Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

15,741

Tuesday, August 27th 2013, 5:34pm

Hab ich auch schon gefragt.
Da er BL92 heißt, hat Volland ihm wohl auf einer Party ne Olle ausgespannt.

15,742

Tuesday, August 27th 2013, 5:37pm

Nein die Abkürzung hat nichts mit seinem Geburtsdatum zu tun das steht für Bruno Labbadia der 92 eine Bombensaison hatte.

15,743

Tuesday, August 27th 2013, 8:00pm

90 % unseres Kaders wären mal sang- und klanglos in der zweiten Liga verschwunden oder haben es nie über diese hinaus gebracht, wie z. B. dieser Leno. Mich würden die Hintergründe dieser Volland Phobie mal interessieren.. Dem Sohn den Platz in ner U-Mannschaft weggeschnappt? Die Tochter abgebaggert?
Was soll denn das Wort "Phobie" in diesem Zusammenhang? Mir leuchtet für diesen Transfer auch kein logisches Argument ein!
Fanclub VGS'91/81.Minute

15,744

Tuesday, August 27th 2013, 8:08pm

Mir leuchtet für diesen Transfer auch kein logisches Argument ein!
Ist ein sehr sehr guter Spieler. Sollte als Argument reichen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

15,745

Tuesday, August 27th 2013, 8:13pm

90 % unseres Kaders wären mal sang- und klanglos in der zweiten Liga verschwunden oder haben es nie über diese hinaus gebracht, wie z. B. dieser Leno. Mich würden die Hintergründe dieser Volland Phobie mal interessieren.. Dem Sohn den Platz in ner U-Mannschaft weggeschnappt? Die Tochter abgebaggert?
Was soll denn das Wort "Phobie" in diesem Zusammenhang? Mir leuchtet für diesen Transfer auch kein logisches Argument ein!


Phobie deshalb, da besagter User jedesmal hier sofort einschreitet, wen irgendwer irgendwo den Namen Volland nur erwähnt..

15,746

Tuesday, August 27th 2013, 8:16pm

Mir leuchtet für diesen Transfer auch kein logisches Argument ein!
Ist ein sehr sehr guter Spieler. Sollte als Argument reichen.
Er ist einer von vielen talentierten Stürmern. Die Umschreibung "sehr sehr gut" halte ich hier für sehr sehr weit hergeholt! DEr einzige Unterschied zu den vergleichbaren Stürmern ist, dass er Spielpraxis bekommt. Aber ist er absolut nicht der Spieler, den wir brauchen. Ein gestandener Stürmer und Milik ausleihen halte ich für die bessere Variante.
Fanclub VGS'91/81.Minute

15,747

Tuesday, August 27th 2013, 8:20pm

Er ist einer von vielen talentierten Stürmern. Die Umschreibung "sehr sehr gut" halte ich hier für sehr sehr weit hergeholt! DEr einzige Unterschied zu den vergleichbaren Stürmern ist, dass er Spielpraxis bekommt. Aber ist er absolut nicht der Spieler, den wir brauchen. Ein gestandener Stürmer und Milik ausleihen halte ich für die bessere Variante.
Ich finde ihn sehr sehr gut. Und deutsche Stürmer mit so einem Talent findest du kaum noch. Aber es ist schon richtig, dass wir ihn im Moment nicht brauchen, weil er eh eher ein Außenstürmer ist. Almeida würde besser passen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

15,748

Tuesday, August 27th 2013, 8:47pm

Ich würde Berbo auch holen - und zwar zum Tore schiessen. Bei dir klingt das ja fast so, als ob er das nicht dürfte, nur um Denkmal Kies nicht anzukratzen. Also mir wäre es egal, wer für uns die Buden macht.


mein ganzer Beitrag bestand zu 90% aus Ironie und Provokation.

Mir ist es auch egal wer hier die Tore macht.
--Arturo Vidal -- Renato Augusto --

15,749

Tuesday, August 27th 2013, 9:42pm

Di Natale für 1-2 Jahre wär der Hammer, vlt kann der Rudi ihn nochmal für ein Auslandsabenteuer begeistern :D
W11 Team 2019/20:

Casteels - Mukiele, Hinteregger, Reichel, Retsos, Adams - Aranguiz, Rudy, Demme, Martinez, Kaderabek, Skrzybski, Thommy - Terodde, Sargent, Becker, Augustin

"Wenn bei einem Auswärtsspiel keiner ruft: "Kirsten, Du Ars*hloch", dann weiß ich genau, dass ich schlecht bin."

15,750

Wednesday, August 28th 2013, 12:22am

90 % unseres Kaders wären mal sang- und klanglos in der zweiten Liga verschwunden oder haben es nie über diese hinaus gebracht, wie z. B. dieser Leno. Mich würden die Hintergründe dieser Volland Phobie mal interessieren.. Dem Sohn den Platz in ner U-Mannschaft weggeschnappt? Die Tochter abgebaggert?
Und mich würden die Hintergründe des Volland-Hypes mal interessieren. Ich kann das wirklich niht nachvollziehen. Er mag ein paar mal bei Hoffenheim(!) auffällig geworden sein. Für eine Mannschaft, die CL spielt ist er definitiv noch nicht weit genug. Von daher kann ich momentan seine Erwähnung in diesem Thread überhaupt nicht nachvollziehen. Lass ihn mal gegen die Top3-Teams der Liga antreten. Mal schauen, was er da so reisst. Wenn er gegen Bayern, Dortmund oder uns (was Gott verhüten möge) zwei Buden macht, fange ich an, neu nachzudenken.
Mein Allstar-Team: Vollborn, Jorghinho, Juan, Hörster, Heintze, Schneider, Vidal, Emerson, Schuster, Cha, Kirsten

15,751

Wednesday, August 28th 2013, 1:49am

nd ich erwähne nochmal die höchstwahrscheinlich zu großen Teilen aufzulösende Rückstellung für Teldafax von ca. 15 Mio Euro. Da soll ein Volland für uns zu teuer sein? Also bitte....

Hör endlich mit deinem Rückstellungsgequatsche auf ... davon wirst du Null Ahnung haben. Langsam ist gut mit diesen Erfindungen, die niemand bestätigen kann und die auch kein Geld aus dem Boden zaubern. :wacko: :wacko: :wacko:
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

15,752

Wednesday, August 28th 2013, 1:50am

Mir leuchtet für diesen Transfer auch kein logisches Argument ein!
Ist ein sehr sehr guter Spieler. Sollte als Argument reichen.

Davon gibt es Hunderte. Das darf auch als Gegenargument reichen.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

15,753

Wednesday, August 28th 2013, 2:09am

nd ich erwähne nochmal die höchstwahrscheinlich zu großen Teilen aufzulösende Rückstellung für Teldafax von ca. 15 Mio Euro. Da soll ein Volland für uns zu teuer sein? Also bitte....

Hör endlich mit deinem Rückstellungsgequatsche auf ... davon wirst du Null Ahnung haben. Langsam ist gut mit diesen Erfindungen, die niemand bestätigen kann und die auch kein Geld aus dem Boden zaubern. :wacko: :wacko: :wacko:


Also, dass es 'ne Teldafax-Rückstellung gibt, ist wohl ziemlich sicher. Meine da ging damals auch 'ne ganze Menge der Arturo-Kohle rein.





Zitat von »BigB«






Zitat von »LützenkirchenerJung«



Mir leuchtet für diesen Transfer auch kein logisches Argument ein!

Ist ein sehr sehr guter Spieler. Sollte als Argument reichen.

Davon gibt es Hunderte. Das darf auch als Gegenargument reichen.


Wenige passen aber so in unser Profil wie Volland. Hätten ihn aber wohl schon eher holen müssen. Das dachte ich bei Son allerdings auch.
Bei Bayer ist es teilweise wie im Schlaraffenland für die Spieler. Es ist toll, für jeden hier zu spielen, aber man muss wissen, dass man was abliefern und gewinnen muss!

- Michael Ballack im November 2011 -

15,754

Wednesday, August 28th 2013, 2:31am

Also, dass es 'ne Teldafax-Rückstellung gibt, ist wohl ziemlich sicher. Meine da ging damals auch 'ne ganze Menge der Arturo-Kohle rein.


Dann zeig die Quelle, die entsprechende Bilanzpositionen zeigt oder bringe einen Buchhalter, der weiß was eine buchhalterische Rückstellung überhaupt ist und entsprechende Buchungen bestätigen kann.
Bis dahin sind das aus meiner Sicht nichts als Vermutungen. Und das Wort Rückstellungen kann jeder für vieles benutzen. Auch wenn WH das sagt, dann heißt, das u.U. nur dass er diese eventuellen Restrisiken im Hinterkopf hat.
Die muss erst mal jemand überhaupt bewerten und dann muss jemand entscheiden, wie damit buchhalterisch umgegangen wird. Keiner weiß etwas.

Ausser BL92.

Bringe Quellen. Vorher braucht niemand irgendwelche Zahlen zu verwenden.
Gibt es welche? Wenn ja, wie hoch. 2 Mio, 5 Mio? Dafür braucht man eine Quelle.

"Vidals Geld"?? Sehen die Scheine anders aus, als Einnahmen aus dem Ticketing?
Ich verstehe nicht wie einer (BL92) solch eine Scheißß einfach locker in den Raum stellen kann.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

15,755

Wednesday, August 28th 2013, 2:35am

Wenige passen aber so in unser Profil wie Volland.


Um welches Profil geht es bei UNS genau? Wenige passen? Und wie groß ist die Welt?

Vielleicht hast du Recht, aber entweder sie haben ihn nicht auf dem Zettel oder es reicht nicht oder er ist zu teuer für das was er drauf hat.
Aber kennen werden sie ihn. Sie kennen sehr viele.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

15,756

Wednesday, August 28th 2013, 3:22am

Ich hab es gefühlt schon hundertmal erklärt und nur weil es ein user immer wieder in mehr oder weniger unverschämter Form anzweifelt, wird es nicht falscher:

Es gibt eine gesetzliche Verpflichtung zur Bildung einer Rückstellung, sobald eine Forderung Dritter (hier Insolvenzverwalter) bekannt wird und zwar in Höhe eben jener Forderung. Wer unserer GF also gesetzeskonforme Arbeit unterstellt (und wer würde das nicht tun), kann zwingend davon ausgehen, dass spätestens Mitte 2012 etwa 16 Mio Euro in eine "Teldafax-Rückstellung" gewandert sind (siehe § 249 HGB).
Mein Allstar-Team: Vollborn, Jorghinho, Juan, Hörster, Heintze, Schneider, Vidal, Emerson, Schuster, Cha, Kirsten

15,757

Wednesday, August 28th 2013, 6:01am

Also, dass es 'ne Teldafax-Rückstellung gibt, ist wohl ziemlich sicher. Meine da ging damals auch 'ne ganze Menge der Arturo-Kohle rein.


Dann zeig die Quelle, die entsprechende Bilanzpositionen zeigt oder bringe einen Buchhalter, der weiß was eine buchhalterische Rückstellung überhaupt ist und entsprechende Buchungen bestätigen kann.
Bis dahin sind das aus meiner Sicht nichts als Vermutungen. Und das Wort Rückstellungen kann jeder für vieles benutzen. Auch wenn WH das sagt, dann heißt, das u.U. nur dass er diese eventuellen Restrisiken im Hinterkopf hat.
Die muss erst mal jemand überhaupt bewerten und dann muss jemand entscheiden, wie damit buchhalterisch umgegangen wird. Keiner weiß etwas.

Ausser BL92.

Bringe Quellen. Vorher braucht niemand irgendwelche Zahlen zu verwenden.
Gibt es welche? Wenn ja, wie hoch. 2 Mio, 5 Mio? Dafür braucht man eine Quelle.

"Vidals Geld"?? Sehen die Scheine anders aus, als Einnahmen aus dem Ticketing?
Ich verstehe nicht wie einer (BL92) solch eine Scheißß einfach locker in den Raum stellen kann.
Es gibt eine Rückstellung, das hat Holzhäuser gesagt. Ob da ein Teil des Geldes von Vidal einfloss, weiß ich nicht, wurde aber teilweise in den Medien so dargestellt. Aber wie das so mit Medien ist, man kennt deren Quellen nicht. Ich kann es mir aber vorstellen, denn irgend woher muss der Verein das Geld zusammen kratzen.

Das einzige was (nach meiner Meinung) ein Hirngespinst bzw aus der Phantasie / Träume der User entspringt, ist, das diese Rückstellung zu 100% (sprich 16 Millionen) komplett in den Kader gesteckt wird. Das wurde meiner Meinung nach nirgends von Seiten des Vereins so kommuniziert (auch nicht in den Medien, sondern nur hier). Ich rechne auch nicht wirklich mit dem Geld A) steht das Geld "jetzt" nicht zu Verfügung und B) wenn LG wirklich nur 5 Millionen zahlt, hat Bayer schon mal 3 Millionen weniger als geplant, da man eigentlich um die 6 Millionen pro Jahr wollte C) vielleicht will man das Geld auch anderweitig ausgeben (Ausbau der Werkstatt etc. pp).
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

15,758

Wednesday, August 28th 2013, 4:50pm

Das einzige was (nach meiner Meinung) ein Hirngespinst bzw aus der Phantasie / Träume der User entspringt, ist, das diese Rückstellung zu 100% (sprich 16 Millionen) komplett in den Kader gesteckt wird. Das wurde meiner Meinung nach nirgends von Seiten des Vereins so kommuniziert (auch nicht in den Medien, sondern nur hier). Ich rechne auch nicht wirklich mit dem Geld A) steht das Geld "jetzt" nicht zu Verfügung und B) wenn LG wirklich nur 5 Millionen zahlt, hat Bayer schon mal 3 Millionen weniger als geplant, da man eigentlich um die 6 Millionen pro Jahr wollte C) vielleicht will man das Geld auch anderweitig ausgeben (Ausbau der Werkstatt etc. pp).
Du hast Recht, niemand hat gesagt, dass man das Geld der aufzulösenden Rückstellung in den Kader steckt. Das gilt aber genau so für alle anderen Erlöse.

Wir haben lt. transfermarkt.de aktuell in dieser Transferperiode noch einen Überschuß von fast 14 Mio Euro. Wir können mit sicheren 20 Mio aus der CL kalkulieren. Heute lese ich, dass wir von der UEFA für die letzte EL-Saison 4,6 Mio Euro bekommen. Die DFL schüttet dieser Tage die Erträge aus der internationalen Vermarktung an die EL/CL-Teilnehmer der letzten 5 Jahre aus. Da fallen für uns ca. 3 Mio Euro ab. Damit stecken wir solche vermeintlichen "Ausfälle" beim Trikotsponsor jedenfalls locker weg. Zudem müsste auch noch ein stolzes Sümmchen vom Erlös aus der CL vor zwei Jahren (mind. 25 Mio Euro) übrig sein, wenn ich nichts verpasst habe.

Gibt man das Geld nicht aus, macht man nur das Finanzamt reich. Investiert man nicht in den Kader, sollte man wenigstens das VIINI mit komplett goldenen Weingläsern ausstatten. Eine solche Entscheidung hängt allerdings vom Schwerpunkt ab, den der Verein nach seinem Selbstverständnis setzt. Fußball oder Gastronomie.
Mein Allstar-Team: Vollborn, Jorghinho, Juan, Hörster, Heintze, Schneider, Vidal, Emerson, Schuster, Cha, Kirsten

15,759

Wednesday, August 28th 2013, 5:17pm

Und du weißt natürlich was von diesen Überschüssen nicht schon längst durch Gehaltszahlungen aufgebraucht wurde ?
Wir haben noch was über, aber nicht in den Dimensionen wie du denkst.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

15,760

Wednesday, August 28th 2013, 5:30pm

Das einzige was (nach meiner Meinung) ein Hirngespinst bzw aus der Phantasie / Träume der User entspringt, ist, das diese Rückstellung zu 100% (sprich 16 Millionen) komplett in den Kader gesteckt wird. Das wurde meiner Meinung nach nirgends von Seiten des Vereins so kommuniziert (auch nicht in den Medien, sondern nur hier). Ich rechne auch nicht wirklich mit dem Geld A) steht das Geld "jetzt" nicht zu Verfügung und B) wenn LG wirklich nur 5 Millionen zahlt, hat Bayer schon mal 3 Millionen weniger als geplant, da man eigentlich um die 6 Millionen pro Jahr wollte C) vielleicht will man das Geld auch anderweitig ausgeben (Ausbau der Werkstatt etc. pp).
Du hast Recht, niemand hat gesagt, dass man das Geld der aufzulösenden Rückstellung in den Kader steckt. Das gilt aber genau so für alle anderen Erlöse.

Wir haben lt. transfermarkt.de aktuell in dieser Transferperiode noch einen Überschuß von fast 14 Mio Euro. Wir können mit sicheren 20 Mio aus der CL kalkulieren. Heute lese ich, dass wir von der UEFA für die letzte EL-Saison 4,6 Mio Euro bekommen. Die DFL schüttet dieser Tage die Erträge aus der internationalen Vermarktung an die EL/CL-Teilnehmer der letzten 5 Jahre aus. Da fallen für uns ca. 3 Mio Euro ab. Damit stecken wir solche vermeintlichen "Ausfälle" beim Trikotsponsor jedenfalls locker weg. Zudem müsste auch noch ein stolzes Sümmchen vom Erlös aus der CL vor zwei Jahren (mind. 25 Mio Euro) übrig sein, wenn ich nichts verpasst habe.

Gibt man das Geld nicht aus, macht man nur das Finanzamt reich. Investiert man nicht in den Kader, sollte man wenigstens das VIINI mit komplett goldenen Weingläsern ausstatten. Eine solche Entscheidung hängt allerdings vom Schwerpunkt ab, den der Verein nach seinem Selbstverständnis setzt. Fußball oder Gastronomie.
Och weißt du gegen neues Geschirr hätte ich nichts einzuwenden, das weiße Porzellan ist doch recht langweilig und auf den Biergläser sind noch die Unterschriften von Schürrle und Caravajal.

Mmh, wir haben da eine komplett verschiedene Auffassung von Finanzen. Keine Angst ich fange jetzt nicht an wie Optimist, mit Steuern und so. Aber ich sehe das "etwas" differenziert. Ich bin kein Freund von dieser 100%igen Income = Outcome Rechnung. Ich mein unser Verein lebt von Transfererlösen, und ich glaube das aufrecht halten des Spielbetriebs wird auch etwas kosten (Infrastruktur usw). Das wir dieses Jahr ein Transferüberschuss haben (laut Papier) ist mir klar. Aber ich rechne die Kosten was ein Son jährlich an Gehalt bekommt mit ein mit ein (bzw berücksichtige sie, genaue Zahlen habe ich ja nicht). Klar jetzt sagst du, aber Schürrle ist nicht mehr auf der Payroll. Das stimmt, aber Son ist ein paar Jahre hier (wie die anderen Spieler) und wenn wir mal keine CL erreichen, bleiben die Kosten. Außerdem stehen demnächst vielleicht Vertragsverlängerungen an, da musst du was drauf legen können. Naja aber das liegt in meinem Naturell, ich rechne (auch privat) nur mit Geld was ich habe, nicht mit dem was ich evtl mal bekomme.

Ich glaube das wir noch Geld haben für Transfers, aber nicht so viel wie du denkst. Zum Glück arbeiten wir nicht wie der HSV die einen neuen Spieler (Derdiyok) wohl nur durch den Verkauf eines anderen (Aogo) leisten können, oder wie Schalke das alles von der CL abhängt (komisch gestern Quali geschafft heute Aogo geholt).
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)