Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

901

Sunday, March 6th 2011, 4:27pm

Wermutstropfen bei uns aber doch einer: die Anti-Helmes-Gesänge. Schade, dass es von denen, die die an vielen Orten angestimmt haben, kaum einer geschafft hat, dann mal n Gesang in Richtugn Manuel Friedrich zu starten oder mitzusingen, als erkennbar war, dass der verletzt raus musste.
Von oben wurden nach dem Zusammenprall öfters Manuel-Friedrich-Gesänge gestartet, hat nur unten leider keinen interessiert.


Stimmung gestern war eine Katastrophe. Die WOB's und der untere Teil des C-Blocks hat sich selbst gefeiert. Wenn man im Oberrang etwas angestimmt hat und auch der oberen Teil des C-Blocks mitgezogen hat, wurde das unten BEWUSST ignoriert. Weiß ja nicht was so ein Machtspiel in einer Fußballkurve sein soll. Nur wir im Oberrang waren gestern bedient. Ein Manuel Friedrich liegt mit Schmerzen am Boden, es wird versucht ihn mit "Manuel Friedrich"-Gesängen aufzubauen, aber unten im C-Block wird nur "Karneval beim Bayer" gesungen. Oder das Beispiel, dass WOB ne Ecke hat und es wird "Kommt schießt ein Tor für uns" gesungen, auch wenn gestern Karneval war, hätte man auch mal andere Bereich der Kurve zu Wort kommen lassen sollen. Aber es wurde strikt nur sein eigenes Ding durchgezogen... Schade, sehr schade...

902

Sunday, March 6th 2011, 4:30pm

Und bitte kommt mir nicht mit: "Das ist Fußball.." und so weiter. Wenn hier ein Diego, Pinto oder Labbadia beschimpft wird, okay. Da bin ich auch mit dabei weil die sich das "verdient" haben. Aber Helmes. Das war einfach nur PEINLICH!!!


Meinst du, dass Helmes nur wegen dieser Szene ausgebuht und mit "Anti-Gesängen" beschallt wurde? Nicht wirklich, dass was er hier in LEV gelassen hat, war für die Meisten nur unverschämt und da kommt so ein Frust hoch. Egal aus welcher Situation er uns verlassen hat. Diese Abneigung gegenüber ihn kann ich nachvollziehen, aber das ist ein anderes Thema.

903

Sunday, March 6th 2011, 4:40pm

Wermutstropfen bei uns aber doch einer: die Anti-Helmes-Gesänge. Schade, dass es von denen, die die an vielen Orten angestimmt haben, kaum einer geschafft hat, dann mal n Gesang in Richtugn Manuel Friedrich zu starten oder mitzusingen, als erkennbar war, dass der verletzt raus musste.
Von oben wurden nach dem Zusammenprall öfters Manuel-Friedrich-Gesänge gestartet, hat nur unten leider keinen interessiert.


Stimmung gestern war eine Katastrophe. Die WOB's und der untere Teil des C-Blocks hat sich selbst gefeiert. Wenn man im Oberrang etwas angestimmt hat und auch der oberen Teil des C-Blocks mitgezogen hat, wurde das unten BEWUSST ignoriert. Weiß ja nicht was so ein Machtspiel in einer Fußballkurve sein soll. Nur wir im Oberrang waren gestern bedient. Ein Manuel Friedrich liegt mit Schmerzen am Boden, es wird versucht ihn mit "Manuel Friedrich"-Gesängen aufzubauen, aber unten im C-Block wird nur "Karneval beim Bayer" gesungen. Oder das Beispiel, dass WOB ne Ecke hat und es wird "Kommt schießt ein Tor für uns" gesungen, auch wenn gestern Karneval war, hätte man auch mal andere Bereich der Kurve zu Wort kommen lassen sollen. Aber es wurde strikt nur sein eigenes Ding durchgezogen... Schade, sehr schade...

Sehe ich genauso und hat man euch auch angesehen. :LEV16

904

Sunday, March 6th 2011, 4:53pm

Wermutstropfen bei uns aber doch einer: die Anti-Helmes-Gesänge. Schade, dass es von denen, die die an vielen Orten angestimmt haben, kaum einer geschafft hat, dann mal n Gesang in Richtugn Manuel Friedrich zu starten oder mitzusingen, als erkennbar war, dass der verletzt raus musste.
Von oben wurden nach dem Zusammenprall öfters Manuel-Friedrich-Gesänge gestartet, hat nur unten leider keinen interessiert.


Stimmung gestern war eine Katastrophe. Die WOB's und der untere Teil des C-Blocks hat sich selbst gefeiert. Wenn man im Oberrang etwas angestimmt hat und auch der oberen Teil des C-Blocks mitgezogen hat, wurde das unten BEWUSST ignoriert. Weiß ja nicht was so ein Machtspiel in einer Fußballkurve sein soll. Nur wir im Oberrang waren gestern bedient. Ein Manuel Friedrich liegt mit Schmerzen am Boden, es wird versucht ihn mit "Manuel Friedrich"-Gesängen aufzubauen, aber unten im C-Block wird nur "Karneval beim Bayer" gesungen. Oder das Beispiel, dass WOB ne Ecke hat und es wird "Kommt schießt ein Tor für uns" gesungen, auch wenn gestern Karneval war, hätte man auch mal andere Bereich der Kurve zu Wort kommen lassen sollen. Aber es wurde strikt nur sein eigenes Ding durchgezogen... Schade, sehr schade...

Sehe ich genauso und hat man euch auch angesehen. :LEV16
...stand ganz oben im c-block und hatte auch das gefühl...aber das hab ich schon das ein oder andere mal gehabt...naja...."gegengesänge" - bewusst oder unbewusst, wird es immer geben...man bekommt vom capo leider einfach nichts mit....und dann wird selbst was angestimmt....der d-block macht das ja teilweise auch...
...bernd schneider!

905

Sunday, March 6th 2011, 5:03pm

Aber wenn ein verletzter Spieler von uns am Boden liegt und sogar die Trage kommen muss, dann ist einem doch scheißegal wer da auf dem Platz steht, sondern man will normalerweise nur dem verletzten Spieler zeigen, dass man hinter ihm steht und ihn versucht aufzubauen!! Man hat ja im Spiel nicht oft genug die Möglichkeit andere Spieler zu beschimpfen :LEV11 , ob es bei Helmes gerechtfertigt war sei mal dahin gestellt. :LEV9 :LEV11
Dem SVB ganz in schwarz und rot!!

This post has been edited 2 times, last edit by "Leverkusener Jung" (Mar 6th 2011, 5:16pm)


906

Sunday, March 6th 2011, 5:06pm

@SVB1904 Das mit der Ansicht über Ignoranz beruht auf Gegenseitigkeit, wobei das gestern einfach scheiß egal war. Mich hats überhaupt nicht gejuckt ob es laut oder leise war. Ich wollte einfach nur meinen Spaß haben. Die Polonaise, das mit dem Schuhe ausziehen, Oberkörper frei war einfach nur lustig und hat Spaß gemacht. Manchmal ist es einfach so und wie Ulli gesagt hat, die meisten wollten gar nicht erst ins Stadion gehen sondern feiern. In anderen Stadien wäre ich mit dieser Promillgrenze gar nicht ins Stadion gekommen, wie das ganze untere Drittel des C-Block. Also beruhigt euch alle und wartet auf Schalke, da sieht das wieder ganz ganz ganz anders aus! :levz1

907

Sunday, March 6th 2011, 5:08pm

Und bitte kommt mir nicht mit: "Das ist Fußball.." und so weiter. Wenn hier ein Diego, Pinto oder Labbadia beschimpft wird, okay. Da bin ich auch mit dabei weil die sich das "verdient" haben. Aber Helmes. Das war einfach nur PEINLICH!!!


Meinst du, dass Helmes nur wegen dieser Szene ausgebuht und mit "Anti-Gesängen" beschallt wurde? Nicht wirklich, dass was er hier in LEV gelassen hat, war für die Meisten nur unverschämt und da kommt so ein Frust hoch. Egal aus welcher Situation er uns verlassen hat. Diese Abneigung gegenüber ihn kann ich nachvollziehen, aber das ist ein anderes Thema.
Das ist kein anderes Thema. Das gehört hier auch hin. Ich habe dass Gefühl, dass einige nur darauf gewartet haben, dass dieser "Söldner" endlich den Verein wechselt, um gegen ihn singen zu können. Außer, dass Helmes vom FC hier hin gewechselt ist und aus seiner Verbundenheit zu dem Verein nie einen Hehl gemacht hat, hat er sich nichts zu schulden kommen lassen. Das ist teilweise völlig blinder Hass, an Argumente ist da gar nicht zu denken. Wäre Helmes aus Freiburg zu uns gekommen und dann mit gleicher Vorgeschichte und gleicher Verbundenheit zum SCF weitergewechselt nach Wolfsburg wäre es gestern nicht zu den Rufen gekommen. Sollte man sich mal eingestehen. Die Situation mit Friedrich anzuführen, wie es einer in der Argumentation hier getan hat, ist albern. Die Rufe gegen Helmes waren von Beginn an da.

Und die angestimmten Friedrich-Rufe habe ich zwar auch einmal vernommen, aber nicht ansatzweise mit der Verve, mit der die Anti-Helmes-Rufe angestimmt wurden. Ja, unten wurde zu der Zeit dann zudem was anderes gesungen. Man hätte es dann ja einfach nochmal probieren können, als unten Ruhe war. Mir geht dieses "oben gegen unten" ziemlich auf den Zeiger. Ja, es war gestern stellenweise unkoordiniert. Aber es war recht oft laut. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das bewusst geschieht, dass unten gegen oben singen und umgekehrt. Wenn das jemand anders sieht, dann soll er aber doch mal bitte Roß und Reiter benennen und dann sollte man sich vielleicht mal an einen Tisch setzen.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

908

Sunday, March 6th 2011, 5:09pm

@ SVB-1904

Aber wenn ein verletzter Spieler von uns am Boden liegt und sogar die Tragen kommen muss, dann ist einem doch scheißegal wer da auf dem Platz steht, sondern man will nhur dem verletzten Spieler zeigen, dass man hinter ihm steht und ihn versucht aufzubauen!! Wir haben im Spiel ja nicht oft genug die Möglichkeit andere Spieler zu beschimpfen, ob es bei Helmes gerechtfertigt war sei mal dahin gestellt. :LEV9 :LEV11


Bitte lese meine Beitrag richtig durch. :LEV16

909

Sunday, March 6th 2011, 5:14pm

Ulli, Helmes hat hier null Leistungen mehr gezeigt, er stand nur noch rum, lief weniger als ein Fan zur Bierbude. Er hatte genügend Chancen, war aber anscheinend immer mit anderen Sachen beschäftigt und das stört mich. Er kriegt Millionen dafür, dass er spielt und ich als Fan soll so einen unterstützten, der für das Geld und für meinen Verein einen scheiß beitragen möchte??

Der Trainer hat ihn kritisiert und er verhält sich wie ein kleines Kind und war ab den Zeitpunkt beleidigt. Ein Ball im Spiel findet den Gegner und schon ist er nur noch unmotiviert. Bestes Beispiel ist das Spiel in St. Pauli. Als er draußen war, lief es vorne plötzlich besser.

910

Sunday, March 6th 2011, 5:18pm

@DennisLev

Auf welche Melodie passt der Text in deiner Signatur??
Geiles Ding!! :LEV5
Dem SVB ganz in schwarz und rot!!

911

Sunday, March 6th 2011, 5:26pm

Helmes hat in 11 Einsätzen 5 Tore gemacht in der Bundesliga. 4 Tore in der Europaleague, 3 im DFB-Pokal. Da ist "ich möchte nichts beitragen"? Das ist ne top Quote! Der passte hier nicht ins System. Möglich. Der ist nicht mit Heynckes klargekommen. Auch möglich. Aber er hat öffentlich nie etwas schlechtes gesagt. Und Leistungsverweigerung hat er hier auch nicht betrieben. Er ist eben kein Kiessling, der wie ein Pferd ackert bis zum Umfallen. Er ist ein anderer Spielertyp. Er kam vom FC und das ist sein Problem. Sonst nichts. So ehrlich solltest Du und sollten andere zu sich selber sein.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

912

Sunday, March 6th 2011, 5:33pm

@SVB1904 Das mit der Ansicht über Ignoranz beruht auf Gegenseitigkeit, wobei das gestern einfach scheiß egal war. Mich hats überhaupt nicht gejuckt ob es laut oder leise war. Ich wollte einfach nur meinen Spaß haben. Die Polonaise, das mit dem Schuhe ausziehen, Oberkörper frei war einfach nur lustig und hat Spaß gemacht. Manchmal ist es einfach so und wie Ulli gesagt hat, die meisten wollten gar nicht erst ins Stadion gehen sondern feiern. In anderen Stadien wäre ich mit dieser Promillgrenze gar nicht ins Stadion gekommen, wie das ganze untere Drittel des C-Block. Also beruhigt euch alle und wartet auf Schalke, da sieht das wieder ganz ganz ganz anders aus! :levz1


In der zweiten HZ war auch alles schön und lustig. Unsere Jungs ließen kaum noch etwas anbrennen auf dem Rasen und versuchten sich wahrscheinlich für Donnerstag zu schonen. Es stand 3:0 und WOB kam selten zum Ball. Klar ist es da passend, nur noch Party zu machen. Sage ich auch nichts gegen. Aber man vergisst die Leute um sich, die vielleicht auch ihren Teil zu den Feierlichkeiten beitragen möchten. Brauchen wir auf dem Oberrang jetzt auch ein Megafon, um unsere Lieder an den nebenliegenden Blöcken und den C-Block Unterrang zu vermitteln?
Wenn unten nur noch ca. 50 Leute ein Lied singen und oben etwas angestimmt wird, wurde das gestern ignoriert. Das Lied was von 50 Leuten gesungen wurde, wurde konstant weiter gesungen.
Und wenn ein Spieler verletzt am Boden liegt singt man doch nicht feiernd "Karneval beim Bayer". Oder bei einer Ecke von WOB "Kommt schieß ein Tor für uns" zu singen. Diese Sachen regt mich einfach auf. Und das mit Helmes ist mir wurscht. Nur viele haben halt diesen Hass auf ihn. Jeder wird seine eigenen Gründe haben. In meinen Augen war er schon lange nicht mehr beim Bayer auf dem Platz, sondern dachte dauernd über einen neuen Verein nach, weil ihm Jupp nicht mehr passte.

913

Sunday, March 6th 2011, 5:38pm

Helmes hat in 11 Einsätzen 5 Tore gemacht in der Bundesliga. 4 Tore in der Europaleague, 3 im DFB-Pokal. Da ist "ich möchte nichts beitragen"? Das ist ne top Quote! Der passte hier nicht ins System. Möglich. Der ist nicht mit Heynckes klargekommen. Auch möglich. Aber er hat öffentlich nie etwas schlechtes gesagt. Und Leistungsverweigerung hat er hier auch nicht betrieben. Er ist eben kein Kiessling, der wie ein Pferd ackert bis zum Umfallen. Er ist ein anderer Spielertyp. Er kam vom FC und das ist sein Problem. Sonst nichts. So ehrlich solltest Du und sollten andere zu sich selber sein.


Ich habe nirgends geschrieben, dass er "Arbeitsverweigerung" betreibt.
Gestern war es das Paradebeispiel, hast du Helmes einmal gefährlich vor dem Tor gesehen? Er spielt einfach nicht mehr so wie vor seinem Kreuzbandriss. Zudem wirkt er auf mich auch im WOB-Trikot lustlos. Er stand bei den paar Torchancen von WOB immer am falschen Ort. Ich halte ihn immer noch für einen guten Stürmer, nur seine Einstellung ist in meinen Augen zum kotzen. ;)
Er muss nur wollen, dann wird aus ihm ein sehr guter Stümer, was sein Tor für WOB in Freiburg schon gezeigt hat.

914

Sunday, March 6th 2011, 9:09pm

Die Sache mit Helmes ist müßig zu diskutieren. Wenn einige meinen sich da so einen Hass aufgebaut zu haben, bitte. Schade ist das viele wohl auch eher unüberlegt da voll mit einsteigen...Anti-Gesänge ziehen einfach eh besser.

Beschämend ist und bleibt hingegen, dass es trotz der wirklich lange andauernden Behandlungsphase für Manuel Friedrich nicht gelungen ist diesen einmal den Rücken zu stärken. Ich bringe ne Menge Verständnis dafür auf das die Dinge an Karneval ein wenig anders laufen und das ist auch ok so. Aber, so etwas darf einfach nicht passieren!
FA - CHEF rück das Liverpoolvideo raus!

W-11 Liga 2

915

Monday, March 7th 2011, 8:13pm

Ich weiß das Thema hatten wir gefühlte 1000. Male..., aber gegen Wolfsburg war es sehr extrem Mmn. man konnte was unten vom Capo angestimmt wurde kaum vernehmen. Habe mich die ganze Zeit bemühmt zu hören, was gesungen wird, leider meistens ohne Erfolg. (Stehe direkt am Eingang C 2.) Das ging aber leider nicht nur mir alleine so sondern hinter mir auch. Die paar male wo es dann durchgedrungen ist, war auch klasse stimmung.
Irgendeine Möglichkeit muss es doch geben... :LEV3
Sv Bayer 1904!

916

Monday, March 7th 2011, 8:41pm

Die Rechte des folgenden Beitrags liegen bei mir, V.i.S.d.P ist aber Lenniway, der mir den Auftrag zur Veröffentlichung erteilte: :levz1

Donnerstag, 18:55 Uhr, das Wort hat Herr Prof. Dr. phil. David Kp.:
"Auch wenn ich weiß, dass für manch einen von Euch der Führungstreffer eine conditio sine qua non darstellt, möchte ich euch doch ersuchen, für einen Moment dem Obskurantismus abzuschwören und meinen Worten zu lauschen: Ich weiß, der ein oder andere mag zurzeit noch vor den Toren soupieren - dazu kann ich nur sagen: Plenus venter non studet libenter- ; die Erfordernis einer monolithischen Einheit aller Unterstützer der, wie es landläufig heißt, Werkself sollte aber trotzdem, frei von Devotion, für jeden erkennbar sein.
Ich bitte euch, mich nicht trivial als Apologeten einer tradierten Form der Unterstützung desavouieren zu wollen, sondern alle zentrifugalen, subversive Kräfte überwinden zu versuchen, id est meiner gleich folgenden, bewusst nicht konziliant zu verstehenden Aufforderung Folge zu leisten. Wie einst der Theaterdirektor in Goethes Faust möchte auch ich hic et nunc mit der Phrase schließen: Der Worte sind genug gewechselt, nun lasst mich endlich Taten sehen.
Ergo: Alle mal die Aaaaaaarme auf die Schultern des Nachbarn!!!!"
Fiasco!!!

917

Monday, March 7th 2011, 8:48pm

Großartig :LEV5 :LEV14 :LEV5
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

918

Monday, March 7th 2011, 8:49pm

Die Rechte des folgenden Beitrags liegen bei mir, V.i.S.d.P ist aber Lenniway, der mir den Auftrag zur Veröffentlichung erteilte: :levz1

Donnerstag, 18:55 Uhr, das Wort hat Herr Prof. Dr. phil. David Kp.:
"Auch wenn ich weiß, dass für manch einen von Euch der Führungstreffer eine conditio sine qua non darstellt, möchte ich euch doch ersuchen, für einen Moment dem Obskurantismus abzuschwören und meinen Worten zu lauschen: Ich weiß, der ein oder andere mag zurzeit noch vor den Toren soupieren - dazu kann ich nur sagen: Plenus venter non studet libenter- ; die Erfordernis einer monolithischen Einheit aller Unterstützer der, wie es landläufig heißt, Werkself sollte aber trotzdem, frei von Devotion, für jeden erkennbar sein.
Ich bitte euch, mich nicht trivial als Apologeten einer tradierten Form der Unterstützung desavouieren zu wollen, sondern alle zentrifugalen, subversive Kräfte überwinden zu versuchen, id est meiner gleich folgenden, bewusst nicht konziliant zu verstehenden Aufforderung Folge zu leisten. Wie einst der Theaterdirektor in Goethes Faust möchte auch ich hic et nunc mit der Phrase schließen: Der Worte sind genug gewechselt, nun lasst mich endlich Taten sehen.
Ergo: Alle mal die Aaaaaaarme auf die Schultern des Nachbarn!!!!"

:D :bayerapplaus
RED BLACK GENERATION

Und wie der Schwabe ganz richtig sagt: Mit Knödli im Dödli ist Vögli..mhm nit mögli ;)

919

Monday, March 7th 2011, 10:09pm

Glaubst du das versteht irgend jemand ohne Wörterbuch?!
:LEV8
W11 - Liga2
W11 - Vizemeister 11/12
W11 - Pokalsieger 13/14

Plogmann- Schmelzer, Maffeo, Bicakcic, Adams, Beyer - James, Witsel, D.Caligiuri, Harit, Hofman, Bargfrede, Gerhardt - Kruse, Gomez, Pizarro, Weydandt

920

Monday, March 7th 2011, 10:18pm

Hab bei der Hälfte aufgehört zu lesen - hab jedes 2. Wort erst gar nicht verstanden :D
Worum geht es eigentlich? :wacko:
Oh Sami Sami, Sami Sami Sami Sami Hyypiä!

“Game after game after game, I realized now what's most important in my life: Football."

11 users apart from you are browsing this thread:

2 members (1 thereof are invisible) and 9 guests

gonzocastro92