Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

5,061

Sunday, December 18th 2011, 11:27am

Im C-Block war sehr wohl lange Zeit Support da

Jaaaa, seeeehrrr lange war Support da. Viellicht bis zur 8.Minute

Ich meine ja nur das dieser Hohn und Spott auf diese Weise ne Nummer zu weit geht. Das sich was ändern muss ist den Spielern und dem Managment gestern auch wohl so schon klar geworden.
Ich fand es halt eher kontraproduktiv, so wurde das Tischtuch doch stark angeschnitten.

5,062

Sunday, December 18th 2011, 11:29am

...
Ich fand es halt eher kontraproduktiv, so wurde das Tischtuch doch stark angeschnitten.


Mich würde deine Lösung interessieren. Was schlägst du für solche Situationen vor ?
Bayer04 - Jungs, ...
... wir sind trotzdem stolz auf Euch !

5,063

Sunday, December 18th 2011, 11:31am

genau Sin Plomo, am besten feiern wir die Mannschaft noch ab für den Scheiß gestern oder wie? Meine Fresse. Genau wegen Leuten wie Dir kann es der Mannschaft scheißegal sein, was die da unten abliefern. Die haben uns nicht zum ersten Mal so mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen! Im übrigen finde ich auch Deine Beobachtung falsch. Im C-Block war sehr wohl lange Zeit Support da, wenn auch phasenweise insgesamt Schockstarre vorherrschte, aber wenn Robert es versucht hat zu animieren, dann kam auch immer was. Es kam nur dummerweise nix zurück vom Platz. Und dann hat auch der letzte die Schnauze voll und irgendwann kippt dann halt die Stimmung, wenn man sich so lustlos anstellt

Man muss aber auch wissen wo die Grenze ist. Ein "Einer geht noch rein" in dieser Situation hat nichts mehr mit Kritik zu tun, sondern mit gezielter Demütigung der eigenen Mannschaft. Natürlich waren die Gesänge irgendwo nötig, aber man sollte es dann nicht so krass ausschweifen lassen, was leider bei diesem Mitläufertum in der Kurve nicht anders zu erwarten ist.

5,064

Sunday, December 18th 2011, 11:32am

Supporten bis zum geht-nicht-mehr! Damit die Jungs dann abends noch nicht mal drüber nachdenken müssen, was für ne Grütze sie da abgeliefert haben. Die Jungs auf dem Rasen können froh sein, dass wir so harmlos waren. Und ganz ehrlich: selbst Pfiffe sind schnell wieder vergessen. Aber DAS gestern, das sitzt. Und das brennt sich ein. Und das ist gut so!
edit: auch das einer geht noch war völlig ok. Galgenhumor.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

5,065

Sunday, December 18th 2011, 11:33am

Welches tischtuch??? Das war gestern mehr als angebracht. ich finde pfiffe kontraproduktiv, solange die sich da unten den arsch aufreißen, aber gestern war das nichts. Und wenigstens wurde mit Hohn und spott reagiert. das geht nicht unter die gurtellinie und trifft diesen Haufen versager hoffentlich mehr.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

5,066

Sunday, December 18th 2011, 11:37am

...
Man muss aber auch wissen wo die Grenze ist. Ein "Einer geht noch rein" in dieser Situation hat nichts mehr mit Kritik zu tun, sondern mit gezielter Demütigung der eigenen Mannschaft. Natürlich waren die Gesänge irgendwo nötig, aber man sollte es dann nicht so krass ausschweifen lassen, was leider bei diesem Mitläufertum in der Kurve nicht anders zu erwarten ist.


Das ist Erbsenzählerei ! Es gibt in anderen Vereinen ganz andere Maßnahmen bei solchen Auftritten. Bspw. wartet man da auf die Mannschaft vor dem Stadion und lässt einen vortreten der sich erklärt. Davon sind unsere bisher verschont geblieben. Projiziert Euren Ärger bitte nicht auf die, die ihn gestern raus ließen. Dann würde es Euch heute evtl. auch besser gehen.
Ich kann jeden verstehen der da gestern mitgemacht hat und freue mich auch. Aus der Ferne betrachtet und zum Nichtstun verdammt zu sein ist nämlich super schwer.
In guten wie in schlechten Zeiten gilt auch für die Spieler. Die haben gestern danach gezeigt, was Ihnen Bayer04 und deren Fans wert ist. Und genau deshalb muss ich es Ihnen auch "sagen" dürfen.

biba
Bayer04 - Jungs, ...
... wir sind trotzdem stolz auf Euch !

5,067

Sunday, December 18th 2011, 11:37am

Leute was erwartet ihr eigentlich von der Mannschaft? Das Sam, Kießling und noch paar andere Anti-Fußballer sind ist doch nicht erst seit gestern bekannt. Alternativen gibt es nicht, da verletzt oder einfach nicht vorhanden. Ich glaube solche Spiele wie gestern sind hauptsächlich auf Unvermögen zurückzuführen und nicht auf fehlenden Einsatz oder Willen...es ist schlichtweg Unfähigkeit. Aus der Mannschaft ist im moment einfach nicht mehr herauszuholen und das muss man irgendwo auch einfach einsehen.

5,068

Sunday, December 18th 2011, 11:39am

Im C-Block war sehr wohl lange Zeit Support da

Jaaaa, seeeehrrr lange war Support da. Viellicht bis zur 8.Minute
.


Das is einfach nur gelogen.
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

5,069

Sunday, December 18th 2011, 11:40am

Ich glaube solche Spiele wie gestern sind hauptsächlich auf Unvermögen zurückzuführen und nicht auf fehlenden Einsatz oder Willen...es ist schlichtweg Unfähigkeit.
Irrtum. Selbst wenn man nichts kann, dann kann man sich wenigstens den Allerwertesten aufreißen. Das gestern ist wie auch Köln, München und andere Klatschen auf fehlende Leidenschaft, falsche Einstellung zum Beruf und fehlenden Willen zurückzuführen. Und dafür haben sie genau das verdient, was sie vom Block bekommen haben!

Ich bin froh, dass wir auf diesem Wege in den Schlagzeilen sind und nicht als Mob, der den Spielern irgendwo auflauert, irgendwas blockiert und was weiß ich nicht was.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

5,070

Sunday, December 18th 2011, 11:41am

das geht nicht unter die gurtellinie und trifft diesen Haufen versager hoffentlich mehr.
Ja und was haben wir dann davon??? Spielen die dann beim nächsten mal besser weil sie jetzt mehr fertig emacht worden sind? Reißen die sich dann für ihre Fans mehr den Arsch auf weil sie es ihnen jetzt umso mehr beweisen sollen? Ich glaube nicht.

Ich willn auch nicht das ihr mich falsch versteht, ich hatte gestern auch absolut die Schnauze voll und bin auch der Meinung das sich was ändern muss. Aber ein wenig zusammenhalt mit dem Team hätte ich auch für angebracht gehalten, wir stehen nunmal nicht auf Platz 18.

Mich würde deine Lösung interessieren. Was schlägst du für solche Situationen vor ?
Sorry, ich habe dafür leider keine. Nur das was gestern passsiert ist halte ich halt auch für völlig falsch.

5,071

Sunday, December 18th 2011, 11:43am

Der deutsche Vizemeister und CL-Achtelfinalist kann nicht besser?!? Ist doch nicht dein ernst...
Sektion China

5,072

Sunday, December 18th 2011, 11:44am

Im C-Block war sehr wohl lange Zeit Support da

Jaaaa, seeeehrrr lange war Support da. Viellicht bis zur 8.Minute
.


Das is einfach nur gelogen.
Ok, wenn du mit C-Block die unteren paar Hundert Leute und einen Teil von oben meinst, dann-----> JA ich habe gelogen.

5,073

Sunday, December 18th 2011, 11:45am

Als ich gestern vorm TV saß und im Interview Clemens Fritz nach der 0-5 Klatsche auf Schalke gehört hab hätte ich auch ausrasten können. Der sagt wenigstens "Ja, es tut uns leid, die Fans reisen alle 14 Tage durch Deutschland und bekommen dann heute sowas zu sehen." Ich hätte mir vorgestellt was Castro, Rolfes und Co. gesagt hätten: "Ich finde das nicht OK, dass die Fans so auf uns rumhacken, ich meine wir haben noch alle Chancen oben ran zu kommen." :LEV17
Hauptsache die Lichterketten hängen im Stadion schön ordentlich :LEV11
Heute war es lustig im Block, zum Glück!
F A R B E N S T A D T
LEVERKUSEN AM RHEIN

ARSCH HOCH! AUSWÄRTS FAHREN!

5,074

Sunday, December 18th 2011, 11:51am

Man muss die Spieler auch einfach nach ihren Aussagen beurteilen. DIe haben öfters in dieser Saison das Maul vor Spielen aufgerissen und am Ende kam nur DÜnschiss bei raus...da ist es doch klar das man sich verarscht fühlt. Generell würde ich sagen unabhängig vom Trainer, dass es in der Mannschaft in den letzten Jahren knirscht....und wenn gestern nicht so drastisch reagiert worden wäre von den Fans wären vielleicht wieder einige Sachen unter den Teppich gekehrt worden.....

5,075

Sunday, December 18th 2011, 12:15pm

Noch was: Wieso kann der D-Block eigentlich nicht die Mannschaft anfeuern? Sich über Schiedsrichter beschweren: Können die. Sich über das Spiel beschweren: Können sie. "Und ihr wollt gegen Barca spielen" singen: Da ziehen die mit. Aber die Mannschaft anfeuern: Nöööö.
Geht jetzt nur um den D-Block
F A R B E N S T A D T
LEVERKUSEN AM RHEIN

ARSCH HOCH! AUSWÄRTS FAHREN!

5,076

Sunday, December 18th 2011, 12:20pm

Angemessen zur Leistung bis ca. zur 80. Minute supported!
Das hätte es außer im leidgeprüften LEV nirgendwo in der Liga gegeben.
Danach das war situativ völlig passend und wird hoffentlich den einen oder anderen Prozeß, vielleicht sogar zur Selbstreinigung innerhalb der Mannschaft, gar der Führungsriege, initialisieren.
Ohne diesen deutlich vernehmbaren Frustabbau derer, die sich für Ihren Verein tatsächlich Woche für Woche (unbezahlt) den Allerwertesten aufreissen, wäre möglciherweise gar nichts passiert...
Einmal Löwe, immer Löwe!

5,077

Sunday, December 18th 2011, 12:24pm

das geht nicht unter die gurtellinie und trifft diesen Haufen versager hoffentlich mehr.
Ja und was haben wir dann davon??? Spielen die dann beim nächsten mal besser weil sie jetzt mehr fertig emacht worden sind? Reißen die sich dann für ihre Fans mehr den Arsch auf weil sie es ihnen jetzt umso mehr beweisen sollen? Ich glaube nicht.

Ich willn auch nicht das ihr mich falsch versteht, ich hatte gestern auch absolut die Schnauze voll und bin auch der Meinung das sich was ändern muss. Aber ein wenig zusammenhalt mit dem Team hätte ich auch für angebracht gehalten, wir stehen nunmal nicht auf Platz 18.

Mich würde deine Lösung interessieren. Was schlägst du für solche Situationen vor ?
Sorry, ich habe dafür leider keine. Nur das was gestern passsiert ist halte ich halt auch für völlig falsch.


Diese Reaktion folgte nicht nur fuer die gestrigen verweigerten Minuten sondern galt ja wohl fuer die komplette Heimspielhinrunde, es gab hier nur Rumgegurke (ausser Wolfsburg und Dortmund vielleicht). Wir bezahlen alle um FUSSBALL zu sehen, und zwar von Bayer04 - nicht vom Gegner!
Tausende Kraegen sind einfach geplatzt gestern!
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

5,078

Sunday, December 18th 2011, 12:27pm

Angemessen zur Leistung bis ca. zur 80. Minute supported!
Das hätte es außer im leidgeprüften LEV nirgendwo in der Liga gegeben.
Danach das war situativ völlig passend und wird hoffentlich den einen oder anderen Prozeß, vielleicht sogar zur Selbstreinigung innerhalb der Mannschaft, gar der Führungsriege, initialisieren.
Ohne diesen deutlich vernehmbaren Frustabbau derer, die sich für Ihren Verein tatsächlich Woche für Woche (unbezahlt) den Allerwertesten aufreissen, wäre möglciherweise gar nichts passiert...
Danke!! Das sollte als Antwort für die weichgespülten Skeptiker hier reichen!!!!

5,079

Sunday, December 18th 2011, 1:45pm

Dann möchte ich auch nochmal meinen Senf dazugeben...

Ich freue mich darüber, dass die Fans auf die Leistung in der Form reagiert haben. Gestern war ich da noch anderer Meinung aber mittlerweile habe ich ein gewisses Verständnis dafür. 1-5 gg. Bayern, 3-6 gg. Gladbach, 1-4 gg. die Ziegen und nun nen 0-3 gg. Nürnberg: DAS ist mittlerweile zu viel des Guten (innerhalb von 1 1/2 Saisons)! So wie die Mannschaft auftritt, haben sie NICHTS anderes verdient! Ich finde es auch top, dass Keine "Robin Dutt raus!"-Rufe kamen sondern einfach mal gg. die Mannschaft gewettert wurde! Was soll Dutt denn da machen? Der stellt auf nen 4-4-2 um und was die auf dem Platz anstellen, da hat der keinen großen Einfluss mehr drauf! ENDLICH wird die Mannschaft für die Leistung durch die Fans bestraft, nicht der Trainer!
An die, die ja den Rausschmiss von Dutt fordern: Ihr lebt auch iwie in ner verkackten Komfortzone -> hauptsache die Jungs werden nicht angefasst und wir wechseln jedes Jahr den Trainer, denn an dem liegts ja angeblich... WAS verdammt nochmal soll Dutt machen? Er experimentiert mit verschiedensten Systemen und die Spieler sind einfach nur ZU DUMM um etwas umzusetzen! So siehts aus... Wird wohl nicht so schwer sein nen verkacktes System mal vernünftig umzusetzen und wenns mal nicht läuft, sich den VERDAMMTEN ARS... AUFZUREIßEN! Ne, da traben die lieber nem verlorenen Ball hinterher, stehen 412089471892m vom Gegenspieler entfernt, statt ihn vernünftig zu decken (Gruß an Hrn. Ballack! -> 2 verkackte Gegentore von 3 verschuldet) und was ist mit Standardsituationen? Letzte Saison eine unserer Stärken und nun muss man Angst haben, dass 'ne Ecke von uns nicht zu nem Konter des Gegners führt...
Einen faden Beigeschmack hatte die Reaktion gestern mMn aber:
"Außer Leno könnt ihr alle gehen"? SCHWACHSINN! Bender reißt sich als EINZIGER (gut, Kieß auch ab und zu) den Ars... auf und war in dieser Saison mMn der beste Mann (Leno ausgenommen)... Warum wird der nicht mal belohnt? Der erhält einfach gar keine Beachtung in dem Verein und sollte mMn definitiv NICHT gehen!

Kurz noch etwas zur Personalie Ballack, habe keine Lust das extra in seinem Thread zu posten:
Tschüss! :LEV19
Spiel Du dann mal auf höchstem Niveau in den USA! Viel Spaß dann und ich freue mich schon auf die Berichte: "Ballack schießt 3 Tore tralala"... Ja, in den USA wird spitzenmäßiger Fußball zelebriert, wenn die "NewYork Soccerninjas" gegen die "Washingtoner Kangaroos" spielen... In den USA bekommst du dann auch die Anerkennung die du verdienst, nur vergiss nicht: Als Werbeikone in den USA musst du zunehmen, XXL ist da erst ein richtiges Vorbild!
Wer wegen nem schönen Abschied von der Fußballkarriere zu seinem alten Verein wechselt und dann doch wieder abhaut, weil er ja nicht genug Anerkennung erhält und am Anfang (nach einer schweren Verletzung, also begründet!) Probleme mit seiner Einsatzzeit hat, der soll doch dann dahingehen wo der Pfeffer wächst! Unter Heynckes hat er auch wenig gespielt, genauso zu Beginn wie unter Dutt... Woran liegt das wohl? Komisch... Wer krepelige Leistung abliefert, der soll auch nicht gefeiert werden und mal nen Arschtritt erhalten!
Wenn ihm die Fans wirklich am Herzen lägen, wäre er nachm Spiel gg. Nürnberg mal zu uns gekommen... "Scheiss FC K*ln"-Rufe? Gute PR um sich bei den Fans einzuschleimen, mehr nicht...

So, das wars...

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests