Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, February 24th 2009, 10:22am

Aschermittwoch bei Bayer: In „Düsselkusen“ verspielt Ihr ALLES!

Aschermittwoch bei Bayer
In „Düsselkusen“ verspielt Ihr ALLES!


Ach wärt Ihr doch in Leverkusen geblieben...

Karneval mal anders. Frust und Trauer schon am Rosenmontag. Während der FC schunkelt, ist in Leverkusen längst Aschermittwoch.

„Bayer Düsselkusen“ – in dem Stadion verspielt Ihr am Ende noch ALLES!

Die Geschichte ist bekannt. Der Millionen-Umbau der BayArena. Der Zwangs-Umzug nach Düsseldorf. Eine Rückrunde ohne echte Heimspiele. Spätestens jetzt ist auch dem letzten Optimisten klar, wie gefährlich Düsseldorf ist.

Die ernüchternden Zahlen. Zwei Liga-Spiele. Zwei Pleiten. 3:6 Tore. Bayer konnte noch keinen einzigen Punkt in Düsseldorf einfahren.

„Es ist zu einfach, zu sagen, es liege nur am Stadion“, sagt Keeper René Adler. „Aber es ist ein großes Opfer.“

Oh Bayer! In „Düsselkusen“ verspielt Ihr ALLES.

„Wir wussten, dass Düsseldorf ein großes Abenteuer wird“, sagt auch Sportchef Rudi Völler und Trainer Bruno Labbadia weiß: „Die Situation ist nun mal nicht zu ändern. Aber natürlich sind wir alle froh, wenn wir im Sommer zurück sind.“

Opfer Düsseldorf. Es fing schon mit der Baustellen-Hinrunde an. Auch da setzte es drei Heimpleiten. Die Titel-Chance scheint dahin.

Jetzt zittern sie um Europa. Patrick Helmes: „Fünf Heimpleiten sind für ein Top-Team zu viel.“ Und es folgen noch sechs Arena-Abenteuer...

bild.de
W11-Liga 1