Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 661

Sonntag, 15. Mai 2011, 10:55

Leeeeeeehnhoff, Leeehnhoff, Leeehnhoff :LEV14
Stimmung war geil, haben doch meistens alle mitgezogen

Und HPL reicht mir das Königsklasse T-Shirt durch den Zaun! :LEV8 Und sehr würdiger Abschied für Sami,Peter Herrmann und auch Don Jupp. Das gefällt. Das kommt an.

2 662

Sonntag, 15. Mai 2011, 11:02

Was mitziehen angeht und Masse angeht war die Stimmung natürlich sehr gut.
Aber es gibt ja die alte Diskussion über Sinn und Unsinn von ewiglangen Dauergesängen. (wobei das natürlich in so einem Spiel auch was anderes ist)

Was ich immer bissel affig finde sind Leute, die unten das ganze Spiel permanent mit Gesicht richtung Block stehen, meinen sich aufspielen zu müssen mit "ich hör nichts" "lauter" etc., aber selber keine Sekunde aufs Spielfeld schauen. Wieso reist man eigentlich mit?

Und damit mein ich nicht den, der das Uffta (aka Bayer in die CL) anstimmte, der machte das klasse. :LEV5
Naja das ist auch nun mal sein Job als Capo.... :D
naja ich konnte dieses Jahr nur zum Freiburg Spiel ins Stadion, bin von daher nicht up to date. :LEV6
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

2 663

Sonntag, 15. Mai 2011, 11:36

Also zum ersten: Es war sau geil. Fand die Stimmung zwischen durch sogar besser als gegen die Ziegen.

Und nun zweiter Punkt: Die Dauergesänge waren sau geil. Ich verstehe nicht was hier manche haben. Sie fordern 90 Minuten Support, aber es darf keinen 10 Minuten Dauergesang geben? :LEV11
Was wollt ihr denn? Alle 3 Minuten nen anderen Gesang und ja nichts wiederholen?

So und nun zurück zu Punkt 1 :LEV3 :LEV3 Hammer geil :LEV3 :LEV3
W11-2.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

2 664

Sonntag, 15. Mai 2011, 11:43

Ich war leider nicht mit in Freiburg, aber selbst im TV wart ihr gut zu hören. Top!

Abschließend zur Saison wollte ich noch sagen, dass sich unsere Wirbeltrommeln in der Kurve richtig geil anhören. Weiter so. Und der Capo macht einen Super Job. Ich könnte es zwar nicht, meine Mannschaft nicht zu sehen während des Spiels :LEV5 aber er macht gute Stimmung und heizt uns ordentlich ein. Freu mich schon auf die nächste Saison...

:LEV3

2 665

Sonntag, 15. Mai 2011, 11:58

Und nun zweiter Punkt: Die Dauergesänge waren sau geil. Ich verstehe nicht was hier manche haben. Sie fordern 90 Minuten Support, aber es darf keinen 10 Minuten Dauergesang geben? :LEV11

Sorry, wenn ich deinen Übereifer etwas dämmen muss...

1. wo hab ich gesagt, dass 90 minuten Dauer"support" nötig ist?
2. darf ich nicht eine andere Meinung haben? Habe es ja weder kritisiert, noch gesagt es war Mist. Habe auch mitgesungen, aber ich bin dennoch kein Fan von 90 minütigem spielunabhänigen Durchgesinge.
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

2 666

Sonntag, 15. Mai 2011, 13:46

War nicht alles persönlich an dich gerichtet MarcoSVB.

Was ich jedoch nicht ganz kapier ist mit deinem spielunabhängigen Gesang.

Ist es dir lieber, wenn immer nur bei bestimmten Spielsituationen was gesungen wird? Wie z.B. bei einer Ecke: Schießt ein tor! oder hinein hinein? Oder wenns grad nicht läuft: Kämpfen Bayer kämpfen?
W11-2.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

2 667

Sonntag, 15. Mai 2011, 15:33

Die 1. Halbzeit war vom Support her das beste, was ich bisher erlebt habe.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

2 668

Sonntag, 15. Mai 2011, 15:37

es war einfach nur peinlich, wie nach dem spiel mit den freiburgern "gefeiert" wurde und ständig diese lächerlichen "robin dutt" gesänge aus dem stehplatzblock kamen.
der kerl hat hier noch nichts geleistet. ich bin zwar auch froh, dass wir nen neuen trainer kriegen und mit der wahl auch nicht unglücklich, aber das war einfach nur peinlich!
und manche beschweren sich hier über pyrotechnik und irgendwelche anderen scheiß gesänge. :LEV14 :LEV14 :LEV14

2 669

Sonntag, 15. Mai 2011, 15:49

Ich weiß gar nicht, was hier manche haben?! Top Stimmung, geile Auswärtsfahrt, VIZEKUSEN!!! :LEV3
"I don't know half of you half as well as I should like, and I like less than half of you half as well as you deserve." Bilbo

2 670

Sonntag, 15. Mai 2011, 15:58

es war einfach nur peinlich, wie nach dem spiel mit den freiburgern "gefeiert" wurde und ständig diese lächerlichen "robin dutt" gesänge aus dem stehplatzblock kamen.
der kerl hat hier noch nichts geleistet. ich bin zwar auch froh, dass wir nen neuen trainer kriegen und mit der wahl auch nicht unglücklich, aber das war einfach nur peinlich!
und manche beschweren sich hier über pyrotechnik und irgendwelche anderen scheiß gesänge. :LEV14 :LEV14 :LEV14


da musstest du letztes jahr in gladbach ja tot umgefallen sein :D ... das hatte da ja schon fanfreundschafts-charakter...

... ich fands gut :LEV7

2 671

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:03

es war einfach nur peinlich, wie nach dem spiel mit den freiburgern "gefeiert" wurde und ständig diese lächerlichen "robin dutt" gesänge aus dem stehplatzblock kamen.
der kerl hat hier noch nichts geleistet. ich bin zwar auch froh, dass wir nen neuen trainer kriegen und mit der wahl auch nicht unglücklich, aber das war einfach nur peinlich!
und manche beschweren sich hier über pyrotechnik und irgendwelche anderen scheiß gesänge. :LEV14 :LEV14 :LEV14


da musstest du letztes jahr in gladbach ja tot umgefallen sein :D ... das hatte da ja schon fanfreundschafts-charakter...

... ich fands gut :LEV7
letztes jahr in gladbach hatte ich gott sei dank noch stadionverbot.
das gestern war einfach nur verdammt peinlich. wenn man sich mal angeschaut hat, von wem dieser mist kam, dann kann man sich auch nicht mehr wundern.
diese leute hätten wahrscheinlich sogar lukas podolski oder wolfgang overrath zugejubelt.
naja, bin froh, dass jetzt erstmal sommerpause ist.

2 672

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:08

Das ist am letzten Spieltag aber oftmals so. Siehe Gladbach letzte Saison ;)
Da übertreiben einige dann halt mal ganz gerne..

Würde das nicht zu ernst nehmen Ziege.... An 33 anderen Spieltagen wäre das nicht der Fall gewesen! :LEV19
I got an 0 and i'm not afraid to let it go - if you can beat me, beat me! Keith Thurman

2 673

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:15

es war einfach nur peinlich, wie nach dem spiel mit den freiburgern "gefeiert" wurde und ständig diese lächerlichen "robin dutt" gesänge aus dem stehplatzblock kamen.
der kerl hat hier noch nichts geleistet. ich bin zwar auch froh, dass wir nen neuen trainer kriegen und mit der wahl auch nicht unglücklich, aber das war einfach nur peinlich!
und manche beschweren sich hier über pyrotechnik und irgendwelche anderen scheiß gesänge. :LEV14 :LEV14 :LEV14


da musstest du letztes jahr in gladbach ja tot umgefallen sein :D ... das hatte da ja schon fanfreundschafts-charakter...

... ich fands gut :LEV7
letztes jahr in gladbach hatte ich gott sei dank noch stadionverbot.
das gestern war einfach nur verdammt peinlich. wenn man sich mal angeschaut hat, von wem dieser mist kam, dann kann man sich auch nicht mehr wundern.
diese leute hätten wahrscheinlich sogar lukas podolski oder wolfgang overrath zugejubelt.
naja, bin froh, dass jetzt erstmal sommerpause ist.


jetzt übertreib mal nicht...das war gestern einfach nur Erleichterung pur und wirkliches "feiern mit den Freiburgern" habe ich da absolut nicht drinnen gesehen...natrülich ruft man da "Robin Dutt", immerhin ist es unser neuer Trainer und was ist verwerflich ihn erstmal Lautstark bei den Fans willkommen zu heißen???

Man sollte nicht jedes Verhalten so kritisch analysieren und irgendetwas rein interpretieren. Ich war gestern 90 Minuten extrem angespannt und danach war die Anspannung weg, da ist es mir ehrlich gesagt auch schei.ßegal wie, warum und mit wem ich irgendwie feiere.

Btw: Hab absolut nichts gegen die Freiburger und Respekt vor deren Saisonleistung, da kann man denen ruhig auch mal zu gratulieren. Anders verhält es sich mit M´Gladbach die für mich einfach nur eine lästige Plage sind ;)
Nemeische Löwen est. 2007 - 10 Jahre Suff und Eskalation

2 674

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:15

natürlich sollte man es mit der Nähe zu anderen Vereinen nicht übertreiben, aber warum muss man andereseits immer nur pöbeln und alles fremde anfeinden? Ich war nicht in Freiburg, aber fand es in Gladbach damals doch sehr erfrischend, dass die Stimmung auf beiden Seiten sehr ausgelassen war und man einfach nur gefeiert hat. Wann erlebt man sonst ein "scheiß fc köln" - wechselgesang mit der Gladbacher Kurve? ...wenn die Leute Bock drauf haben muss man sie lassen, in Gladbach hatte zumindest der Großteil der Leute Bock auf friede-freude-eierkuchen und das hat diesen Spieltag doch viel mehr geprägt als so eine Anti- Haltung... :LEV19

2 675

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:19

es war einfach nur peinlich, wie nach dem spiel mit den freiburgern "gefeiert" wurde und ständig diese lächerlichen "robin dutt" gesänge aus dem stehplatzblock kamen.
der kerl hat hier noch nichts geleistet. ich bin zwar auch froh, dass wir nen neuen trainer kriegen und mit der wahl auch nicht unglücklich, aber das war einfach nur peinlich!
und manche beschweren sich hier über pyrotechnik und irgendwelche anderen scheiß gesänge. :LEV14 :LEV14 :LEV14


da musstest du letztes jahr in gladbach ja tot umgefallen sein :D ... das hatte da ja schon fanfreundschafts-charakter...

... ich fands gut :LEV7
letztes jahr in gladbach hatte ich gott sei dank noch stadionverbot.
das gestern war einfach nur verdammt peinlich. wenn man sich mal angeschaut hat, von wem dieser mist kam, dann kann man sich auch nicht mehr wundern.
diese leute hätten wahrscheinlich sogar lukas podolski oder wolfgang overrath zugejubelt.
naja, bin froh, dass jetzt erstmal sommerpause ist.


jetzt übertreib mal nicht...das war gestern einfach nur Erleichterung pur und wirkliches "feiern mit den Freiburgern" habe ich da absolut nicht drinnen gesehen...natrülich ruft man da "Robin Dutt", immerhin ist es unser neuer Trainer und was ist verwerflich ihn erstmal Lautstark bei den Fans willkommen zu heißen???

Man sollte nicht jedes Verhalten so kritisch analysieren und irgendetwas rein interpretieren. Ich war gestern 90 Minuten extrem angespannt und danach war die Anspannung weg, da ist es mir ehrlich gesagt auch schei.ßegal wie, warum und mit wem ich irgendwie feiere.

Btw: Hab absolut nichts gegen die Freiburger und Respekt vor deren Saisonleistung, da kann man denen ruhig auch mal zu gratulieren. Anders verhält es sich mit M´Gladbach die für mich einfach nur eine lästige Plage sind ;)
was hat es mit "übertreiben" zutun, wenn man die gegnerische manschaft auffordert, sich "hinzusetzen"?!
applaudieren, meinetwegen. aber das geht n stück zu weit und ist definitiv peinlich, peinlich und nochmal peinlich.
mir ist freiburg scheißegal. zwar wünsch ich mir aufgrund des beschissenen gästeblocks durchaus einen abstieg dieser truppe,
aber man kann halt auch nicht alles haben. immerhin ist dieses mistvieh sankt pauli wieder weg. das reicht.

2 676

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:22

Ok, das mit dem "Hinsetzen" hab ich so nicht mitbekommen, das ist wirklich übertrieben.

Lustig waren auch die Ordner und ihre verzweifelten versuche die Leute vom Zaun zu holen. Ein einfaches "Verpisst euch" hat glücklicherweise gereicht.
Nemeische Löwen est. 2007 - 10 Jahre Suff und Eskalation

2 677

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:30

Das "gute Verhältnis" zu den Freiburger Fans begann schon am Freitag Abend im Brauhaus,
da wurden wir begrüßt wie Freunde. Man wünschte uns den Sieg und damit Robin Dutt die CL zum Abschied.

Wir haben auf jeden Fall da schon gut mit den Leuten gefeiert.
Das ging am Samstag in der Stadt genauso weiter.
Egal wohin man kam, gab es pos. Resonanz aller Freiburger.

Und warum man dann mit denen zusammen im Stadion nicht ein bisschen feiern soll,
erschließ sich mir überhaupt nicht.

So war es auf jeden Fall ein geiler Tag, eine tolle Auswärtsfahrt mit
richtig guter Stimmung. Und wenn man zu guter Verabschiedung von Robin Dutt beitragen kann,
wieso soll man das nicht tun ?

Vielleicht sich selbst einfach manchmal nicht so wichtig nehmen, würde vielen hier gut zu Gesicht stehen.
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

2 678

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:37

Es geht doch nicht darum, dass man persönliche Kontakte für diese zwei Tage knüpft und feiert + Spaß hat.
Das ist schön und gehört zum Fussball dazu. Und in Städten bzw. bei Vereinen, zu denen man ein neutrales Verhältnis pflegt, ist das
sicherlich auch schön und gut, aber es geht mir wie bereits erwähnt einfach um andere Dinge, daher solltest Du vielleicht erstmal
meine Aussage verstehen, bevor du die Leute bzw. mich indirekt persönlich angreifst, mit solchen dummen Aussagen wie
"Vielleicht sich selbst einfach manchmal nicht so wichtig nehmen, würde vielen hier gut zu Gesicht stehen.". ;-)
Ich finds wie gesagt schön, dass ihr Spaß hattet in Freiburg, aber das betrifft ja jetzt nicht 300 Leute.
Warum man den Gegner zu einem "Uffta" auffordert oder nen neuen Trainer ausführlich feiert, obwohl der sich
gerade von seinem Alten Verein verabschiedet, erschließt sich mir trotzdem nicht.
Naja, da ich bin mal raus aus der Diskuze hier. Schöne Sommerpause der ganzen Werkselfgemeinschaft hier im Internet.

2 679

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:40

1. Man kann es mit der "Alles außer Bayer ist Sche+ße"- Einstellung auch definitiv übertreiben. Das mit den Bällen war doch lustig, den Robin zu begrüßen auch absolut in Ordnung. Generell war die Stimmung ja eher friedlich, ist doch auch mal schön :levz1 Bei dem "Hinsetzen", was ich persönlich nicht gehört habe, handelt es sich doch vl um eine gezielte Überspitzung...

2. Ja, die Typen, die da unten rumgehopst sind und zur Trommel getanzt haben, sind mir derbe auf den S... gegangen.. Meine Güte, wieso meinen irgendwelche Figuren, mich zum Mitsingen auffordern zu müssen durch irgendwelche Gesten? Wozu haben wir EINEN Capo? Das reicht doch definitiv (An der Stelle wieder einmal :LEV5 für dessen Leistung. Ich hoffe die Stimme kehrt irgendwann mal wieder nach dem UFFTA :LEV19 Ansonsten Arztrechnung an SCF mit ihrer lächerlichen Stadionordnung :levz1 )

3. Gästeblock war eine Katastrophe. Erst diese überharten Kontrollen... Das glich eher einem Vorspiel :D Dann diese stark eingeschränkte Sicht und dieser Gefängnisblock. Da gehört vl der selbsternannte "Deutsche Randalemeister 2011" rein...

4.Stimmung allgemein war geil und hat richtig Bock gemacht, auch wenn der eine Gesang doch mit der Zeit die Luft raus hatte, aber das hat sich ja von alleine reguliert. So finde ich Stimmung auch authentisch.

5. Dass Jupp noch "gefeiert" wurde war allerhöchstens eine Anstandsgeste,was auch absolut so zu vernehmen war, hat man einmal die Lautstärke mit der des Peter Herrmann Gesanges verglichen.
Werkself 2.Liga- Mission Hoffenheim ^^
Kader:
Petkovic--Ginter,Haggui,Papa /Jullien,Akpoguma--Thiago,JanIngwer,Ben Hatira,Ronny,Draxler/Aigner,Aycicek--Harnik,Pukki/Avdic
Erfolge als Manager: Meister der 3.Liga + Aufstieg (11/12)
Gruppensieger und Viertelfinale (EM 12)
Gewinner des Wolle-Holzi-Wirtschaftspreises (11/12)

2 680

Sonntag, 15. Mai 2011, 17:05

Ok, das mit dem "Hinsetzen" hab ich so nicht mitbekommen, das ist wirklich übertrieben.

Lustig waren auch die Ordner und ihre verzweifelten versuche die Leute vom Zaun zu holen. Ein einfaches "Verpisst euch" hat glücklicherweise gereicht.[/quote]

Du bist ab jetzt mein Held...

Aber glücklicherweise hat der Rest der Leverkusener Szene einen anderen, durchweg positiven Eindruck vor, während und nach dem Match in FR hinterlassen.
Einmal Löwe, immer Löwe!

Zurzeit sind neben Ihnen 10 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 9 Besucher

Rheinland