ausnahmen ausschließlich
Spielertrikots aus 54 Jahren Bundesligageschichte ausführlich im Bild
vorgestellt.


Wenn Stefan Appenowitz (Jahrgang 1969) sich Fußballspiele am TV oder im
Stadion anschaut, achtet er oft mehr auf die Trikots der beiden
Mannschaften als auf das Spiel. Wenn er zu Beginn der Saison das
Kicker-Sonderheft kauft, blättert er zuerst zu den Mannschaftsfotos, um
herauszufinden, welche neuen Ausrüster die Teams ausstatten und welche
Sponsoren die Trikots zieren. Seine Faszination und Leidenschaft für die
Geschichten rund um Trikots begann schon als Kind und führte fast
zwangsläufig zu diesem Buch. Über 30 Trikotsammler aus dem ganzen
Bundesgebiet haben den Gladbachfan bei der Umsetzung seines Projekts
geholfen und ihre Spielertrikots sowie die Geschichten dazu zur
Verfügung gestellt. Das Buch ist eine Zeitreise in die Geschichte der
Bundesliga, in der Stefan Appenowitz seine Leser mitnimmt in ihre eigene
Fußballvergangenheit, erzählt anhand des wichtigsten Bindeglied eines
Fans zu seinem Klub: dem Trikot.




Viele Grüße



TBG
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tbg« (6. Juni 2018, 15:23)


2

Mittwoch, 6. Juni 2018, 12:33

Hey coole Sache! Als Sammler werde ich auf jedenfall auch dabei sein.
LG Borsten
Ich grüße Pascal H. und andere Verrückte. Sophie ich liebe dich!
lev-rheinland.de Blockieren!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Borsten« (6. Juni 2018, 12:56)


3

Montag, 6. August 2018, 00:39

Stand heute braucht ihr keine Eintrittskarten - ihr könnt einfach ab 19 Uhr vorbei kommen (Einlass) - der Beginn ist für 19:30 angepeilt.

Ein weiterer Überraschungsgast hat das Kommen zugesagt.
Über zahlreiche Unterstützung würde ich mich freuen - wäre sehr schade, wenn nur eine Hand voll Leute aufschlagen würden.
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

4

Montag, 6. August 2018, 10:09

Also mit mir kannst du rechnen, ich habe selber eine Sammlung von knapp 100 Fußball- und Basketballtrikots!
“Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

5

Montag, 6. August 2018, 15:18

Das freut mich :) !
Aus irgendeinem Grund findet die Veranstaltung bei Facebook kein großes Interesse.
In Mönchengladbach einen Tag vorher haben sich schon über 100 Leute angemeldet.
Selbst in Essen haben mehr zugesagt.

https://www.facebook.com/pg/trikotbuch/e…f=page_internal

Aber ich bleibe optimistisch - was bedeutet schon eine "Facebook Zusage" ... von den Leuten von denen ich weiß, dass sie kommen, die haben das nicht auf Facbook angekündigt
Edith: :)
Selbstverständlich ist der Eintritt für ALLE kostenlos und nicht nur für Borsten. :D
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tbg« (6. August 2018, 21:57)