Werbung

Werbung

You are not logged in.

21

Friday, November 1st 2013, 4:37pm

bis jetzt nicht. Unentschlossenen empfehle ich, einfach mal n Zehner in die Hand zu nehmen und vorbeizukommen. Und dann kann man immer noch kaufen und das dann spgar signiert von Ronald Reng und Heinz Höher. :levz1
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

22

Sunday, November 10th 2013, 12:36pm

am Donnerstag ist es soweit! Kommt vorbei und genießt einen erneut witzigen Abend im Stadioneck. Die beiden Protagonisten findet Ihr in einem kurzen Talk hier:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/v…ld-Reng-im-Talk
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

23

Sunday, November 10th 2013, 2:42pm

Unter Heinz Höher als Trainer in Nürnberg gab es 1984 den ersten Spielerstreik in der Bundesliga. Grund: Nach einem enttäuschenden 1:1 in Oberhausen bat er seine Spieler um sechs Uhr in der Früh zum Straftraining. Nur fünf kamen...

Spiegel vom 05.11.1984


Buchrezension
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

24

Sunday, November 10th 2013, 11:33pm

Gibt´s noch Tickets? Bräuchte noch eine Karte für einen alten Höher-Bekannten...

25

Monday, November 11th 2013, 8:34am

Ja, wer sich die letzten Tickets reservieren möchte, bitte einfach kurz an mail@nk12.de schreiben. Lasst euch diesen Leckerbissen nicht entgehen!

26

Monday, November 11th 2013, 9:09am

Ihr könnt jetzt auch sagen, das sei Hochkultur: hier
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

27

Tuesday, November 12th 2013, 6:32pm

Das IST Hochkultur. Zu hoch für Fußballfans oder warum gibts zwei Tage vorher noch Karten? Ich versteh das irgendwie nicht.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

28

Tuesday, November 12th 2013, 9:32pm

Geht auch schwer in meine Birne ! Sollte man sich wirklich mal geben.
w11-Liga 3

29

Wednesday, November 13th 2013, 8:59pm

Einige haben es getan, jetzt sind es noch etwa 10 Karten, die es noch gibt. Reservieren hilft, ansonsten viel Glück an der Abendkasse!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

30

Thursday, November 14th 2013, 6:01pm

In einer Stunde beginnt der Einlaß und es gibt ein paar Restkarten für Kurzentschlossene an der Abendkasse!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

31

Friday, November 15th 2013, 8:27am

Einfach ein grandioser Abend! Ulli wird sicherlich im Laufe des Tages ein paar warme Worte dazu finden und niederschreiben. Fotos werde ich heute Abend auf unserer Facebookseite online stellen.

32

Friday, November 15th 2013, 8:35am

War wirklich ein sehr genialer Abend. Vielen vielen Dank fürs Organisieren solcher Veranstaltungen im Eck :LEV18

33

Friday, November 15th 2013, 9:45am

Kann mich den Vorschreibern nur anschließen: Von überaus witzig bis sehr nachdenklich - Höher und Reng gaben ein gutes Gespann ab.

Von mir ebenfalls ein großes Dankeschön an die Organisatoren. Auch wenn es noch Zeit braucht, bis sich solche Veranstaltungen in Lev. besser verkaufen; ihr seid auf dem richtigen Weg. "Fußball-Kultur" oder das Verständnis dafür muss sich hier noch entwickeln; das Eck ist da mit euren Veranstaltungen ein wesentlicher Faktor. Gestern waren etliche ältere Herrschaften im Laden, die sich sonst dort eher nie herein getraut hätten (so konnte ich es den Gesprächen entnehmen), die aber allesamt sehr angetan von der Einrichtung und den Anwesenden waren.

34

Friday, November 15th 2013, 9:59am

:LEV5

Wieder eine gelungene Veranstaltung. Ich bin froh, dabei gewesen zu sein.

Und ich hatte den Eindruck, dass das Publikum diesmal besonders aufmerksam zuhoerte!

:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

35

Saturday, November 16th 2013, 1:15pm

16. November 2013 | 00.00 Uhr

Die andere Geschichte der Bundesliga

Leverkusen. Kuriose Geschichten tragen sich in der Fußball Bundesliga beinahe jede Woche zu. Von Haarverpflanzungen über Phantomtore machen diese Ereignisse den "Zirkus Fußball" erst komplett.

bitte weiterlesen >>> RP Online
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

36

Monday, November 18th 2013, 8:56am

Bayer 04-TV hat einen netten Bericht veröffentlicht:

http://www.bayer04.de/b04-deu/de/_md_bay…06F-613&id=3429

37

Friday, November 8th 2019, 5:19pm

Da wird Ronald Rengs vor 6 Jahren in diesem Fred thematisierte Buch "Spieltage - Die andere Geschichte der Bundesliga", aus traurigem Anlass noch einmal aktuell:

Heinz Höher ist im Alter von 81 Jahren verstorben.

Geboren am 11.08.1938 in Leverkusen, kickte er 9 Jahre lang (1948 bis 1957) in der Bayer-Jugend und weitere 6 Jahre in der Ersten Mannschaft von Bayer 04 (1957 bis 1963, nach dem Oberliga-Aufstieg 1962 seine letzte Saison für Bayer 04 in der nach dem Oberliga-Abstieg von 1956 zurückerlangten Erstklassigkeit).
1963 wechselte er zum Bundesliga-Gründungsmitglied MSV, 1965 zu Twente Enschede und 1966 zum VfL Bochum, wo er seine Spielerkarriere 1970 beendete.

Seine anschließende Trainerkarriere (1970 bis 1996) werden viele Bayer 04-Fans zumindest teilweise miterlebt haben, insbesondere wahrscheinlich seine erfolgreichste Zeit in Nürnberg (1984 bis 1988):
Nach dem Nürnberger Bundesliga-Aufstieg von 1985 lautete das Bundesliga-Trainerduell in den Spielen gegen Bayer 04 sechs mal in Folge Heinz Höher gegen Erich Ribbeck.
Quasi zeitgleich feierten die Beiden, welche sich gegenseitig sehr schätzten, in ihrer Abschluss-Saison für Bayer 04 bzw. Nürnberg ihren größten Triumph.
Erich Ribbeck gelang der Coup des UEFA Cup-Sieges, Heinz Höher führte den "Club" auf Platz 5 und damit zur Teilnahme am UEFA Cup 1988/89.

Der lange Weg eines aufregenden und erfüllten Fußballer-Lebens, welcher in den 1940er bis 1960er Jahren bei Familie Höher in Wiesdorf begann (Betten-Höher), ist nun zu Ende.
Mit Heinz Höher verliert der Fußball einen unverwechselbaren Charakterkopf, wie man ihn heute - leider - nur mehr sehr selten findet.

R.I.P.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.